ZEIT DEBATTE Wien 2017: Der Break ins Halbfinale

Datum: 15. Januar 2017
Redakteur:
Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere, ZEIT DEBATTE

ZEIT DEBATTEN Logo kleinNach fünf Vorrunden konnten sich in den vergangenen zwei Tagen folgende Teams für die K.O.-Runden der ZEIT DEBATTE Wien 2017 qualifizieren:

  1. Göttingen Ozelotbabies (Nikos Bosse, Habakuk Hain, 13 Pkt.)
    2. Münster Martini (Christoph Sass, Johanna von Engelhardt, 13 Pkt.)
    3. Team St. Peter Ording 2008 (Alexander Osterkorn, Jonas Frey, 12 Pkt.)
    4. Shut up and calculate (Jan-Dirk Capelle, Stefan Torges, 11 Pkt.)
    5. BDU Freddy und Ben (Frederick Aly, Ben Shaw, 11 Pkt.)
    6. Lieber heiß als dumm (Peter Giertzuch, Rene Geci, 11 Pkt.)
    7. Streitkultur Peitho (Jan Ehlert, Konrad Gütschow, 10 Pkt.)
    8. Heidelberg Amüsant & Relevant (Benedikt Rennekamp, Franziska Städter, 10 Pkt.)

Neben den Chefjuroren Mark Etzel, Pegah Maham und Jule Biefeld werden Sabine Wilke, Anne Gaa, Sibylla Jenner, Marius Hobbhahn, Justus Raimann, Judith Michelsen, Alexander Hiller, Julian Stastny, Marion Seiche und Philippe Holtzhey die K.O.-Runden jurieren.

Die zehn besten RednerInnen des Tabs (Punktedurchschnitt):

  1. Nikos Bosse (80 Pkt.)
  2. Christoph Sass (79.4 Pkt.)
  3. Habakuk Hain (79 Pkt.)
  4. Jan-Dirk Capelle (79 Pkt.)
  5. Johanna von Engelhardt (78.79 Pkt.)
  6. Jonas Frey (78.79 Pkt.)
  7. Stefan Torges (78.79 Pkt.)
  8. Jan Ehlert (78.79 Pkt.)
  9. Jakobus Jaspersen (78.79 Pkt.)
  10. Peter Giertzuch (78.59 Pkt.)
  11. Konrad Gütschow (78.59 Pkt.)

 

jgg./jm.

Print Friendly
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du,
dass du die Kommentier-Regeln gelesen hast.
Erforderliche Felder sind markiert:*

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner