VDCH

“Bewerber müssen was bewegen wollen” Jan Ehlert im Gespräch über die MV

"Bewerber müssen was bewegen wollen" Jan Ehlert im Gespräch über die MVAm 03. und 04. September wird in Göttingen die Mitgliederversammlung des VDCH stattfinden. Dazu sind alle Mitgliedsvereine des VDCH eingeladen. Die Mitgliederversammlung gibt allen die Möglichkeit, mit den anderen Mitgliedern über die vergangene und die kommende Saison zu sprechen, Kritik zu äußern und vieles mehr. Im Zuge der Mitgliederversammlung hat sich unsere Redakteurin Jule Biefeld mit Jan Ehlert zusammengesetzt, um einige Informationen vorab zu bekommen. [caption id="attachment_29488" align="alignleft" width="400"] VDCH-Präsident Jan Ehlert und Vorstandsmitglied Nikos Bosse auf dem Kick-Off in Frankfurt 2015. © VDCH[/caption] Achte Minute: Im letzten Jahr hat man dich immer wieder auf allen möglichen Turnieren herumlaufen sehen. Für die, ...
20. Juli 2016 | Redakteur: | Kategorie: Menschen, Mittwochs-Feature, VDCH | Comments Off on “Bewerber müssen was bewegen wollen” Jan Ehlert im Gespräch über die MV

ZEIT DEBATTE Hannover

ZEIT DEBATTE HannoverDas erste Turnier der ZEIT DEBATTEN-Serie wurde für die kommende Saison wie üblich bereits vor der jährlichen Mitgliederversammlung des VDCH durch den VDCH-Vorstand vergeben. Beworben hatte sich als einziger Club der Debattierclub Hannover e.V., der dann auch als Ausrichter gewählt wurde. Der Club hatte bereits im Frühjahr 2015 eine ZEIT DEBATTE ausgerichtet, es ist folglich die zweite ZEIT DEBATTE, die in Hannover stattfinden wird. Ebenfalls ausgerichtet hatte Hannover 2010 die Nordostdeutsche Meisterschaft. Das Turnier wird vom 25.-27.11.2016 im OPD-Format stattfinden und 33 Teams Startplätze bieten. Chefjuroren sind Andrea Gau, Jule Biefeld und Nikos Bosse. Cheforganisator ist Jan Riemer. Das Finale wird ...
14. Juni 2016 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | Comments Off on ZEIT DEBATTE Hannover

IDEA Debate Exchange 2016

IDEA Debate Exchange 2016Die International Debate Education Association (IDEA) organisiert vom 26. Juli bis zum 02. August in der bulgarischen Haupstadt Sofia die dritte Auflage ihres Debate Exchange Programms. Unterstützt wird IDEA dabei von der Sofia Debate Association als Ausrichter vor Ort und mit Geldern der Europäischen Kommission. Kommuniziert wird auf Englisch. Inhalt des Austauschprogramms ist eine Reihe von Workshops und Anwendungsarbeiten, die den verschiedenen Teilnehmern ermöglichen sollen, von einander und von Trainern aus den Partnerverbänden, darunter der VDCH, zu lernen. Konkrete Ziele sind: Die Angebote der Clubs zu verbessern. Werbeveranstaltungen für Clubs zu verbessern. Neue Projektideen für Clubs zu entwickeln. Das erlernte Wissen ...
3. Juni 2016 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Neues aus den Clubs, Termine, VDCH | Comments Off on IDEA Debate Exchange 2016

Große Debattierevaluation: Umfrage eröffnet!

Große Debattierevaluation: Umfrage eröffnet!Wie die Achte Minute kürzlich berichtete haben die Deutsche Debattiergesellschaft e.V. (DDG) und der Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) in Zusammenarbeit mit Correlaid eine große Debattierevaluation erarbeitet. Diese wurde nun freigeschaltet - der Fragebogen ist unter https://www.soscisurvey.de/debattierumfrage2016/ direkt zugänglich. VDCH und DDG bitten sämtliche Personen, die irgendwann einmal Kontakt zum Debattieren hatten, den Fragebogen auszufüllen. Clubvorstände sind gebeten, den Link über Mailverteiler, Facebookgruppen und Facebookseiten sowie andere mögliche Kommunikationswege des Vereins zu teilen, damit eine für die Umfrage notwendige große Zahl an Personen erreicht wird. Die Achte Minute unterstützt dieses Vorhaben und möchte daher alle Leser, die debattieren oder einmal ...
3. Juni 2016 | Redakteur: | Kategorie: DDG, VDCH | Comments Off on Große Debattierevaluation: Umfrage eröffnet!

Tübingen ist Deutschsprachiger Debattiermeister 2016

Tübingen ist Deutschsprachiger Debattiermeister 2016[caption id="attachment_28991" align="alignright" width="400"] Finalisten (v.l.n.r.): Peter Giertzuch, Jakobus Jaspersen, Sven Schuppener, Marion Seiche, Konrad Gütschow, Alexander Hans, Lennart Lokstein und Pegah Maham - © Matthias Carcasona[/caption] Der Titel des Deutschsprachigen Debattiermeisters 2016 geht an die Streitkultur e.V. nach Tübingen. Konrad Gütschow und Lennart Lokstein gewannen das Finale in der Alten Aula der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg aus der Schließenden Opposition zum Thema "Dieses Haus bedauert den hohen Stellenwert von Arbeit für das Selbst- und Fremdbild von Menschen." Das Thema wurde vom Publikum ausgewählt, zur Alternative stand das Thema "Dieses Haus begrüßt den Bedeutungsverlust von ehemals großen Volksparteien zugunsten des Erstarkens von kleineren ...
30. Mai 2016 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | mit 2 Kommentaren

DDM 2016: Der Break ins Finale

DDM 2016: Der Break ins Finale[caption id="attachment_28947" align="alignright" width="400"] © Debating Club Heidelberg e.V.[/caption] Nach sieben Vorrunden und dem Viertelfinale konnten sich im Halbfinale zum Thema „Dieses Haus als Mitgliedsstaat der NATO würde allen Einheimischen aus Krisen- und Kriegsgebieten, die NATO-Einsatzkräften über längere Zeit vor Ort geholfen haben, zusammen mit ihren Familien ein unbedingtes und unbefristetes Aufenthaltsrecht gewähren.“ folgende Teams durchsetzen: Tübingen Streitkultur Elite & Skandal (Lennart Lokstein, Konrad Gütschow) Rederei Stolz und Vorurteil (Jakobus Jaspersen, Peter Giertzuch) BDU King under your Control (Alexander Hans, Pegah Maham) Frankfurt Homoerotische Tendenzen (Marion Seiche, Sven Schuppener) Das Finale wird juriert von Christian Strunck, Andreas C. Lazar, und den Chefjuroren Willy Witthaut, Tobias Kube und Barbara Schunicht. Die Halbfinaldebatten fanden in den folgenden Konstellationen ...
29. Mai 2016 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | Comments Off on DDM 2016: Der Break ins Finale

DDM 2016: Der Break ins Halbfinale

DDM 2016: Der Break ins Halbfinale[caption id="attachment_28947" align="alignright" width="400"] © Debating Club Heidelberg e.V.[/caption] Bei der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft (DDM) in Heidelberg wurden am Samstag nachmittag die Viertelfinals in der SRH-Hochschule ausgetragen. Dabei konnten sich folgende acht Teams durchsetzen, die am Sonntagvormittag in der Heidelberger Universität um den Einzug ins Finale kämpfen: Halbfinale 1 Streitkultur Elite und Skandal (Lennart Lokstein, Konrad Gütschow) Rederei Stolz und Vorurteil (Peter Giertzuch, Jakobus Jaspersen) BDU We know words (Tobias Münch, Julian Stastny) Dresden my my my (Jan Stöckel, Gerrik Verhees) Das erste Halbfinale wird juriert von Lukas Haffert als Hauptjuror, Daniil Pakhomenko, Allison Jones, Barbara Schunicht und Tobias Kube. Halbfinale 2 Hamburgs Amor und Psyche (Julian Staudt, Gina Konietzky) BDU King ...
29. Mai 2016 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | Comments Off on DDM 2016: Der Break ins Halbfinale

15 Jahre Debattieren: Wer wir sind und was uns ausmacht

15 Jahre Debattieren: Wer wir sind und was uns ausmachtSeit 15 Jahren besteht der VDCH und in dieser Zeit hat sich viel getan: VDCH und DDG möchten nun gemeinsam mit Correlaid eine systematische Umfrage unter aktiven Debattierer* innen und Alumni*ae durchführen, um das Ganze genauer zu untersuchen. Seit den Anfängen des VDCH und der ZEIT DEBATTEN-Serie ist das Debattieren institutionell und ideell gewachsen. Über die Jahre hat sich eine bunte, lebhafte Debattierszene entwickelt mit über 4000 Mitgliedern, zahlreichen Debattiermeister*innen, unzähligen Trainingsstunden und einem Netzwerk aus Rhetoriktrainer*innen, das aus der Szene heraus gewachsen ist. Nun möchten VDCH und DDG Bilanz ziehen und den Einfluss des Debattierens auf die Qualifizierung und Entwicklung der ...
23. Mai 2016 | Redakteur: | Kategorie: DDG, VDCH, ZEIT DEBATTE | mit 3 Kommentaren

Donald Trump gibt Kandidatur für den VDCH-Vorstand bekannt

Donald Trump gibt Kandidatur für den VDCH-Vorstand bekanntDer US-amerikanische Multimilliardär Donald Trump hat überraschend angekündigt, neuer Präsident des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) werden zu wollen. Unter dem Slogan „Macht VDCH-Land wieder groß!“ tritt er an, um die Zügel des Verbandes zu übernehmen. [caption id="attachment_28673" align="alignleft" width="400"] Donald Trump bei einer Wahlkampfveranstaltung (c) creative commons, Bildquelle: Gage Skidmore[/caption] In einer Mail an den Verteiler machte Trump einen Rundumschlag gegen das Verbandsestablishment. „Es ist an der Zeit, ein Ende der Vogel-Strauß-Politik einzuleiten“, schrieb er und rief dazu auf, genau hinzusehen „was unsere Funktionäre so treiben.“ Trump steht ein schwieriger Wahlkampf bevor, um auf der Mitgliederversammlung des VDCH im August ...
1. April 2016 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Debattieren in der Öffentlichkeit, Menschen, Politik und Gesellschaft, VDCH, Vorstände | mit 4 Kommentaren

VDCH Jurierseminar für Fortgeschrittene

VDCH Jurierseminar für FortgeschritteneDer Verband Deutschsprachiger Debattierclubs an Hochschulen (VDCH) bietet am Wochenende vom 16. auf den 17. April 2016 in Mainz ein Jurierseminar für fortgeschrittene Juroren an. Das Seminar richtet sich an Teilnehmer mit Tunier- und Breakerfahrung. Es soll auf die Regionalmeisterschaften und die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft vorbereiten und wird sich inhaltlich daher mit dem Format des British Parliamentary Style beschäftigen. Die Teilnehmer, hieß es in der Ankündigungsemail über den Verteiler des VDCH, lernen im Seminar Breakrunden souverän hauptzujurieren und die anschließende Diskussion zu leiten. Sie werden für die möglichen Probleme und Lösungsansätze einer Breakrunde sensibiliert. Geleitet wird das Seminar von Tobias Kube und Andrea ...
16. März 2016 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Termine, VDCH, Veranstaltungen | Comments Off on VDCH Jurierseminar für Fortgeschrittene

Studie: Wie divers ist das Debattieren?

Studie: Wie divers ist das Debattieren?Pegah Maham, VDCH-Beirätin für Equity und Fairness, führte im Laufe des letzten halben Jahres einige Umfragen durch, um ein genaueres Bild darüber erstellen zu können, als wie divers das Debattieren innerhalb der Szene wahrgenommen wird. Die Ergebnisse stellen wir euch im dieswöchigen Mittwochsfeature vor. Diversität Als ich im Herbst in Göttingen und im Januar in Hamburg Umfragebögen zu Equity und Fairness ausgeteilt habe, hatten insgesamt mehr als 100 Teilnehmer*innen (=TN) einen solchen Bogen ausgefüllt und abgegeben. Ein Aspekt von Equity und Fairness ist Diversität. Auf die Frage, welchen Grad an Veränderungen sie begrüßen würden, damit das Debattieren diverser wird, antworteten mehr als drei ...
16. März 2016 | Redakteur: | Kategorie: Mittwochs-Feature, VDCH | mit 11 Kommentaren

Auf der Suche nach Austausch II: Das richtige Forum

Auf der Suche nach Austausch II: Das richtige ForumIm Rahmen der für den März 2016 anstehenden ZEIT DEBATTE Berlin kam es auf der Facebookseite der vom VDCH-Vorstand betriebenen ZEIT DEBATTEN-Seite jüngst zunächst zu sachlicher Kritik an der Wahl des Finalorts, später jedoch zu heftigen persönlichen Angriffen. Die daraus resultierende Löschung des Ursprungsposts und die Verlagerung der Diskussion auf den VDCH-Verteiler forderte unter anderem eine Aufarbeitung der aufgeworfenen Fragen durch die Achte Minute. Den Auftakt unserer Reportage machte ein Kommentar von Pegah Maham. Im zweiten Teil analysiert nun der Medienwissenschaftler, ehemalige Chefredakteur der Achten Minute und VDCH-Altpräsident Florian Umscheid die für eine VDCH-interne Diskussion zur Verfügung stehenden Foren auf ihre ...
3. Februar 2016 | Redakteur: | Kategorie: Mittwochs-Feature, VDCH | mit 23 Kommentaren

Auf der Suche nach Austausch I: Der richtige Ton

Auf der Suche nach Austausch I: Der richtige TonIm Rahmen der für den März 2016 anstehenden ZEIT DEBATTE Berlin kam es auf der Facebookseite der vom VDCH-Vorstand betriebenen ZEIT DEBATTEN-Seite jüngst zunächst zu sachlicher Kritik an der Wahl des Finalorts, später jedoch zu heftigen persönlichen Angriffen. Die daraus resultierende Löschung des Ursprungsposts und die Verlagerung der Diskussion auf den VDCH-Verteiler forderte unter anderem eine Aufarbeitung der aufgeworfenen Fragen durch die Achte Minute. Den Auftakt unserer Reportage "Auf der Suche nach Austausch" kommt nun zunächst mit einem Kommentar von Pegah Maham. Hintergrund dazu sind neben den gefallenen persönlichen Angriffen auf Facebook auch Aussagen im VDCH-Verteiler, die auf Trollcharakter von Beiträgen ...
3. Februar 2016 | Redakteur: | Kategorie: Mittwochs-Feature, VDCH, ZEIT DEBATTE | Mit einem Kommentar

In eigener Sache: Die neue Chefredaktion

In eigener Sache: Die neue ChefredaktionNach der Neubesetzung der Chefredaktion zum Jahreswechsel möchte die Achte Minute heute einmal in eigener Sache vorstellen, wie die Chefredaktion künftig arbeiten wird und auch die beiden neuen Mitglieder ausführlicher vorstellen. Saskia Höfer und Lennart Lokstein leiten gemeinsam mit Jonas Huggins nun die Geschicke der Achte Minute. VDCH-Präsident Jan Ehlert begründete die Wahl des neuen Teams folgendermaßen: "Wir sind sehr froh, dass wir jetzt ein kompetentes Dreierteam in der Chefredaktion der Achten Minute haben. Lennarts umfassende Kenntnis der Szene und aller ihrer Organe und Saskias journalistische Fähigkeiten, die sie schon bei vielen Turnierberichterstattungen gezeigt hat, werden der Achte Minute sehr dienlich ...
1. Februar 2016 | Redakteur: | Kategorie: In eigener Sache, Menschen, VDCH | Comments Off on In eigener Sache: Die neue Chefredaktion

Über den Dächern von Hamburg – Präsidententag bei der ZEIT

Über den Dächern von Hamburg - Präsidententag bei der ZEITAm Freitag, dem 11. Dezember 2015, trafen sich auf Einladung der Wochenzeitung DIE ZEIT die Präsidentinnen und Präsidenten aller Vereine des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) in Hamburg. Die Hauptsponsorin der ZEIT DEBATTEN gestaltet jedes Jahr ein Treffen im Verlagshaus am Speersort, um einen Austausch zwischen Journalisten und Mitarbeitern der Wochenzeitung und den Clubs zu ermöglichen. 34 interessierte Debattiervorstände aus 32 Clubs der ganzen Republik reisten für diesen Nachmittag mit spannenden Einblicken in die journalistische Arbeitswelt, Ausblicke auf die Hamburger Skyline und genüssliche Augenblicke bei Franzbrötchen und Kaffee an. [caption id="attachment_28031" align="alignright" width="400"] Eine gut gelaunte Mareike Hall und rechts neben ihr ...
15. Dezember 2015 | Redakteur: | Kategorie: VDCH, Veranstaltungen, Vorstände, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Über den Dächern von Hamburg – Präsidententag bei der ZEIT

Symposium “Debate meets Business” in Hamburg

Symposium "Debate meets Business" in HamburgAm Wochenende des Präsidententags und des ersten Jurierseminars der Saison 2015/2016 des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) (11. bis 13. Dezember 2015) laden die beiden VDCH-Vorstandbeiräte des Projekts Train-the-Trainer, Thore Wojke und Sarah T. P. Andiel, und Mitorganisator Jan-Dirk Capelle nach Hamburg zu einem Symposium ein.Das Symposium richtet sich an alle, die sich für den Trainerberuf interessieren, Debattierseminare an der Uni anbieten wollen oder Unternehmen mit ihrem Wissen beraten wollen.Angekündigt wurden Workshops und Vorträge u.a. zu den ThemenSchlüsselqualifikation Debattieren - als DozentIn beim Career ServiceMeetingDebate: Effizentere Besprechungen mit der Methode DebatteWillkommen in der Arbeitswelt: Als DebattantIn im UnternehmenDas vollständige Programm ist als ...
5. Dezember 2015 | Redakteur: | Kategorie: Termine, VDCH, Veranstaltungen | Comments Off on Symposium “Debate meets Business” in Hamburg

Auftakt 2. Jurier Think Tank in Berlin

Auftakt 2. Jurier Think Tank in BerlinDieses Wochenende am 27. bis 29. November 2015 findet der zweite Jurier Think Tank in Berlin statt, dank der Unterstützung der Berlin Debating Union. Ebenso wie der erste Think Tank vergangenen Sommer in Marbug, widmet der Think Tank sich der Jurierqualität der deutschen Debattierszene. Der Fokus liegt für die Teilnehmer in den kommenden 48 Stunden jedoch nicht mehr auf Bestandsnahme und Evaluierung, sondern auf den Themen "Was zeichnet gutes Chefjurieren aus" und "Auswahl und Ausbildung von Chefjuroren".[caption id="" align="alignleft" width="184"] Lukas Haffert, (c) M. Carcasona[/caption]Beginn ist am Freitag 16 Uhr mit einer offenen Diskussion über die Erwartungen an das Wochenende und ...
27. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Jurier-Think Tank, Jurieren, VDCH, Veranstaltungen | Comments Off on Auftakt 2. Jurier Think Tank in Berlin

Patentrezepte, Wertschätzung und ein paar Ratschläge: Ein Gespräch mit VDCH-Präsident a.D. Tobias Kube

Patentrezepte, Wertschätzung und ein paar Ratschläge: Ein Gespräch mit VDCH-Präsident a.D. Tobias KubeLieber Tobias, du warst zwei Jahre lang Mitglied im Vorstand des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH), ein Jahr davon als dessen Präsident. Wie zufrieden bist du mit deiner Arbeit?Ich bin schon ziemlich zufrieden. Die Hauptaufgabe, auf die ich zwei Jahre hingearbeitet habe, war es, den Kooperationsvertrag mit der ZEIT zu verlängern, der zum Ende der vergangenen Saison ausgelaufen ist. Das ist uns geglückt, und zwar ohne dass der Förderbetrag verringert wurde, wie das in den Jahren zuvor geschehen ist. Auch alle anderen Förderverträge konnten wir verlängern. Wir konnten auch in der Clubvernetzung, der Wissenssicherung und der Clubbetreuung ...
25. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Menschen, Mittwochs-Feature, VDCH, Vorstände | Comments Off on Patentrezepte, Wertschätzung und ein paar Ratschläge: Ein Gespräch mit VDCH-Präsident a.D. Tobias Kube

Anmeldung für den Präsidententag und das Jurierseminar in Hamburg eröffnet

Anmeldung für den Präsidententag und das Jurierseminar in Hamburg eröffnetAm Freitag, den 11. Dezember 2015, findet der alljährliche Präsidententag bei der Wochenzeitung DIE ZEIT in Hamburg statt. Präsidenten aller Mitgliedsclubs des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) sind herzlich von der ZEIT eingeladen, sich einen Tag im Redaktionshaus am Speersort auszutauschen. Dieser Tag dient dem Intensivieren des Kontakts zu der Hauptsponsorin für die ZEIT DEBATTEN und gibt der neuen Generation von Präsidenten oder ihren Vertretern Raum für ein Kennenlernen. Die ZEIT wird durch einige ihrer interessanten und interessierten Redakteure vertreten und hat ihrer Vorfreude Kund getan, möglichst viele Clubvertreter aus ganz Deutschland kennenzulernen.Sowohl für die schon angereisten Präsidenten ...
11. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, VDCH, Veranstaltungen, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Anmeldung für den Präsidententag und das Jurierseminar in Hamburg eröffnet

“Gute Nacht, Freunde…” – Zum Tod von ZEIT DEBATTEN-Schirmherr Helmut Schmidt

"Gute Nacht, Freunde…" - Zum Tod von ZEIT DEBATTEN-Schirmherr Helmut Schmidt„Wer nicht redet, wird nicht gehört“ – Altbundeskanzler Helmut Schmidt war tief mit der Debatte und dem Debattieren verbunden. In der Überzeugung, selbst einen wichtigen Teil zum politischen Diskurs beitragen zu können, suchte Helmut Schmidt immer wieder den Kontakt zur Öffentlichkeit.Helmut Schmidt beließ es nie beim Reden, im Herzen war er immer auch Macher, der sich nach Erkenntnis der richtigen Vorgehensweise auch für diese Überzeugung einsetzte. Der Charakter Helmut Schmidt verkörperte das Debattieren – nicht nur im Amt vermochte er es, seiner Stimme Gehör zu verschaffen. Wir verlieren in ihm einen Menschen, der bis ins hohe Alter die Ereignisse der ...
11. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Menschen, VDCH | Comments Off on “Gute Nacht, Freunde…” – Zum Tod von ZEIT DEBATTEN-Schirmherr Helmut Schmidt

Bewerbungsphase für Trainer des VDCH-Jurierseminars eröffnet

Bewerbungsphase für Trainer des VDCH-Jurierseminars eröffnetAb sofort können sich Interessierte als Trainer für das Basis-Jurierseminar des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) in Hamburg bewerben. Das gaben Lennart Lokstein und Sarah Kempf, Vorstandsbeiräte für Jurierseminare, in einer E-Mail über den Verteiler bekannt.Das erste von zwei Basis-Seminaren in dieser Saison findet vom 11. bis 13. Dezember 2015 in Hamburg statt. Wie vor kurzem bereits angekündigt wurde, werden zwei der insgesamt vier Trainer-Posten für das Seminar öffentlich ausgeschrieben. Bewerben können sich Nachwuchs-Trainer, die über Erfahrung als Turnierjuroren verfügen und möglicherweise bereits erste Erfahrungen als Trainer gesammelt hat, etwa durch Einsteigertrainings im heimischen Club. Sie sollen das ...
9. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Ausschreibung, Jurieren, Neues aus den Clubs, VDCH | Comments Off on Bewerbungsphase für Trainer des VDCH-Jurierseminars eröffnet

VDCH-Jurierseminare der Saison 2015/16

VDCH-Jurierseminare der Saison 2015/16In dieser Saison bietet der Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) insgesamt vier Seminare rund ums Jurieren an. Das gaben die Vorstandsbeiräte für Jurierseminare, Lennart Lokstein und Sarah Kempf, in einer E-Mail über den Verbandsverteiler bekannt. In der Vorsaison hatte es ein Fortgeschrittenen-Seminar sowie drei Basis-Seminare für Anfänger gegeben. Auch dieses Mal soll es insgesamt vier Seminare geben. Da der Verband aus finanziellen Gründen die Förderung habe reduzieren müssen, werde es jedoch nur zwei Basis-Seminare geben, hieß es.Die Basis-Seminare sollen in Hamburg und München stattfinden. Die Seminare richten sich an Anfänger mit ersten Vorkenntnissen und Anfänger ohne Vorkenntnisse. Vermittelt ...
6. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, VDCH, Veranstaltungen | Comments Off on VDCH-Jurierseminare der Saison 2015/16

Marburg gewinnt ZEIT DEBATTE Göttingen

Marburg gewinnt ZEIT DEBATTE GöttingenRuben Brandhofer und Marc-André Schulz gewinnen für den Brüder-Grimm-Debattierclub Marburg aus der schließenden Opposition gegen die Teams BDU 10 Mal Finale ist auch ein Erfolg (Stefan Torges, Jan-Dirk Capelle) als eröffnende Regierung, Kiel/Iserlohn (Rauad Abagela, Julian Vaterrodt) als eröffnende Opposition und House of Garz (Barbara Schunicht, Nicolas Garz) als schließende Regierung das Finale der ZEIT DEBATTE Göttingen 2015 zum Thema: Dieses Haus würde internationale Herkunftsbezeichnungen wie „Made in Germany“ durch „Made in EU“ ersetzen. Lukas Haffert, Nicolas Friebe, Michael Saliba, Marion Seiche und Jan Ehlert jurierten die Debatte. Anne Gaa präsidierte.[caption id="attachment_27668" align="alignleft" width="400"] Ruben Brandhofer und Marc-André Schulz gewinnen für Marburg ...
2. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | mit 6 Kommentaren

Ansprechpartner für Clubs und VDCH-Vorstand: Die Beiräte der Saison 15/16

Ansprechpartner für Clubs und VDCH-Vorstand: Die Beiräte der Saison 15/16Die Debattierszene wächst stetig und mit ihr die Aufgabenlast für den Vorstand des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH). Um die erhöhte Arbeitsbelastung zu bewältigen, wurden schon seit einigen Jahren bestimmte Aufgaben ausgelagert in Form von Beiratsposten. Aus den eingegangenen Bewerbungen um diese hat der Vorstand nun die folgenden zehn Beiräte ausgewählt:Sponsoring und externe Kontakte – Sebastian Schwab und Tobias KubeInternationales – Julian VaterrodtEquity und Fairness – Pegah MahamRechtsangelegenheiten – Alexander HillerJurierqualität – Barbara SchunichtJurierseminare – Lennart Lokstein und Sarah KempfTrain-The-Trainer – Thore Wojke und Sarah T.P. AndielDie Achte Minute hat sie nach ihrem Selbstverständnis sowie ihren Ziele für die ...
27. Oktober 2015 | Redakteur: | Kategorie: Menschen, VDCH | Comments Off on Ansprechpartner für Clubs und VDCH-Vorstand: Die Beiräte der Saison 15/16

Workshops bis zum Umfallen auf dem VDCH-Saison-Kick-Off

Workshops bis zum Umfallen auf dem VDCH-Saison-Kick-OffFreistellen, Maskieren und Abdunkeln. Angestrengt und hochkonzentriert versuchen acht Debattierer an ihren Bildschirmen nachzumachen, was Nikos Bosse auf der Leinwand vorgemacht hat. „Wie genau hast du das gemacht? Bei mir funktioniert das irgendwie nicht", fragt ein ratloser Teilnehmer. Nikos steht auf, geht rüber und hilft. „Noch irgendjemand, der Probleme hat?", und es geht weiter.[caption id="attachment_27501" align="alignleft" width="400"] Die Teilnehmer sind gebannt. (c) Elisa Schwarz[/caption]Es ist die erste Stunde des Layout-Workshops, drei weitere Stunden werden noch folgen. Hier sitzt, wer schon immer Veranstaltungen mit professionell gestalteten Flyern und Broschüren bewerben wollte. Mit den Programmen Gimp und Scribus führt Nikos in Bildbearbeitung ...
19. Oktober 2015 | Redakteur: | Kategorie: VDCH, Veranstaltungen | Comments Off on Workshops bis zum Umfallen auf dem VDCH-Saison-Kick-Off

Förderprogramme der DDG für die Saison 2015/2016

Förderprogramme der DDG für die Saison 2015/2016Auf dem Saison-Kick-Off des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) verkündete die Deutsche Debattiergesellschaft (DDG), auch in dieser Saison das studentische Debattieren umfassend zu fördern.[caption id="attachment_27485" align="alignright" width="400"] Bereits auf dem Saison-Kick-Off des VDCH stellte Anna Mattes die verschiedenen Förderungsmöglichkeiten vor. © Elisa Schwarz[/caption]Folgende Fördermöglichkeiten stehen den Clubs offen:Förderung von Clubgründungen: Wer einen Club gründet oder wiederbelebt, kann 100 Euro Unterstützung für Mitgliederwerbung bekommen. — Zu beantragen beim VDCH (Jan Ehlert, jan.ehlert@vdch.de).Förderung von Debattiertrainings: Wer einen externen Trainer einlädt, um ein Debattiertraining oder Debattierseminar zu veranstalten, kann dazu 100 Euro Unterstützung für die Fahrtkosten bekommen – und Hilfe ...
16. Oktober 2015 | Redakteur: | Kategorie: DDG, VDCH | Comments Off on Förderprogramme der DDG für die Saison 2015/2016

Als Ritterschlag ein eigenes Kürzel: Julia Gundlach über das Redaktionsseminar der Achten Minute

Als Ritterschlag ein eigenes Kürzel: Julia Gundlach über das Redaktionsseminar der Achten Minute[caption id="attachment_27473" align="alignleft" width="400"] Referent Christoph Schäfer analysiert einen Zeitungskommentar (c) Elisa Schwarz[/caption]Die Sonne scheint auf den Pausenhof der Europaschule im Norden Frankfurts. Nach drei intensiven Tagen erfüllt von Lesen, Schreiben und Reden endet das Redaktionsseminar der Achten Minute. Während in den Nachbarklassen hitzig und witzig zu den vielfältigen Themen auf dem Saison-Kick-Off des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) diskutiert wurde, bekamen wir einen Einblick in die Arbeit des offiziellen Meinungsorganes der Debattierszene.Freitagnachmittag fand der Auftakt in den Redaktionsräumen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) statt. Erst führten die Chefredakteure Anna Mattes und Jonas Huggins in die Vorzüge der ...
15. Oktober 2015 | Redakteur: | Kategorie: In eigener Sache, VDCH | Comments Off on Als Ritterschlag ein eigenes Kürzel: Julia Gundlach über das Redaktionsseminar der Achten Minute

Präsidententag und VDCH-Jurierseminar 2015

Präsidententag und VDCH-Jurierseminar 2015Um einen regen Austausch zwischen den Clubpräsidenten sowie der Hauptsponsorin DIE ZEIT  zu ermöglichen, findet auch in diesem Jahr ein Präsidententag des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) statt. Am 11. Dezember 2015 lädt DIE ZEIT die Clubvertreter zu einem Treffen in Hamburg ein, um die Debattierszene des VDCH-Landes auf einer persönlichen Ebene kennenzulernen. Dieses Event bietet die Chance, hochkarätige Vertreter der ZEIT zu treffen, um Informationen über den Journalismus allgemein, den Werten der ZEIT sowie die Kooperation mit der Debattierszene zu erlangen. Sollte ein Clubpräsident an diesem Termin verhindert sein, wird um einen Vertreter gebeten. Um auch den ...
14. Oktober 2015 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Termine, VDCH, Veranstaltungen, Vorstände | Comments Off on Präsidententag und VDCH-Jurierseminar 2015

Die dritte Runde Train-the-Trainer: Fotos aus Kassel

Die dritte Runde Train-the-Trainer: Fotos aus KasselWie bringt man anderen das Debattieren bei? Das Projekt Train-the-Trainer des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH) bildet Debattierer zu Trainern aus. Besonders kleine Clubs können von ausgebildeten Trainern profitieren. Das Projekt wird durch die Open Society Foundation gefördert.In dieser Saison startet der bereits dritte Jahrgang für die "Mastertrainer" Sarah Andiel und Thore Wojke. Am Wochenende vom 25. bis 27. September fand das erste Modul des Trainings in Kassel statt. Saskia Höfer hat die Stimmung in einer Fotoserie eingefangen.[gallery columns="1" size="medium" ids="27408,27409,27410,27421,27411,27412,27420,27413,27414,27419,27416,27418,27422,27415,27423,27424"]Das zweite Training findet vom 20. bis 22. November in Berlin statt. Die angehenden Trainer müssen bis dahin einen ...
7. Oktober 2015 | Redakteur: | Kategorie: Mittwochs-Feature, VDCH | Comments Off on Die dritte Runde Train-the-Trainer: Fotos aus Kassel

Startplatzzuteilung der ZEIT DEBATTE Göttingen

Startplatzzuteilung der ZEIT DEBATTE GöttingenDas Organisationsteam der ZEIT DEBATTE Göttingen 2015 hat in einer Rundmail die Zuteilung der Startplätze bekannt gegeben.Nach dem neuen Verfahren, welches auf der Mitgliederversammlung des Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) Ende August beschlossen wurde, hatten alle Ausrichter von Turnieren der ZEIT-DEBATTEN-Serie die Möglichkeit, sich an den Anfang der Vergabeliste setzen zu lassen. Davon machten die Clubs aus Leipzig, Hamburg und Bonn gebrauch. Die Vergabeliste wurde als PDF-Dokument veröffentlicht."Insgesamt haben 33 Clubs Teamwünsche gestellt, darunter auch einige Clubs mit bisher eher geringerer Aktivität auf größeren Debattierturnieren", schrieben die Ausrichter in ihrer Rundmail. Außerdem wiesen sie darauf hin, dass für ...
29. September 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Startplatzzuteilung der ZEIT DEBATTE Göttingen

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner