Alle Beiträge dieses Autors

“Wofür steht S, M und L?”: WWM-Abräumer Jan Castel im Interview

Auf dem heißen Stuhl bei Günther Jauch hat der Marburger Medizinstudent und DDG-Nachwuchspreisträger 2006 Jan Castel (Schreibweise des Namens auf Wunsch des Betroffenen geändert) einen kühlen Kopf bewahrt und starke Nerven bewiesen. Was Quizshows angeht, ist Jan längst kein Anfänger mehr. Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Philipp nahm er 2008 bei Jörg Pilawa den Hauptgewinn in der Höhe von 300.000 Euro mit nach Hause. Bei "Wer wird Millionär?" (WWM) erspielte Jan im vergangenen Dezember 64.000 Euro. Zusammen mit dem amtierenden VDCH-Vizepräsidenten Philipp Stiel, der 2008 ebenfalls mit dem Nachwuchspreis der DDG ausgezeichnet wurde, gewann Jan das Neujahresturnier der Berlin Debating Union 2010. ...
2. Mai 2012 | Redakteur: | Kategorie: Menschen | Comments Off on “Wofür steht S, M und L?”: WWM-Abräumer Jan Castel im Interview

Neue Internetpräsenz des Debattierclub Regensburg

Laut Clubpräsident Martin Apitz darf sich der Regensburger Debattierclub über einen Zuwachs an Mitgliedern freuen – und wartet auch mit einem neuen Internetauftritt auf. Dort sind viele Informationen über die Aktivitäten der Oberpfälzer Debattanten zu finden, wie zum Beispiel Themen vergangener Debatten. Clubmitglieder haben außerdem die Möglichkeit, sich einzuloggen und im internen Bereich auf Lehrmaterialien zuzugreifen. xzy / tr
19. April 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neue Internetpräsenz des Debattierclub Regensburg

Split Union Open 2012

Genau am Wochenende zwischen der ZEIT DEBATTE Münster und dem Marburger Brüder Grimm Cup lädt die Split Debating Union zum Split Union Open ein. Das englischsprachige BPS-Turnier findet vom 18. bis zum 20. Mai – wie der Name schon sagt – im kroatischen Split statt. Für die Themen der vier Vorrunden mit jeweils fünfminütigen Reden sowie des Halbfinales und des Finales mit jeweils siebenminütigen Reden sind die Chefjuroren Jeroen Heun (ESL-Vizeeuropameister 2011), Rabejaona Setry Randriamananoro Rola und Luka Keller verantwortlich. Das Finale soll in der berühmten Spliter Prokurative stattfinden. Anmelden kann man sich ab sofort bis zum 1. Mai getrennt für Teams ...
4. April 2012 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Comments Off on Split Union Open 2012

Football Open

Zwei Turniere hintereinander: Einen Tag vor dem Game of Thrones IV veranstaltet die School of Oriental and African Studies (SOAS) ein weiteres BPS-Turnier, das Football Open. Während am Sonntag, 10. Juni, sich alles um die Fantasy-Saga "Game of Thrones" dreht, stehen beim Football Open am 9. Juni ausschließlich Themen mit Bezug zur schönsten Nebensache der Welt auf dem Programm. Denn: "It is time to recognise that there is only one area of interest that billions of people follow passionately around the world." Als Chefjuroren gibt sich zusammen mit Manos Moschopoulos, der auch das darauffolgende Game of Thrones IV chefjuriert, Harish Natarajan ...
26. März 2012 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Comments Off on Football Open

Brüder Grimm Cup

Am Pfingstwochenende lädt der Debattierclub Marburg zu einem märchenhaften Turnier im BPS-Format ein. Der Brüder Grimm Cup findet am 26. und 27. Mai statt, ist Teil der Freien Debattierliga (FDL) und bietet eine gute Möglichkeit, zwei Wochen vor der Meisterschaft im Deutschsprachigen Debattieren (MDD) das Debattieren im Format BPS zu üben. Als Chefjurorinnen werden die Vizeweltmeisterin im Debattieren (ESL) Dessislava Kirova (Berlin Debating Union) und die Siegerin der Magdeburger ZEIT DEBATTE Andrea Gau (Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz) die Themen für die vier Vorrunden, Halbfinale und Finale stellen. Das Turnier beginnt am Samstag um 9 Uhr und endet am Sonntag gegen 15 Uhr. ...
25. März 2012 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Comments Off on Brüder Grimm Cup

Game of Thrones IV

Game of Thrones IVAm Wochenende um den 10. Mai herum ist nicht nur in Wien auf der Meisterschaft im deutschsprachigen Debattieren (MDD) etwas los. Denn die School of Oriental and African Studies, kurz SOAS, lädt in das rund 1236 Kilometer von Wien entfernte London zum Game of Thrones IV ein. Von der ersten Vorrunde bis zum Finale wird dabei über "contemporary and timeless issues of Westeros, the Lands beyond the Sea and the Iron Islands" gestritten, wie das Orga-Team um Alexander Cavell auf der Facebook-Seite des Turniers bekanntgibt. "Game of Thrones" ist eine Fantasy-Fernsehserie, die auf dem Romanzyklus "Das Lied von Eis und Feuer" von ...
23. März 2012 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Mit einem Kommentar

Neuer alter Vorstand in St. Gallen

Keinen Wechsel gibt es vom Debating Club St. Gallen zu vermelden: Bei der Mitgliederversammlung wurde der Vorstand aus Julian Bodenschatz, Martin Kirsch, Fabian Schmidt-Skipiol und Clubpräsident Andrej Woerner wiedergewählt. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg!
1. März 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer alter Vorstand in St. Gallen

Neuer Vorstand in Karlsruhe

Eine teilweise Neubesetzung des Vorstandes gab es bei Debatte Karlsruhe. Für ein weiteres Semester bleibt nur Johannes Janosovits im Amt. Neue Vorstände sind Moritz Klammler (zuständig für IT), Thank Thank Nguyen (zuständig für PR) und Jan Kaufmann (zuständig für Mitgliederbetreuung). Den Platz von Leo Vogel, der auf der DDM 2011 in Heidelberg als bester Nachwuchsjuror ausgezeichnet wurde, nimmt Frederik Diehl ein. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg!
27. Februar 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in Karlsruhe

Neue Vizepräsidentin in München

Auch beim Debattierclub München gab es einen Vorstandswechsel. Die Mitgliederversammlung bestätigte Julian Priebe als Präsidenten und Katharina Heine als Schatzmeisterin für ein weiteres Semester. Viviane Clarin übernahm von Veronika Gerzer die Vizepräsidentschaft des Vereins. Viel Erfolg für das neue Semester!
18. Februar 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neue Vizepräsidentin in München

Kein Geld für Donald

Es bleibt alles beim Alten: Dagobert Duck teilt sein Vermögen mit Donald Duck nicht! Das war zumindest das Ergebnis der ersten Showdebatte des VDCH-Clubs debatING. Kaiserslautern. Am 7. November 2011 traten Willy Witthaut, Clemens Fucker und Katharina Tschirner (alle DCJG Mainz) auf der Regierungsbank im Format OPD gegen drei Professoren auf der Oppositionsseite an. Prof. Dr. Michael Hassemer (TU Kaiserslautern, Wirtschaftswissenschaften), Prof. Dr. Sven O. Krumke (ebenfalls TU Kaiserslautern, Mathematik) sowie Prof. Dr. Walter Ruda (FH Kaiserslautern, Betriebswirtschaft) konnten das Publikum für sich einnehmen und gewannen die Showdebatte zum Thema “Soll Dagobert sein Vermögen mit Donald teilen?”. Dennoch ging der Pokal ...
18. Februar 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Kein Geld für Donald

Warwick IV 2012

Die englische Kleinstadt Warwick lädt am Samstag, 4. Februar, zu einem IV ein. Um die Themen werden sich sich die Chefjurorinnen Susan Connolly, Yina Koh und Lindsay Bing kümmern. Es sind vier Vorrunden, Halbfinale und Finale geplant, die Redezeit beträgt stets fünf Minuten. Die Teilnahme kostet rund 48 Euro (40 Pfund) pro Team, die n-1-Regel gilt. Die Anmeldung ist bereits eröffnet, auf der Internetpräsenz der Warwick Debating Society sowie auf der entsprechenden Facebook-Seite gibt mehr Informationen zu dem BPS-Turnier, unter anderem auch zu den Chefjurorinnen. Für den Samstagabend ist natürlich eine Party geplant – und dazu Unmengen an Pizza und Getränken. Bei ...
20. Januar 2012 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Comments Off on Warwick IV 2012

Oxford Women’s Open 2012

Am 20. und 21 Januar wird beim Oxford Women's Open – wie der Name schon sagt – ganz ohne Männer debattiert. Auch auf der Jurorenbank sind nur Frauen zugelassen. Chefjuriert wird das BPS-Turnier von Catherine Murphy (Trinity College Dublin Historical Society) und Jen Coyne (Oxford Union). Catherine ist unter anderem Ireland’s Schools Debating Champion 2004, Siegerin des UCD Vice Presidents' Cup 2009 sowie Vize-Europameisterin 2011 (bei den gleichen Euros führte sie außerdem das Tab an). Jen war unter anderem Viertelfinalistin bei den Euros 2010 in Amsterdam und bei den Worlds 2011 in Botsuana. Der Teilnahmebeitrag beträgt lediglich 20 Pfund (rund 24 Euro) ...
15. Januar 2012 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Comments Off on Oxford Women’s Open 2012

Budapest Open 2012

"BP comes to BP" - Britisch Parliamentary comes to Budapest: Die Debattierclubs der Central European University und Corvinus University in Budapest veranstalten erstmals ein internationales Debattierturnier in Ungarn. Am Wochenende vor dem Vienna IV 2012, von Freitag, 2. März, bis Montag, 5. März, soll das Budapest Open 2012 stattfinden. Das Open ist das erste internationale Debattierturnier Ungarns und wird auf englisch und im Format BPS ausgetragen. Die Anmeldung ist bereits eröffnet: Bis 10. Januar können Debattierclubs mit einer Mail an budapestopen2012@gmail.com zunächst den Wunsch äußern, am Budapest Open teilzunehmen. Im nächsten Schritt wird ein Anmeldeformular zugeschickt, das ausgefüllt wieder an die ...
23. Dezember 2011 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Comments Off on Budapest Open 2012

1. VDCH-Jurierseminar der Saison 2011/2012 in Mainz

Nicht nur Reden, sondern auch Jurieren will gelernt sein – aus diesem Grunde lädt der VDCH-Vizepräsident Simeon Reusch zum ersten Jurierseminar der Saison am 4. und 5. Februar nach Mainz ein. ...
21. Dezember 2011 | Redakteur: | Kategorie: Termine, VDCH | Comments Off on 1. VDCH-Jurierseminar der Saison 2011/2012 in Mainz

Potsdam PULS Punk

Der Debattierclub Wortgefechte lädt am Sonntag, 18. Dezember, zum Potsdam PULS Punk ein. Das Einsteigerturnier soll im Format OPD stattfinden – allerdings ohne Frei Redner, sodass die Teams das während des gesamten Turniers zusammenbleiben. Apropos Teams: Auf diesem Turnier sind Teams gefragt, die aus Einsteigern zusammen mit "alten Hasen" bestehen. Es sind vier Vorrunden mit direktem Break ins Finale geplant. Einer der Chefjuroren wird der Ostdeutsche Meister 2011 Moritz Kirchner sein, wegen weiterer Postenbesetzung sind die Potsdamer noch auf der Suche. Das Turnier beginnt um 9 Uhr und endet gegen 18.30. Ort ist Campus Griebnitzsee, direkt an der S-Bahn-Station Griebnitzsee. Für ...
14. Dezember 2011 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Comments Off on Potsdam PULS Punk

Streitkultur Berlin: Neue Internetpräsenz

Carsten Meyer, Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit bei der Streitkultur Berlin, hat den Internetauftritt des VDCH-Clubs neu kreiert. Zu entdecken gibt es neben den Neuigkeiten rund um die Streitkultur Berlin selbst auch eine Vereinschronik und allgemeine Informationen zum Debattieren. Genauso wie der Schwesterverein Streitkultur Tübingen haben die Berliner Debattanten nun auch einen eigenen Twitter-Account, ebenso fehlt eine Facebbok-Seite nicht. Surft mal vorbei! xzy / tr
8. Dezember 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Streitkultur Berlin: Neue Internetpräsenz

Debating goes online: Zwei Debattenplattformen im Vergleich

Mit dem Siegeszug des Internet werden Debatten nicht nur in Parlamenten, Debattierclubs oder im privaten Kreise ausgetragen, sondern sind nun auch online gegangen. Aus diesem aktuellen Anlass hat die Achte Minute für Euch zwei Debattenplattformen unter die Lupe genommen und gegenübergestellt: debatare.de und sagwas.net. Beiden ist gemeinsam, dass sie Nutzer zum Diskutieren über politisch-gesellschaftlich relevante Themen verleiten wollen und mit einem frischen und jungen Design daherkommen. Debatare.de wird von einem Team junger Journalisten rund um Streitkultur-Mitglied Gregor Landwehr betrieben und bleibt damit in der Form dem Hochschuldebattieren relativ eng verbunden. Mit einiger Regelmäßigkeit stellen die Betreiber Themen wie beispielsweise "Brauchen wir ...
14. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Politik und Gesellschaft, Themen | Comments Off on Debating goes online: Zwei Debattenplattformen im Vergleich

BiTS Debating Society: Von NRW in den hohen Norden

Iserlohn in XYZDie eigentlich bereits im Jahr 2004 gegründet BiTS Debating Society an der Hochschule BiTS Iserlohn erwachte vor kurzem aus dem vorübergehendem Dornröschenschlaf und hat sich nun viel auf die Agenda gesetzt. Der VDCH-Club mit seinem frischgewähltem Vorstand aus Julian Vaterrodt und Jan-Lasse Schumacher möchte in dieser Debattiersaison viel Präsenz bei den Turnieren zeigen, und startet mit dem Gutenberg-Cup. Außerdem haben die Iserlohner Debattierer zum allerersten Mal den Sprung ins internationale Debattierwasser gewagt und sind in den hohen Norden aufgebrochen, um am Edingburgh Cup 2011 teilzunehmen. [caption id="attachment_11216" align="alignright" width="300" caption=" Die Iserlohner BiTS-Studenten Julian Vaterrodt und Jan-Lasse Schumacher (li und mi) in Edingburgh"][/caption] Ihre ...
4. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere | Comments Off on BiTS Debating Society: Von NRW in den hohen Norden

Zehn Jahre Debattierclub München

Ein goldenes Jubiläum für den Debattierclub München? Das zwar noch nicht, aber dafür wird der DCM dieses Jahr zehn Jahre alt. Aus diesem Anlass lädt der Club alle Alumni sowie aktive Mitglieder zu einem Jubiläumsturnier am 29. und 30. Oktober ein. Die vier Vorrunden starten am 29. Oktober ab 9 Uhr, danach bildet eine Geburtstagsfeier den krönenden Abschluss des Tages. Am 30. Oktober gibt es ein öffentliches Finale ab 11 Uhr. Die Vorrunden finden in der zentral in der Leopoldstraße 11 gelegenen Katholischen Hochschulgemeinde statt. Im Vorhölzer Forum steigt das öffentliche Finale in der Dachetage der Arcisstraße 21 (Fakultät für Architektur ...
18. September 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Zehn Jahre Debattierclub München

Stuttgart IV 2011

Eine Premiere beim Debattierclub Stuttgart (DCS): Am 10. und 11. Dezember veranstalten die Debattierer aus dem Ländle ihr erstes internationales Turnier in englischer Sprache. Format ist natürlich der British Parliamentary Style (BPS). Als Chefjuroren gibt sich das hochkarätige Trio aus Michael Saliba, Maja Cimerman und Daniël Springer die Ehre. Michael (DCS) schaffte es bei den Worlds 2011 bis ins ESL-Halbfinale, Maja (Ljubljana, Slowenien) wurde im vergangenen Jahr ESL-Europameisterin. Daniël aus dem niederländischen Rotterdamm errang den Titel des Vizeeuropameisters 2011. Der Cheforganisator Andreas Lazar bewirbt das Turnier als "ideal Worlds prep two weeks before Manila". Bei dem für 36 Teams ausgelegten Turnier ...
17. September 2011 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Comments Off on Stuttgart IV 2011

Debattierliga geht in die zweite Saison

Neue Saison, neue Turniere. Auch die erst 2010 gegründete Freie Debattierliga geht nun wieder an den Start - die ZEIT-DEBATTEN-Serie ist ja bereits in trockenen Tüchern. Nachdem die erste Saison unter Aufsicht des Koordinators Lukas Haffert (Tilbury House Köln) mit dem Sieg der Berlin Debating Union (BDU) endete, führen nun die beiden Koordinatoren Daniil Pakhomenko (Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz) und Manuel Adams (Hanse Debating Union Bremen) die Turnierserie in eine neue Saison. In ihrem Schreiben über den Verteiler des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH) erklären die beiden, die Liga sei ein Wettbewerb, "der dezentrale Turniere Teil von etwas Größerem werden ...
14. September 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Debattierliga geht in die zweite Saison

Neuer Vorstand in Ingolstadt

Der WFI-Debattierclub in Ingolstadt hat einen neuen Vorstand. Alexander Schult ist erster Vorsitzender, zweiter Vorsitzender ist David Günther, David Pecher Finanzvorstand und Yannick Steinmann Schriftführer. Der Ingolstädter Club richtet am 21. und 22. April die Süddeutsche Meisterschaft 2012 aus. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg bei der Arbeit und der Turnierorganisation! xzy / apf
10. September 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in Ingolstadt

Vienna IV 2012

Ein Termin zum Vormerken: 9. bis 11. März 2012! Dann veranstaltet nämlich der Debattierklub Wien (DKW) das nächste Vienna IV – natürlich auf Englisch und im Format BPS. Weitere Informationen folgen demnächst auf der Achten Minute. Im Finale des vergangenen Vienna IV zum Thema "This house believes that parties’ electoral campaigns should only be funded by the state" setzte sich das Team Colgate Extra White mit Austin Schwartz und Travis Steele als Eröffnende Regierung gegen Kontrahenten aus Galatasaray, Heidelberg und Belgrad durch. Die Aufzeichnung des Finales ist online verfügbar. Ein Zeichen dafür, dass das Debattieren in Österreich immer mehr Fuß fasst, ...
10. September 2011 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Comments Off on Vienna IV 2012

Jacobs Open 2012

Die Debattierszene ruht und rastet nicht. Die Jacobs University Bremen (JUB) Debating Society gab den Zeitpunkt des nächsten Jacobs Open bekannt. Das BPS-Turnier in Englischer Sprache soll von 13. bis 15. April in der Hansestadt stattfinden. Weitere organisatorische Details werden folgen. Beim diesjährigen Jacobs Open setzten sich Becky West und Rogier Baart von der Leiden Debating Union in einem ausschließlich von niederländischen Teams bestrittenen Finale zum Thema "This house would promote atheism" durch. Manuel Adams (Berlin Debating Union) hat seine Fotogalerie zum Turnier online zur Verfügung gestellt. xzy / apf
10. September 2011 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Comments Off on Jacobs Open 2012

IDAS 2011

Die International Debate Academy Slovenia (kurz IDAS) ist ein Ereignis der Superlative. Denn vom 19. bis zum 27. November 2011 bringt das Debattierevent internationale Teilnehmer mit hochkarätigen Debattierexperten aus aller Welt für ganze neun Tage zusammen. Als Dozenten konnten die Organisatoren um Bojana Skrt unter anderem die ESL-Europameister 2010 Maja Cimerman und Filip Dobranic sowie die ESL-Weltmeisterin 2008 Anne Valkering und Manos Moschopoulos (ESL-Vizeeuropameister 2010, bester ESL-Redner auf den Worlds 2010) gewinnen. Dabei gibt es bis zum 24. November die verschiedensten Workshops über das Debattieren, die von intensiven Übungsdebatten ergänzt werden. Die Seminarinhalte variieren von thematischen Vorträgen bis hin zu Schulungen ...
8. September 2011 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Comments Off on IDAS 2011

UCU Open 2011

UCU Open 2011Nach dem Berlin IV gibt es am 4. und 5. November wieder eine Möglichkeit, nicht sehr weit weg internationales Debattieren zu genießen. Die niederländische University College Utrecht (UCU) Debating Union richtet dieses Jahr zum zweiten Mal das UCU Open aus. Die kommende Neuauflage des BPS-Turniers soll mit 48 Team "bigger and just as well organized as last year" werden, versprechen die Ausrichter um Hauptorganisatorin Marlies Hombergen. Geplant sind fünf Vorrunden, Halbfinale und Finale. Die Anmeldung ist bereits eröffnet (die n-1-Regel gilt). Der Teilnahmebeitrag beläuft sich auf 25 Euro pro Redner, Juroren dürfen an dem Turnier kostenlos teilnehmen. Als Chefjurorin hat die ...
29. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Comments Off on UCU Open 2011

Crazy IV 2011

Crazy IV 2011Mal über Harry Potter oder Inception debattieren? Dann auf zum Crazy IV! Ein Debattierer aus dem VDCH-Land würde sich bei diesem Turnier an den Mainzer Gutenberg-Cup erinnert fühlen, wo ausschließlich Spaßthemen wie "Sollen Tom und Jerry sich vertragen?" zur Debatte stehen. Denn auf dem Crazy IV sind Spaßthemen der besonderen Art zu erwarten. Das BPS-Turnier selbst findet am Samstag, 15. Oktober, an der University of Strathclyde im schottischen Glasgow statt – natürlich in englischer Sprache. Das Orga-Team um die Hauptorganisatorin Sorana Goga verspricht auf der Facebookseite des Turniers: "We are going to bring to you a set of original motions, each ...
27. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Comments Off on Crazy IV 2011

Mit der Katze üben: VDCH-Vizepräsident Marcus Ewald im Deutschlandradio

Marcus Ewald, Vizepräsident des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH), sprach in einem Interview mit dem Deutschlandradio über etwas, wovor es vielen Menschen graut: Reden vor Publikum. Der Redakteurin Katrin Sanders verriet er: "Eine Situation, wo jemand vor anderen steht und etwas sagen muss, ist ungewohnt, der Adrenalinspiegel geht hoch, wir sind aufgeregt. Und das führt dazu, dass wir Dinge, die wir sonst automatisch tun, anfangen zu überdenken. Und hier setzt der Stress ein. Dafür braucht man Erfahrung und deshalb sollte man üben, weil: Reden lernt man durch Reden." [...] "Man stellt sich vorne hin, man fängt an zu reden, bedeutet also, ...
16. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Menschen, Presseschau | Comments Off on Mit der Katze üben: VDCH-Vizepräsident Marcus Ewald im Deutschlandradio

Neuer Vorstand in München

Die nahende Sommerpause hat auch dem Debattierclub München eine fast vollständige Neubesetzung des Vorstandes beschert. Julian Priebe bleibt Präsident des Clubs. Ihm zur Seite stehen nun die neu gewählten Veronika Gerzer und Katharina Heine. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der Arbeit! xzy / tr
26. Juli 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in München

Auf in den Norden: Boddencup 2011

Nach der Deutschen Debattiermeisterschaft (DDM) in Heidelberg naht der letzte Höhepunkt der Debattiersaison im VDCH-Land. Der Debattierclub Greifswald lädt nämlich dieses Wochenende zum Boddencup 2011 in die Hansestadt. Dabei geht es nicht nur um den Turniersieg, sondern um den ersten Platz im Club- und Rednerranking der 2010 gegründeten Freien Debattierliga (FDL). Zu diesem entscheidenden Finalturnier zieht es vor allem die „Nordlichter“. Der am südlichsten gelegene Verein, den es an den Greifswalder Bodden zieht, ist der Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz (DCJG). Außerdem sind Berlin, Bremen, Hamburg, Jena, Leipzig, Magdeburg, Mainz und Münster mit am Start. Die weiteste Anreise kann jedoch einer der drei ...
21. Juli 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Auf in den Norden: Boddencup 2011

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner