Beiträge zum Stichwort ‘ bake ’

BDU gewinnt Hannoveraner Hochhausdebatten

BDU gewinnt Hannoveraner Hochhausdebatten[caption id="attachment_35874" align="alignright" width="285"] Die Sieger Braedon Lehman (hinten) und Luzia Bruckamp (vorne) im Finale - © DC Hannover[/caption] Im Finale des ersten DDL-Turnieres der neuen Saison konnte sich ein Team der Berlin Debating Union durchsetzen und die Hannoveraner Hochhausdebatten 2019 gewinnen. Aus der Schließenden Opposition besiegte Das Detroit Deutschlands A (Braedon Lehman, Luzia Bruckamp) die Eröffnende Regierung St Gallen - Wir sind jung und haben das Geld (Jan-Gunther Gosselke, Sabine Wilke), die Eröffnende Opposition David & Goliath (René Geci, David Stumpf; Rederei) und die Schließende Regierung KT Meteor (Anton Leicht, Sven Jentzsch; Münster/Tübingen) zum Thema "DH als EU bevorzugt eine ...
27. August 2019 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere |

Die DDM 2019: Daten und Ergebnisse

Die DDM 2019: Daten und ErgebnisseDas Turnier Die diesjährige Deutschsprachige Debattiermeisterschaft fand vom 30.5. - 2.6. in Heidelberg statt. Sie bestand aus sieben Vorrunden, Viertelfinals, Halbfinals, einem DaF-Finale und dem Finale im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte. Insgesamt nahmen 51 Teams an dem Turnier teil. Das Turnier wurde ausgerichtet vom Debattierclub Die Rederei und cheforganisiert von Sabrina Effenberger, Anna Markus und Tim Reitze. [caption id="attachment_35582" align="alignleft" width="366"] Die Chefjury der DDM: v.l.n.r.: Leonardo Martinez, Jan-Gunther Gosselke, Peter Giertzuch, Philipp Schmidtke - © Manuel Adams[/caption] Equity-Beauftragte des Turniers waren Ruben Herrmann und Christine Heidbrink. Für den sportlichen Teil war die Chefjury aus Peter Giertzuch, Jan-Gunther Gosselke, Leonardo Martinez und Philipp Schmidtke verantwortlich. Unterstützt wurden sie vom Tabteam aus Jana Bielefeld und Christoph Tovar ...
6. Juni 2019 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | Mit einem Kommentar

Tübingen/Göttingen gewinnt Campus-Debatte Mainz

Tübingen/Göttingen gewinnt Campus-Debatte Mainz[caption id="attachment_35473" align="alignright" width="400"] Die Sieger (stehend, v.l.n.r.): Lennart Lokstein, Konrad Gütschow, Nikos Bosse - © Sven Jentzsch[/caption] An diesem Wochenende kamen vom 10. bis 12. Mai 2019 in Mainz 21 Teams für die vierte und letzte Campus-Debatte der Saison zusammen. Im Finale konnte das Tübinger/Göttinger Team Streitkultur Ikaros - Operation Skyfall (Nikos Bosse, Konrad Gütschow, Lennart Lokstein) überzeugen und sich den Turniersieg sichern. Sie setzten sich als Opposition gegen die Regierung DDM Springerteam A (René Geci, Jakobus Jaspersen, Anna Markus) zu dem Thema "Ist der zunehmende Social-Media-Auftritt von Politiker*innen zu bedauern" durch. Als freie Redner*innen komplettierten Sabrina Effenberger, Johannes Häger und Angélique Herrler ...
15. Mai 2019 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | mit 13 Kommentaren

Münster gewinnt Mainzer Thementurnier

Münster gewinnt Mainzer Thementurnier[caption id="attachment_34880" align="alignright" width="400"] Das Siegerteam: Julius Müller-Kassner, Belkisa Kropp und Max Rottgardt - © Michel Hofe[/caption] Im Finale des Mainzer Thementurniers 2018 in Kooperation mit Arbeit und Leben e. V. konnte sich der Debattierclub Münster durchsetzen. Aus der Opposition besiegte das Team Januar Friedrich Merz April (Max Rottgardt, Belkisa Kropp, Julius Müller-Kassner) die Regierung Göttingen Generalopposition (Jana Kozubski, Gunnar Rühmeier, Mareike Steiner) zum Thema "Sollte es ein Grundrecht geben, nicht arbeiten zu müssen". Vervollständigt wurde das Finale durch die Fraktionsfreien RednerInnen Mareike Albert, Tim Reitze und Fabian Römer. Die Finaljury bestand aus den Chefjuroren Torsten Rössing und Willy Witthaut sowie Sven ...
16. Dezember 2018 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere | mit 2 Kommentaren

Neuer Vorstand in Würzburg

Neuer Vorstand in Würzburg[caption id="attachment_34141" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Davide Berardi, Ann-Kathrin Bergmann, Sven Bake, Silvan Steiner - © Colloquia Herbipolensia e.V.[/caption] Der Würzburger Debattierclub Colloquia Herbipolensia e.V. hat am 05.07.2018 einen neuen Vorstand gewählt. Ann-Kathrin Bergmann, die bereits in der Saison 2017/18 das Amt der Vorsitzenden innehatte, wurde für eine zweite Amtszeit wiedergewählt. Außerdem wechselte Sven Bake vom Amt des 2. Stellvertretes auf das des 1. Stellvertreters. Silvan Steiner schied aus dem Vorstand aus, dafür wurde Davide Berardi zum neuen 2. Stellvertreter gewählt. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht eine erfolgreiche Amtszeit.  lok.
18. Juli 2018 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Würzburg

BDU/Rederei gewinnt Bayreuther Sommerturnier

BDU/Rederei gewinnt Bayreuther Sommerturnier[caption id="attachment_34120" align="alignright" width="400"] Kathrin Niederschuh und Jakobus Jaspersen - © DC Bayreuth[/caption] Gewinner des Bayreuther Sommerturniers 2018 ist das Team Your Friendly Local Equity Officers (Kathrin Niederschuh, Jakobus Jaspersen). Sie gewannen das Finale aus der Eröffnenden Opposition zum Thema “DH präferiert eine EU, in der die Mehrheit aller Entscheidungen per Mehrheitsentschluss getroffen wird, gegenüber der aktuellen, auf einstimmigen Konsensbeschlüssen fokussierten EU”. Sie konnten sich gegen die Eröffnende Regierung SK Pallas Athene (Jan Ehlert, Sven Jentzsch), die Schließende Regierung Streng Platonisch (Anna Markus, Anton Leicht) und die Schließende Opposition North sends its regards! (Viktoria Gohr, Ruben Herrmann) durchsetzen. Juriert wurde das Finale von Jule Biefeld als Hauptjurorin sowie Maya H., Elisabeth ...
5. Juli 2018 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für BDU/Rederei gewinnt Bayreuther Sommerturnier

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner