Politik und Gesellschaft

Tim Squirrell: Why Free Speech isn’t absolute and it’s okay to be vulnerable

Tim Squirrell: Why Free Speech isn’t absolute and it’s okay to be vulnerableThe cancellation of a public debate in Oxford on the topic "This House believes Britain's abortion culture hurts us all" caused a controversial and emotional debate in the United Kingdom. After Tim Squirrell, current president of the Cambridge Union Society, published an article in the students' newspaper "The Tab," saying, "it’s about time we recognised that and started thinking responsibly and considerately about freedom of speech," he was exposed to hostilities. Tim allowed us to republish his latest article from his blog "Squirrelling the Motion" that reflects on the ongoing discussion. Besides offering an overview on the events of the ...
Nov 26th, 2014 | By | Category: Debattieren in der Öffentlichkeit, Mittwochs-Feature, Politik und Gesellschaft | Comments Off on Tim Squirrell: Why Free Speech isn’t absolute and it’s okay to be vulnerable

Preparatory meeting for the European Debates in Berlin

Preparatory meeting for the European Debates in BerlinThe elections for the European Parliament are right around the corner. This year’s elections promise to be different. For the first time, the citizens of the European Union can directly vote for the President of the EU parliament, while the rise of far right groups could create tensions in the EU. Under these impressions, the coordination meeting for the European Debates took place in Berlin this weekend. Right in the heart of Berlin, at the Allianz Foundation Forum next to the Brandenburg Gate, 23 young Europeans gathered to plan and discuss the series of upcoming debates. The association Bürger Europas e.V. ...
Mar 19th, 2014 | By | Category: Debattieren in der Öffentlichkeit, international, Klartext Europa, Politik und Gesellschaft, Veranstaltungen | Comments Off on Preparatory meeting for the European Debates in Berlin

Publikumsdebatte von sagwas.net und Streitkultur Berlin zum Tag des Grundgesetzes

Publikumsdebatte von sagwas.net und Streitkultur Berlin zum Tag des Grundgesetzes 
May 30th, 2012 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft | Mit einem Kommentar

Tübinger Forum zu erneuerbaren Energien

 
May 5th, 2012 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft | Comments Off on Tübinger Forum zu erneuerbaren Energien

Wanted: Audience – court debates in Germany

Please read Filip Bubenheimer's essay on German court debates in ... uhm ... German.
May 3rd, 2012 | By | Category: Politik und Gesellschaft | Mit einem Kommentar

“Was auch gesagt werden muss” – Wladi Jachtchenko mit einem Gedicht in der ZEIT

 
Apr 19th, 2012 | By | Category: Menschen, Politik und Gesellschaft | mit 6 Kommentaren

Insight into debating systems – Manuel Adams on the 2nd World Debate Forum

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des World Debate Forums, das zum zweiten Mal stattfand, diesmal in Manila. (Foto: Manuel Adams)Manuel Adams took part in the World Debate Forum (WDF), this time staged in Manila. It was in Botswana where the WDF was hosted for the first time, an initiative of Logan Balavijendran. 50 participants, 15 papers, 2 days - these are the numbers of the forum, please read the German version of Manuel's report to learn more about the facts: debating in Burma, teachers' education in Iraq and the distribution of debating on the Balkans and many more circuits. ...
Feb 1st, 2012 | By | Category: Politik und Gesellschaft | Comments Off on Insight into debating systems – Manuel Adams on the 2nd World Debate Forum

Debating doesn’t need a FPÖ-patronage / A statement by Leonhard Weese, Florian Prischl, Stefan Zweiker und Rosie Halmi

We are sorry, this article is not available in English.
Jan 7th, 2012 | By | Category: Politik und Gesellschaft | mit 7 Kommentaren

Cicero 2.0? Only in a beta version

Daniel Sommer, an old-stager on the German debating circuit, on online debates and their merits. Please read the German version to learn about Daniel's  conclusion. This article was originally published in the recent issue of the newsletter of VDCH, or Verband der Debattierclubs an Hochschulen (Association of Debating Societies at Universities). This issue was on "debates on the internet". Read the complete newsletter on the VDCH homepage.
Dec 4th, 2011 | By | Category: Politik und Gesellschaft | Comments Off on Cicero 2.0? Only in a beta version

Das Internet ist der ideale Ort für Debatten!

Gregor Landwehr, who hosts an online platform for debates, on online debates and their merits. Please read the German version to learn about Gregor's  conclusion. This article was originally published in the recent issue of the newsletter of VDCH, or Verband der Debattierclubs an Hochschulen (Association of Debating Societies at Universities). This issue was on "debates on the internet". Read the complete newsletter on the VDCH homepage.
Dec 4th, 2011 | By | Category: Politik und Gesellschaft | Comments Off on Das Internet ist der ideale Ort für Debatten!

Georg Sommerfeld wins “Slam the Meat”

Nov 17th, 2011 | By | Category: Menschen, Politik und Gesellschaft | Mit einem Kommentar

Debating goes online: Two debate platforms compared

Please check the German version of this article to read our review on two German online debating platforms, debatare.de and sagwas.net. xzy / apf
Nov 14th, 2011 | By | Category: Politik und Gesellschaft, Themen | Comments Off on Debating goes online: Two debate platforms compared

Online debate as a tool: Interview with a pirate

Sebastian Jabbusch, Berliner Pirat, steht der Achten Minute Rede und Antwort. (Foto: Sebastian Jabbusch)Pirates have boarded the senate of Berlin. With 8.9 percent, the Pirate Party made it to the Berlin City Parliament. Philipp Stiel, vice president of the Association of Debating Sociaties at Universities, or VDCH, talked to Sebastian Jabbusch, member of the Pirate Party. Please read the interview in German, harr, harr.
Nov 14th, 2011 | By | Category: Politik und Gesellschaft | mit 5 Kommentaren

Public Debating IQ2 Took Place in Berlin

Übertragung des IQ2-Debatte aus dem Fernsehstudio, Bild: diesseits.de Philipp Stiel, Vice President of the VDCH, the umbrella Association of Debating Societies at Universities (Germany, Austria, Switzerland, Italy), reports from Berlin where on Sept. 14, 2011, the first public IQ²-Debate took place. ...
Sep 20th, 2011 | By | Category: Politik und Gesellschaft, Presseschau | Mit einem Kommentar

Debate events to be supported

Supporting debate events in any language is the main and common goal of IDEA and OSF. IDEA stands for International Debate Education Association, OSF for Open Society Foundations.Both aim at building democracies that are responsible to their citizens, both do that through supporting debate activities - this time on a very local basis with (limited) financial means. You're planing a debate event? Or have an innovative idea that needs to be subsidized? Apply now for support! More info is available from the website of OSF. General standards for assigning subsidies are the following: Only groups established for a not-for-profit purpose with ...
Aug 28th, 2011 | By | Category: Politik und Gesellschaft, Turniere | Comments Off on Debate events to be supported

Jena’s debate with bank employees

The Debattiergesellschaft Jena (DGJ) will have some new participants on 10 May. Four bank employees form the Geraer Bank eG are going to join their weekly debate next week. Within an internal training program, the four employees have gained rhetorical knowledge. Now they are going to practice with the debaters form Jena in the "Wartburg" style where no proposals are allowed. But that's not enough for Jena's debating society: preparations for the ZEIT DEBATTE Jena are already in full swing. xzy / sol
May 3rd, 2011 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft, Termine | Comments Off on Jena’s debate with bank employees

Unique forum for debate related issues: Eighth Monash Debating Review published

Unique forum for debate related issues: Eighth Monash Debating Review published Debating expertise from down under: The Australian Monash Association of Debaters (MAD) published the Monash Debating Review (MDR) for the eighth time in a row. Debaters from all over the world have contributed to the journal on debating related issues. The first article in the current MDR issue is from the author Tim Sonnreich. As a debater, the Australian was runner-up at Worlds 2003 and won the Australasian IV in 2000, 2001 and 2004. He has also been DCA at both competitions. In his essay “There is no spoon: beginner, intermediate and advanced first principles debating”, Tim shows  how one makes ...
Dec 26th, 2010 | By | Category: Politik und Gesellschaft, Rezension | Comments Off on Unique forum for debate related issues: Eighth Monash Debating Review published

Adjudicator from Dresden Debating Union at speech forum for youth in the Saxonian Parliament

Young speakers, high level: At the eighth speech forum for youth, which took place in the Saxonian Parliament, exciting debates were held by students from class 8 to 12 from Saxony and Thuringia. The debating contest, which happened on Saturday, 6th November, was also judged by  Dresden Debating Union's president Katharina Wagner. The young speakers could demonstrate their speaking abilities in several panel discussions and monologues. The first part of the speech forum consisted of six panel discussions. In each discussion six participants converged and the best three could reach the next round. The Dresden Debating Union reports on its website ...
Nov 9th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft | Comments Off on Adjudicator from Dresden Debating Union at speech forum for youth in the Saxonian Parliament

ICC deputy prosecutor speaking at public event

As the EUDC organisational team informs, Luis Moreno Ocampo, chief prosecutor at the International Criminal Court (ICC), will not attend tonight’s public debate in Amsterdam where he was expected as keynote speaker. Instead, the deputy prosecutor Fatou Bensouda is going to be present. She is in charge of all ICC prosecutions. The subject of the evening will be the same: “Should we accept a war criminal’s offer for peace in exchange for amnesty?” glx /apf
Jul 12th, 2010 | By | Category: Politik und Gesellschaft, Turniere | Comments Off on ICC deputy prosecutor speaking at public event

Deutscher Debattiermeister 2004 warnt vor hohen Handyrechnungen

Deutscher Debattiermeister 2004 warnt vor hohen HandyrechnungenWe are sorry, this article is not or not yet available in English. Please check back later.
Jul 2nd, 2010 | By | Category: Menschen, Politik und Gesellschaft | Comments Off on Deutscher Debattiermeister 2004 warnt vor hohen Handyrechnungen

Debattengeeigneter Gerichts- und Verhandlungssaal eingeweiht

Debattengeeigneter Gerichts- und Verhandlungssaal eingeweihtDie Streitkultur Tübingen weihte am Donnerstag, 10. Juni, einen Gerichts- und Verhandlungssaal an der Eberhard-Karls-Universität mit einer Deklamation und einer Debatte ein. Für den Verhandlungssaal zeichnet das Streitkultur-Ehrenmitglied Rüdiger Wulf, Juraprofessor an der Tübinger Uni, verantwortlich. Und standesgemäß für ein Mitglied des ältesten Debattierclub Deutschlands setzte sich Wulf dafür ein, dass der Saal nicht nur für Gerichtsverhandlungen taugt, sondern auch debattengeeignet ist. Wie Wulf als Mitglied der Ehrenjury bei der Tübinger ZEIT DEBATTE im Mai angekündigt hatte, spielte die Streitkultur eine wichtige Rolle bei der Eröffnung des neuen Übungssaals für Juristen und Debattanten. [caption id="attachment_4033" align="alignright" width="300" caption="Daniel Rau bei der ...
Jun 12th, 2010 | By | Category: Politik und Gesellschaft, Themen | Comments Off on Debattengeeigneter Gerichts- und Verhandlungssaal eingeweiht

Deutschlandfunk wählt Debattieren als Beispiel für “kostenlose Weiterbildungsangebote”

Im Beitrag "Learning by Surfing. Kostenlose Weiterbildungsangebote im Überblick" wird im Deutschlandfunk auch das Debattieren als eine solche kostenlose Weiterbildungsmöglichkeit genannt. Die Journalistin Esther Körfgen lässt dazu den Präsidenten des Debattierclub Bonn zu Wort kommen. Im Beitrag heißt es: "Aber auch außerhalb des World Wide Web sind die Hochschulen eine gute Adresse, um sich kostenlos weiterzubilden. Sie bieten zahlreiche Ringvorlesungen an, die jeder besuchen kann, und sie bieten den Debattierklubs Heimat, in denen Studierende über heiße Themen diskutieren, und dadurch das freie Sprechen trainieren. Yann Schweisgut-Montané, Präsident des Debattierklubs der Uni Bonn: 'Als allererstes lernt man, ...
Jun 1st, 2010 | By | Category: Politik und Gesellschaft, Presseschau | Comments Off on Deutschlandfunk wählt Debattieren als Beispiel für “kostenlose Weiterbildungsangebote”

Die BDU debattierte beim Tag der offenen Tür im Bundesrat

Der Bundesrat öffnete am 29. Mai seine Türen und hinter den Türen war auch die Berlin Debating Union (BDU) zu entdecken. Im Saal des Vermittlungsausschusses präsentierten Mitglieder der BDU Showdebatten. In drei Durchgängen stritten jeweils vier Mitglieder der BDU über die Fragen, ob die Bildungspolitik Ländersache werden soll, ob der Bundespräsident direkt gewählt werden soll und ob alle Verfassungsorgane und oberste Bundesbehörden nach Berlin umziehen sollen. Zwischen den Debatten informierte Ministerialrat Claus-Dieter Koggel über Arbeit und Organisation des Vermittlungsausschusses und stellte dar, dass der Vermittlungsausschuss entgegen einzelner Pressestimmen kein "Überparlament" sei, jedoch ein wichtiges, ...
May 30th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft, Themen | Mit einem Kommentar

Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs spricht bei EUDC

Luis Moreno Ocampo, Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag, wird zum Beginn der Europameisterschaften im Hochschuldebattieren (EUDC) an der "Public Debate" in Amsterdam teilnehmen. Die Organisatoren konnten Moreno Ocampo als "Keynote Speaker" gewinnen. Am Montag, 12. Juni, um 20 Uhr spricht der Argentinier zum Thema "Should we accept a war criminal's offer for peace in exchange for amnesty?" - Moreno Campo wird seine Position, dass ein solcher Handel inakzeptabel ist, darlegen und für Fragen zur Verfügung stehen. In einer anschließenden Showdebatte wird das Thema erneut aufgegriffen und von beiden Seiten beleuchtet. Der Montag, 12. Juni, ist Ankunftstag bei ...
May 25th, 2010 | By | Category: Politik und Gesellschaft, Turniere | Mit einem Kommentar

DebaDo berichtet über letzte Showdebatte gegen Landtagskandidaten

Die Debatte Dortmund (DebaDo) hat einen Bericht über ihre Showdebatte gegen FDP-Landtagskandidaten veröffentlicht.
Feb 7th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft | Comments Off on DebaDo berichtet über letzte Showdebatte gegen Landtagskandidaten

Debattenreihe “DebaDo gegen den Rest der Welt” erfolgreich beendet

Debattenreihe "DebaDo gegen den Rest der Welt" erfolgreich beendetDer VDCH-Club Debatte Dortmund (DebaDo) hat seine Veranstaltungsreihe "DebaDo gegen den Rest der Welt" erfolgreich beendet. Als letzte Showdebatte stand der rhetorische Schlagabtausch mit NRW-Landtagskandidaten der FDP an. Ein Bericht über die vorletzte Veranstaltung der Reihe, in der DebaDo gegen Landtagskandidaten der Piratenpartei antrat, ist jetzt bei Steadynews erschienen. DebaDo twittert nach dem erfolgreichen Abschluss der Reihe: "Die Showdebatten-Serie ist vorbei nun kann die WDM kommen. 17. und 18. April in Dortmund".
Feb 4th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft | Comments Off on Debattenreihe “DebaDo gegen den Rest der Welt” erfolgreich beendet

“DebaDo gegen den Rest der Welt” – Aktueller Rückblick und Ausblick

Rückblick auf die Piraten-Debatte, Ausblick auf den nächsten Gegner, die FDP: Die Debatte Dortmund (DebaDo) hat einen eigenen Bericht über die Showdebatte gegen Landtagskandidaten der Piratenpartei veröffentlicht. Außerdem gibt der VDCH-Club DebaDo einen Ausblick auf die letzte Showdebatte im Rahmen der Reihe "DebaDo gegen den Rest der Welt". Am 2. Februar werden sich FDP-Kandidaten für den nordrhein-westfälischen Landtag der Debatte stellen. Wie DebaDo mitteilt, werden Lars Rettstadt, stellvertretender Vorsitzender der FDP Dortmund,  der Dortmunder JuLi-Vorsitzende Marc Hövermann und Christian Bolle, Sachkundiger Bürger im Rat der Stadt Dortmund, das Hochschulfreiheitsgesetz verteidigen. DebaDo gegen den Rest der Welt Die., 2. Februar, 19 Uhr, FDP ...
Jan 30th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft, Presseschau, Themen | Comments Off on “DebaDo gegen den Rest der Welt” – Aktueller Rückblick und Ausblick

Pressebericht über Showdebatte “DebaDo vs. Piraten”

In der "pflichtlektüre", dem Studierendenmagazin der Universitäten Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen, ist ein Bericht über die Showdebatte des Dortmunder Clubs gegen NRW-Landtagskandidaten der Piratenpartei erschienen. Die Debatte wurde im Rahmen der Reihe "DebaDo gegen den Rest der Welt" des VDCH-Clubs Debatte Dortmund (DebaDo) ausgetragen. Im Bericht heißt es: "'Debattieren ist eine Art Sport. Man trainiert einen bestimmten Standpunkt zu vertreten', sagte der 24-jährige Informationstechnikstudent Andreas Pappe. Das er diesen Sport beherrscht zeigte Pappe sofort. Mit viel Emotionen plädierte er für die Stärkung der öffentlich-rechtlichen Sender. Schlagfertig und souverän reagierte er auf die Zwischenrufe aus dem Publikum. [...] Nach einer guten Stunde ...
Jan 29th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft, Presseschau | Comments Off on Pressebericht über Showdebatte “DebaDo vs. Piraten”

Religion ja oder nein? – Ein kommentierender Bericht zur Dritten Bayreuther Debatte

Religion ja oder nein? - Ein kommentierender Bericht zur Dritten Bayreuther Debatte"Religionen sind nicht die Wurzel allen Übels, aber sie haben dazu beigetragen, dass die Geschichte der Menschheit eine Geschichte der Unmenschlichkeit war". Mit dieser provokanten These stieg Michael Schmidt-Salomon in die Debatte ein. "Deutschlands Chef-Atheist" (so Der Spiegel) war erster Pro-Sprecher zur Frage "Leben wir ohne Religion(en) besser?" bei der Dritten Bayreuther Debatte, zu der der VDCH-Club Akademie für politisch-institutionelle Konfliktsimulation (AKPIKS) illustre Gäste geladen hatte. Religionskritiker und Religionsbefürworter traten jeweils zu dritt an. Jeder Redner durfte acht Minuten lang reden, Zwischenfragen und -rufe gab es nicht. Das führte leider dazu, dass die Reden recht statisch waren; wenig gingen die Redner aufeinander ...
Jan 28th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft, Themen | Mit einem Kommentar

Piraten vs. DebaDo

Die Reihe "DebaDo gegen den Rest der Welt" der Debatte Dortmund (DebaDo) wird am Donnerstag, 28. Januar, mit einer Showdebatte gegen NRW-Landtagskandidaten der Piratenpartei fortgesetzt. DebaDo hat heute bekannt gegeben, wer für die Partei ins Rennen gehen wird: Simone Brand (Landesliste Platz 4), Jan Dörrenhaus (Landesliste Platz 15) und Hanns-Jörg Rohwedder (Landesliste 10) argumentieren gegen eine GEZ-Gebühren-Pflicht für PCs und Handys. DebaDo gegen den Rest der Welt Do., 28. Januar, 19 Uhr, Piraten gegen DebaDo CDI-Gebäude, Vogelspothsweg 78, Raum 022/023, Dortmund
Jan 27th, 2010 | By | Category: News of debating clubs, Politik und Gesellschaft, Termine | Comments Off on Piraten vs. DebaDo

Follow Achte Minute





RSS Feed Posts, RSS Feed Comments
Help for mobile version

Credits

Powered by WordPress.

Our Sponsors

Hauptsponsor
Medienpartner