ZEIT DEBATTE Berlin

Datum: 7. September 2015
Redakteur:
Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine, Turniere, ZEIT DEBATTE

Zur dritten ZEIT DEBATTE der Saison lädt der Debattierclub Berlin Debating Union e.V. in die Hauptstadt ein. 48 Teams werden sich vom 18. bis zum 20. März 2016 im Format des British Parliamentary Style (BPS) in fünf Vorrunden, einem Halbfinale und dem Finale streiten. Chefjuriert wird das Turnier von Dessislava Kirova, Christina Dexel, Jonathan Scholbach und Tobias Kube.

BDU Logo Berlin Debating UnionAlle Informationen im Überblick:

  • Ausrichter: Berlin Debating Union e.V.
  • Datum: 18. bis 20. März 2016
  • Format: BPS
  • Chefjuroren: Dessislava Kirova, Christina Dexel, Jonathan Scholbach und Tobias Kube
  • Teilnahmebeitrag: 40 Euro pro Person
  • Teamcap: 48 Teams
  • Austragungsort: Humboldt-Universität zu Berlin
  • Halbfinale: Rotes Rathaus
  • Finale: Willy-Brandt-Haus
  • Runden: Fünf Vorrunden und Break ins Halbfinale
  • Unterbringung: wombat’s-Hostel

Fragen und Anmerkungen beantwort Cheforganisatorin Elisabeth Gniosdorsch unter zeitdebatte [at] debating [dot] de.

ama/hug – zuletzt aktualisiert am 16.3.16, 14.00 Uhr.

Logo ZEIT DEBATTEN ab 2013Die Turnierserie ZEIT DEBATTEN wird vom Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) in Zusammenarbeit mit der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Karl Schlecht Stiftung veranstaltet sowie durch eine Medienpartnerschaft mit dem Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) unterstützt. Seit einem Jahrzehnt werden jährlich mindestens fünf große Debattierturniere im Rahmen der ZEIT DEBATTEN ausgetragen, darunter die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft. Schirmherr der Serie ist der ehemalige deutsche Bundeskanzler Helmut Schmidt.

 

Print Friendly
Schlagworte: , , , , , ,

 

Keine Kommentare möglich.

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner