Beiträge zum Stichwort ‘ Abel ’

Münster gewinnt den Gutenberg-Cup 2014

Münster gewinnt den Gutenberg-Cup 2014Das Finale des Gutenberg-Cups in Mainz konnte der Debattierclub Münster e.V. für sich entscheiden. Das Team Münster Cuba Libre (Matthias Morrkopf, Jonas Geisel, Philipp Schmidtke) übertraf mit wenigen Punkten Vorsprung die Konkurrenz aus Dresden mit dem Team Todeshorst (Thore Wojke, Robert Epple, Jan Stöckel). Das Publikum kürte den fraktionsfreien Redner Marcel Sauerbier zum besten Finalredner. Weitere freie Redner des Finales waren Nikos Bosse und Zsolt Szilagyi. [caption id="attachment_25138" align="alignright" width="400"] Die Sieger (v.l.): Matthias Morrkopf, Jonas Geisel, Marcel Sauerbier, Philipp Schmidke © Oliver Grytzmann[/caption] Das Thema des Finals lautete: Soll die kleine Raupe Nimmersatt so viel fressen, dass sie am Ende des Buches platzt? Finaljuroren waren Toni ...
16. November 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für Münster gewinnt den Gutenberg-Cup 2014

Der Gutenberg-Cup: Break ins Halbfinale

Der Gutenberg-Cup: Break ins HalbfinaleBeim achten Gutenberg-Cup ist der Break verkündet worden. Diese vier Teams ziehen in das Halbfinale ein: 1. Münster Cube Libre (Jonas Geisel, Philipp Schmidke, Matthias Morrkopf) 2. Streitkultur Adonis (Konrad Gütschow, Tina Rudolph, Nikos Bosse) 3. Todeshorst (Thore Wojke, Robert Epple, Jan Stöckel) 4. Freiburg – Mal nicht vegan (Zsolt Szilagyi, Marcel Sauerbier, Julian von Lautz) Als fraktionsfreie Redner breakten Christian Strunck, Allison Jones, Julius Steen, Niclas Poitiers, Alexey Abel und per Losentscheid Nadine Bernhardt. Als Juroren schafften den Break Bjarne Schreiber, Elin Böttrich, Johannes Janosovits, Lukas Beichler, Sabrina Effenberger, Sina Strupp, Stefan Lüthje und Toni Scharle. Sie werden gemeinsam mit den Chefjuroren Alexander Labinsky, Sascha ...
15. November 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für Der Gutenberg-Cup: Break ins Halbfinale

Käsespätzle, Sonnenschein und Dirndl – Flo Prischl über die SDM

Käsespätzle, Sonnenschein und Dirndl – Flo Prischl über die SDMSonnenbrand und Debattieren? Vergangenes Wochenende war diese Kombination eine Leichtigkeit: Strahlendes Wetter in Bayreuth sorgte für eine entspannte Atmosphäre bei der diesjährigen Süddeutschen Meisterschaft (SDM) im Hochschuldebattieren und strafte das Image des Debattierens als im fensterlosen Hörsaal ausgetragenen Nerdsport Lügen. ...
14. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Kommentare deaktiviert für Käsespätzle, Sonnenschein und Dirndl – Flo Prischl über die SDM

ZEIT DEBATTE Mainz Nachlese 3

Juroren bei der Ausübung ihrer Pflicht - gut zuhören: Oliver Hörtensteiner und Pauline Leopold (Foto: Ha Dinh Van)Mainz wie es lebt und lacht - diesmal im Bild festgehalten. Wie Alwin Gerner vom Debattierclub Johannes Gutenberg (DCJG) aus Mainz mitteilt, stehen zahlreiche Bilder zur ZEIT DEBATTE in Mainz online. Außerdem schreibt der Debattierclub Stuttgart (DCS) über die das Turnier in Mainz. ...
25. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere | Kommentare deaktiviert für ZEIT DEBATTE Mainz Nachlese 3

Neue Vereinsmeister beim Debattierclub Stuttgart

Neue Vereinsmeister beim Debattierclub StuttgartDer Debattierclub Stuttgart (DCS) hat einen neuen Vereinsmeister: Nils Haneklaus und Kai Nosbüsch haben sich im Internationalen Zentrum von Vaihingen gegen Isabel Spieth und Sven Hein durchgesetzt, Nils wurde außerdem bester Redner des Finales. Das Thema des Finales lautete "Dieses Haus würde Blasphemie bestrafen“, wie der DCS auf seiner Internetseite berichtet. Nach einem Semester voller Debatten hatten sich weitere vier Rednerinnen und Redner für das Halbfinale der Stuttgarter Vereinsmeisterschaft qualifiziert: Alexey Abel, Igor Gilitschenski, Florian Wilken und Matthias Steinert. Juriert wurden diese Playoffs im Masters‘-Cup-Format von Marc Pieper und Andreas Lazar. Die Redner debattierten in den Halbfinalrunden zum nicht nur lokal ...
4. November 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | mit 2 Kommentaren

Debattierclub Stuttgart kürte erstmals Vereinsmeister

Michael Saliba und Andreas Lazar sind die Gewinner der ersten Vereinsmeisterschaft des Debattierclub Stuttgart (DCS). Wie der DCS auf seiner Internetseite berichtet, plant der schwäbische Club, von nun an jedes Semester einen Vereinsmeister zu küren. Über das Semester hinweg können die Redner Punkte sammeln; die Besten begegnen sich am Semesterende in Halbfinals und dem Finale. Die Finalrunden werden im Masters-Format ausgetragen. [caption id="" align="alignright" width="320" caption="Michael (links) und Andreas, erste Vereinsmeister des Stuttgarter Club. (Bild: DCS)"][/caption] Im Finale der ersten Stuttgarter Vereinsmeisterschaft am Donnerstag, 27. Mai, besiegten Michael und Andreas in der Regierung ...
2. Juni 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Themen | Kommentare deaktiviert für Debattierclub Stuttgart kürte erstmals Vereinsmeister

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner