DDL-Blog: Irgendwas mit Saisonstart

Datum: 17. September 2019
Redakteur:
Kategorie: DDL Blog, FDL/DDL, Turniere

Es ist wie immer nach dem ersten Turnier der DDL-Saison: Es ist zwar einiges passiert, aber viel wird in der kommenden Saison noch passieren. Das Fazit kommt deswegen direkt an den Anfang, wenn wir sagen, dass sich im Grund noch alles ändern kann.

Durch den Sieg von Braedon und Luzia im Finale kann die BDU einen regelrechten Katapultstart hinlegen und führt die Liga (fürs Erste) mit 20 Punkten an. Auch die Rederei leistet gute Arbeit und liegt mit 16 Punkten auf Platz 2. Dicht an dicht folgen die beiden Clubs, die in der letzten Saison die meisten Punkte ergattern konnten: Tübingen mit 12 Punkten und der Sieger der letzten Saison mit 10 Punkten. Nicht weit davon entfernt ist St. Gallen mit 8 Punkten – mehr als der Club in der gesamten letzten Saison erreichte. Doch kein Club ist bis jetzt aus dem Rennen – das gilt für Hamburg und Aachen mit jeweils 4 und Potsdam, Magde- und Würzburg mit 3 Punkten ebenso wie für die Clubs, die nicht auf dem Turnier vertreten waren. Einige Clubs haben schon einen Vorteil an Punkten, aber noch steht die Saison ganz am Anfang – noch bleibt es spannend…

Bei den EinzelrednerInnen ist ebenfalls noch nichts entschieden. Jan-Gunther hat durch seine Top-of-the-Tab-Platzierung in einem Turnier mehr Punkte geholt als in der gesamten letzten Saison, und auch bei René (Platz 2) ist dies der Fall. Ansonsten finden sich oftmals die „üblichen Verdächtigen“ auf hohen Tabplätzen. Doch auch hier gilt wieder die goldene Regel: Es wird noch viel passieren. Wir werden also auf den kommenden Turnieren sehen ob Jan-Gunther seine Führung ausbaut, oder ob jemand eine Aufholjagd startet, oder vielleicht jemand völlig neues sich an die Spitze setzt… wir werden sehen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du,
dass du die Kommentier-Regeln gelesen hast.
Erforderliche Felder sind markiert:*

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner