Turniere

ZEIT DEBATTE Heidelberg

ZEIT DEBATTE HeidelbergDie ZEIT-DEBATTEN-Serie beginnt ihre Saison an Halloween. Der Debating Club Heidelberg e.V. richtet vom 31. Oktober bis 2. November eine ZEIT DEBATTE im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) aus. Nine Horn, Franziska Städter und Nina Bieber organisieren das dreitägige Turnier. Mit voraussichtlich 30 Teams hat die ZEIT DEBATTE ein doppelt so großes Teamcap wie der Neckarwiesen-Cup, den die Heidelberger im Mai veranstaltet haben. Als Chefjuroren konnten sie Sven Hirschfeld (Heidelberg), Willy Witthaut (Mainz) und Tobias Kube (Marburg) gewinnen. Die Unterkunft erfolgt in der Jugendherberge Heidelberg International. Sascha Schenkenberger (Mainz) übernimmt die Verantwortung für das Tab. Das Turnier umfasst fünf Vorrunden im ...
14. September 2014 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine, Turniere, ZEIT DEBATTE | mit 3 Kommentaren

Tilbury House IV 2014 – 2nd European Debates Conference

Tilbury House IV 2014 - 2nd European Debates ConferenceTilbury House IV 2014 - 2nd European Debates ConferenceFrom the 7th to the 9th November, the annual Tilbury House IV will take place in Cologne, Germany. The event will combine the debate tournament with the 2nd European Debates Conference. There will therefore be a public debate with politicians on an European issue. The tournament features five preliminary rounds with seven minute speeches and a break to the semi-finals. Chief Adjudicators (CAs) of the tournament will be Yael Bezalel, former finalist of the European Universities Debating Championship (EUDC) in the category English as a Second Language (ESL) and judge of the EUDC ESL final 2014; and Pete Doughton, octo-final ...
12. September 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere |

Tübinger Herbstdebatten 2014

Tübinger Herbstdebatten 2014Am 22. November 2014 lädt die Streitkultur e.V. Tübingen zu ihren Herbst-Debatten ein. Debattiert wird einen Tag lang im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD). Laut Organisator Lennart Lokstein wird es drei Vorrunden und einen direkten Break ins Finale geben. Wer am Freitag anreist, dem stellen die Tübinger Crash-Unterkunft zur Verfügung. Wie bereits im Vorjahr sind die Herbst-Debatten das erste Turnier in der Einsteigerliga in dieser Saison. Angesprochen sind daher alle Anfänger, die Erfahrung sammeln und neue Kontakte knüpfen wollen. Teilnehmen darf, wer seit maximal einem Jahr debattiert, an nicht mehr als zwei Turnieren teilgenommen, kein Nicht-Einsteigerturnier gewonnen und höchstens ein Einsteigerturnier gewonnen ...
12. September 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere |

ZEIT DEBATTEN und DDM der Saison 2014/15: Alle Ausrichter in der Übersicht

 ZEIT DEBATTEN und DDM der Saison 2014/15: Alle Ausrichter in der Übersicht Die Ausrichter der ZEIT DEBATTEN und der Deutschsprachigen Debatttiermeisterschaft der Saison 2014/14 stehen fest. Auf der Mitgliederversammlung des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) haben die Clubvertreter bestimmt, wo die Turniere stattfinden werden. Die Achte Minute gibt einen Überblick in chronologischer Reihenfolge. ZEIT DEBATTE Heidelberg, 31. Oktober - 2. November 2014 Ausrichter: Debating Club Heidelberg e.V. Cheforganisatoren: Franziska Städter, Nine Horn, Nina Bieber Format: OPD Chefjuroren: Tobias Kube (Brüder Grimm Debattierclub Marburg), Sven Hirschfeld (Debating Club Heidelberg), Willy Witthaut (Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz) Teilnehmerbeitrag: tba. Teilnehmer: Voraussichtlich 30 Teams Unterkunft: Jugendherberge Heidelberg International Vorrunden: tba. Finale:  Alte Aula der Heidelberger Universität Trivia: Halloweenparty im Schwimmbad-Club ZEIT DEBATTE Hannover, 9.-11. Januar ...
1. September 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE |

Masters Cup: Anmeldephase läuft, Chefjuroren bekanntgegeben

Masters Cup: Anmeldephase läuft, Chefjuroren bekanntgegebenDie Deutsche Debattiergesellschaft e.V. (DDG) lädt zum jährlichen Generationentreffen ein: Der elfte Masters Cup findet vom 26. bis 28. September 2014 in Eisenach statt. Im Rahmen des Turniers veröffentlicht der Alumniverein außerdem sein neues Jahrbuch und hält seine Mitgliederversammlung ab. Wie DDG-Präsident Stefan Hübner per E-Mail bekanntgegeben hat, wird sie in diesem Jahr erstmals bereits am Freitagabend veranstaltet und beginnt um 20 Uhr im Gasthof am Storchenturm. Am Samstag werden die fünf Vorrunden sowie das Halbfinale und Finale ausgetragen. Wer möchte, kann am Sonntagmorgen an einem gemeinsamen Frühstück teilnehmen. Im Vordergrund des Turniers steht weniger der Sieg als vielmehr das gesellige ...
1. September 2014 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Neues aus den Clubs, Turniere |

EUDC 2014 – Die Ergebnisse des European Council

EUDC 2014 - Die Ergebnisse des European CouncilDer Council der European Universities Debating Championships (EUDC, Euros) bestimmt jedes Jahr, wo die übernächste EUDC ausgerichtet werden wird. Am Samstag, dem 23.08., dem letzten Tag der EUDC 2014 in Zagreb, entschied sich der Council für Warschau als Austragungsort der EUDC 2016. Neben der Vergabe der zukünftigen Euros und trifft das Gremium jedoch auch andere Entscheidungen, die die Europäischen Debattiermeisterschaften als Ganzes betreffen. Achte Minute-Korrespondent Nikos Bosse hat die deutsche Repräsentantin Teresa Widlok zum Council-Meeting begleitet und fasst die Ereignisse zusammen. Etwa fünfzig Debattierer aus ganz Europa saßen im Council zusammen, um sich zu beraten und Entscheidungen für das europäische ...
29. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | mit 4 Kommentaren

Malaysia World Universities Debating Championship 2015

Malaysia World Universities Debating Championship 2015Malaysia World Universities Debating Championship 2015The World Universities Debating Championship (WUDC) is the largest international debating tournament. The first WUDC took place in Glasgow in 1981. Back then, 43 teams from seven nations participated. This year, more than 400 teams from all continents compete for the title of World Debating Champion. The WUDC 2015 will take place in Kuala Lumpur, Malaysia. It is hosted by The Debate Society of the Universiti Technologiki Mara, one of the largest universities in Malaysia. The tournament starts on December 26th and lasts until January 3rd. The organisers published the following video:   Adjudication Team Chief Adjudicators (CAs) of the Malaysia Worlds will be ...
27. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere |

EUDC 2014 – Winners and Top Speakers

EUDC 2014 – Winners and Top SpeakersEUDC 2014 – Winners and Top SpeakersThe European Universities Debate Champions 2014 have been announced. In the category English as a Second Language, Stefan Siridzanski and Helena Ivanov from Belgrade B in Opening Opposition won the debate with the motion „This house would, assuming it was technically feasible, remove the ability of soldiers to feel fear.” In the Open final, Adam Hawksbee and Matthew Willmore from Sheffield A in Closing Opposition were able to beat their competitors in a debate with the motion „This house believes that the feminist movement should oppose military interventions that claim to further women's rights.” [caption id="attachment_24372" align="alignright" width="240"] Venue of the Open and ESL ...
24. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: Das Thema, International, Turniere |

EUDC 2014 – Break to the Finals

EUDC 2014 - Break to the FinalsEUDC 2014 - Break to the FinalsThe break to the finals at the European Universities Debating Championship 2014 has been announced. In the ESL category, Berlin A, Lund A, Belgrade B and BBU A made it through the semi-finals with the motion "This house believes that leaders of minority religions in Europe should strongly encourage their congregations to refrain from public displays of their faith". In the Open break, Oxford A, Sheffield A, Nottingham A, and Edinburgh A won the semi-finals with the motion "THBT the US should invade and forceably partition Iraq". Semi-finals of the Zagreb EUDC In the Open semi-final 1, the following teams competed: OG: Edinburgh A OO: ...
23. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere |

Zagreb EUDC 2014 – Open and ESL break

Zagreb EUDC 2014 - Open and ESL breakZagreb EUDC 2014 - Open and ESL breakThe break of the European Universities Debating Championship 2014 in Zagreb has been announced. The following teams will compete in the out-rounds on the 22nd of August (data might be inaccurate): Open Break 23: Cambridge C 22: Oxford B 21: Cambridge B 21: Oxford A 21: GUU A 20: Cambridge A 20: Oxford C 19: Edinburgh A 19: LSE A 19: Sheffield A 19: Durham B 19: KCL A 19: Hebrew A 19: Nottingham A 19: Durham C 18: BPP A ESL Break 19: Hebrew A 18; Belgrade B 18: Lund A 18: Tartu A 18: Berlin A 17: Tel Aviv B 17: Leiden A 17: Bucharest A 17: BBU A 17: Tilbury House A 17: Mannheim A 17: ELTE A 17 BGU A 16: Belgrade A 16: Tel Aviv A 16: tie of ...
22. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | mit 3 Kommentaren

EUDC 2014 – Equity-Forum und Ergebnisse des zweiten Vorrundentags

EUDC 2014 – Equity-Forum und Ergebnisse des zweiten VorrundentagsAuch der zweite Vorrundentag der European Universities Debating Championships (EUDC) 2014 sorgte für Kontroversen in der Debattiercommunity. Nikos Bosse, EUDC-Korrespondent der Achten Minute, berichtet über die Ereignisse im Equity Forum und die weitergeführten Diskussionen über die Pronoun Introductions und fasst die Ergebnisse der Teams aus dem VDCH-Land nach dem zweiten Vorrundentag zusammen. Equity-Forum [caption id="attachment_24344" align="alignright" width="330"] Teilnehmer der Zagreb EUDC 2014 (c) Zagreb Foto Team[/caption] Wie die Achte Minute bereits berichtete, kam es zu Beginn der Euros am Montag, dem 18.08., beim Speaker Briefing zu Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Chefjurorenteam und dem Equity-Team über die Einführung von Pronoun Introductions. Während die Chefjuroren die ...
21. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | Kommentare deaktiviert

Zagreb EUDC 2014: Erste Punktzahlen und Diskussionen

Zagreb EUDC 2014: Erste Punktzahlen und DiskussionenBereits der erste Tag der European Universities Debating Championships (EUDC) 2014 sorgte für Spannung: Neben der Eröffnungsfeier boten Differenzen zwischen den Chefjuroren und dem Equity Team reichlich Gesprächsstoff. Nikos Bosse, EUDC-Korrespondent der Achten Minute, fasst die wichtigsten Ereignisse des ersten Tages sowie die Ergebnisse der Teams aus dem VDCH-Land zusammen. Heitere Eröffnungsfeier Die Eröffnungsfeier der Euros 2014 fand bei sommerlich-lauen Temperaturen im Museum für Zeitgenössische Kunst in Zagreb statt. Neben einigen Freigetränken konnten die Teilnehmer die Ausstellungen des Museums genießen, über eine Rutsche gelangten sie anschließend vom zweiten und dritten Stock direkt zur Terrasse. Dort begleiteten Bands den ersten Abend des Turniers ...
20. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | mit 12 Kommentaren

Schwarzwaldcup 2014 in Freiburg

Schwarzwaldcup 2014 in FreiburgDer Debattierclub Freiburg e.V. richtet dieses Jahr bereits zum dritten Mal den Schwarzwaldcup aus. Das Turnier im Süden Deutschlands wird vom 29. bis zum 30. November stattfinden. Wie in den vergangenen Jahren ist es Teil der Freien Debattierliga (FDL). Es ist das dritte Turnier der Saison, nachdem die Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten bereits ausgetragen wurden und im September der Cup der Göttinger Sieben folgen wird. Das Turnier werde im British Parliament Style (BPS) debattiert, schrieb Clubpräsidentin Tanja Strukelj in einer Email an alle Debattierclubs. Den Teilnehmerbeitrag schätzen die Organisatoren auf 15 Euro. Weitere Infos sollen folgen, wenn die Anmeldephase eröffnet wird. Fragen ...
19. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert

The European Universities Debating Championship 2014 in Zagreb begins

The European Universities Debating Championship 2014 in Zagreb beginsThe European Universities Debating Championship 2014 in Zagreb beginsUpdate: The Hashtag that will be used for Twitter from the 19th August on is #EUDC14 This Monday, the 18th of August, the European Universities Debating Championship (EUDC) 2014 starts in Zagreb, Croatia. For the next six days, 216 teams from 33 countries will compete in nine preliminary rounds, quarter-finals, semi-finals and a final for the title of European Debate Champion in the Open Break and in the category English as a Second Language (ESL). A list of all VDCH* teams will follow shortly. Nikos Bosse will be responsible for covering all news around the Zagreb EUDC for Achte Minute. Regular updates ...
18. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | Kommentare deaktiviert

Comparison of the bids for EUDC 2016

Comparison of the bids for EUDC 2016Comparison of the bids for EUDC 2016At the European Universities Debating Championship (EUDC) in Zagreb, the EUDC council will meet to decide who will host the EUDC in 2016. A couple of weeks ago, the University of Cork announced their bid for the EUDC 2016. Now there is a second bid: The University of Warsaw Debate Society has joined the ranks of the applicants to host the prestigious tournament. Marcus Ewald, former President of the EUDC council, asked both bidding societies to provide information to enable debaters to compare the bids. The full information gathered is compiled in a Google Doc. As a caveat, Marcus notes that ...
16. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | Kommentare deaktiviert

SOAS IV 2014

SOAS IV 2014SOAS IV 2014On the 18th and 19th of October, the School of Oriental and African Studies (SOAS) Debating Society at the University of London will hold their annual SOAS IV in London, England. The first Chief Adjudicator (CA) who has already been announced is Andrew Ford. Remaining CAs are yet to be announced. Equity officer will be Leah Wright. The tournament features five preliminary rounds with seven minute speeches, a break to quarter-finals as well as a break to semi-finals for teams in the category English as a Second Language (ESL), provided there are enough ESL teams for an ESL semi-final. From the 25th ...
12. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert

Roosevelt Open 2014

Roosevelt Open 2014Roosevelt Open 2014The Roosevelt Debating Society will host the third Roosevelt Open on October 17th and 18th in Middleburg in the South-West of the Netherlands. The conveners will be Sarah Rust and Jordy van Rijsingen. According to the information on the Roosevelt Open facebook page, the tournament is supported by the European Commission, Province of Zeeland and the municipality of Goes. This promotion video has been published by the conveners: The Roosevelt Open will feature five preliminary rounds with seven minute speeches, semi-finals, a final as well as a novice final. The team cap is 40 and the n-1 rule will apply for ...
5. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | mit 2 Kommentaren

Cambridge Women’s Open 2014

Cambridge Women's Open 2014Cambridge Women's Open 2014On Sunday November 23rd 2014, the first Cambridge Women’s Open will take place right after the Cambridge IV 2014 on the weekend before. It is a one day tournament featuring four rounds with seven minute speeches, semi-finals, and a final as well as a Novice final. During lunchtime, there will be open discussions on women in debating. Chief Adjudicators Chief Adjudicators (CAs) will be Emilia Carlqvist, winner of the European Universities Debating Championship (EUDC) 2013 in Manchester in the category English as a Second Language (ESL) and Deputy Chief Adjudicator of the Vienna EUDC 2015, and Srishti Krishnamoorthy, breaking judge and speaker ...
5. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert

Potsdam gewinnt die Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten

Potsdam gewinnt die Bielefelder Religions- und GlaubensdebattenMathias Hamann und Moritz Kirchner haben die Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten gewonnen. Im Finale zum Thema „Dieses Haus würde keine Theologie_n an staatlichen Hochschulen betreiben“ konnte sich das Team des Debattierclubs Wortgefechte Potsdam durchsetzen. Damit gehen die ersten Punkte in der neuen Saison der Freien Debattierliga (FDL) an die Hauptstadt Brandenburgs. [caption id="attachment_24211" align="alignright" width="300"] Die Sieger aus Potsdam mit ihrem Pokal (c) Frederik Aly[/caption] Bester Redner des Finales wurde Stefan Wolf nach einem Votum des Publikums. Der Bamberger kann sich damit an die Spitze der Rednerwertung schwingen. Das Finale jurierten die beiden Chefjuroren des Turniers, Stefan Kegel und Patrick Ehmann, sowie ...
3. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL, Themen, Turniere | Mit einem Kommentar

Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten – Der Break ins Finale

Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten - Der Break ins FinaleBei den Religions- und Glaubensdebatten in Bielefeld haben sich nach fünf Vorrunden vier Teams durchsetzen können. Im Finale reden: 1. Magdeburg – Nach uns die Sintflut (Stefan Torges, Felicia Höer), 13 Punkte 2. Potsdam – Panatheismus (Moritz Kirchner, Mathias Hamann), 11 Punkte 3. Münster Lamberti (Elin Böttrich, Hendrick Sannwald), 10 Punkte 4. DC Bamberg, (Johannes Meiborg, Stefan Wolf), 10 Punkte Das Finale wird juriert von Christina Dexel, Willy Witthaut, Philip Schröder und Sina Strupp sowie den Chefjuroren Patrick Ehmann und Stefan Kegel. Die zehn besten Redner nach den Vorrunden waren: 1. Stefan Torges, 393 Punkte2. Felicia Höer, 392 Punkte 2. Moritz Kirchner, 392 Punkte 4. Mathias Hamann, 388 Punkte 5. ...
3. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL, Turniere | mit 2 Kommentaren

Frühstart in die neue FDL-Saison: Die Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten

Frühstart in die neue FDL-Saison: Die Bielefelder Religions- und GlaubensdebattenKaum eine Woche ist vergangen, seitdem mit dem Boddencup die letzte Saison der Freien Debattierliga (FDL) zu Ende gegangen ist, da beginnt schon die nächste: Die Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten läuten am Wochenende des 2./3. August die FDL-Saison 2014/15 ein. Es ist das erste Turnier überhaupt, das die Debattiergesellschaft Bielefeld ausrichtet. „Wir wollen Bielefeld aus dem Schatten der Debattierszene hervorheben“, erklärt Jan-Phillip Niediek, Cheforganisator des Turniers und Präsident des Clubs. [caption id="attachment_24182" align="alignleft" width="400"] Das Logo des Turniers[/caption] Mit den Gastgebern treten zwölf Teams aus ganz Deutschland bei dem Turnier an. Die Sieger der nun vergangenen Saison aus Marburg gönnen sich zum ...
1. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL, Turniere | Mit einem Kommentar

Cambridge IV 2014

Cambridge IV 2014Cambridge IV 2014The Cambridge IV 2014 will take place on the 21st and 22nd November in Cambridge, England. The tournament features five preliminary rounds with seven minute speeches, quarter finals, semi finals, and a final, as well as semi finals and a final for teams in the category English as a Second Language (ESL). It will start at 3 o'clock on Friday with team registration and will end with a Black Tie Social on Saturday night. On Sunday, the first Cambridge Women's Open 2014 will take place. Chief Adjudicators (CAs) of the tournament will be Madeline Schultz, Deputy Chief Adjudicator (DCA) of the World Universities ...
1. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert

Zagreb Adjudication Test online

Zagreb Adjudication Test onlineZagreb Adjudication Test onlineAdjudicators for the upcoming European Universities Debating Championship (EUDC) 2014 in Zagreb have to complete a mandatory adjudication test. This test will influence their ranking as a judge in the tournament and improve the allocation of judges to the different rooms. The test comprises of three sections. The first is a test debate all adjudicators have to judge. The second part consists of theoretical questions about the rules of BP debating and the third part is the judge's personal information and a list of his past achievements as a speaker and judge. As the Chief Adjudicators wrote on facebook, the submission deadline ...
31. Juli 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Jurieren, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert

Thessaloniki Open 2014

Thessaloniki Open 2014Thessaloniki Open 2014From October 31st  to November 2nd, the Ρητορική Εταιρεία - Debating Society of Greece invites the debate community to the Thessaloniki Open 2014. As the World Universities Debating Championship (WUDC) 2016 takes place in Thessaloniki as well, the Thessaloniki Open will give a first impression of what Worlds could feel like in Greece. According to the Debating Society of Greece, the tournament is an official event of the European Youth Capital 2014 programme and is supported by the Centre for Democracy and Reconciliation in Southeast Europe and the Association for Democracy in the Balkans. The Thessaloniki Open will feature five preliminary ...
30. Juli 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert

Swordfights and Republican Values – the French Speaking Debate World Championship

Swordfights and Republican Values - the French Speaking Debate World ChampionshipSwordfights and Republican Values - the French Speaking Debate World ChampionshipThe German Peer Klüßendorf, who has been debating for Lund University for the last two years and won the European Championship 2013, went to the second French World Debating Championship in Paris. In this week’s Mittwochs-Feature, he summarises his experiences and writes about different debating formats, French humour, and a Grand Final judging panel that refused to announce the winner before an encore with reversed roles. A suavely suited up young man walks on stage. With his loud voice he fills the historic auditorium easily. He raises a sword. 30 seconds later, he is sitting on the President's chair, still speaking, ...
30. Juli 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Mittwochs-Feature, Turniere | Kommentare deaktiviert

Oxford IV 2014

Oxford IV 2014Oxford IV 2014Editor's note: International registration is now open and can be accessed through the registration form on the Oxford IV homepage. From the 14th to the 15th November 2014, Molly McParland and Jamie Jackson of the Oxford Union will organise the annual Oxford IV in England. For international participants, the tournament offers a program already starting on Thursday the 13th November. The program comprises the Oxford Union Debate and an International Social on Thursday evening as well as a tour of Oxford and debating workshops on Friday. The tournament will feature five preliminary rounds with seven minute speeches, quarter- and semi-finals and a ...
29. Juli 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert

Berlin gewinnt Boddencup, Marburg ist FDL-Sieger

Berlin gewinnt Boddencup, Marburg ist FDL-SiegerIm Finale des Boddencups hat sich ein Team aus Berlin durchgesetzt. Lena Schneider und Bastian Laubner von der Berlin Debating Union (BDU) gewannen die Debatte in der Schließenden Opposition. Das Thema des Finals lautete: Dieses Haus glaubt, dass die Vereinten Nationen als Idee auf mittelbare Zeit gescheitert sind. [caption id="attachment_24120" align="alignright" width="400"] Bastian Laubner mit seinem Siegesgeschenk, einer Boddencup-Tasse. Seine Teampartnerin Lena Schneider war zu diesem Zeitpunkt bereits abgereist (c) Stefan Kegel[/caption] Das Siegerteam mit dem Namen BDU Sternenklarer Morgen schlug zwei weitere Berliner Teams und eines aus Marburg: In der Eröffnenden Regierung sprach Berlin Die großen, schlanken, kurzhaarigen Mainzer Juristinnen (Alexander ...
27. Juli 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL, Turniere | Kommentare deaktiviert

Boddencup 2014: Der Break ins Finale

Boddencup 2014: Der Break ins FinaleNach fünf Vorrunden und einem Halbfinale stehen nun die Finalteilnehmer des Boddencups fest. Das Thema des Halbfinals lautete: Dieses Haus würde auf Produkte, die nicht nachweislich unter Fairtrade-Bedingungen produziert wurden, Strafsteuern erheben. Folgende vier Teams konnten sich dabei durchsetzen: 1. Marburg Lämmchen und Fischchen (Ruben Brandhofer, Daniil Pakhomenko) 2. Berlin - Die großen schlanken, kurzhaarigen, Mainzer Juristinnen (Alexander Hans, Agnes Ebenberger) 3. BDU Sternenklarer Morgen (Bastian Laubner, Lena Schneider) 4. BDU Breaking Bad (Jan Fischer, Felicitas Hoster) Die Entscheidungen der Halbfinaljurys fiel fast immer einstimmig, lediglich beim vierten breakenden Team gab es eine 4:1 Split-Decision. Das Finale wird juriert von Christina Dexel und Kira Lancker ...
27. Juli 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL, Turniere | Kommentare deaktiviert

Boddencup 2014: Der Break ins Halbfinale

Boddencup 2014: Der Break ins HalbfinaleBeim sechsten Boddencup ist der Break verkündet worden. Diese acht Teams ziehen in das Halbfinale des letzten Turniers der Saison ein: 1. Marburg Lämmchen und Fischchen (Ruben Brandhofer, Daniil Pakhomenko), 13 Punkte 2. Berlin Lund A (Yannick Lilie, Dessislava Kirova), 12 Punkte 3. Berlin Sternenklarer Morgen (Bastian Laubner, Lena Schneider), 11 Punkte 4. Streitkultur Peitho (Nikos Bosse, Konrad Gütschow), 10 Punkte 4. BDU Rotkäppchen (Christof Kebschull, Tanja Hille), 10 Punkte 6. Berlin Vaterkopf Abschiedstournee – Jetzt aber wirklich! (Elisabeth Gniosdorsch, Anna Mattes), 10 Punkte 7. BDU Breaking Bad (Jan Fischer, Felicitas Hoster), 10 Punkte 8. Berlin - Die großen schlanken, kurzhaarigen, Mainzer Juristinnen (Alexander Hans, Agnes Ebenberger), 9 ...
27. Juli 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL, Turniere | mit 5 Kommentaren

Finale an der Ostsee: Der Boddencup beginnt

Finale an der Ostsee: Der Boddencup beginntAm Samstagmorgen, dem 26. Juli, beginnt der Boddencup, den der Debattierclub Greifswald nun schon zum sechsten Mal ausrichtet. Wie in den vergangenen Jahren bildet das Turnier den Abschluss der Freien Debattierliga (FDL). Sarah Jaglitz, Barbara Schunicht und Marc-André Schulz sind die Chefjuroren, das Format ist British Parliamentary Style (BPS). Organisiert wird es von Oliver Gladrow und Reinhard Müller. Für das Turnier nehmen viele einen weiten Anfahrtsweg auf sich, von ihnen hat der Debattierclub Freiburg die größte Strecke zurückzulegen. Ein deutlicher Favorit Der Ausgang des Boddencups bestimmt auch den Sieger in der FDL. Wie die FDL-Koordinatoren auf ihrem Blog analysierten, ist bei den ...
25. Juli 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL, Turniere | Kommentare deaktiviert

Credits

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner