Ironwomanturnier und Nikolausturnier in Münster beginnen

Datum: 4. Dezember 2015
Redakteur:
Kategorie: FDL/DDL, Turniere

Am kommenden Wochenende richtet der Debattierclub Münster das Ironwoman- und Nikolausturnier aus. Beide Turniere finden im Format des British Parliamentary Style (BPS) statt. Die Chefjuroren der Turniere sind Marc-André Schulz, Muenster-dc-logo MünsterBarbara Schunicht und Elin Böttrich. Elin wird auf den Turnieren ihr Debüt als Chefjurorin geben. Wer noch einen Crashplatz benötigt, sollte sich baldmöglichst an Christoph Saß wenden oder eine E-Mail an debating [at] uni-muenster [dot] de schreiben.

Ironwomanturnier

Ironwoman, ehemals Ironman, bedeutet, dass jeder Debattant sein eigenes Team stellt. Nachdem Chefjurorin Barbara dieses Turnier im letzten Jahr für sich entscheiden konnte, haben die Münsteraner es für dieses Jahr in Ironwomanturnier umbenannt. Es handle sich jedoch nicht um ein Frauenturnier, alle Debattierer sind willkommen, betonten die Münsteraner.

Die vier Vorrunden werden ab 14:00 Uhr im Fürstenberghaus ausgetragen. Abendessen ist für 18:30 Uhr vor der vierten Vorrunde angesetzt. Das Finale findet am Samstag vor dem Nikolausturnier im Schillergymnasium statt. Um den Freitag ausklingen zu lassen, wird es eine offene Kneipentour geben. Wer den Break geschafft hat, wird im Milagro um 22:00 Uhr verkündet.

Nikolausturnier

Am Samstag klopft der Nikolaus im Schillergymnasium an die Türe der Debattanten. Das Turnier richtet sich an Anfänger und ist Teil der Deutschsprachigen Debattierliga.

Im Gepäck hat er drei Vorrunden und einen direkten Break ins Finale. Die erste Vorrunde beginnt um 11:00 Uhr. Samstagabend wird es, so die Münsteraner, keine debattierinterne Party geben. Gefeiert wird im F24, jedoch nicht in geschlossener Gesellschaft.

Für die Achte Minute berichtet Saskia Höfer. Die Themen werden unter dem Hashtag #ironwoman und #NikolausMS getwittert.

hoe/ama

Print Friendly
Schlagworte: , , , , , ,

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner