Posts Tagged ‘ Dießner ’

Thunder in paradise – the central German masters

We're sorry: This article is not available in English. Please read the German version of this to learn the details about the regional championships, this on in Jena.
May 3rd, 2012 | By | Category: Turniere | Comments Off on Thunder in paradise – the central German masters

ZEIT DEBATTE Magdeburg: Break to semis

Break at ZEIT DEBATTE Karlsruhe 2011 - here it is! ...
Mar 18th, 2012 | By | Category: Turniere, VDCH | mit 8 Kommentaren

ZEIT DEBATTE Karlsruhe 2011: Tab and motions

Here are tab and motions of ZEIT DEBATTE Karlsruhe 2011. ...
Nov 28th, 2011 | By | Category: Turniere, VDCH | mit 2 Kommentaren

Berlin wins ZEIT DEBATTE Karlsruhe

Great start into the ZEIT DEBATTEN season 2011/2012 for Berlin Debating Union. Their speakers Georg Sommerfeld, Patrick Ehmann and Johannes Häger won the ZEIT DEBATTE's final against Marco Niedermaier, Lukas Windhager and Almut Graebsch who were competing for Debattierclub München. Georg Sommerfeld was the best speaker of the final. The motion was: Do we need the United Staates of Europe? The final was completed by the free speakers Willy Witthaut (Mainz), Sven Hirschfeld (Heidelberg) and Irene Adamski (Halle). The finals' adjudicators: Pauline Leopold (Tübingen), Yin Cai (Heidelberg), Christoph Krakowiak (SK Berlin), Mario Dießner (SK Berlin), Leonid Vogel (Karlsruhe) and ...
Nov 27th, 2011 | By | Category: Turniere, VDCH | mit 2 Kommentaren

Die 11. ZEIT-DEBATTEN-Serie beginnt

The new ZEIT DEBATTEN series begins! This weekend, speakers and judges from all over VDCH-land flock at Karlsruhe. Language of the tournament, as in the whole series, is German, the ZEIT DEBATTE Karlsruhe will be held in Offene Parlamentarische Debatte (open parliamentary debate, OPD). Chief adjudicators are Yin Cai (former president of Debating Club Heidelberg), Christoph Krakowiak (former president of Streitkultur Tübingen and current president of Streitkultur Berlin) and Mario Dießner of Streitkultur Berlin. The ZEIT DEBATTEN series is convened by VDCH in cooperation with the weekly newspaper DIE ZEIT and Deutsche Telekom, supported through VDCH’s media partner ZDF, a German public ...
Nov 25th, 2011 | By | Category: Turniere, VDCH | Comments Off on Die 11. ZEIT-DEBATTEN-Serie beginnt

Application to ZEIT DEBATTE Karlsruhe 2011 open

The 11th ZEIT DEBATTEN series is about to begin! The convenor in Karlsruhe has open its application for the first ZEIT DEBATTE this season. Language of the tournament, as in the whole series, is German, the ZEIT DEBATTE Karlsruhe will be held in OPD. Chief adjudicators are Yin Cai (Heidelberg), Christoph Krakowiak and Mario Dießner (Berlin). ...
Oct 6th, 2011 | By | Category: Turniere, VDCH | Comments Off on Application to ZEIT DEBATTE Karlsruhe 2011 open

Jena is German Champion 2011

Severin Weingarten, Moritz Niehaus and Clemens Lechner of Debattiergesellschaft Jena won the 11th German Debating Championship. More informations to follow soon. Please read the German version meanwhile.
Jun 12th, 2011 | By | Category: Turniere, VDCH | mit 6 Kommentaren

DDM 2011: Breaks to quarters

The German Debating Championship is getting more and more exciting. The motion reads "Soll die Wikipedia Weltkulturerbe werden?", or "Should Wikiepedia become World Heritage?". Read here who made it to quarters in Heidelberg: ...
Jun 11th, 2011 | By | Category: Themen, Turniere | Comments Off on DDM 2011: Breaks to quarters

DDM 2011: Breaks to octos

This article is not available in English. Please read the German version to learn about which teams, free speakers and adjudicators made it to octos at the Deutsche Debattiermeisterschaft (DDM), or German Championship in Heidelberg. ...
Jun 11th, 2011 | By | Category: Turniere | Comments Off on DDM 2011: Breaks to octos

ZEIT DEBATTE Jena: Tübingen wins

Streitkultur Tübingen (Simon Lehle, Steffen Jenner and Sarah John) won the final of ZEIT DEBATTE Jena 2011!Simon also was awarded Best Speaker. Please read more on this in the German version of this article. vro / apf ...
May 22nd, 2011 | By | Category: Themen, Turniere | mit 11 Kommentaren

ZEIT DEBATTE Jena: Break to Final

The break to finals of the ZEIT DEBATTE Jena is online! Please read the German version of this article to learn who made it to final. vro / apf ...
May 22nd, 2011 | By | Category: Themen, Turniere | Comments Off on ZEIT DEBATTE Jena: Break to Final

Arguments in the state of the early birds – The Eastern German Championship of Halle

Please read the German version of this article to learn more about how our author saw the Eastern German Championship of mid-April and how he mocks the creativity of some judges when it came to knowing the rules of the format OPD, or open parliamentary debate.
Apr 26th, 2011 | By | Category: Themen | mit 31 Kommentaren

Streitkultur Cup 2010 – A review

Streitkultur Cup 2010 - A review Read more on Tübingen's Streitkultur Cup in the German version of this article and find out how Marcus Ewald won the audience, how Natalie Wieseotte won a version of "Who wants to be a millionaire" on OPD (the German format of open parliamentary debate) and how Pauline Leopold won in a competition on the rules of OPD but still felt ashamed. ...
Dec 15th, 2010 | By | Category: Themen, Turniere | mit 6 Kommentaren

Mainz won Streitkultur Cup 2010

Marc Lenzke, Marcus Ewald and Isabelle Loewe (DC Bonn) won the prestigious Streitkultur Cup in Tübingen. They defeated as team for Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz (DCJG) another DCJG team consisting of Sina Strupp, Jan Papsch and Nicolas Eberle. The final was completed by the three Free Speakers Lea Weitekamp (Bonn), Hauke Blume (Berlin) and Wladi Jachtschenko (München). Judges of the final were Mario Dießner, Jenny Bachmann (Karlsruhe) and Daniel Grotzky (München/Zürich), president was Gudrun Lux (Mainz/Bonn). The motions were: Round 1:  Sollen Volksentscheide bei Großprojekten verpflichtend werden? Round 2: Soll die Pressefreiheit bei Terrorgefahr eingeschränkt werden? Round 3:  Brauchen wir wieder Militärparaden in Deutschland? Final: ...
Dec 12th, 2010 | By | Category: Themen, Turniere | Comments Off on Mainz won Streitkultur Cup 2010

Review on BaWü 2010

Review on BaWü 2010 Heidelberg is going to be stage to the German Debating Championship (DDM) 2011, so many debaters in Germany see the Baden-Württembergian Open (BaWü) 2010 as a kind of dress rehearsal for DDM 2011. But superstitious minds in Germany have it that traditionally the dress rehearsal has to be a terrible disaster – if the real event shall be fine. However, neither the grouches nor the superstitious could find anything to mock about at BaWü 2010 last weekend. After Maike Jung, Jenny Holm and Kristina Seebacher organized the whole event smoothly, our reporter Gudrun Lux is really afraid that DDM 2011 ...
Nov 23rd, 2010 | By | Category: Themen, Turniere | mit 7 Kommentaren

Munich wins BaWü 2010

Lukas Windhager, Almut Graebsch and Marco Niedermeier have won BaWü 2010. Best speaker of the final was Magnus Schmagold from Göttingen. More information soon on Achte Minute.
Nov 21st, 2010 | By | Category: Themen, Turniere | mit 12 Kommentaren

Baden-Württemberg is looking for her debating champion

For the Baden-Württembergian Championship (BaWü), teams from Freiburg, Karlsruhe, Tübingen and Stuttgart flock to Heidelberg. But since BaWü is an open competition, teams from Bayreuth, Frankfurt/Main, Göttingen, Jena, Mainz, München and St. Gallen followed the invitation of Debating Club Heidelberg (DCH) - 21 teams are going to be fighting for the championship. The format will be Offene Parlamentarische Debatte, a set of debating rules widely spread in Germany, espacially in the South. Sunday might see two winning teams: Only teams from the federal state of Baden-Württemberg are eligible for the title BaWü champion, but any team may win ...
Nov 18th, 2010 | By | Category: Turniere | Comments Off on Baden-Württemberg is looking for her debating champion

Streitkultur-Cup 2010: Chief adjudicators nominated

Streitkultur Tübingen announced the chief adjudicators of Steitkultur Cup: Mario Dießner of Wortgefechte Potsdam and Christoph Krakowiak, Streitkultur Berlin's president, will be in charge. Until November 14th, you may register for Streitkultur Cup, a German-language debating tournament held in OPD style. Please send an e-mail to vorstand[at]streitkultur.net and let your host know how many teams your institution is going to send to the tournament. Registration fees are 10 Euros and a limited number of crash will be available, others will be asked to care for their own accommodation. There will be three preliminary rounds and a final which will be staged ...
Nov 6th, 2010 | By | Category: Turniere | Comments Off on Streitkultur-Cup 2010: Chief adjudicators nominated

Baden-Württembergische Meisterschaft: Anmeldung eröffnet

Oct 11th, 2010 | By | Category: Turniere | Comments Off on Baden-Württembergische Meisterschaft: Anmeldung eröffnet

Debattengeeigneter Gerichts- und Verhandlungssaal eingeweiht

Debattengeeigneter Gerichts- und Verhandlungssaal eingeweihtDie Streitkultur Tübingen weihte am Donnerstag, 10. Juni, einen Gerichts- und Verhandlungssaal an der Eberhard-Karls-Universität mit einer Deklamation und einer Debatte ein. Für den Verhandlungssaal zeichnet das Streitkultur-Ehrenmitglied Rüdiger Wulf, Juraprofessor an der Tübinger Uni, verantwortlich. Und standesgemäß für ein Mitglied des ältesten Debattierclub Deutschlands setzte sich Wulf dafür ein, dass der Saal nicht nur für Gerichtsverhandlungen taugt, sondern auch debattengeeignet ist. Wie Wulf als Mitglied der Ehrenjury bei der Tübinger ZEIT DEBATTE im Mai angekündigt hatte, spielte die Streitkultur eine wichtige Rolle bei der Eröffnung des neuen Übungssaals für Juristen und Debattanten. [caption id="attachment_4033" align="alignright" width="300" caption="Daniel Rau bei der ...
Jun 12th, 2010 | By | Category: Politik und Gesellschaft, Themen | Comments Off on Debattengeeigneter Gerichts- und Verhandlungssaal eingeweiht

Ad Fontes: Die Turnierserie kehrte heim! – Einblicke in die ZEIT DEBATTE Tübingen 2010

Ad Fontes: Die Turnierserie kehrte heim! - Einblicke in die ZEIT DEBATTE Tübingen 2010"Danke, dass du OPD erfunden hast!", verabschiedete sich ein Stuttgarter Debattant am vergangenen Sonntag nach der ZEIT DEBATTE in Tübingen von Michael Hoppmann, dem Godfather des deutschsprachigen Debattierens. Unter dem Motto "Nur die Vernunft lehrt schweigen. Das Herz lehrt reden." hatte am Wochenende die Streitkultur Tübingen zum Debattierturnier an den Neckar geladen: Knapp 100 Redner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gaben sich hier ein Stelldichein, ja, gar aus Bozen und Boston reisten Debattanten an, um bei der ZEIT DEBATTE in Tübingen dabei zu sein. "Die Turnierserie kehrt heim" schreiben die Organisatoren von der Streitkultur auf ihre Homepage, denn die ...
May 17th, 2010 | By | Category: Turniere, VDCH | mit 4 Kommentaren

Berlin gewinnt Tübinger ZEIT DEBATTE / Marcus Ewald erringt Preis der Ehrenjury und wird Publikumsliebling

Berlin gewinnt Tübinger ZEIT DEBATTE / Marcus Ewald erringt Preis der Ehrenjury und wird PublikumslieblingDie Berlin Debating Union (BDU) hat die ZEIT DEBATTE Tübingen 2010 gewonnen. Ein Team des Clubs setzte sich im Finale gegen ein Team des Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz (DCJG) durch. Die Auszeichnung der Ehrenjury als bester Redner des Finales ging an Marcus Ewald vom DCJG, der auch von einer Mehrheit des Publikums als bester Redner bewertet wurde und so zudem die Auszeichnung als Publikumsliebling - bei der Streitkultur Tübingen traditionell ein Kaktus - mit nach Mainz nehmen konnte. "Soll die Ganzkörperverhüllung in Deutschland verboten werden?" lautete die Streitfrage, mit der sich sechs Redner und drei Rednerinnen am Sonntagnachmittag im Tübinger Rathaus ...
May 16th, 2010 | By | Category: Themen, Turniere, VDCH | Comments Off on Berlin gewinnt Tübinger ZEIT DEBATTE / Marcus Ewald erringt Preis der Ehrenjury und wird Publikumsliebling

“Das Herz lehrt reden” – VDCH-Land zu Gast beim ältesten Debattierclub Deutschlands

Die ZEIT DEBATTE Tübingen 2010 hat begonnen! Über hundert Debattantinnen und Debattanten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien sind im deutschen Debattiermekka am Neckar zusammengekommen, um sich im Wortstreit zu messen. Dabei sind je ein Rednerteam aus Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Bayreuth (DC), Marburg, Dresden, Bonn, Magdeburg, Heidelberg (DCH), Leipzig und Potsdam. Je zwei Rednerteams reisen aus München, Wien, Dortmund, Münster  und Berlin an, drei Rednerteams aus Stuttgart und gar vier Rednerteams aus Mainz - darunter die Sieger der Tübinger ZEIT DEBATTE im vergangenen Jahr, die versuchen werden, ihren Titel zu verteidigen. Das diesjährige ZEIT-DEBATTEN-Turnier an der ...
May 14th, 2010 | By | Category: Turniere, VDCH | Comments Off on “Das Herz lehrt reden” – VDCH-Land zu Gast beim ältesten Debattierclub Deutschlands

Informationen zur ZEIT DEBATTE Tübingen 2010 online

Informationen zur ZEIT DEBATTE Tübingen 2010 onlineDie Streitkultur Tübingen hat eine Internetseite zur ZEIT DEBATTE Tübingen online gestellt. Auf der Homepage finden sich die aktuelle Pressemitteilung, die bewährten Tübinger Turniergarantien und viele weitere Informationen für Teilnehmer/innen der ZEIT DEBATTE, die von 14. bis 16. Mai an der Wiege des deutschen Debattierens ausgetragen wird - dort wo vor über acht Jahren auch die allererste ZEIT DEBATTE überhaupt stattfand. Zur Tübinger ZEIT DEBATTE werden Mitte Mai 27 Teams antreten, die sich im Debattierformat OPD miteinander messen. Chefjurorinnen und Chefjuroren des Turniers sind Pauline Leopold (SK Tübingen), Tim Richter (DC Bonn), Andrea Gau (DCJG Mainz) und Mario Dießner (Wortgefechte Potsdam), ...
Apr 29th, 2010 | By | Category: Turniere, VDCH | Comments Off on Informationen zur ZEIT DEBATTE Tübingen 2010 online

ZEIT DEBATTE Tübingen: Anmeldung eröffnet

Die Anmeldung zur ZEIT DEBATTE Tübingen 2010 ist eröffnet. Das Turnier wird von 14. bis 16. Mai in Tübingen ausgetragen. Philipp Stiel und Anna Mattes vom VDCH-Club Streitkultur Tübingen, der das Turnier organisiert, baten am Osterwochenende alle VDCH-Clubs, bis 18. April die Anzahl der für das Turnier gewünschten Teams via E-Mail an philipp.stiel[at]streitkultur.net mitzuteilen. Dabei soll der Betreff "Anmeldung ZEIT DEBATTE Tübingen" angegeben werden. Bei dem Turnier können 27 Teams starten. Jeder VDCH-Club erhält zunächst einen Startplatz. Sollten sich mehr als 27 Clubs anmelden, so erhalten die ersten 27 Clubs den Zuschlag. Sollten sich weniger als 27 Clubs anmelden, so werden Zweitstartplätze zunächst an Clubs ...
Apr 4th, 2010 | By | Category: Turniere, VDCH | Comments Off on ZEIT DEBATTE Tübingen: Anmeldung eröffnet

BaWü 2010: Chefjuroren ernannt

Der Debating Club Heidelberg (DCH) hat zwei Chefjuroren und eine Chefjurorin für die Baden-Württembergische Meisterschaft 2010 ernannt. Das CJ-Team setzt sich zusammen aus Volker Tjaden (Debattierclub Bonn), Chefjuror des Doppelturniers Streitkultur-Cup/BaWü 2008 sowie der ZEIT DEBATTE Tübingen 2009, Mario Dießner (Wortgefechte Potsdam), Chefjuror der ZEIT DEBATTEN Potsdam 2009 und Tübingen 2010 und Yin Cai (DCH), beste Nachwuchsjurorin der Deutschen Debattiermeisterschaft 2009. Als Tab-Master des Turniers wird der deutsche Vizemeister 2008 und DDM-Chefjuror 2007 und 2009 Daniel Sommer (DCH) tätig. Die BaWü 2010 wird von 19. bis 21. November 2010 in Heidelberg ausgetragen. Geplant ist ein Turnier mit 21 Teams. Geladen sind ...
Mar 30th, 2010 | By | Category: Menschen, Turniere | Comments Off on BaWü 2010: Chefjuroren ernannt

Jurieren ist eigentlich doch nur wie das “reale Leben” – VDCH-Jurierseminar aus Teilnehmersicht

Mit welcher Einstellung soll ein Juror in die Debatte gehen, nach welchen Kriterien soll er bewerten, wie sind bestimmte Situationen zu handhaben und was heißt es, gutes Feedback zu geben? Das sind die Fragen, die einem Juror im Debattieren immer wieder durch den Kopf gehen sollten. Genauso sind das die Fragen, die den knapp 30 Teilnehmern beim zweiten VDCH-Jurierseminar der Saison am ersten Fastenwochenende in Wiesbaden beantwortet wurden. Nachdem wir am Freitagabend in der Jugendherberge der Landeshauptstadt Hessens angekommen waren – oder auch nicht, wie manch Frankfurter Debattant unter Beweis stellte, der verschiedene Wochenenden verwechselte (Wir wollen niemanden an den Pranger stellen, daher ...
Feb 22nd, 2010 | By | Category: VDCH | Comments Off on Jurieren ist eigentlich doch nur wie das “reale Leben” – VDCH-Jurierseminar aus Teilnehmersicht

Erstes Wochenende der Fastenzeit: VDCH-Jurierseminar in Wiesbaden

Von 19. bis 21. Februar kommen 35 Debattanten und Debattantinnen in Wiesbaden zum 2. VDCH-Jurierseminar zusammen. Ein paar Eindrücke vom Seminar gibt es das ganze Wochenende über via Twitter unter dem Hashtag #JSWi. Die Achte-Minute-Tweets findet Ihr auch im Magazin rechts. ...
Feb 19th, 2010 | By | Category: VDCH | Comments Off on Erstes Wochenende der Fastenzeit: VDCH-Jurierseminar in Wiesbaden

Trainer/innen für VDCH-Jurierseminar in Wiesbaden stehen fest

Die Trainerinnen und Trainer für das VDCH-Jurierseminar in Wiesbaden stehen fest. In die Bewertung von Debatten des Formats BPS werden Lea Weitekamp und Tim Brückmann einführen. In die Bewertung von Debatten im Format OPD werden einführen: Mario Dießner und Gudrun Lux. Lea (Debattierclub Bonn) und Tim (Debattierclub Bonn, vormals Debattierclub Münster) sind Chefjuroren der Norddeutschen Meisterschaft 2010, die im April im Format BPS ausgetragen wird; Mario (Wortgefechte Potsdam) ist Chefjuror der ZEIT DEBATTE Tübingen im Mai 2010 und Gudrun (Debattierclub Bonn, vormals Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz) ist Chefjurorin der ZEIT DEBATTE Wien im März 2010; die ZEIT DEBATTEN in Wien und ...
Feb 4th, 2010 | By | Category: VDCH | Comments Off on Trainer/innen für VDCH-Jurierseminar in Wiesbaden stehen fest

ZEIT DEBATTE Stuttgart Nachlese 2

Die Ostsee Zeitung berichtet, die Debattierclubs in Karlsruhe, Wien, Bonn und Dortmund haben Turnierberichte auf ihre Internetseiten gestellt und die Stuttgarter haben ihre Pressemitteilung veröffentlicht. Hier im Überblick. ...
Jan 27th, 2010 | By | Category: Presseschau, Turniere | Comments Off on ZEIT DEBATTE Stuttgart Nachlese 2

Follow Achte Minute





RSS Feed Posts, RSS Feed Comments
Help for mobile version

Credits

Powered by WordPress.

Our Sponsors

Hauptsponsor
Medienpartner