Saison-Kick-Off des VDCH 2014

Datum: 3. Juni 2014
Redakteur:
Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine, VDCH, Veranstaltungen

Die Debattiersaison 2014/2015 wird erneut mit dem Saison-Kick-Off des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) beginnen. Das hat Tobias Kube, Vizepräsident des VDCH für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, am Montag in einer E-Mail bekanntgegeben. Der Saison-Kick-Off fand im Oktober 2013 zum ersten Mal statt und hatte zum Ziel, die Clubvorstände bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Es wurden Workshops etwa zur Organisation von Showdebatten und Turnieren, Mitgliederwerbung und -bindung sowie Einsteigertrainings gegeben. Daneben hatten die Vorstände die Möglichkeit, untereinander ihre Erfahrungen auszutauschen. Durch den Termin im Herbst sollen die Vorstände neugewonnene Erkenntnisse direkt für ihre Arbeit im Wintersemester 2014/15 nutzen können.

2014 Kick-Off mit Frankfurt„Für den Saison-Kick-Off im vergangenen Jahr haben wir sehr gutes Feedback bekommen“, erklärt Tobias. Die geäußerten Verbesserungsvorschläge werde der Vorstand dieses Jahr bei der Organisation aufnehmen. „Zum einen werden wir stärker darauf achten, auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von  erfahrenen und weniger er- fahrenen Vorständen Rücksicht zu nehmen. Zum anderen werden wir den Teilnehmern noch mehr Zeit einräumen, um ihre Erfahrungen aus- zutauschen.“
Außerdem werde es einige neue Workshops geben, etwa zur Gewinnung von Zuschauern und zum Gestalten von Flyern.

Der VDCH-Partner im Wissenstransfer, McKinsey & Company, wird auch 2014 die Veranstaltung unterstützen. Auf diese Weise soll nicht nur der Teilnehmerbeitrag niedrig gehalten werden, sondern auch in einzelnen Fällen eine Fahrtkostenunterstützung möglich sein, etwa für Vertreter kleiner Clubs.
Der Saison-Kick-Off findet vom 3. bis 5. Oktober in Frankfurt/Main statt. Laut Tobias wird der VDCH-Vorstand organisatorisch von Sven Schuppener unterstützt, Cheforganisator der ZEIT DEBATTE 2013 in Frankfurt. So werden die Teilnehmer wie schon bei dem Turnier im vergangenen November im Frankfurt Hostel untergebracht, die Veranstaltungen finden im Neubau der Ziehenschule statt. Ausführliche Informationen zum Programm und zur Anmeldung sollen voraussichtlich Ende August bekannt gegeben werden.

kem/tk

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte: , , , , ,

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner