60 Teams, drei Titel: Die Regionalmeisterschaften 2015

Datum: 23. April 2015
Redakteur:
Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE

Am kommenden Wochenende kämpfen zahlreiche Teams zeitgleich bei den Regionalmeisterschaften in vier Vorrunden, Halbfinale und Finale um den Sieg. In Dresden findet die Nordostdeutsche Meisterschaft (NODM) statt, in Aachen die Westdeutsche Meisterschaft (WDM) und in Freiburg die Süddeutsche Meisterschaft (SDM). Die Clubs kämpfen dabei nicht nur um den Sieg, sondern auch um Startplätze für die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft (DDM) im Juni: Zusätzliche Plätze werden je nach Erfolg auf den Regios vergeben. Das Format der Turniere ist wie auf der DDM die Offene Parlamentarische Debatte (OPD).

Das Team der Achten Minute wird über den Verlauf aller drei Regios berichten und hat im Folgenden die wichtigsten Informationen für euch zusammengestellt.
Von der Süddeutschen Meisterschaft in Freiburg berichtet Anna Mattes, sie twittert unter #SDM15. Über die Westdeutsche Meisterschaft in Aachen hält euch Saskia Höfer auf dem Laufenden, der Hashtag lautet #WDM15. Aus Dresden berichten Elisabeth Gniosdorsch und Alexander Labinsky, getwittert wird unter #NODM15.

Logo DresdenNordostdeutsche Meisterschaft (NODM)

21 Teams reisen nach Dresden, um sich um den Titel Nordostdeutscher Meister 2015 zu streiten. Chefjuroren des Turniers sind Nicolas Friebe, Barbara Schunicht und Tom-Michael Hesse.

Teilnehmerinformationen

Die erste der vier Vorrunden startet am Samstagmorgen um 9.00 Uhr. Vorher findet der Check-In und ein Frühstück statt. Die Vorrunden werden im Hörsaalzentrum der TU Dresden (Bergstr. 64, 01069 Dresden) bestritten. Über Nacht sind die Teilnehmer im A&O-Hostel Dresden untergebracht. Fragen können an Gerrik Verhees (0176 55316137) und Severin Wünsch (0175 1036361) gerichtet werden.

Alle Regionalmeisterschaften werden von der ZEIT, der Karl-Schlecht-Stiftung und dem ZDF gefördert. Zusätzliche Unterstüzung erhält die NODM vom Studentenwerk Dresden, der TU Dresden, dem StuRa und dem Deutschen Hygiene-Museum.

Finale

Das Finale findet am Sonntag um 14.00 Uhr im Marta-Fraenkel-Saal des Deutschen Hygiene-Museums statt (Lingnerplatz 1, 01069 Dresden). Nach der Finaldebatte wird das Siegerteam von einer studentischen Jury gekürt; den Preis für die beste Finalrede verleiht eine prominente Ehrenjury. Im Anschluss findet ein Sektempfang statt. Die Veranstaltung ist für alle Besucher öffentlich und kostenlos. Die Nordostdeutsche Meisterschaft 2015 findet sich auch auf Facebook.

Logo AachenWestdeutsche Meisterschaft (WDM)

Organisiert von einem Team um Vera Bartsch wird in Aachen die Westdeutsche Meisterschaft stattfinden. Die inhaltliche Betreuung des Turnies übernehmen Florian Umscheid, Andrea Gau und Jan-Dirk Capelle.

Teilnehmerinformationen

Die Vorrunden der Westdeutschen Meisterschaft werden im Kármán Auditorium (Eilfschornsteinstr. 15, 52062 Aachen) stattfinden. Die Teilnehmer werden während des Turniers im A&O Hostel untergebracht (Hackländerstraße 5, 52064 Aachen). Bei Fragen ist Vera unter aachen [at] zeitdebatten [dot] de erreichbar.

Finale

Das Halbfinale sowie die öffentliche Finaldebatte werden in der Aachener-Münchener-Halle im Hauptgebäude der RWTH ausgetragen (Templergraben 55, 52062 Aachen). Neben der Kürung des besten Teams durch eine studentische Jury wird die Ehrenjury den besten Redner der Finaldebatte auszeichnen. Die Schirmherrschaft für das Finale übernimmt das Europäische Parlament.

Logo-FreiburgSüddeutsche Meisterschaft (SDM)

Die Ausrichtung der Süddeutschen Meisterschaft hat in diesem Jahr Tanja Strukelj für den Debattierclub Freiburg übernommen. Über die Themen entscheiden Willy Witthaut, Tobias Kube und Marion Seiche.

Teilnehmerinformationen

Ab 8.00 Uhr können sich die Teilnehmer der SDM zu einem gemeinsamen Frühstück im Kollegiengebäude I der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Platz der Universität 3, 79085 Freiburg) einfinden, wo auch die Vorrunden (ab 9.00 Uhr) stattfinden. Die Teilnehmer werden von Samstag auf Sonntag in der Jugendherberge Freiburg (Kartäuserstraße 151, 79104 Freiburg) in 4er-Zimmern unterkommen. Die Breakverkündung findet im Peterhofkeller statt. Für Nachfragen organisatorischer Natur ist Tanja unter vorstand [at] debattierclub-freiburg [dot] de oder 0157 34720149 erreichbar.

Das Turnier erhält zusätzliche Unterstützung von zwei regionalen Förderern: das Kulturamt Freiburg und die Landesbank Baden-Württemberg.

Finale

Während das Halbfinale in der Landeszentrale für politische Bildung (Bertoldstraße 55, 79098 Freiburg) stattfindet, wird das Finale im Kaisersaal des Historischen Kaufhauses (Münsterplatz 24, 79098 Freiburg) ausgerichtet. Beginn ist um 14.00 Uhr. Auch auf der SDM gibt es nach der Siegerkür und der Wahl der besten Finalrede durch die Ehrenjury einen Sektempfang.

Auf Facebook wurden Veranstaltungen zur NODM, WDM und SDM eingerichtet. Weitere Informationen bietet außerdem die Internetseite der ZEIT DEBATTEN.

ama/hug

 

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner