Tel Aviv wins the Athens Open 2018

Datum: 10. Mai 2018
Redakteur:
Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Neues aus den Clubs, Turniere

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

Print Friendly
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Kommentare zu “Tel Aviv wins the Athens Open 2018”

  1. Elaye Karstadt sagt:

    Might be worth pointing out that Elaye and Schulman were “Random nomen graecum” and not “BGU Achilles Speech” (it is written correctly on the break, but somehow wrong when listing the teams in the finals)

    1. Lennart Lokstein sagt:

      Edited it, thank you for the note.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du,
dass du die Kommentier-Regeln gelesen hast.
Erforderliche Felder sind markiert:*

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner