Posts Tagged ‘ Break ’

An App to Fight Anxiety: Debatebreaker for Android

An App to Fight Anxiety: Debatebreaker for AndroidIt is the longest time at a debating tournament: The last closed round is over and you are waiting for the break. The tabbing team always takes longer than promised, and the social can barely pass the time. [caption id="attachment_25851" align="alignright" width="300"] Debatebreaker's logo[/caption]There are the patient debaters who can sit back and relax, and let the break surprise them. If you belong to the many who are not like that, you probably spend the time constantly speculating about your chances. You have a rough idea of your score, but will it be enough for the break?There are some rules of thumb that you ...
Feb 11th, 2015 | By | Category: Mittwochs-Feature | mit 2 Kommentaren

EUDC 2014 – Break to the Finals

EUDC 2014 - Break to the FinalsThe break to the Finals at the European Universities Debating Championship 2014 has been announced. In the ESL category, Berlin A, Lund A, Belgrade B and BBU A made it through the semi-finals with the motion "This house believes that leaders of minority religions in Europe should strongly encourage their congregations to refrain from public displays of their faith". In the Open break, Oxford A, Sheffield A, Nottingham A, and Edinburgh A won the semi-finals with the motion "THBT the US should invade and forceably partition Iraq". Semi-finals of the Zagreb EUDC In the Open semi-final 1, the following teams competed: OG: Edinburgh A OO: ...
Aug 23rd, 2014 | By | Category: [:de]International[:en]international[:], Turniere | Comments Off on EUDC 2014 – Break to the Finals

Zagreb EUDC 2014 – Open and ESL break

Zagreb EUDC 2014 - Open and ESL breakThe break of the European Universities Debating Championship 2014 in Zagreb has been announced. The following teams will compete in the out-rounds on the 22nd of August (data might be inaccurate): Open Break 23: Cambridge C 22: Oxford B 21: Cambridge B 21: Oxford A 21: GUU A 20: Cambridge A 20: Oxford C 19: Edinburgh A 19: LSE A 19: Sheffield A 19: Durham B 19: KCL A 19: Hebrew A 19: Nottingham A 19: Durham C 18: BPP A ESL Break 19: Hebrew A 18; Belgrade B 18: Lund A 18: Tartu A 18: Berlin A 17: Tel Aviv B 17: Leiden A 17: Bucharest A 17: BBU A 17: Tilbury House A 17: Mannheim A 17: ELTE A 17 BGU A 16: Belgrade A 16: Tel Aviv A 16: tie of ...
Aug 22nd, 2014 | By | Category: [:de]International[:en]international[:], Turniere | mit 3 Kommentaren

ZEIT DEBATTE Tübingen: Break

Stuttgart (Nils Haneklaus, Michael Saliba, Igor Gilitschenski), Berlin (Annette Kirste, Georg Sommerfeld, Julian Ohm), Jena (Severin Weingarten, Jonathan Scholbach, Friederike Meyer zu Wendischhoff) and Mainz (Marina Freund, Max Fritz, Willy Witthaut) broke to semis. Severin Weingarten topped the tab. As Free Speakers broke Marc-André Schulz  (Aachen), Gabor Stefan, Almut Graebsch (beide München), Barbara Schunicht (Hamburg), Adrian Gombert (Münster) and Jan Ohmstedt (Heidelberg Debating). As adjudicators broke: Hauke Blume (Berlin Debating Union), Daniil Pakhomenko, Andrea Gau (beide Mainz), Teresa Peters (Leipzig), Marion Seiche (Frankfurt), Alexander Karl Postl (Leipzig), Andreas C. Lazar (Stuttgart), Teresa Widlok (Münster), Robert Büchle (Zürich), Alexander Labinsky (Dresden), Tom-Michael ...
Nov 25th, 2012 | By | Category: Turniere | mit 3 Kommentaren

Regionalmeisterschaften 2012: Der Break ins Finale

 
Apr 22nd, 2012 | By | Category: Themen, Turniere, VDCH | Mit einem Kommentar

Der Break auf der Mitteldeutschen Meisterschaft in Jena

 
Apr 22nd, 2012 | By | Category: Turniere | Mit einem Kommentar

Der Break auf der Norddeutschen Meisterschaft in Kiel

 
Apr 22nd, 2012 | By | Category: Turniere | Comments Off on Der Break auf der Norddeutschen Meisterschaft in Kiel

Der Break auf der Süddeutschen Meisterschaft in Ingolstadt

;
Apr 22nd, 2012 | By | Category: Turniere, VDCH | Comments Off on Der Break auf der Süddeutschen Meisterschaft in Ingolstadt

WUDC 2012: Monash, Tel Aviv and Seoul sind Debattierweltmeister 2012 / Sieger und Themen

Since we guess that our appreciated readers follow us on Twitter your head will most probably be replete with impressions from De La Salle Worlds. But what are the facts and figures about the Wolrd Universities Debating Championships (WUDC)? Or maybe you have been there yourself and want to sort things out now? Your Achte Minute team provides you with all you might want to know – and even beyond. By the way, you still might wanna follow the Hashtag #WUDC on Twitter – you’ll find funny stories and how everybody copes with the aftermath of post-Worlds exhaustion. ...
Jan 5th, 2012 | By | Category: Themen, Turniere | Comments Off on WUDC 2012: Monash, Tel Aviv and Seoul sind Debattierweltmeister 2012 / Sieger und Themen

BaWü 2010: Break to Quarters

...
Nov 20th, 2010 | By | Category: Themen, Turniere | Mit einem Kommentar

ZEIT DEBATTE Greifswald 2010: Break to Semis

Hooray and boohoo: Just eight teams out of 24 had the chance to break at the ZEIT DEBATTEN series kick-off that opens the current season of 2010/2011. Here are the teams that compete for the break into finals on Sunday morning at Greifswald by the Baltic Sea. ...
Oct 30th, 2010 | By | Category: Turniere, VDCH | Comments Off on ZEIT DEBATTE Greifswald 2010: Break to Semis

Schobbe-Cup 2010: Break to Semis

Late at night the Schobbe Cup CA-Team Pauline Leopold and Florian Prischl announced the break to semis. Here it is! Team break: 1. Bonn Generations (Jens Fischer, Isabelle Loewe, Gudrun Lux; 665 Points) 2. Die Kinder vom Bahnhof Zoo (Berlin, Kai Dittmann, Dessislava Kirova, Georg Sommerfeld, 622) 3. Eo Ipso Jena (Severin Weingarten, Friederike Meyer zu Wendischhoff, Jonathan Scholbach, 588) 4. Quantenmechanische Juristen (Mainz, Nicolas Eberle, Max Fritz, Natalie Wieseotte, 580) Independent Speakers: Florian Umscheid (Potsdam, 139 Speaker Points) Moritz Kirchner (Potsdam, 139) Peter Etges (Mainz, 135) Daniil Pakhomenko (Mainz, 134) Friederike Ditzen (Mainz, 133) Till Kröger (Heidelberg, 132) Top Ten: 1. Isabelle Loewe (154 Speaker Points) 2. Nicolas Eberle and Gudrun Lux (je 151) 4. Jens Fischer ...
Aug 15th, 2010 | By | Category: Turniere | Comments Off on Schobbe-Cup 2010: Break to Semis

DDM 2010: Der Break ins Halbfinale

Jubel und Trauer:  Nur acht Teams konnten ins Halbfinale der Deutschen Debattiermeisterschaft (DDM) 2010 breaken. Aus den vier Viertelfinals, die zum Thema "Dieses Haus würde die Idee der Einheitlichkeit und Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in Deutschland aufgeben! ausgetragen wurden,  können jeweils zwei Rednerteams auch in der nächsten Runde noch ihr Können beweisen. Hier ist der Break ins Halbfinale der DDM 2010! Folgende Teams konnten sich durchsetzen: BERLIN Amalienstraße Filip Bubenheimer, Dessislava Kirova BONN Schmidt Schnauze Tim Richter, Volker Tjaden HAMBURG Benedikt Nufer, Michael Heyer BERLIN Klarahöh Bastian Laubner, Patrick Ehmann JENA Paradies Clemens Lechner, Moritz Niehaus TÜBINGEN Streitkultur Aegis Peter Croonenbroeck, Philipp Stiel KÖLN Tilbury House Rut Assen Kochev, Tillman Schrammel MÜNCHEN Germanys Next Wladi Jachtschenko, Valerio ...
Jun 6th, 2010 | By | Category: Themen, Turniere, VDCH | mit 4 Kommentaren

DDM 2010: Der Break ins Viertelfinale!

Großer Erfolg für Köln - mit 18 Teampunkten konnten sich Bianca Sterly und Sebastian Hagemann an die Spitze des Vorrundentabs setzen. Doch sie stehen nicht einsam am oberen Ende der Tabelle - der Spitzenplatz war hart umkämpft. Und auch die Konkurrenz, der sich sie bestblatzierten Teams nun im Viertelfinale stellen müssen, schläft nicht. Die 16 nach 7 Vorrunden am besten bewerteten Teams werden sich noch heute abend in vier Viertelfinaldebatten miteinander messen. Und hier ist er, der Break ins Viertelfinale: 1. Köln Tilbury House Wieß (18 Teampunkte/1083 Rednerpunkte) Bianca Sterly, Sebastian Hagemann 2. Potsdam Rote Kaserne (17/1078) Moritz Kirchner, ...
Jun 5th, 2010 | By | Category: Themen, Turniere, VDCH | Comments Off on DDM 2010: Der Break ins Viertelfinale!

ZEIT DEBATTE Tübingen: Der Break ins Halbfinale

Es ist Samstag Abend, Zeit zum Abendessen. Die Teilnehmer der ZEIT DEBATTE sind ins Restaurant Museum eingekehrt, wo sie zu gut schwäbischen Essen von den vier Hauptjuroren der Viertelfinals, Michael Hoppmann, Markus Herrmann, Daniel Grotzky und Michael Saliba, die Gewinner der vier Viertelfinale erfahren haben. Im Halbfinale der ZEIT DEBATTE, das morgen Vormittag ausgetragen wird, werden antreten: Mainz Berti (Marcus Ewald, Max Fritz, Sarah Kempf) Berlin Weberwiese (Kai Dittmann, Patrick Ehmann, Julian Ohm) München Unbreak my Heart (Daniil Pakhomenko, Valerio Morelli, Wladi Jachtchenko) Trankfurter Tor (Dessislava Kirova, Juliane Mendelsohn, Filip Bubenheimer) Als freie Redner sind weitergekommen: Farid Schwuchow, Potsdam / Teresa Peters, Leipzig Tom-Michael ...
May 15th, 2010 | By | Category: Turniere, VDCH | Comments Off on ZEIT DEBATTE Tübingen: Der Break ins Halbfinale

ZEIT DEBATTE Tübingen: Der Break ins Viertelfinale

"Wir stochern den Neckar auf"! Mit diesen Worten machten sich 112 Redner und Juroren auf den Weg zu mehreren Gondeln, um die - bereits traditionelle - Stocherkahnfahrt in Tübingen auch dieses Jahr wieder zu gestalten. Hinter ihnen liegen drei Vorrunden, eine Kneipentour durch die Tübinger Nacht sowie genau die Hälfte der diesjährigen ZEIT DEBATTE in Tübingen. Nach den drei Vorrunden stehen heute abend das Viertel- und morgen das Halbfinale sowie das Finale an. Pünktlich um 14 Uhr treffen dann die besten Teams im Rathaussaal aufeinander. Die Themen der Vorrunden der Tübinger ZEIT DEBATTE waren: 1. Vorrunde: Brauchen wir eine verpflichtende Teilnahme ...
May 15th, 2010 | By | Category: Themen, Turniere | Comments Off on ZEIT DEBATTE Tübingen: Der Break ins Viertelfinale

VDCH-Regios 2010: Die Breaks ins Halbfinale

Vor wenigen Minuten wurden auf den VDCH-Regionalmeisterschaften die Breaks ins Halbfinale verkündet. Hier im Überblick: Isabelle Loewe und Torsten Rössing, die Chefjuroren der Ost- und Mitteldeutschen Meisterschaft (OMDM), die in Ilmenau ausgetragen wird, verkündeten den OMDM-Break: Halle Hallenser (11 Punkte, Thomas Wach, Simeon Reusch) Göttingen Rubikonüberschreiter (10 Punkte, Nicolas Friebe, Gabor Stefan) Frankfurt Vorspiel auf dem Theater (10 Punkte, Willy C. C. Witthaut, Marion Seiche) Halle Halloren (9 Punkte, Irene Adamsky, Moritz Breit) Göttingen Georgias (7 Punkte, Magnus Schmagold, Richard Oberdieck) Dresden Dresdner Duett (7 Punkte, Katharina Wagner, Ludwig Schnitter) Frankfurt Eine Höhle (7 Punkte, Franziskus Bayer, Benjamin Jungkind) Erfurt Knights of Language (6 Punkte, Nils Kepeschziuk, Stefan Schröder) Top ...
Apr 17th, 2010 | By | Category: Themen, Turniere, VDCH | Comments Off on VDCH-Regios 2010: Die Breaks ins Halbfinale

ZEIT DEBATTE Wien: Der Break ins Halbfinale

27 Teams debattierten bei der ZEIT DEBATTE Wien 2010, die acht besten maßen sich am Samstagnachmittag in Viertelfinaldebatten miteinander. Darin setzte sich Göttingen gegen Jena durch, Heidelberg (Rederei) besiegte Stuttgart, Tübingen gewann gegen Frankfurt und Leipzig schlug Berlin. ...
Mar 7th, 2010 | By | Category: Turniere | Comments Off on ZEIT DEBATTE Wien: Der Break ins Halbfinale

ZEIT DEBATTE Wien: Der Break ins Viertelfinale

Drei Vorrunden und die Viertelfinals liegen hinter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der ersten ZEIT DEBATTE, die außerhalb Deutschlands ausgetragen wird - im kaiserlichen und zauberhaften Wien. Hier gibt's den Viertelfinalbreak der Teams, Fraktionsfreien Redner und der Juroren sowie die Themen der ersten vier Debatten des OPD-Turniers! ...
Mar 6th, 2010 | By | Category: Themen, Turniere | Comments Off on ZEIT DEBATTE Wien: Der Break ins Viertelfinale

ZEIT DEBATTE Stuttgart: Der Break

Die fünf Vorrunden der ersten ZEIT DEBATTE des Jahres 2010 sind vorüber und der Break ist verkündet! Bereits am Freitagabend wurde die erste Vorrunde ausgetragen. 36 Zweierteams aus VDCH-Clubs debattierten in 9 Räumen das Thema "Dieses Haus fordert die Kindergartenpflicht!" Anschließend schwärmten gut hundert Debattiererinnen und Debattieren aus, um das Stuttgarter Nachtleben zu erkunden oder vergnügten sich in der jugendherbergseigenen Bar bei Bier, Wein und Cocktails. Am Samstag ging es früh los, denn vier Vorrunden standen an. Erst hieß es "Dieses Haus würde die Bundeswehr wieder nur zur eigenen Landesverteidigung einsetzen", dann "Dieses Haus würde die nicht medizinisch indizierte Beschneidung verbieten". Nach Käsebrötchen und ...
Jan 24th, 2010 | By | Category: Themen, Turniere | Comments Off on ZEIT DEBATTE Stuttgart: Der Break

Follow Achte Minute





RSS Feed Posts, RSS Feed Comments
Help for mobile version

Credits

Powered by WordPress.

Our Sponsors

Hauptsponsor
Medienpartner