Herbstdebatten der Streitkultur e.V.

Datum: 7. September 2015
Redakteur:
Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere

Am 21. November 2015 richtet die Streitkultur e.V. aus Tübingen zu den Herbstdebatten ein. Im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) werden sich die antretenden Teams aneinander messen. Chefjuriert wird das Tunrier von Lennart Lokstein, Sarah Kempf und Sabrina Effenberger.

Logo Streitkultur TübingenWie bereits im Vorjahr sind die Herbst-Debatten das erste Turnier in der Einsteigerliga in dieser Saison. Angesprochen sind daher alle Anfänger, die Erfahrung sammeln und neue Kontakte knüpfen wollen. Teilnehmen darf, wer seit maximal einem Jahr debattiert, an nicht mehr als zwei Turnieren teilgenommen, kein Nicht-Einsteigerturnier gewonnen und höchstens ein Einsteigerturnier gewonnen hat. 

Hier die wichtigsten Daten im Überblick:

  • Ausrichter: Streitkultur e.V.
  • Datum: 21. November 2015
  • Format: OPD
  • Chefjuroren: Lennart Lokstein, Sarah Kempf und Sabrina Effenberger
  • Teilnahmebeitrag: 8,- € (beinhaltet Mittag- und Abendessen)
  • Teamcap: 12-16 Teams
  • Austragungsort: tba.
  • Finale: tba.
  • Runden: Drei Vorrunden, Finale
  • Unterbringung: Crash
  • Jurorenregelung: n-1
  • Cheforganisator: Hanjo Röhr
  • Anmeldungen unter: hanjo-lennart.roehr@streitkultur.net
  • Anmeldefrist: 6. November 2015

ama – zuletzt aktualisiert am 08.10.2015, 15.00 Uhr.

Print Friendly
Schlagworte: , , , ,

1 Kommentare zu “Herbstdebatten der Streitkultur e.V.”

  1. Witthaut sagt:

    Vorfreude! Das wird direkt in den Kalender eingetragen! 🙂

Comments are closed.

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner