Prominent ignoriert: Vier Schätze aus dem Wiki

Datum: 9. November 2016
Redakteur:
Kategorie: Mittwochs-Feature, VDCH

Beinahe jeder Clubvorstand hat bereits davon gehört: Das VDCH-Wiki. Auf Nachfrage beim letzten VDCH-Kick-Off, wie denn die Haltung zum Wiki sei, war die bezeichnendste Antwort “Wenn man etwas lange sucht, findet man meist sehr viel, aber ich sehe im Grunde nie rein.” Da es vermutlich den meisten ähnlich geht, wollen wir euch einige der größten und unbekanntesten Schätze, die sich im Wiki verbergen, kurz vorstellen – und wie man sie überhaupt findet.

1. Das Themen-Archiv

Seit 2008 werden einmal jährlich sämtliche auffindbaren Themen von Turnieren – und dank der Achten Minute sind das viele – archiviert. Diese sind gebündelt im Wiki einsehbar, ein Quell unendlicher Themen für jeden, der gerade schnell ein Thema benötigt. Zwar sind die Themen ohne manchmal nötige Infoslides geliefert und es gibt keine statistische Erhebung zu deren Tauglichkeit, vermutlich verbirgt sich also auch so manches Thema darunter, das die Chefjuroren im Nachhinein bereut haben könnten, doch mit ein wenig Sorgfalt bei der Auswahl hilft das Archiv all jenen wöchentlichen Themenstellern, die gerade nicht selbst kreativ sein wollen. Das Themen-Archiv findet ihr, indem ihr links auf “Geschichte” und anschließend auf “Themen-Archiv” geht.

Quelle: pixabay.com

Quelle: pixabay.com

2. Geldquellen!

Vermutlich hat kein Debattierclub je genug Geld: Mehr ist immer besser. Aus diesem Grund gibt es im Wiki eine komplette Seite, die euch verschiedene mögliche Geldquellen vorstellt und dazu noch einen Guide, wie ihr euch am besten an diese heranwagt! Diese – im wahrsten Sinne des Wortes – wertvollen Hinweise findet ihr im Bereich “Cluborganisation” unter dem Punkt “Vereinsfinanzierung”.

3. Details für Turnierausrichter

Zwar gibt es mittlerweile den Beirat für Unterstützung erster Turniere, an den sich kleine Clubs ohne Know-How wenden können, wenn sie ihr erstes Turnier ausrichten möchten, doch auch für erfahrene Ausrichter beantwortet das Wiki sehr viele Detailfragen, mit denen man sich vorher vielleicht noch nie befasst hat – z.B. mit Versicherungen, einem Guide zu Tabprogrammen, Sponsoringanfragen und der Einladung von Ehrengästen. Ein Blick lohnt sich allein deswegen schon, um auf Ideen zu kommen, was das eigene Turnier vielleicht noch bereichern könnte. Der Bereich findet sich in der Übersicht links und heißt schlicht “Turnierorganisation”.

4. Das VDCH-Adressbuch

Ihr wolltet schon immer wissen, ob in eurer Nähe noch andere Clubs sind und wer dort eigentlich gerade Ansprechpartner ist? Das VDCH-Adressbuch liefert euch die aktuellsten vorliegenden Kontaktdaten sämtlicher Mitgliedsclubs! Übrigens ist das auch ein guter Grund, beim Vorstandswechsel die neuen Daten weiterzureichen – was unkompliziert in 2 Minuten mit diesem Formular geht. Das Adressbuch einsehen könnt ihr, wenn ihr in der Übersicht links auf “Verband (VDCH)” klickt und anschließend auf “VDCH-Adressbuch”.

 

Die Zugangsdaten zum VDCH-Wiki erfährt jeder, der sie noch nicht hat, auf Nachfrage vom VDCH-Vorstand, z.B. unter julian [dot] staudt [at] vdch [dot] de .

lok./jm.

Mittwochs-Feature

Lennart Lokstein ist Chefredakteur der Achten Minute. Er war von 2013 bis 2015 Vorsitzender der Streitkultur e.V. in Tübingen und ist seit 2014 Mitglied der OPD-Regelkommission. Er gewann zahlreiche Turniere, gewann die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2016 und erhielt auf selbiger sowie bereits der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2015 den Preis für die beste Finalrede. Lennart war Chefjuror mehrerer Turniere, in der Saison 2014/15 VDCH-Beirat für Jurierseminare und ist aktuell VDCH-Beirat für Sponsoring und Unterstützung erster Turniere. Im Studium arbeitet er an einer Masterarbeit in Allgemeiner Rhetorik zum Hochschuldebattieren in Europa.

Das Mittwochs-Feature: Jeden Mittwoch ab 10.00 Uhr stellt das Mittwochs-Feature eine Idee, Debatte, Buch oder Person in den Mittelpunkt. Wenn du selbst eine Debatte anstoßen möchtest, melde dich mit deinem Themen-Vorschlag per Mail an team [at] achteminute [dot] de.

Print Friendly
Schlagworte: ,

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner