Beiträge zum Stichwort ‘ Deutsche Debattiergesellschaft e.V. ’

Die Förderprogramme der DDG im Wintersemester 2019/20

Die Förderprogramme der DDG im Wintersemester 2019/20Als eine ihrer Kernaufgaben unterstützt die Deutsche Debattiergesellschaft das studentische Debattieren mit verschiedenen Förderprogrammen. Diese können von sämtlichen, im VDCH organisierten Debattierclubs beantragt werden. Im Folgenden werden diese kurz vorgestellt. DDM, Regios und Campus-Debatten Die DDG ist weiterhin einer der Hauptförderer für die Turnierserie des VDCH. Das Budget in dieser Saison beträgt 6.000 € und ist bereits in den Turnierbudgets enthalten, die die VDCH-MV bewilligt hat - die Ausrichter müssen nichts weiter tun, um die Gelder zu erhalten. Weiterhin steht die DDG den Ausrichtern der Campus-Debatten-Serie für die professionelle Betreuung der Ehrenjurys zur Verfügung. >> Ansprechpartner für dieses Angebot ist Thore ...
3. November 2019 | Redakteur: | Kategorie: Ausschreibung, DDG, FDL/DDL, VDCH |

„Spaß an allem, was mit dem Debattieren zu tun hat“ – Nachwuchspreisträger Anton Leicht im Interview

"Spaß an allem, was mit dem Debattieren zu tun hat" - Nachwuchspreisträger Anton Leicht im InterviewAuch 2018 kürte die Deutsche Debattiergesellschaft (DDG) in geheimer Wahl einen Nachwuchspreisträger unter den unter-23-jährigen Teilnehmern der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft (DDM). In diesem Jahr fiel die Wahl auf Anton Leicht vom Debattierclub Münster e.V., der damit die Nachfolge der letztjährigen Preisträgerin Angélique Herrler antritt. Wie sein Werdegang verlief und was seine Zukunftspläne sind, erklärt Anton im Interview mit der Achten Minute. Hallo Anton, zu Beginn noch einmal herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchspreis der DDG. Fangen wir doch damit an, dass du dich kurz für die Leute vorstellst, die dich noch nicht kennen. Ich bin Anton Leicht, 19 Jahre alt und studiere in Münster im ...
28. Mai 2018 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Menschen | Kommentare deaktiviert für „Spaß an allem, was mit dem Debattieren zu tun hat“ – Nachwuchspreisträger Anton Leicht im Interview

Nicolas Eberle wird Master aller Master – DDG trifft sich wieder in Eisenach

Nicolas Eberle wird Master aller Master - DDG trifft sich wieder in EisenachDer Masters’ Cup der Deutschen Debattiergesellschaft (DDG) ist vorbei. Nicolas Eberle wurde zum Master der Masters gekürt. Er debattierte im Finale gemeinsam mit Florian Umscheid gegen Sabrina Effenberger und Marietta Gädeke. Das Thema lautete: DH begrüßt den Einzug der AFD in den deutschen Bundestag. Das Finale im prestigeträchtigen Sängersaal auf der Wartburg wurde juriert von Philipp Stiel, Benedikt Rennekamp, Maya Heckendorf, Samuel Gall und Henrik Maedler. ...
5. Oktober 2017 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Turniere | Mit einem Kommentar

Train-the-Trainer geht in die vierte Runde – Bewerbungen jetzt möglich

Train-the-Trainer geht in die vierte Runde - Bewerbungen jetzt möglichDas Ausbildungsprogramm des VDCH, Train-the-Trainer, geht in die vierte Runde, wenngleich mittlerweile auch nicht mehr über den VDCH sondern die DDG - das gab VDCH- und DDG-Beirätin Sarah Andiel unlängst bekannt. Gleichzeitig wurden auf der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft weitere Zertifikate an Trainer vergangener Ausbilungsjahrgänge verliehen. Wer nun ebenfalls in deren Ränge aufsteigen möchte, hat nun die Chance, sich auf einen der 20 Ausbildungsplätze des nächsten Jahrgangs zu bewerben! ...
15. Juni 2017 | Redakteur: | Kategorie: Ausschreibung, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Train-the-Trainer geht in die vierte Runde – Bewerbungen jetzt möglich

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner