Chefjury der DDM 2017

Datum: 29. September 2016
Redakteur:
Kategorie: Neues aus den Clubs, ZEIT DEBATTE

Logo DresdenDie Dresden Debating Union hat die Chefjury der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2017 in Dresden bekanntgegeben.

Sie besteht aus Jule Biefeld, Pegah Maham, Nikos Bosse und Alexander Labinsky.

 

jm.

Print Friendly
Schlagworte: , , , , , ,

5 Kommentare zu “Chefjury der DDM 2017”

  1. Marc aus Dresden/Freiburg/Stockholm sagt:

    Großartige Juroren! Da kann man sich ja nur freuen! 🙂

    BTW: Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft ***2017*** in Dresden 😉

  2. Konrad Tü sagt:

    Kriegen wir noch einen längeren Artikel mit ein paar Infos über die Juroren, die Jurorinnen und die Auswahl derselben?
    Warum wollt ihr Chefjuroren sein? Warum glaubt ihr das zu können?

    1. Gerrik DD sagt:

      Warum wir, Konrad, als Ausrichter glauben, dass die angefragten Chefjuroren “das” auch ohne ein Ausschreibungsverfahren können, werden wir in den kommenden Tagen in einer Stellungnahme hier kurz erörtern.

  3. Andrea G. (Mainz) sagt:

    Viel Glück und Spaß an das CJ-Team! 🙂

    Ich würde mich dennoch ähnlich wie Konrad über ein paar Worte der Ausrichter dazu freuen, warum man sich nach den – wie ich meine – überwiegend sehr guten Erfahrungen der letzten drei Jahre diesmal dazu entschieden hat, keinen der Chefjurorenposten öffentlich auszuschreiben. Vielleicht ist das auf der MV schon diskutiert worden, aber da waren ja viele nicht anwesend.

    1. Gerrik DD sagt:

      Zu unserem Verfahren der Vergabe der Chefjurorenplätze werden wir uns in den kommenden Tagen noch einmal äußern, liebe Andrea.

Comments are closed.

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner