Rücktritt und Neubesetzung im VDCH-Vorstand: Elisa Schwarz ist Vizepräsidentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Datum: 11. Februar 2015
Redakteur:
Kategorie: Menschen, VDCH, Vorstände

In der Zusammensetzung des Vorstands des Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) gab es eine Änderung. In einer E-Mail über den VDCH-Verteiler verkündete Sarah Kempf am Sonntagabend ihren Rücktritt. Sie bekleidete seit der Mitgliederversammlung im August 2014 das Amt der VDCH-Vizepräsidentin und war verantwortlich für den Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Bei ihr hätten sich berufliche Änderungen ergeben, die zum Zeitpunkt der Wahl noch nicht abzusehen waren, schrieb sie. Dadurch sei es ihr für die verbleibende Zeit unmöglich, dem Amt das nötige Engagement zu widmen.

10687976_696543300415473_194117263236554673_o

Elisa Schwarz, hier gemeinsam mit Sven Hirschfeld im Finale der ZEIT DEBATTE Heidelberg 2014, welches sie präsidierte. © Katharina Koerth

Die Satzung des VDCH sieht für den Fall des frühzeitigen Ausscheidens eines Vorstandsmitglieds eine Nachbestimmung ohne Neuwahl durch den verbleibenden Vorstand vor. Bereits am Montag verkündeten Tobias Kube, Nikos Bosse und Alexander Hiller, eine Nachfolgerin gefunden zu haben: Elisa Schwarz wird den VDCH-Vorstand bis zur kommenden Mitgliederversammlung komplettieren.

Elisa hat das Debattieren in Tübingen im Verein Streitkultur e.V. kennengelernt und war in den letzten Monaten im Vorstand von The Soapbox – Club für Rhetorik und Debating in Friedrichshafen aktiv. Sie lebt und studiert inzwischen in Konstanz, um dort ihr Masterstudium der Politik- und Verwaltungswissenschaften abzuschließen. Journalistische Erfahrung gewann sie durch Hospitationen bei der Stuttgarter Zeitung und dem Südwestrundfunk. Für den Schwarzwälder Boten war sie als freie Mitarbeiterin tätig. Bei Fragen und Rückmeldungen ist die neue VDCH-Vizepräsidentin unter elisa [dot] schwarz [at] vdch [dot] de erreichbar.

ama/hug

 

Print Friendly
Schlagworte: , , , , , , ,

2 Kommentare zu “Rücktritt und Neubesetzung im VDCH-Vorstand: Elisa Schwarz ist Vizepräsidentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit”

  1. Witthaut sagt:

    Viel Erfolg und vor allem viel Spaß, Elisa!

  2. Christian (MZ) sagt:

    Danke Sarah für deine Arbeit und deinen Einsatz und viel Erfolg und ebenfalls viel Spaß, Elisa 🙂

Comments are closed.

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner