Das Potsdam Punk beginnt

Datum: 13. November 2015
Redakteur:
Kategorie: FDL/DDL, Turniere

Es geht wieder weiter in der Deutschsprachigen Debattierliga: An diesem Samstag beginnt das Potsdamer Punk-Turnier. In vier Vorrunden, Halbfinale und Finale haben die Redner Zeit, ihr Können im British Parliamentary Style unter Beweis zu stellen.

Wortgefechte Potsdam LogoDie Chefjuroren Moritz Kirchner, Christina Dexel und Philip Schröder werden aus dem „Helmut Schmidt-Raum“ das Turnier leiten. Für die Technik zuständig ist Tabmaster Alexander Postl. Für den Ausrichterclub Wortgefechte Potsdam e.V. organisieren Anna Berg und Clara Hülskemper den Wettbewerb.

Am Samstag müssen die Teilnehmer um 8.30 Uhr für die Anmeldung und das Frühstück in der Universität Potsdam am Campus Griebnitzsee (Haus 6, Raum H04) erscheinen. Nach den Vorrunden findet von dort ein Transfer zur Breakparty statt. Ebenso um 8.30 Uhr geht es am Sonntag weiter. Das Halbfinale beginnt um 10 Uhr, das Finale nach dem Mittagessen um 14 Uhr.

Das Potsdam Punk ist erst das zweite Turnier dieser Saison in der Deutschsprachigen Debattierliga (DDL, ehemals FDL). Nach dem Gutenberg-Cup in Mainz führt derzeit die Streitkultur Tübingen die Tabelle an, gefolgt von Münster, DC Heidelberg und Göttingen. In der Rednertabelle stehen Lennart Lokstein, Nicolas Eberle, Thore Wojke und Konrad Gütschow an der Spitze.

In den kommenden Wochen wird es deutlich enger im Terminkalender des fleißigen Debattierers: In der DDL folgen der Schwarzwaldcup in Freiburg, das Nikolausturnier in Münster und die Adventsdebatten in Jena. Für Einsteiger stehen zudem die Herbstdebatten der Streitkultur e.V. und das Münchner Trans-Rapid-Turnier an.

Vom Potsdam Punk berichtet Jonas Huggins für die Achte Minute. Auf Twitter können Themen und Ergebnisse live unter dem Hashtag #PotsPunk.

hug/ama – zuletzt aktualisiert am 14. November 2015 um 00.45 Uhr

 

Print Friendly
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , ,

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner