Einsteigerliga

Bamberg/Mainz gewinnt die Tübinger Herbstdebatten

Bamberg/Mainz gewinnt die Tübinger Herbstdebatten[caption id="attachment_30377" align="alignright" width="400"] Evren Özkul (Mainz) und Fritz Triebel (Bamberg), der dritte Redner des Teams Tobias Glasner (Mainz) musste bereits kurz nach dem Finale abreisen - © Alena Haub[/caption] Das Mixed-Team "Bamberg Helau" (Evren Özkul, Tobias Glasner, Fritz Triebel) aus Bamberg/Mainz hat das Finale der Tübinger Herbstdebatten 2016 aus der Opposition gewonnen. Im Finale zum Thema "Wir sind eine neu gewählte, selbstlose Order-Hardliner-Regierung in El Salvador. Sollen wir einen "War on Drugs" nach philippinischem Vorbild beginnen? (inkl. 2 Factsheets)" setzten sie sich als Opposition gegen das Regierungsteam "Koko Chanel" (David Pomerenke, Theresa Riesterer, Anna-Maria Schmid) aus Konstanz durch. Laut den ...
20. November 2016 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Comments Off on Bamberg/Mainz gewinnt die Tübinger Herbstdebatten

Otto Cup in Magdeburg

Otto Cup in MagdeburgDer Debattierclub Magdeburg e.V. veranstaltet am 3. Dezember die zweite Auflage des Otto Cups. Dabei handelt es sich um ein Einsteigerturnier im BPS-Format, das voraussichtlich drei Vorrunden und ein Finale beinhaltet. Es gelten die üblichen Teilnahmeregelungen für Einsteigerturniere: Zur Teilnahme berechtigt sind alle, die vor 10 Monaten oder weniger ihre erste Rede im Hochschuldebattieren gehalten haben, maximal auf zwei Nicht-Einsteigerturnieren geredet und keins davon gewonnen haben, sowie maximal ein Einsteigerturnier gewonnen haben. Als Chefjuroren agieren Oliver Schönian und Pascal Schaefer. Die Anmeldung ist ab dem 01.11. möglich. Alle bisher bekannten Infos im Überblick: Datum: 3.12.2016 Format: BPS Chefjury: Oliver Schönian, Pascal Schaefer Rundenzahl: 3 Vorrunden, ...
22. Oktober 2016 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | mit 2 Kommentaren

Transrapid Turnier in München

Transrapid Turnier in MünchenAm 10. Dezember richtet der Debattierclub München sein diesjähriges Einsteigerturnier, das Transrapid Turnier 2016, aus. Das Turnier wird aus 4 Vorrunden und einem Finale bestehen. Mitmachen dürfen alle Debattierer*Innen, die noch nicht länger als 10 Monate debattieren, an nicht mehr als zwei Nicht-Anfängerturnieren teilgenommen- und maximal ein Einsteigerturnier gewonnen haben. Da den Neulingen "eine Magnetschwebebahn in die Szene"  gebaut werden soll, sind auch erfahrenere Debattierer*Innen als Juroren ebenfalls herzlich eingeladen. Die Chefjury besteht aus Calyxx Peucker, Julius Steen und Madlen Stottmeyer. Crash wird vom 9. bis 11. Dezember angeboten. Die Registrierung beginnt am 1.November. Fragen können an tournaments.munich@gmail.com gestellt werden. Die bisherigen Infos im Überblick: Datum: 10. Dezember 2016 ...
17. Oktober 2016 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | mit 2 Kommentaren

Einsteigerturnier: Tübinger Herbstdebatten

Einsteigerturnier: Tübinger HerbstdebattenDie Streitkultur e.V. (Tübingen) wird am 19. November die diesjährigen Herbstdebatten ausrichten. Das Turnier besteht aus drei Vorrunden und Finale, als Chefjuroren agieren Lennart Lokstein, Anne Suffel und Julius Steen. Bei den Herbstdebatten handelt es sich um ein Einsteigerturnier. Zur Teilnahme berechtigt sind alle, die vor 10 Monaten oder weniger ihre erste Rede im Hochschuldebattieren gehalten haben, maximal auf zwei Nicht-Einsteigerturnieren geredet und keins davon gewonnen haben, sowie maximal ein Einsteigerturnier gewonnen haben. Teams können bis zum 6.November per E-Mail an herbstdebatten@streitkultur.net angemeldet werden. Die bisher bekannten Infos im Überblick: Datum: 19. November 2016 Anmeldung: E-Mail (bis 6.11.) Ausrichter: Streitkultur  e.V. Unterbringung: ...
8. September 2016 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Comments Off on Einsteigerturnier: Tübinger Herbstdebatten

Tübingen gewinnt Hohenheimer Einsteigerturnier

Tübingen gewinnt Hohenheimer Einsteigerturnier[caption id="attachment_29329" align="alignright" width="400"] Gruppenfoto - leider ohne diverse früher Abgereiste. © Jan-Peter Valenta[/caption] Das Team Streitkultur Charon (Sven Jentzsch, Maren Lebsanft) konnte im Finale des Hohenheimer Einsteigerturniers zum Thema "DHW die volle Grausamkeit von Kriegen in den Medien zeigen" den Sieg erringen. Die Tübinger setzten sich aus der Schließenden Regierung gegen die Teams Freiburg Charlotte und Fabian (Charlotte Haupt, Fabian Glöckle) in der Eröffnenden Regierung, Baccus (Ann-Kathrin Bergmann, Stefan Winter - Würzburg) in der Eröffnenden Opposition und Freiburg Helen und Björn (Helen Goppelt, Björn Rieder) in der Schließenden Opposition durch. Freiburg Helen und Björn war dabei ein nach den Vorrunden ...
11. Juli 2016 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Mit einem Kommentar

Dresden gelingt der Heimsieg auf dem Dresdner Einsteigerturnier

Dresden gelingt der Heimsieg auf dem Dresdner Einsteigerturnier[caption id="attachment_29098" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Pascal M. Schaefer, Jan Stöckel, Max Coch, Franziska Kaiser, Tom Emmerich, Gerrik Verhees - © Andrés Goens[/caption] Franziska Kaiser und Max Coch haben am vergangenen Samstag das Einsteigerturnier in Dresden gewonnen. Die beiden waren dabei eines der beiden Dresdner Teams, das es aus den acht teilnehmenden Teams über die drei Vorrunden ins Finale schaffte - allerdings waren von diesen acht Teams auch nur vier Teams breakberechtigt, der Rest bestand aus Springer-Teams, die die Dresdner in Ermangelung von Teilnehmern stellten, um den teilnehmenden Einsteigern ein besseres Turniergefühl zu vermitteln. Die beiden Dresdner gewannen als Schließende Regierung zum ...
12. Juni 2016 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga | Comments Off on Dresden gelingt der Heimsieg auf dem Dresdner Einsteigerturnier

Einsteigerturnier im Hohenheimer Schloss

Einsteigerturnier im Hohenheimer SchlossDer Debattierclub Hohenheim e.V. richtet am 09. Juli ein Einsteigerturnier im BPS-Format aus. Es ist das erste Turnier, zu dem die Hohenheimer ganz VDCH-Land einladen und findet auf Schloss Hohenheim (bei Stuttgart) statt. Als Teilnahmebedingungen gelten die Kriterien der Einsteigerliga (maximal 1 Jahr seit der ersten Clubrede, maximal auf 2 Nicht-Einsteigerturnieren geredet, maximal 1 Einsteigerturnier gewonnen, kein Nicht-Einsteigerturnier gewonnen). Das Teamcap liegt bei 12 Teams, pro Team sollte ein Juror gestellt werden. Der Teilnahmebeitrag wird noch festgelegt, bewegt sich in der Spanne von 10€ und beinhaltet den ganzen Tag über Verpflegung inklusive Mittag- und Abendessen. Als kleines Eintagesturnier ist keine ...
11. Juni 2016 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Comments Off on Einsteigerturnier im Hohenheimer Schloss

Einsteigerturnier in Dresden

Einsteigerturnier in DresdenDie Dresden Debating Union e.V. richtet am 11. Juni ein Einsteigerturnier im BPS-Format aus. Als Teilnahmebedingungen gelten die Kriterien der Einsteigerliga (maximal 1 Jahr seit der ersten Clubrede, maximal auf 2 Nicht-Einsteigerturnieren geredet, maximal 1 Einsteigerturnier gewonnen, kein Nicht-Einsteigerturnier gewonnen). Das Teamcap liegt bei 20 Teams, Juroren zu stellen ist nicht notwendig aber willkommen. Der Teilnahmebeitrag beträgt 5€ und beinhaltet ein Mittagessen, für Unterkunft und weitere Mahlzeiten sind die Teilnehmer jedoch selbst verantwortlich. Die Anmeldung erfolgt per Mail an dresden.debating@gmail.com und ist noch bi 08. Juni geöffnet.   Im Überblick: Datum: 11. Juni 2016 Anmeldung: bis 08. Juni 2016 per Mail an ...
3. Juni 2016 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine | Comments Off on Einsteigerturnier in Dresden

Tübingen gewinnt den Debütanten-Cup

Tübingen gewinnt den Debütanten-CupIn der Streitfrage "Sollte es ein bedingungsloses Grundeinkommen geben?" konnte sich die Streitkultur Zerberus (Janek Elkmann, Benedikt Matt, Jona Seidel) aus der Regierung gegen die Mainzer DCJG Ultras (Alena Haub, Bente Brodersen, Tobias Winter) in der Opposition durchsetzen. [caption id="attachment_28576" align="alignright" width="400"] Tübingen gewinnt den Debütanten-Cup (c) Jonas Weik[/caption] Die Juroren Alexander Labinsky, Julius Steen, Sabrina Effenberger und Peter Giertzuch begründeten ihre Entscheidung wie folgt: "Gewonnen hat das Team, das uns eine bessere Leistung in der Teamstrategie und in den Einzelreden gezeigt hat." Als Fraktionsfreie Redner komplettierten René Geci (Rederei Heidelberg), Johannes Bechtle (DC Hamburg) und Benedikt Saus (DC Münster) die Debatte. Laut Einzelrednerpunkten ...
6. März 2016 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Comments Off on Tübingen gewinnt den Debütanten-Cup

Debütanten-Cup: Der Break ins Finale

Debütanten-Cup: Der Break ins FinaleNach drei Vorrunden konnten sich auf dem Debütanten-Cup in Mainz diese beiden Teams den Weg ins Finale erstreiten: Streitkultur Zerberus (Janek Elkmann, Benedikt Matt, Jona Seidel) Mainz DCJG Ultras (Alena Haub, Bente Brodersen, Tobias Winter) René Geci (Rederei Heidelberg), Johannes Bechtle (DC Hamburg) und Benedikt Saus (DC Münster) vervollständigen die Debatte als Frationsfreie Redner. Juriert wird das Finale von den Chefjuroren Julius Steen und Alexander Labinsky sowie Sabrina Effenberger und Peter Giertzuch. [caption id="attachment_5162" align="alignright" width="150"] Logo des DCJG Mainz[/caption] Christoph Tovar präsidiert das Finale. Die zehn besten Redner nach dem Vorrundentab sind: 1. René Geci, 138,34 Punkte 1. Janek Elkmann, 138,33 Punkte 3. Johannes Bechtle, 135,99 Punkte 4. Alena ...
5. März 2016 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Comments Off on Debütanten-Cup: Der Break ins Finale

“Mit dem ersten Turnier Studenten langfristig binden”: Der Debütanten-Cup beginnt

"Mit dem ersten Turnier Studenten langfristig binden": Der Debütanten-Cup beginntAm kommenden Samstag, dem 5. März 2016, richtet der Mainzer Debattierclub Johannes Gutenberg e.V. (DCJG) sein Anfängerturnier im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) aus: den Debütanten-Cup. Zwölf Teams aus Deutschland, darunter auch ein Schülerteam, reisen in die Fastnachtshochburg, um sich unter geschützten Bedingungen miteinander zu messen. Chefjuriert wird das Turnier von Alexander Labinsky und Julius Steen. [caption id="attachment_5162" align="alignright" width="150"] Logo des DCJG Mainz[/caption] Das eintägige Turnier beginnt um 09.00 Uhr mit der Registrierung. Alle Turnierteilnehmer werden zum Rollcall im Plenarsaal der Mittleren Kreuzbauten im 1. Stock erwartet. Nach drei Vorrunden wird es einen direkten Break ins Finale geben, das um etwa 19.30 Uhr ...
4. März 2016 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Mit einem Kommentar

Debütanten-Cup Mainz

Debütanten-Cup MainzDer Debattierclub Johannes Gutenberg e.V. (DCJG) lädt am 5. März 2016 zum dritten Debütanten-Cup ein. Das Turnier wird im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) ausgetragen. Nach drei Vorrunden wird es einen direkten Break ins Finale geben. Für die Themen werden Alexander Labinsky (Mainz/Dresden) und Julius Steen (Rederei Heidelberg) verantwortlich sein. [caption id="attachment_5162" align="alignright" width="300"] Logo des DCJG Mainz[/caption] Anmelden können die Clubs ihre Anfänger ab sofort und bis zum 12. Februar unter diesem Google-Dokument. Wer einen Crashplatz benötigt, wendet sich an den Vorstand des DCJG unter info@dcjg.de. Das Turnier ist Teil der Einsteigerliga. Teilnehmen dürfen junge Debattanten, die ihre erste Rede vor ...
3. Februar 2016 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Comments Off on Debütanten-Cup Mainz

Tübingen gewinnt das Münchner Trans-Rapid-Turnier

Tübingen gewinnt das Münchner Trans-Rapid-TurnierSarah Diederich und Kim Falke im Team Streitkultur Metis aus Tübingen haben das Trans-Rapid-Turnier in München gewonnen. Das Team gewann das Finale zum Thema (inklusive Factsheet): Dieses Haus glaubt, deutsche Leitmedien und anerkannte Experten sollten dahingehend berichten, dass die öffentliche Meinung flüchtlingsfreundlicher wird, wenn nötig auch durch Verbreiten falscher Zahlen. [caption id="attachment_27901" align="alignright" width="400"] Die Siegerinnen des Turniers (rechts) (c) Sebastiana Yanakieva[/caption] Im Finale standen die Tübinger in der eröffnenden Regierung der Debattierbande aus München (Lukas Rokosch und Tobias Gartner) in der schließenden Regierung und den Pink Fluffy Unicorns aus Würzburg (Katharina Heekerens und David Berardi) in der eröffnenden Opposition entgegen. Das ...
2. Dezember 2015 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Mit einem Kommentar

Tübingen gewinnt die Herbstdebatten 2015

Tübingen gewinnt die Herbstdebatten 2015Das alljährliche Einsteigerturnier der Tübinger Streitkultur endete am 22. November 2015 mit einem Finale, in dem gleich zwei Teams des Ausrichterclubs gegeneinander antraten. Die Streitkultur Enyo konnte sich als Opposition mit den Rednern Maren Lebsanft, Leonie Ott und Marius Hobbhahn gegen die Regierung Streitkultur Eos mit Jona Seidel, Florian Korbella und Yanek Elkmann durchsetzen und das Finale für sich entscheiden.[caption id="attachment_27868" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Jona Seidel, Leonie Ott, Florian Korbella, Maren Lebsanft, Julius Hobbhahn und Yanek Elkmann[/caption]Das kulturelle Streitgespräch drehte sich um das Thema „Soll humoristisches Verarbeiten der Nazi-Geschichte geächtet werden?"Als fraktionsfreie Redner hatten sich hierfür Noah Schöppl aus Augsburg, Timo Berenz von der Heidelberger Rederei und Jan ...
27. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Comments Off on Tübingen gewinnt die Herbstdebatten 2015

Otto-Cup in Magdeburg

Otto-Cup in MagdeburgAm 28.11. findet in Magdeburg der Otto-Cup statt. Auf dem eintägigen Turnier haben Anfänger die Möglichkeit, zu Themen der Chefjuroren Pegah Maham und Oliver Schönian erste Debattiererfahrung zu sammeln.Das Turnier richtet sich ausschließlich an Debattanten, deren erste Rede nicht länger als ein Jahr zurückliegt und die an nicht mehr als zwei Nicht-Einsteigerturnieren teilgenommen, keines davon gewonnen haben und auch nicht mehr als ein Einsteigerturnier gewonnen haben.Alle wichtigen Infos:• Ausrichter: DC Magdeburg • Datum: 28. November 2015 • Format: Offene Parlamentarische Debatte (OPD) • Chefjuroren: Pegah Maham und Oliver Schönian • Teilnahmebeitrag: 5,- € (beinhaltet Mittagessen und Kuchenbuffet) • Teamcap: 9-12 ...
17. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Comments Off on Otto-Cup in Magdeburg

Münchner Trans-Rapid-Turnier

Münchner Trans-Rapid-TurnierZu einem Turnrier für Debattier-Anfänge und -Neulinge lädt der Debattierclub München am 28. November ein. Zur Teilnahme berechtigt sind ausschließlich Debattanten, deren erste Rede nicht länger als ein Kalenderjahr zurück liegt, die nicht auf mehr als zwei nicht-Einsteigerturnieren geredet und kein solches gewonnen haben und auch nicht mehr als ein Einsteigerturnier gewonnen haben.Als Chefjuroren konnten Martina Svibic und Lennart Lokstein gewonnen werden. Die Anmeldung ist ab jetzt unter turnieranmeldung.dcm@gmail.com möglich.Alle Informationen im Überblick:Ausrichter: Debattierclub MünchenDatum: 28. November 2015Format: BPSChefjuroren: Lennart Lokstein, Martina SvibicTeilnahmebeitrag: 10,- € (beinhaltet Mittag- und Abendessen)Teamcap: 12-16 TeamsRunden: Drei Vorrunden, FinaleUnterbringung: CrashJurorenregelung: n-1Start der ersten Vorrunde: 9:00 UhrCheforganisiert wird das Einsteigerturnier von Korbinian Winhart. Für Fragen ...
14. Oktober 2015 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Comments Off on Münchner Trans-Rapid-Turnier

Herbstdebatten der Streitkultur e.V.

Herbstdebatten der Streitkultur e.V.Am 21. November 2015 richtet die Streitkultur e.V. aus Tübingen zu den Herbstdebatten ein. Im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) werden sich die antretenden Teams aneinander messen. Chefjuriert wird das Tunrier von Lennart Lokstein, Sarah Kempf und Sabrina Effenberger.Wie bereits im Vorjahr sind die Herbst-Debatten das erste Turnier in der Einsteigerliga in dieser Saison. Angesprochen sind daher alle Anfänger, die Erfahrung sammeln und neue Kontakte knüpfen wollen. Teilnehmen darf, wer seit maximal einem Jahr debattiert, an nicht mehr als zwei Turnieren teilgenommen, kein Nicht-Einsteigerturnier gewonnen und höchstens ein Einsteigerturnier gewonnen hat. Hier die wichtigsten Daten im Überblick:Ausrichter: Streitkultur e.V.Datum: 21. November ...
7. September 2015 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Mit einem Kommentar

Der Techniker ist informiert: Mainz gewinnt den Debütanten-Cup 2015

Der Techniker ist informiert: Mainz gewinnt den Debütanten-Cup 2015In der Streitfrage „Sollen Ehrenämter Voraussetzung für die Aufnahme eines Studiums sein?“ konnte das Team Mainz Die informierten Techniker in der Regierung am Samstag, den 14. März die Jury überzeugen. In einer sehr knappen Entscheidung von 222 zu 217 Punkten schlugen die Mainzer Christian Schotte, Julia Gundlach und Jonas Weik die Streitkultur Erebos, bestehend aus Karl Fischborn, Christian Leroy und Lucas Muth.[caption id="attachment_25994" align="alignleft" width="400"] Erfreut in Mainz über den Sieg: C. Schotte, J. Weik und J. Gundlach (v.l.n.r.)(c) Allison Jones[/caption]„Die Regierung hat in sehr vielfältiger Weise gezeigt, welche Ziele sie verfolgt, und hat ihre gemeinsame Linie auch rhetorisch sehr schön verteidigt“, sagte Chefjurorin Sabrina ...
15. März 2015 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Comments Off on Der Techniker ist informiert: Mainz gewinnt den Debütanten-Cup 2015

Debütanten-Cup 2015: Der Break ins Finale

Debütanten-Cup 2015: Der Break ins FinaleAuf dem Debütanten-Cup in Mainz breaken nach drei Vorrunden die Teams Mainz Die informierten Techniker (573 Punkte), bestehend aus Julia Gundlach, Christian Schotte und Jonas Weik, und Streitkultur Erebos (537 Punkte), bestehend aus Karl Fischborn, Christian Leroy und Lucas Muth, ins Finale. Als Freie Redner konnten sich Eva Oermann, Habakuk Hain und Pia Kehry durchsetzen.Neben den Chefjurorinnen Pegah Maham und Sabrina Effenberger werden Malte Westphal, Daniil Pakhomenko und Lukas Beichler das Finale jurieren. Sabine Wilke präsidiert die Debatte. Chefjurorin Sina Strupp zieht sich vom Finale wegen der Mainzer Beteiligung zurück. Die zehn besten Redner sind:1. Christian Schotte (138 P.)2. Eva Oermann (131 P.)2. Jonas Weik (131 P.)4. Julia ...
15. März 2015 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Comments Off on Debütanten-Cup 2015: Der Break ins Finale

Anfänger mit offenen Armen empfangen: Der Debütanten-Cup Mainz beginnt

Anfänger mit offenen Armen empfangen: Der Debütanten-Cup Mainz beginntAm kommenden Samstag, dem 14. März 2015, richtet der Mainzer Debattierclub Johannes Gutenberg e.V. (DCJG) sein drittes Anfängerturnier im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) aus: den Debütanten-Cup. Teams aus ganz Deutschland und aus Österreich reisen in die Fastnachtshochburg, um sich unter geschützten Bedingungen miteinander zu messen.Das Organisationsteam um Clubpräsidenten Oliver Grytzmann hat wegen der hohen Nachfrage das Teamcap auf 18 Teams erhöht, darunter zwei komplette Schülerteams aus Wiesbaden. Insgesamt nehmen Schüler teil. „Man sieht: Die Resonanz für unseren Debütanten-Cup ist da, auch in unserer Veranstaltungsseite auf Facebook“, freut sich Oliver. Chefjuriert wird das Turnier von einem rein weiblichen Panel, bestehend aus der Mainzerin Sina Strupp, Pegah ...
14. März 2015 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Comments Off on Anfänger mit offenen Armen empfangen: Der Debütanten-Cup Mainz beginnt

Mainzer Debütanten-Cup 2015

Mainzer Debütanten-Cup 2015Mitten in der vorlesungsfreien Zeit haben Debattierneulinge und Einsteiger die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Debattieren zu sammeln. Der Debattierclub Johannes Gutenberg e.V. lädt für den 14. März 2015 nach Mainz ein. Der Debütanten-Cup wird Teil der Einsteigerliga sein - das bedeutet, teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Studierende, deren erste Rede nicht länger als ein Kalenderjahr zurück liegt, die nicht auf mehr als zwei nicht-Einsteigerturnieren geredet und kein solches gewonnen haben und auch nicht mehr als ein Einsteigerturnier gewonnen haben.Der Mainzer Debattierclub bietet an, einzelne Redner in Teams zu vermitteln, falls sich in den Clubs nur ein oder zwei Redner finden können, auf ...
10. Februar 2015 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Comments Off on Mainzer Debütanten-Cup 2015

Göttingen gewinnt das 1. Bonner Einsteigerturnier

Göttingen gewinnt das 1. Bonner Einsteigerturnier[caption id="attachment_25232" align="alignleft" width="400"] Das Göttinger Siegerteam mit den beiden Chefjuroren. (c) Eric Feige-Gernoth[/caption] Beim ersten Bonner Einsteigerturnier konnte das Team Georgias des Debattierclubs Georgia Augusta e.V. aus Göttingen das Turnier für sich entscheiden.  Im Finale am Samstag wurde das Thema Soll die Sonderstellung der Kirchen im Arbeitsrecht aufgehoben werden? debattiert. Die Göttinger Alexander Osterkorn, Sebastian Schwab und Nicolas Wünneberg  setzten sich in der Regierung gegen das Team Bonna (Stefan Backes, Lennart Ronge und Vincent Skiera) aus Bonn durch. Zum besten Finalredner wurde Sebastian Schwab auch Göttingen gekürt. Als freie Redner breakten ins Finale Vincent Kessler (Marburg Jacob/Bayreuth), Sebastian Dahm (Lohmann Brothers*/Bielefeld) und Mika Beele (Bonner Debakel-Debattierer) nach Losentscheid. Juriert wurde ...
30. November 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | mit 4 Kommentaren

DC Heidelberg gewinnt die Tübinger Herbstdebatten

DC Heidelberg gewinnt die Tübinger HerbstdebattenBei den zweiten Tübinger Herbstdebatten konnte das Team „Heidelberg Destille“ des Debating Club Heidelberg e.V. ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Im Finale, das am Samstag, 22. November 2014, stattfand, wurde das Thema Soll James Bond zukünftig eine Frau sein? debattiert. Die Heidelberger Nina Bieber, Benedikt Rennekamp und Martin Reinhardt setzten sich in der Regierung gegen das Team „The Soapbox – Weißer Riese Megaperls“ (Douglas Reiser, Philipp Käding und Tim Miller) aus Friedrichshafen durch. [caption id="attachment_25188" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Martin Reinhardt, Benedikt Rennekamp, Nina Bieber(c) Till Kröger[/caption] Zum besten Finalredner wurde Jonas Weik (Debattierclub Johannes Gutenberg e. V. (DCJG) Mainz) gekürt. Er komplettierte als Freier ...
28. November 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | mit 5 Kommentaren

Vienna Freshers’ 2014

Vienna Freshers’ 2014On the weekend of November 14-15, the Debattierklub Wien will host a novice tournament in British Parliamentary Style (BPS). Everyone with less than a year of experience in debating and over the age of 18 may participate in the four rounds with a direct break into final. Speeches will be only five minutes long. Peer Klüßendorf, Madlen Stottmeyer and Ioana Stupariu will be the Chief Adjudicators. Additional information can be found at the tournament’s facebook event. Here is the information in a nutshell: Date: November 14-15 Chief Adjudicators: Peer Klüßendorf, Madlen Stottmeyer, Ioana Stupariu Team cap: 32 Rounds: Four preliminary rounds, final Registration Fee: €35, including ...
2. November 2014 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Comments Off on Vienna Freshers’ 2014

Bonner Einsteigerturnier 2014

Bonner Einsteigerturnier 2014Nachdem im Sommer mit dem Methusalem-Cup in Bonn ein Turnier stattfand, das sich gezielt an Alumni und erfahrene Debattierer richtete, erhält nun der Debattiernachwuchs die Möglichkeit, erste Turniererfahrungen zu sammeln. Am 29. November lädt der Debattierclub der Universität Bonn e.V. zum ersten Bonner Einsteigerturnier ein. Drei Vorrunden und ein Finale werden im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) bestritten. Das Turnier ist Teil der Einsteigerliga, die im vergangenen Jahr ins Leben gerufen wurde. Teilnahmeberechtigt sind  Studierende, deren erste Rede nicht länger als ein Jahr zurückliegt und die maximal auf zwei Nicht-Einsteigerturnieren geredet und keines davon gewonnen haben. Außerdem dürfen sie nicht ...
17. Oktober 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Mit einem Kommentar

Tübinger Herbstdebatten 2014

Tübinger Herbstdebatten 2014Am 22. November 2014 lädt die Streitkultur e.V. Tübingen zu ihren Herbst-Debatten ein. Debattiert wird einen Tag lang im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD). Allison Jones, Christian Strunck und Nikos Bosse werden das Turnier als Chefjuroren leiten. Laut Organisator Lennart Lokstein wird es drei Vorrunden und einen direkten Break ins Finale geben. Wer am Freitag anreist, dem stellen die Tübinger Crash-Unterkunft zur Verfügung. Wie bereits im Vorjahr sind die Herbst-Debatten das erste Turnier in der Einsteigerliga in dieser Saison. Angesprochen sind daher alle Anfänger, die Erfahrung sammeln und neue Kontakte knüpfen wollen. Teilnehmen darf, wer seit maximal einem Jahr debattiert, an nicht ...
12. September 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Comments Off on Tübinger Herbstdebatten 2014

Freiburg gewinnt den Frischlingscup 2014

Freiburg gewinnt den Frischlingscup 2014Den Frischlingscup 2014 in Tübingen hat ein Team des Debattierclubs Freiburg e.V. gewonnen. Zum Thema Sollten Kindergärten aktiv Geschlechterrollen bekämpfen? setzten sich Lukas Mengestu, Kira Kurz und Lara Tarbuk als Regierung durch. Mit 236 zu 230 Punkten besiegten sie das Oppositionsteam aus Tübingen, das aus Sammy-Miles Krieger, Felix Lennartz und Franziska Stärk bestand. Beide Teams erreichten dieselbe Punktzahl über die Einzelredner, sodass die Teampunkte den Ausschlag gaben. Als Fraktionsfreie Redner vervollständigten Florian Lehmann (DCJG Mainz), Sabine Wilke (Streitkultur Tübingen) und Nina Bieber (DC Heidelberg) das Finale. Es wurde juriert von Willy Witthaut (CJ), Alexander Hiller, Sabrina Effenberger und Sascha Schenkenberger. Konrad ...
11. Mai 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Comments Off on Freiburg gewinnt den Frischlingscup 2014

Frischlingscup 2014: Der Break ins Finale

Frischlingscup 2014: Der Break ins FinaleBeim Frischlings-Cup in Tübingen traten am Samstag 18 Anfänger-Teams Deutschland, Österreich und der Schweiz gegeneinander an. Nach drei Vorrunden breakten folgende zwei Teams ins Finale: Streitkultur Aiolos (Sammy-Miles Krieger, Felix Lennartz, Franziska Stärk) Freiburg - persönlich ja mein Favorit (Lukas Mengestu, Kira Kurz, Lara Tarbuk) Als Fraktionsfreie Redner vervollständigen Florian Lehmann (Mainz), Sabine Wilke (Streitkultur Tübingen) und Nina Bieber (DC Heidelberg) das Finale. (Anm. d. Red.: Gebreakt als Freie Redner waren ursprünglich Marie Gräf und Marco Bitschnau, die beim Finale jedoch nicht anwesend sein konnten). Neben den Chefjuroren Willy Witthaut und Konrad Gütschow (Präsident) breaken als Juroren Sascha Schenkenberger, Alexander Hiller, Sabrina Effenberger und ...
10. Mai 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Comments Off on Frischlingscup 2014: Der Break ins Finale

Anmeldephase für den Frischlingscup eröffnet

Anmeldephase für den Frischlingscup eröffnetAm 10. Mai richtet die Streitkultur e.V. in Tübingen zum zweiten Mal den Frischlingscup aus. Lennart Lokstein, Präsident des Clubs und Cheforganisator, gab in einer Rundmail bekannt, dass die Anmeldephase von jetzt bis zum 20. April offen sei. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an frischlingscup@streitkultur.net. Es ist bereits das dritte Turnier in dieser Saison, das die Tübinger ausrichten: Im Dezember gab es bereits den traditionellen Streitkultur-Cup, zuvor fanden Ende November die Tübinger Herbstdebatten statt. Letztere war wie der Frischlingscup auch Teil der Einsteigerliga. [caption id="attachment_16586" align="alignright" width="230"] Ein Frischling[/caption] Als Turnier der Einsteigerliga, die von Lennart zu Beginn der Saison initiiert worden ...
21. März 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Turniere | mit 2 Kommentaren

Mainz gewinnt den Debütanten-Cup 2014

Mainz gewinnt den Debütanten-Cup 2014Der Debütanten-Cup, der am 8. März in Mainz stattfand, hat seinen Sieger: Im Finale des eintägigen Turniers konnte sich das Team Anton aus Mainz (Oliver Grytzmann, Andreas Rauda und Alexander Maser) gegen Bonna (Lukas Beichler, Malte Kuhfuß und Jens Hühn) durchsetzen. [caption id="attachment_22217" align="alignright" width="360"] Christian Strunck (Präsident DCJG) und die Gewinner Alexander Maser, Oliver Grytzmann und Andreas Rauda (v.l.n.r.)(c) Stefan Lüthje[/caption] „Soll der Westen alle wirtschaftlichen Beziehungen zu Russland abbrechen, solange Russland die Krim besetzt hält?“ war die Streitfrage, die über den Sieg entscheiden sollte. Bester Redner des Finales wurde der Tübinger Debattierer Felix Lennartz. Juriert wurde das Finale vom Chefjuror Tobias Kube sowie Ruben Brandhofer, ...
9. März 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Comments Off on Mainz gewinnt den Debütanten-Cup 2014

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner