Groningen gewinnt in Köln: Das Tilbury House IV 2012

Datum: 17. Dezember 2012
Redakteur:
Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Turniere

Groningen - Winner of the Tilbury IV 2012 (c) Tilbury House

Groningen – Winner of the Tilbury IV 2012 (c) Tilbury House

Groningen trotzte Schnee und Eis und gewann im winterlichen Köln das wiederaufgelegte Tilbury House IV. Vom 7. bis 9. Dezember veranstaltete die Tilbury House Debating Society nach mehrjähriger Pause wieder ein BPS-Intervarsity. Chefjuroren waren Dessislava Kirova (Berlin) und der kurzfristig für Isabel Fischer und Danique van Koppenhagen eingesprungene gegenwärtige WUDC-Weltmeister Sella Nevo (Tel Aviv, Israel). Das spannende Finale in den Räumen der Fritz-Thyssen-Stiftung im Kölner Amerika-Haus gewannen schließlich Jeroen Dokter und Henk van Zuilen als eröffnende Opposition für Groningen A. Thema der Finaldebatte war “THBT a society in which charity and donations are prevalent is preferable to a society with a state run welfare system”.

Die mit einer starken Delegation angereisten Aachener standen ebenfalls im Finale. Für Aachen eröffneten Marc-André Schulz und Anna Heynkes (Aachen – Empire stabs back) die Debatte. Gleich mit zwei Finalteams war der Wiener Debattierklub vertreten, Agnieszka Bibro und Christoph Jäger (Wien B) als schließende Regierung und Stefan Zweiker und Melanie Sindelar (Wien A) als schließende Opposition.

Präsidiert wurde das Finale von Sella Nevo, mit ihm in der Jury saßen Dessislava Kirova, Assen Kochev, David Lamouroux, Fabian Farkas und Manuel Adams.

Begonnen hatte das IV bereits am Freitagabend. Mit leichter Verspätung aufgrund der Wetterverhältnisse konnten die 32 Teams aus fünf Ländern in die erste Runde starten. Der Samstag stand dann mit den restlichen vier Vorrunden ganz im Zeichen des IVs. Halbfinale und Finale fanden schließlich am Sonntag statt.

Das Team- und Rednertab findet sich hier online. Fotos gibt es auf Facebook.

Die Motions der Vorrunden und des Halbfinales:

Halbfinale: THW allow parents to sell their babies.

Runde 5: THBT matchmaking is a better system than dating!

Runde 4: THW ban all lobbyist activity.

Runde 3: TH supports a technocratic government in times of dire financial crisis.

Runde 2: THBT Slacktivism has harmed activism more than it has benefited it!

Runde 1: THW only release prisoners if they are rehabilitated.

Text: Holger Böhne / Anna Mattes

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner