Beiträge zum Stichwort ‘ Bielefeld ’

Münster/BDU gewinnt die Campus-Debatte Leipzig 2019

Münster/BDU gewinnt die Campus-Debatte Leipzig 2019[caption id="attachment_36067" align="alignright" width="400"] Die Ehrenjurymitglieder Pascal Schaefer (l.), Prof. Dr. Birgit Dräger (2.v.l.) und Gotthard Weidel (r.) mit den PreisträgerInnen Anton Leicht (3.v.l.), Jannika Schoon (3.v.r.) und Elâ Marie Akay (2.v.r.) - © Streitpunkt Leipzig[/caption] Im Finale der Campus-Debatte Leipzig 2019 konnte sich ein Mixed-Team des DC Münster und der Berlin Debating Union, bestehend aus Anton Leicht und Elâ Marie Akay als Team Wir lassen uns nicht erpressen in der Schließenden Opposition zum Thema “DH bevorzugt kollektivistische Gesellschaften gegenüber individualistischen Gesellschaften (inkl. Infoslide)” den Turniersieg sichern. Als Schließende Opposition setzten sie sich gegen die Teams „The Bourgeoise strikes back“ by Wildcorn ...
28. November 2019 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Das Thema, Turniere | mit 4 Kommentaren

Streitkultur gewinnt Hamburger Elbvertiefung

Streitkultur gewinnt Hamburger Elbvertiefung[caption id="attachment_36043" align="alignright" width="400"] Die Sieger: Jonas Adámek, Chiara Throner und Sven Jentzsch (v.l.n.r.) - © Streitkultur e.V.[/caption] Das zweite DDL-Turnier der laufenden Saison konnte ein Team der Streitkultur e.V. für sich entscheiden. Im Finale der Hamburger Elbvertiefung 2019 setzte sich Streitkultur α (Mentoring Gruppe) (Sven Jentzsch, Jonas Adámek, Chiara Throner) aus der Opposition gegen die Regierung Hannover strickt (Anne Wessig, Ruben Herrmann, Btissam Boulakhrif) zum Thema "Sollte die Fridays for Future Bewegung sofort anfangen, sich zu radikalisieren (inkl. Infoslide)" durch. Als Fraktionsfreie RednerInnen komplettierten Moritz Altner (Karlsruhe), Cathrine Thams und Johanna von Engelhardt (beide Münster) die Debatte. Juriert wurde das Finale ...
11. November 2019 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | mit 2 Kommentaren

BDU gewinnt Hannoveraner Hochhausdebatten

BDU gewinnt Hannoveraner Hochhausdebatten[caption id="attachment_35874" align="alignright" width="285"] Die Sieger Braedon Lehman (hinten) und Luzia Bruckamp (vorne) im Finale - © DC Hannover[/caption] Im Finale des ersten DDL-Turnieres der neuen Saison konnte sich ein Team der Berlin Debating Union durchsetzen und die Hannoveraner Hochhausdebatten 2019 gewinnen. Aus der Schließenden Opposition besiegte Das Detroit Deutschlands A (Braedon Lehman, Luzia Bruckamp) die Eröffnende Regierung St Gallen - Wir sind jung und haben das Geld (Jan-Gunther Gosselke, Sabine Wilke), die Eröffnende Opposition David & Goliath (René Geci, David Stumpf; Rederei) und die Schließende Regierung KT Meteor (Anton Leicht, Sven Jentzsch; Münster/Tübingen) zum Thema "DH als EU bevorzugt eine ...
27. August 2019 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für BDU gewinnt Hannoveraner Hochhausdebatten

Rederei/Hamburg gewinnt die CARLs-Debatten Aachen

Rederei/Hamburg gewinnt die CARLs-Debatten Aachen[caption id="attachment_35712" align="alignright" width="300"] Das Siegerteam: Sibylla Jenner und Julius Steen - © Privat[/caption] Am vergangenen Wochenende gewannen Julius Steen (Rederei Heidelberg) und Sibylla Jenner (Hamburg/Rederei) als Team Robodinos in Ritterrüstung die CARLs-Debatten Aachen 2019. Zum Thema “Dieses Haus bevorzugt eine Welt ohne Großkonzerne” konnten sie sich in der eröffnenden Opposition gegen die Teams Eine Ente, zwei Beine (Christoph Saß, Paul Schmitz) in der eröffnenden Regierung, Zerstörer und Kaninchenbaby (Jonas Frey, Kai Kortus) in der schließenden Regierung und kumulativ musiktheaterindifferente Doppelkeksenthusiast*innen (Anna Markus, Leo Volkhardt) in der schließenden Opposition durchsetzen.  Das Finale wurde von Felix Puster im Chair zusammen mit Anton Leicht, ...
3. Juli 2019 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Rederei/Hamburg gewinnt die CARLs-Debatten Aachen

Neuer Vorstand in Münster

Neuer Vorstand in Münster[caption id="attachment_35710" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Paul Schmitz, Lukas Hambüchen, Jana Bielefeld und Ella Christians - © DC Münster[/caption] Bei der Mitgliederversammlung des Debatterclubs der Universität Münster e.V. wurde ein neuer Vorstand ins Amt gewählt. Dieser besteht zukünftig aus Jana Bielefeld als Präsidentin sowie Paul Schmitz (1. Vorsitzender), Ella Christians (2. Vorsitzende) und Lukas Hambüchen (3. Vorsitzender). Aus dem Vorstand scheiden Anton Leicht, Matthias Gansen, Julius Müller-Kassner und Leonie Kemper aus. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand viel Erfolg bei seinen bevorstehenden Aufgaben.   jm.
2. Juli 2019 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Münster

Die DDM 2019: Daten und Ergebnisse

Die DDM 2019: Daten und ErgebnisseDas Turnier Die diesjährige Deutschsprachige Debattiermeisterschaft fand vom 30.5. - 2.6. in Heidelberg statt. Sie bestand aus sieben Vorrunden, Viertelfinals, Halbfinals, einem DaF-Finale und dem Finale im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte. Insgesamt nahmen 51 Teams an dem Turnier teil. Das Turnier wurde ausgerichtet vom Debattierclub Die Rederei und cheforganisiert von Sabrina Effenberger, Anna Markus und Tim Reitze. [caption id="attachment_35582" align="alignleft" width="366"] Die Chefjury der DDM: v.l.n.r.: Leonardo Martinez, Jan-Gunther Gosselke, Peter Giertzuch, Philipp Schmidtke - © Manuel Adams[/caption] Equity-Beauftragte des Turniers waren Ruben Herrmann und Christine Heidbrink. Für den sportlichen Teil war die Chefjury aus Peter Giertzuch, Jan-Gunther Gosselke, Leonardo Martinez und Philipp Schmidtke verantwortlich. Unterstützt wurden sie vom Tabteam aus Jana Bielefeld und Christoph Tovar ...
6. Juni 2019 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | Mit einem Kommentar

Streitkultur Tübingen gewinnt die DDM 2019

Streitkultur Tübingen gewinnt die DDM 2019Nach vier Tagen Debatten in Heidelberg stehen nun die Sieger des Turniers und damit die diesjährigen deutschsprachigen Debattiermeister in der offenen und DaF-Kategorie fest.    [caption id="attachment_35581" align="alignright" width="310"] Die neuen deutschen Meister: v.l.n.r.: Joschka Braun, Dominik Hermle und Chiara Throner - © Manuel Adams[/caption] Das Finale Im Finale standen sich in Tradition einer jahrelangen Rivalität Teams von der Berlin Debating Union und der Streitkultur Tübingen gegenüber: In der Regierung das Team Streitkultur Eos (Joschka Braun, Dominik Hermle, Chiara Throner) und in der Opposition das Team BDU Weil wir dich lieben (Elâ-Marie Akay, Pegah M, Lara Tarbuk). Ergänzt wurde das Finale durch die fraktionsfreien Redner Samuel Scheuer, Marius Hobbhahn und Sven Jentzsch, allesamt Mitglieder ...
3. Juni 2019 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | Kommentare deaktiviert für Streitkultur Tübingen gewinnt die DDM 2019

Münster ist Westdeutscher Meister 2019

Münster ist Westdeutscher Meister 2019[caption id="attachment_35411" align="alignright" width="315"] Westdeutsche Meister 2019: Vincent Heitzer, Matthias Gansen und Johannes Meiborg - © DCGA Göttingen[/caption] Auf der westdeutschen Regionalmeisterschaft konnte sich im Münsteraner Clubderby das Team Backstab Boys (Vincent Heitzer, Matthias Gansen, Johannes Meiborg) in der Opposition gegen Münster Bro’Sis, Destroyer of Worlds (Felicitas Strauch, Anton Leicht, Julius Müller-Kassner) in der Regierung zur Frage “Gesetzt, es findet sich eine entsprechende Mehrheit im britischen Unterhaus: Sollte das britische Parlament noch vor den Europawahlen den Rücktritt vom Brexit erklären?” durchsetzen. Ergänzt wurde das Finale von den freien Redner*innen Viet Nguyen Houng, Konstantin Krüger und Anna Markus. Die Finaljury bestand aus Timothy ...
2. Mai 2019 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | mit 10 Kommentaren

Aachen gewinnt das Nikolausturnier 2014

Aachen gewinnt das Nikolausturnier 2014Das Team Aachen Schneeflöckchen (Paul Huckfeldt und Daniel Tameling) konnte sich am vergangenen Wochenende auf dem Nikolausturnier in Münster aus der Eröffnenden Regierung gegen ihre Konkurrenten durchsetzen. Zum Thema Dieses Haus glaubt, man sollte Kinder dafür bezahlen, dass sie Bücher lesen. debattierte außerdem die MS Hamburg Fürsprecher (Julian Staudt und Jonas Thielemann) auf der Eröffnenden Opposition, Mainz Anton (Willy Witthaut und Pia Kehry) auf der Schließenden Regierung und die Stuttgart Vierkantiges Sushimesser (Khang On und Julian Stastny) auf der Schließenden Opposition. Neben den beiden Chefjuroren Christina Dexel (Berlin) und Philipp Schmidtke (Münster) jurierten außerdem Pegah Maham (Bremen), Johannes Haug (Münster), Jule ...
8. Dezember 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | mit 3 Kommentaren

Nachhaltige Wege für ein gerechteres Europa: Die „Klartext Europa“-Debatte in Bielefeld

Die "Klartext Europa"-Debatte in Bielefeld (c) Bürger EuropasAm Abend des 7. Juli 2014 veranstaltete die Debattiergesellschaft Bielefeld e.V. zusammen mit Bürger Europas e.V. eine „Klartext Europa“-Publikumsdebatte zum Thema: „Grünes Europa – Sollte uns Umweltschutz immer wichtiger sein als Wirtschaftswachstum?“ So versammelten sich viele an Europa interessierte Bürger*innen, um in den geschichtsträchtigen Räumen des Lessinghauses über die Zukunft der Europäischen Union zu debattieren. Bei der Frage, ob Umweltschutz wichtiger sei als Wirtschaftswachstum fördernde Maßnahmen, vertrat die Bundestagsabgeordnete Christina Kampmann (SPD) gemeinsam mit Tobias Schütz (DG Bielefeld) die Pro-Seite. Dagegen sprachen sich MdL Henning Höne (FDP) und Milka Gerovska (DG Bielefeld) aus. [caption id="attachment_24018" align="alignleft" width="400"] Die "Klartext Europa"-Debatte in Bielefeld(c) ...
19. Juli 2014 | Redakteur: | Kategorie: Klartext Europa, Neues aus den Clubs, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Nachhaltige Wege für ein gerechteres Europa: Die „Klartext Europa“-Debatte in Bielefeld

Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten

Bielefelder Religions- und GlaubensdebattenEin neuartiges Turnier erwartet die Freie Debattierliga (FDL). Am Wochenende des 2./3. August 2014 richtet die Debattiergesellschaft Bielefeld die Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten aus. Vergangenen März hatte der Brüder Grimm Debattierclub e.V. (BGDC) Marburg bereits mit dem Geschichtsturnier ein Turnier mit spezifischer inhaltlicher Ausrichtung veranstaltet. Daran wollen die Bielefelder anknüpfen. „Es stellen sich Fragen von weltweiter Bedeutung, von der Religionswissenschaft bis hin zu Ethik und Moral“, beschreibt es Jan-Phillip Niediek, Vorsitzender des Bielefelder Clubs, in einer E-Mail an alle Debattierclubs. „Es ist uns wichtig, dass es nicht um bloße ‚Christen-Themen' gehen soll, sondern um Fragen, die einen religiösen Kontext betreffen“, betont ...
5. Juni 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert für Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten

„Klartext Europa“-Debatten 2014: Die nationalen Ausrichterclubs stehen fest

„Klartext Europa“-Debatten 2014: Die nationalen Ausrichterclubs stehen festDie Klartext Europa-Debatten werden in der Saison 2014 in zwölf deutschen Städten ausgetragen. Im Januar hatte Christoph Krakowiak, Hauptorganisator der Debattenserie, die Clubs des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) aufgerufen, sich um die Ausrichtung einer der Publikumsdebatten zu bewerben. Für die zur Verfügung stehenden Termine haben sich auch zwölf Debattierclubs beworben, sodass Christoph niemandem absagen musste. Die ausrichtenden Clubs sind: Streitkultur Berlin e.V. Berlin Debating Union e.V. Debattiergesellschaft Bielefeld Dresden Debating Union e.V. Debattierclub Goethes Faust e.V. Frankfurt Debattierclub Hannover e.V. WFI Debattierclub e.V. Ingolstadt Debattierclub Kiel Tilbury House Debating Society Köln Debattierclub Magdeburg e.V. Debattierclub Münster e.V. Debattierclub Wortgefechte Potsdam e.V. Erstmals als Organisatoren sind die Debattierclubs Hannover und Münster dabei. Die ...
12. Februar 2014 | Redakteur: | Kategorie: Klartext Europa | Kommentare deaktiviert für „Klartext Europa“-Debatten 2014: Die nationalen Ausrichterclubs stehen fest

Für einen Ausbau der europäischen Sozialsysteme: Die „Klartext Europa“-Debatte in Bielefeld

Die "Klartext Europa"-Debatte in Bielefeld (c) DG Bielefeld„Weniger Markt, mehr Soziales – Kümmert sich die EU um die falschen Themen?“ Unter dieser Leitfrage luden die Bürger Europas e.V. und die Debattiergesellschaft Bielefeld e.V. zur öffentlichen Klartext Europa-Debatte am Abend des 10. Dezember 2013 in den Großen Saal der Ravensberger Spinnerei. Die Pro-Position für mehr Soziales wurde von MdB Christina Kampmann (SPD-Sozialexpertin) und Joachim Fritz-Vannahme (Bertelsmann Stiftung, Direktor Programm Europas Zukunft) eingenommen. Milka Gerovska und Hanno Brandt von der DG Bielefeld verteidigten in der Contra-Position die Stellung des Marktes in der Politik. [caption id="attachment_21010" align="alignleft" width="400"] Die "Klartext Europa"-Debatte in Bielefeld(c) DG Bielefeld[/caption] Joachim Fritz-Vannahme eröffnete die Debatte mit einer ...
22. Dezember 2013 | Redakteur: | Kategorie: Klartext Europa, Neues aus den Clubs, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Für einen Ausbau der europäischen Sozialsysteme: Die „Klartext Europa“-Debatte in Bielefeld

Neue „Klartext Europa“-Termine: Die Debattenserie geht in die zweite Runde

Neue „Klartext Europa“-Termine: Die Debattenserie geht in die zweite RundeMit den Klartext Europa-Debatten wurde in der vergangenen Saison eine Reihe öffentlicher Debatten aus der Taufe gehoben. Neu war, dass sie im Gegensatz zu gängigen Show-Debatten der Debattierclubs einen einheitlichen Themenschwerpunkt hatten und sich die Zuhörer am Geschehen beteiligen konnten. Jetzt wird die Publikumsdebatten-Serie ab dem 7. November fortgesetzt. Gestritten wird über europapolitische Themen wie „Wider der bröckelnden Legitimation: Brauchen wir Volksentscheide in allen EU-Staaten über die weitere Mitgliedschaft?“ oder „Weniger Markt, mehr Soziales: Kümmert sich die EU um die falschen Themen?“ Organisiert wird das Projekt vom Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) in Kooperation mit dem Verein Bürger Europas ...
27. Oktober 2013 | Redakteur: | Kategorie: Debattieren in der Öffentlichkeit, Klartext Europa, Politik und Gesellschaft, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Neue „Klartext Europa“-Termine: Die Debattenserie geht in die zweite Runde

Neuer Vorstand der Debattiergesellschaft Bielefeld

Neuer Vorstand der Debattiergesellschaft BielefeldDie Debattiergesellschaft Bielefeld hat einen neuen Vorstand gewählt. Als Präsident steht weiterhin Jan-Phillip Niediek dem Club vor. Den Vorstand komplettieren jetzt Neşe Kanıcıoğlu als Vizepräsidentin und Marin Meyer als Kassierer. Die Achte Minute wünscht ein erfolgreiches Geschäftsjahr! kem
22. Oktober 2013 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand der Debattiergesellschaft Bielefeld

Der VDCH wird bunter: neue Mitglieder im Dachverband

Der VDCH wird bunter: neue Mitglieder im DachverbandDrei neue Mitglieder und drei neu gegründete Debattierclubs hat der Verband der Debattierclubs an Hochschulen im vergangenen Jahr aufgenommen. Das bilanzierte kürzlich Philipp Stiel, Präsident des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH), im Geschäftsbericht des Vorstands. Die drei Neumitglieder sind der Debattierclub der Universität Hohenheim, die English Debating Society in Nancy (Frankreich), der Debattierclub der Universität Saarbrücken. Zu den neu gegründeten gehört Debattierclub der WHU Vallendar, die Debattiergesellschaft Bielefeld und EBS Communicate in Wiesbaden. Die drei Neumitglieder spiegeln verschiedene Entwicklungsstadien von jungen Debattierclubs wieder. Bereits seit über zwei Jahren gibt es den Debattierclub Hohenheim, der in seiner Anfangszeit vom Debattierclub ...
28. August 2013 | Redakteur: | Kategorie: VDCH | Mit einem Kommentar

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner