Regionalmeisterschaften 2013: Die Finals

Datum: 21. April 2013
Redakteur:
Kategorie: Turniere, VDCH

Seit 14.00 laufen die Finals der Regionalmeisterschaften in Ingolstadt, Jena und Iserlohn. Folgende Team kämpfen um die Regionalmeistertitel:

Finale in Jena:

Regierung: Berlin Unchained

Opposition: Jena Bambule

Fraktionsfreie Redner: Tobias Kube, Ruwen Fritsche, Annette Kirste

Juroren: Lukas Haffert (CA), Nicolas Friebe (CA) u.a.

Finale in Iserlohn 

Regierung: Münster Überwasser

Opposition: Heidelberg Familie Hirschfeld

Fraktionsfreie Redner: Nicolas Eberle und Oliver Knüpfer (Raum), Barbara Schunicht (Tab)

Juroren: Marion Seiche (CA), Willy Witthaut (CA), Mathias Morrkopf (CA), Gregor Steinhagen (P), Sebastian Salzwedel, Marc Lenzke

Finale in Ingolstadt

Regierung: CCCP Stuttgart

Opposition: Doppelter Kas Watschn (Wien)

Fraktionsfreie Redner: Alexander Postinett und Peter Croonenbroeck (Raum) und Marie Rulfs (Tab)

Juroren: Jan Lüken (CA), Torsten Rössing (CA), Anna Mattes, Gabor Stefan (P), Johannes Behnke

In allen Finales wird das gleiche Thema debattiert. Es lautet: Sollen Homosexuelle Paare das volle Adoptionsrecht erhalten?

Regios 2013 kurzDie Regionalmeisterschaften des VDCH finden 2013 fünf Wochen vor der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft statt. Am 20./21. April debattieren die VDCH-Culbs in Ingolstadt, Iserlohn und Jena um die Regionalmeistertitel. Eine Neuerung in diesem Jahr: auf den Regionalmeisterschaften sicheren die Clubs sich zusätzliche Startplätze für die Meisterschaft, die das wichtigste Turnier der deutschsprachigen Debattierszene ist.

Print Friendly
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 Kommentare zu “Regionalmeisterschaften 2013: Die Finals”

  1. Philipp (Münster) sagt:

    Kleine Minimalkorrektur:
    Oliver knüpfer ohne l.
    Final Reg war Münster. Heidelberg war opp.

  2. Florian Umscheid sagt:

    Gar nicht so minimal 😉 Vielen Dank!

  3. Alex L. (DD) sagt:

    Auch hier eine Ergänzung zu Jena: Tobi und Ruwen sind über den Raum, Annette über das Tab gebreakt und neben den beiden Chefjuroren haben Alexander Postl, Christian Landrock und ich das Finale juriert; unser Präsident kam aus Marburg, leider habe ich seinen Namen gerade nicht parat.

Comments are closed.

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner