Das Nikolausturnier in Münster beginnt

Datum: 30. November 2013
Redakteur:
Kategorie: FDL/DDL, Turniere

An diesem Wochenende klopft in Münster der Nikolaus an die Türe der Debattierer*Innen. Das eintägige Turnier der Freien Debattierliga findet am heutigen Samstag, den 30. November, statt. Um dem Titelverteidiger Mainz die Spitzenposition streitig zu machen, sind dafür zahlreiche Teams aus Deutschland angereist. Chancen auf den Sieg haben nur Clubs, die ihren Nachwuchs gefördert haben: Bei dem Turnier, das im British Parliamentary Style ausgetragen wird, muss einer der beiden Redner pro Team Anfänger sein. Als Anfänger gilt dabei, wer nicht vor dem Wintersemester 2012/13 mit dem Debattieren angefangen hat.

Begrüßung der Teilnehmer des Nikolausturniers durch Teresa Widlok (c) Paul Zacheus

Begrüßung der Teilnehmer des Nikolausturniers durch Teresa Widlok
(c) Paul Zacheus

Die Chefjuroren des Turniers sind Kira Lancker, Teresa Widlok und Marc-André Schulz. Tabmaster ist Philipp Schmidtke, dem als FDL-Koordinator auch die Aufgabe zukommt, nach dem Turnier die Tabelle zu aktualisieren. Die Rangliste der Clubs könnte sich dann deutlich verändert haben: Der Debattierclub Johannes Gutenberg e.V. (DCJG) Mainz ist derzeit Tabellenführer mit 32 Punkten. Dicht auf den Fersen sind den Mainzern die Debattierer des Brüder Grimm Debattierclubs e.V. (BGDC) Marburg sowie der Streitkultur e.V. (SK) Tübingen. Das Club-Trio hat den viertplatzierten Debattierclub der Universität Münster e.V. deutlich hinter sich gelassen: Mit derzeit 19 Punkten hat er zehn Punkte Abstand zur SK Tübingen. Entschieden ist so früh in der Saison aber noch lange nichts: Auch beim Nikolausturnier erhält der Siegerclub 20 Punkte für die FDL. Neben den genannten Clubs haben damit auch die Dresden Debating Union e.V. (DDU) sowie der Debattierclub Georgia Augusta e.V. Göttingen die Möglichkeit, Tabellenführer zu werden.

Das Nikolausturnier ist bereits zum dritten Mal Teil der Freien Debattierliga, die seit 2010 besteht. Es findet stets im Dezember statt, der DC Münster bewirtet die Teilnehmer daher auch mit Spekulatius und Glühwein. In der Saison 2013/14 ist das Nikolausturnier das dritte Turnier der FDL.

Die Achte Minute berichtet live vom Nikolausturnier, getwittert wird unter #NTms.

hoe/kem

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte: , , , , , , ,

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner