Beiträge zum Stichwort ‘ Busch ’

Die EUDC-Teilnahmen der VDCH-Teams im Überblick

Die VDCH-Delegation bei den Europameisterschaften 2012 in Belgrad (c) Ljiljana BozovicDie European Universities Debating Championship (EUDC) wurde 1999 erstmalig ausgerichtet. Nur bei der ersten EUDC in Rotterdam waren keine Teams aus Ländern des deutschsprachigen Debattierens vertreten. Seit dem zweiten Jahr sind deutschsprachige Mannschaften konstant dabei. Nicht alle Vereine, die an der Europameisterschaft teilgenommen haben, waren bzw. sind Mitglieder des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH). Der Dachverband der deutschsprachigen Clubs wurde erst 2001 gegründet, nachdem bereits 2000 und 2001 Vereine an der EUDC teilgenommen hatten. Der Club der Berliner Hertie School of Governance (HSoG) etwa hat sich immer als Teil des Debattierens im deutschsprachigen Raum verstanden, auch wenn er nie ...
19. März 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Mittwochs-Feature, Turniere | mit 2 Kommentaren

„Irgendwas mit Alumni“: Bernd Hoefer über die Gründung der Deutschen Debattiergesellschaft e.V.

„Irgendwas mit Alumni“: Bernd Hoefer über die Gründung der Deutschen Debattiergesellschaft e.V.Dieses Jahr wird die Deutsche Debattiergesellschaft e.V. (DDG) zehn Jahre alt. Bernd Hoefer war dabei, als die DDG aus der Taufe gehoben wurde. Beim diesjährigen Masters Cup in Eisenach hielt er anlässlich des Jubiläums eine Rede über die Gründung der DDG, die er jetzt für die Achte Minute niedergeschrieben hat. Nasskalt war das erste Adventswochenende 2003 in Münster. Für solches Wetter hat man warme Getränke erfunden. Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt durfte daher nicht fehlen, als etwa 20 Personen zusammenkamen, die sich anschickten, den Verein zu gründen, der schließlich als Deutsche Debattiergesellschaft – Alumni und Förderer des Debattierens e.V. das Licht ...
16. Oktober 2013 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Mittwochs-Feature | Kommentare deaktiviert für „Irgendwas mit Alumni“: Bernd Hoefer über die Gründung der Deutschen Debattiergesellschaft e.V.

Jens Fischer ist der Master der Masters 2010

Jens Fischer ist der Master der Masters 2010Jens Fischer hat den Masters' Cup 2010 der Deutschen Debattiergesellschaft (DDG) gewonnen. Am Samstagabend setzte sich der Berliner als schließender Oppositionsredner im Finale des Alumniturniers auf der Wartburg gegen Sebastian Berg, Lukas Haffert und Patrick Ehmann durch. Zum Thema "Dieses Haus veranstaltet die Loveparade 2011" hatte Jens die besten Argumente. Das Finale wurde juriert von den Chefjuroren des Turniers Jan Lüken und Gudrun Lux sowie Caroline Moll, Wiebke Nadler und Anja Pfeffermann. [caption id="attachment_5454" align="alignleft" width="300" caption="Jens Fischer bei seiner fulminanten Finalrede, die ihm schließlich den Titel "Master der Masters 2010" einbrachte. (Foto: Oliver Hörtensteiner)"][/caption] Zuvor hatten 36 Rednerinnen und Redner vier ...
26. September 2010 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Turniere | Mit einem Kommentar

Zehn Deutsche Debattiermeisterschaften der Hochschulen – ein Rückblick von Bernd Hoefer

Zehn Deutsche Debattiermeisterschaften der Hochschulen – ein Rückblick von Bernd Hoefer"Das Wort Debattierklub bleibt eine Schmähung, solange die Öffentlichkeit solche Debakel erlebt." – Zu einem in diesem Schlussakkord gipfelnden Verriss sah sich das Feuilleton der Berliner Zeitung am 10. Juli 2001 veranlasst, als es über das Finale der ersten Deutschen Debattiermeisterschaften berichtete. Die publizistische Abreibung hielt den Zug der Debattiergeschichte gleichwohl nicht auf. Als Debakel wurden die folgenden neun Finals jedenfalls nicht mehr gebrandmarkt. Mittlerweile locken die Deutschen Meisterschaften Medien aller Couleur, um fröhlich und freundlich der staunenden Öffentlichkeit der Redekunst frönende junge Menschen zu präsentierten und Universitäten und die Lokalpresse feiern "ihre" Deutschen Meister wie eine erfolgreiche Sportmannschaft – ...
28. Juni 2010 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere, VDCH | mit 6 Kommentaren

Auftaktveranstaltung der Hanse Debating Union Bremen

Nach einem Sieg gegen den FC Augsburg am Montagabend steht der FC St. Pauli nun praktisch als Aufsteiger in die Fußball-Bundesliga fest. Damit wird es im nächsten Jahr erstmals seit 2004 wieder zwei erstklassige Teams aus derselben Stadt geben. Im Debattieren ist das nichts Neues: Bereits seit Langem gibt es in Heidelberg zwei Vereine. Mit Beginn dieses Semesters darf sich auch Bremen zweier Debattierclubs rühmen: Zur etablierten JUB Debating Society an der Jacobs University gesellt sich die Hanse Debating Union an der Universität Bremen. Zur Auftaktveranstaltung des neugegründeten Vereins durften die Clubgründer Lars Brückner und Manuel Adams am Dienstagabend etwa 50 Zuschauer ...
15. April 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Themen | Kommentare deaktiviert für Auftaktveranstaltung der Hanse Debating Union Bremen

Bremen: Uni-Pressemitteilung über den neuen Debattierclub

Die Universität Bremen hat eine Pressemitteilung über den frisch geschlüpften VDCH-Club Hanse Debating Union Bremen (HDU) versandt. Die Pressemitteilung über die HDU ist online abrufbar. Darin wird zur bereits von der Achten Minute vermeldeten Auftaktveranstaltung des Clubs eingeladen:  "Unterstützt von der Wochenzeitung DIE ZEIT, findet am Dienstag, den 13. April 2010 um 18 Uhr im SFG 2020 ein erstes Treffen aller Debattierwilligen statt. Dazu eingeladen sind der Vize-Europameister [gemeint ist der Vize-Europameister von 2002 Christoph Busch] sowie Gäste aus anderen Debattierclubs, die eine Show-Debatte präsentieren."
8. April 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Presseschau | mit 2 Kommentaren

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner