Beiträge zum Stichwort ‘ Gädeke ’

Münster/Konstanz gewinnt den Streitkultur-Cup

Münster/Konstanz gewinnt den Streitkultur-CupDas Team Münster Lamberti (Niklas Haffert - Konstanz, Lukas Haffert - Münster, Christoph Saß - Münster) ist Sieger des Streitkultur-Cups 2017. Das gemischte Team gewann im Finale als Opposition gegen das Mainzer Regierungsteam Einhörner im Bauch (Thore Wojke, Sarah Andiel, Marietta Gädeke) in einer Debatte zum Thema "Ist die Präsidentschaft Barrack Obamas gescheitert?". Freie Redner waren Daniil Pakhomenko, Andrea Gau und Samuel Gall. Der Preis für die beste Finalrede ging per Publikumsabstimmung an Lukas Haffert. Juriert wurde das Finale von den Chefjuroren Jan Ehlert und Sabrina Effenberger sowie Alexander Ropertz, Alexander Hiller und Julius Steen. Johanna von Engelhardt präsidierte. Die Top ...
26. Januar 2017 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Comments Off on Münster/Konstanz gewinnt den Streitkultur-Cup

Eilat: A Debate Holiday Resort and Future EUDC Venue?

Between September 8 and 11 2013 BGU carried out the Red Sea Open for the fourth time. Convened by Mor Zoran and Noa Golan hyper-funded by the Ben Gurion University the rounds took place on the Eilat Campus of BGU. 32 teams, an outstanding Chief Adjudication team and an all round board combined an intimate debate atmosphere with a party holiday mood.  And the debate community has a new contender that wants to host EUDC 2016. Eilat, a rather Unconventional Debate Scenery From around a dozen tournaments yearly generated on the Israeli circuit the Red Sea Open is the only one truly ...
20. September 2013 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Turniere | Comments Off on Eilat: A Debate Holiday Resort and Future EUDC Venue?

Seminar beim Debattierclub Hannover

Seminar beim Debattierclub HannoverÜberzeugender reden, sicherer auftreten, besser argumentieren waren die Ziele des ersten Debattierseminars in Hannover. Mit Marietta Gädeke, der deutschen Debattiermeisterin von 2007 und heutigen Kommunikationstrainerin, traf sich der Debattierclub Hannover zu einem zweitägigen Seminar in der Leibniz-Universität Hannover. [caption id="attachment_18248" align="alignleft" width="320"] Glückliche Seminarteilnehmer. Glückliche Seminarleiterin.(c) Felix Schledding[/caption] Rhetorische Tricks, das Formulieren von Debattenthemen und Anträgen, die Aufgaben der Debattenredner im Team und der Umgang mit Zwischenfragen wurden nach der Theorie in praktischen Übungen mit Videoaufzeichnung geübt. Am Ende stellten die Teilnehmenden sichtbare Fortschritte fest und waren sich einig, daß dieses Training mit weiteren Inhalten in Folgeseminaren fortgesetzt werden soll. Der Debattierclub Hannover ...
3. September 2013 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Seminar beim Debattierclub Hannover

Marietta Gädeke: Organizing Volunteers

Marietta Gädeke: Organizing VolunteersMarietta Gädeke is Chief of Staff of the WUDC. She has recruited, organized and motivated a team of over 200 volunteers from all around the world. Martin Funck, Chief Editor of the wudcwatch, talked to her. [caption id="attachment_14059" align="alignleft" width="240"] Marietta Gädeke, Chief of Staff, after 4 days of work for WUDC 2013[/caption] Martin Funck: Two hundred sounds like a lot. How did you organize such a large team? Marietta: It took us two days to get things going. Our original plan how to allocate personnel resources didn’t work. So we changed our system dramatically: Now, our volunteer dispatchment uses a huge wall ...
2. Januar 2013 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:] | Comments Off on Marietta Gädeke: Organizing Volunteers

“Wir wollen einfach so gut wie möglich debattieren” – Die VDCH-Teams im Wettbewerb

Or may be here?[caption id="attachment_14010" align="alignright" width="400"] Wo sind sie, die VDCH-Teams? Announcement Hall der WUDC 2013[/caption] "Ich hatte einfach Bock, beim größten Debattierturnier, das es überhaupt gibt, dabei zu sein“, erzählt Lucas Danco. Der 20-Jährige ist zum ersten Mal bei den Worlds und er ist begeistert: "Es ist doch total faszinierend, dass so viele unterschiedliche Leute aus ganz verschiedenen Kulturen zusammenkommen und nach den gleichen Regeln gegeneinander antreten.“ Lucas ist einer von 28 Rednerinnen und Rednern aus VDCH-Clubs, die bei den Worlds in Berlin antreten. Der Verband der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH) ist der Dachverband von Debattierclubs in den deutschsprachigen Ländern Mitteleuropas und hat ...
31. Dezember 2012 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Menschen | Mit einem Kommentar

Aachen siegt in Münster

Blick ins Finale des Niklausturniers in Münster, (C) Pegah MahamDas Nikolausturnier hat Tradition. Und es wächst. Nach der Münsteraner ZEIT DEBATTE im Mai kamen am 1. Dezember noch einmal ebenso viele Teams nach Westfalen, um in drei Vorrunden und einem Finale um Liga-Punkte zu streiten und Nachwuchsförderung zu betreiben. Mindestens einer im Team musste neu dabei sein, durfte also erst seit dem letzten Wintersemester an der Uni debattieren. Im Geiste dessen debütierten Franziska Städter und Johannes Behnke als Tabmaster. Im Finale gelang Marc-André Schulz und Markus Baumeister aus Aachen der Sieg gegen Berlin (Patrick Ehmann und Tanja Hille), das alle Vorrunden gewonnen hatte, sowie Münster (Adrian Gombert und Pia Rölleke) ...
3. Dezember 2012 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Comments Off on Aachen siegt in Münster

Rotkäppchen triumphiert über den bösen Wolf – Marburg gewinnt den Gutenberg Cup 2012

Rotkäppchen triumphiert über den bösen Wolf - Marburg gewinnt den Gutenberg Cup 2012Das Dönertier steht weiterhin nicht unter Arten- bzw. Naturschutz, gab das Rotkäppchen bekannt. Dabei triumphierte Rotkäppchen über den bösen Wolf, der in einem so lustigen wie spannenden Finale des Gutenberg Cups am vergangenen Wochenende dem Team "Marburg Rotkäppchen" mit Tobias Kube, Ruben Brandhofer und Sven De Causemaecker auf der Contra-Seite unterlag. Das Team "Marburg Der böse Wolf" mit Frank Posch, Sabrina Göpel und Benedikt Kunz trat als Regierung an. Die beiden Marburger Teams hatten sich im Halbfinale zum Thema „Brauchen wir ein Biosiegel für Organen?“ gegen die Teams aus Aachen und Mainz durchgesetzt. Als freie Redner breakten Andreas Dreher (Frankfurt), ...
24. Oktober 2012 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 3 Kommentaren

Gutenberg-Cup 2012

Der Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz (DCJG) sucht wieder den "Meister der Späße": Beim Gutenberg-Cup geht's um Lustiges, Skurriles und Absurdes. Denn beim Cup in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt werden inzwischen schon traditionell "Spaßthemen" debattiert. Dieses Jahr wird das Turnier am 20. und 21. Oktober auf dem Mainzer Campus ausgetragen. Wer  mitdebattieren und mitlachen will, kann sich ab Freitag, 21. September, bis Freitag, 5. Oktober, per Mail an dcjogu@web.de mit dem Betreff "Anmeldung Gutenberg Cup" anmelden. Für 15 Euro pro Person sind Redner und Juroren dabei, Schlafplätze werden bei Mainzer Debattanten und Debattantinnen zu Verfügung gestellt (Schlafsack und Isomatte nicht vergessen!). Das Format ...
20. September 2012 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Mit einem Kommentar

Münsteraner Nikolausturnier 2012

Spekulatius und Spekulationen: Beim Nikolausturnier in Münster gibt’s beides. Am Samstag, 1. Dezember, wird das FDL-Turnier im Debattierformat British Parliamentary Style (BPS) ausgetragen. Die Redner bestreiten im Schillergymnasium drei Vorrunden, bevor sich die besten im Finale gegenüberstehen - darunter der beste Nachwuchs, denn mindestens eine Rednerin oder ein Redner pro Team darf erst seit frühestens Wintersemester 2011/2012 debattieren. Als Chefjuroren sind Manuel Adams und Marietta Gädeke mit von der Partie. Das Turnier ist Teil der Freien Debattierliga (FDL). Voraussichtlich wird das eintägige Turnier nur einen geringen Teilnahmebeitrag kosten; in den vergangenen Jahren konnte der Club in Münster für Weitgereiste stets ...
19. September 2012 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | mit 2 Kommentaren

Streit im Paradies – Die Mitteldeutschen Debattiermeisterschaft in Jena

Übertragen wir Mirabeaus Diktum, dass Preußen eigentlich eine Armee war, die sich einen Staat hält, auf Jena, dann handelt es sich um eine Hochschule, die sich eine Stadt hält. Seit über 450 Jahren existiert die Friedrich-Schiller-Universität Jena, an der unter anderen Schiller lehrte und Hegel den Weltgeist im vorbeireitenden Napoleon gesehen haben will. Heute ist der jeder vierte Einwohner der Stadt Student an einer der beiden großen Jenenser Hochschulen. Logisch, dass auch hier das akademische Debattieren feste Wurzeln geschlagen hat. Die Debattiergesellschaft Jena feierte unlängst ihren zehnten Geburtstag und kann auf zwei gewonnene deutsche Meisterschaften im studentischen Debattieren zurückblicken. Zugleich ...
3. Mai 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Streit im Paradies – Die Mitteldeutschen Debattiermeisterschaft in Jena

FDL: Berlin siegt in Dresden / Mainz ist zurück an der Spitze

Georg Sommerfeld und Bruno Davids von der Berlin Debating Union (BDU) haben das Saggsn-Masders 2012 gewonnen. Georg wurde zudem bester Finalredner. Die übrigen Finalteams waren das Top-Team nach Vorrunden aus Mainz (Willy Witthaut und Betty Braun) sowie zwei weitere BDU-Teams (Sarah von Kaminietz und Martin Funck und Hauke Blume und Marijana Todorovich). Das Finale wurde juriert von den Chefjuroren Patrick Ehmann, Marietta Gädeke und Simeon Reusch sowie den Chefjuroren des nächsten FDL-Turniers in Jena, Juliane Mendelsohn und Jonathan Scholbach sowie dem als "Shootingstar" bezeichneten Philip Schröder aus Marburg, der als Chair des Finals fungierte. Die besten Redner im Überblick: Georg Sommerfeld Willy Witthaut Hauke Blume Sarah ...
3. Mai 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Mit einem Kommentar

WUDC 2013: Marietta Gädeke sucht helfende Hände für die Weltmeisterschaft

WUDC 2013: Marietta Gädeke sucht helfende Hände für die WeltmeisterschaftDie Weltmeisterschaft in Berlin rückt näher. Auch wenn das Organisationsteam stetig wächst, wird immer noch nach weiterem Personal gesucht. Marietta Gädeke kümmert sich seit kurzem darum. Marietta ist 29 Jahre alt, und hat Anglistik, Publizistik und BWL in Mainz auf Magister studiert. Sie hat sich vor vier Jahren noch während des Studiums als Kommunikationstrainerin selbständig gemacht. Heute hat sie sich spezialisiert auf die Schwerpunkte interkulturelle Kommunikation und Rhetorik. Ende 2003 hatte sie ihre erste Debatte im Mainzer Club, dem sie bis heute die Treue hält. Sie war drei Jahre im Vorstand, auch als Präsidentin, und hat mit den Mainzern viele ...
21. März 2012 | Redakteur: | Kategorie: Menschen, Turniere | Comments Off on WUDC 2013: Marietta Gädeke sucht helfende Hände für die Weltmeisterschaft

1. Saggsn-Masders

Aus Anlass des zehnjährigen Jubiläums der DRESDEN debating union finden von 28. bis 29. April in Dresden die 1. Saggsn-Masders statt, ein BPS-Turnier im Rahmen der Freien Debattierliga (FDL). Geplant sind vier Vorrunden und ein Finale auf dem Campus der TU Dresden. Mindestens 16 Teams können antreten, sollten sich aber sehr viele Teams melden, so wird auch noch ein Halbfinale eingeschoben. In diesem Fall begänne das Turnier am Samstag um 11, ansonsten um 13 Uhr. Die Teilnahme am Turnier kostet 20 Euro pro Person. Wer eine Übernachtungsmöglichkeit benötigt, zahlt 35 Euro und wird im Jugendgästehaus untergebracht. Im Teilnahmebeitrag enthalten ...
16. Februar 2012 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Comments Off on 1. Saggsn-Masders

WUDC 2012: Jetzt geht’s los!

Aus aller Herren und Damen und Länder reisen heute Debattierer und Debattiererinnen nach Manila, die philippinische Hauptstadt. Dort streiten an der De La Salle University (DLSU) bis 3. Januar 2012 rund 400 Teams aus etwa 70 Ländern um den Titel der World Universities Debating Championships (WUDC oder Worlds) - auf Englisch. Dass das Finale erst im neuen Jahr stattfindet, ist auch der Grund, warum die Weltmeisterschaft traditionell mit der Jahreszahl des kommenden Jahres versehen wird, heuer also WUDC 2012. VDCH-Land ist mit Teams aus folgenden Clubs vertreten: Berlin Debating Union: John Eltringham, Narendran Ramasendaran, Dessislava Kirova, Juliane Mendelsohn, Kai Dittmann, Matthias Winkelmann S.A.E.C.L.O. ...
27. Dezember 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 2 Kommentaren

DCJG startet “SkypeDebate”

Florian Umscheid konnte wahrscheinlich nicht einmal erahnen welchen Stein er ins Rollen brachte, als er unter einer Facebook-Statusmeldung - die eine englische Debatte des Debattierclub Johannes Gutenberg (Mainz) koordinieren sollte - seinen Kommentar hinterließ: "Ihr könnt mich via Skype zuschalten." Prompt meldeten sich mehrere User des sozialen Netzwerkes und stimmten zu, - und die Mitglieder des DCJG dachten "Hey, warum eigentlich nicht?!". Nachdem ein passender Termin gefunden war, Marcus Ewald ein Kontobei Skype organisiert hatte und acht tapfere Mitstreiter  zusammentrommelt waren, begann am Mittwoch um 20 Uhr die erste "SkypeDebate", ein Debatte im Chat per Skype. Schnell wurde die zuerst scherzhaft ...
24. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen | mit 4 Kommentaren

Helau! Der Gutenberg-Cup eröffnet die Saison

Es herrscht Ausnahmezustand in Mainz: Am heutigen 11. November 2011 hat um 11.11 Uhr die fünfte Jahreszeit begonnen. Am Schillerplatz feiern Tausende, zum Teil kostümiert, ausgelassen den Beginn der “Meenzer Fassenacht“, die am 20. Februar 2012 im Rosenmontag gipfelt. Doch nicht nur die Fassenacht feiert an diesem Wochenende ihren Auftakt: In Mainz wird außerdem die neue Debattiersaison eingeläutet. Morgen beginnt der Gutenberg-Cup, der nach 2010 erneut das Auftaktturnier der Debattiersaison markiert. Passend zu seinem Schlachtruf “Wir sind nur ein Karnevalsverein“ richtet der Debattierclub Johannes Gutenberg (DCJG) sein Freundschaftsturnier seit 2009 als reines Spaßdebattenturnier aus, bei dem außergewöhnliche und unterhaltsame Themen ...
11. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Helau! Der Gutenberg-Cup eröffnet die Saison

DDG, Kienholz und Lenny Kravitz

DDG, Kienholz und Lenny Kravitz"Bruchstellen der westlichen Gesellschaften" - Mitglieder der Deutschen Debattiergesellschaft (DDG) trafen sich am vergangenen Samstag in Frankfurt am Main zu einer Führung durch die aktuelle Kienholz-Ausstellung mit dem Titel "Zeichen der Zeit" in der Schirn Kunsthalle. Mit dem Besuch der provokanten Ausstellung belebte die DDG die Tradition der Regionaltreffen wieder. Marietta Gädeke, Vizepräsidentin der DDG, hatte die Debattieralumni der Rhein-Main-Region zu dem Treffen eingeladen. ...
3. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: DDG | Comments Off on DDG, Kienholz und Lenny Kravitz

DDG-Mitgliederversammlung wählt Stefan Hübner zum neuen Präsidenten

Im Anschluss an den diesjährigen Masters' Cup tagte am gestrigen Sonntag die neunte ordentliche Mitgliederversammlung der Deutschen Debattiergesellschaft (DDG). Zum neuen Präsidenten ist einstimmig Stefan Hübner aus Jena gewählt wurden. Er folgt im Amt auf Gudrun Lux, die das Amt im letzen Jahr inne hatte. ...
26. September 2011 | Redakteur: | Kategorie: DDG | Comments Off on DDG-Mitgliederversammlung wählt Stefan Hübner zum neuen Präsidenten

Galway Euros 2011: Facts and Figures

Since we guess that our appreciated readers follow us on Twitter your head will most probably be replete with impressions from Galway Euros. But what are the facts and figures about the European Universities Debating Championships (EUDC or Euros)? Or maybe you have been there yourself and want to sort things out now? Your Achte Minute team provides you with all you might want to know - and even beyond. By the way, you still might wanna follow the Hashtag #EUDC on Twitter - you'll find funny stories and how everybody copes with the aftermath of post-Euros exhaustion. ...
16. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 6 Kommentaren

Galway Euros 2011: Die deutschsprachigen Teams

Achtung, die Deutschen kommen! Die Teams aus VDCH-Land stellen bei den European Universities Debating Championships (EUDC oder Euros) eine der größten Delegationen: 17 Teams aus dem deutschsprachigen Gebiet streiten Galway um den Titel als Europameister. Damit die Zuhausegebliebenen auch den richtigen die Daumen drücken können, hier die Teams und Namen: ...
10. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 4 Kommentaren

DDM 2011: Der Viertelfinalbreak

Im Viertelfinale streiten jetzt zum Thema "Soll Wikipedia Weltkulturerbe werden?" folgende Teams um den Einzug ins Halbfinale: ...
11. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Comments Off on DDM 2011: Der Viertelfinalbreak

DDM 2011: Der Achtelfinalbreak

Nach sechs Vorrunden und einem Losentscheid steht fest, welche 16 Teams im Achtelfinale weiter im Rennen sind um den Titel als Deutscher Meister im Hochschuldebattieren. An der Spitze steht ein Team, das sich bereits einen Namen als ewiger Vizemeister gemacht hat: Die Jenenser standen bereits dreimal im Finale einer Deutschen Debattiermeisterschaft. Doch die Konkurrenz ist ihnen dicht auf den Fersen. ...
11. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on DDM 2011: Der Achtelfinalbreak

Käsebuffet, eine junge Szene und eine “Reinversetze“-Debatte – Andreas Lazar über das Paris IV

Käsebuffet, eine junge Szene und eine “Reinversetze“-Debatte - Andreas Lazar über das Paris IVParis ist sehr, sehr schön. Und das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Zentrum der alten Kulturnation Frankreich, so dass man keinesfalls an einem kurzen Wochenende alle Eindrücke in sich aufnehmen kann. Wie es dennoch gehen kann, haben die Organisatoren des Paris IV 2011 um Louisa Leila Zhang am ersten Aprilwochenende gezeigt. Sie boten den gut 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus ganz Europa französische Gastfreundschaft und Gaumenfreuden, beeindruckende Hochtechnologie und Feierkunst und nicht zuletzt eine große Stadtführung  in weniger als 45 Stunden. Die Rednerinnen und Redner, vom WM-Finalisten John Ashbourne von der London School of Economics bis zu Anfängerinnen wie Margaux Serey von ...
14. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Comments Off on Käsebuffet, eine junge Szene und eine “Reinversetze“-Debatte – Andreas Lazar über das Paris IV

Vienna IV 2011: Der Break

Nach sechs Vorrunden stehen in Wien die Halbfinalisten des Vienna IV 2011 fest. Freut Euch, jubelt und frohlockt: Mit Bonn und Heidelberg stehen auch zwei Teams aus VDCH-Land im Halbfinale des Turniers! Hier in voller Länge!!! ...
5. März 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 2 Kommentaren

WUDC 2011: Inoffizielle ESL- und EFL-Tabs

Auf seinem Blog hat Manos Moschopoulos inoffizielle ESL- und EFL-Tabs für die World Universities Debating Championships zusammengestellt, die heuer um den Jahreswechsel in Gaborone, Botsuana, ausgetragen wurden. Die Daten dafür hatte er von Leela Koenig, Jurorin bei den Worlds, und dem “language committee“ erhalten. Bislang hat das Chefjurorenteam um Logandran Balavijendran versäumt, gesonderte Ranglisten für die Kategorien “English as a Second Language“ (ESL) und “English as a Foreign Language“ (EFL) zu veröffentlichen. Gemäß den Listen, die Manos erstellt hat, ergibt sich unter anderem eine Korrektur der Top-Five-Redner im EFL-Tab: “Simon Belak (Ljubljana C) and Andreas Lazar (Stuttgart A) are joint top ...
12. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on WUDC 2011: Inoffizielle ESL- und EFL-Tabs

WUDC 2011: Das Tab ist online!

Das heiß ersehnte Tab der World Universities Debating Championships (WUDC oder Wordls) ist da! Auf der Internetseite der “Botswana Worlds“ könnt Ihr Vorrunden-, Team- und Redner-Tabs einsehen. Die Achte Minutefreut sich über das Abschneiden der VDCH-Teams und -Redner und hat für Euch die Platzierungen der VDCH-Teams und -Redner zusammengestellt: ...
5. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on WUDC 2011: Das Tab ist online!

WUDC 2011: Sieger, Ranglisten, Setzungen und Themen

WUDC 2011: Sieger, Ranglisten, Setzungen und ThemenDie Bezeichnung "Worlds" wird nicht umsonst im Plural verwendet: Zahlreiche Sieger und Gewinner wurden in Botsuana gekürt. Doch zuvorderst geht es um die drei besten Teams, die sich in den Kategorien "Open Break", "English as a Second Language" (ESL) und "English as a Foreign Language" (EFL) gegen rund 300 Teams aus aller Welt durchgesetzt haben: Monash A aus Australien, Haifa A aus Israel und Tokyo B aus Japan. Die besten 32 Teams hatten es am vergangenen Freitag nach neun Vorrunden ins Achtelfinale geschafft. Die Top-32-Teams 1. Monash A 2. Sydney A 3. Cambridge A 4. Oxford C 5. TCD Hist B 6. Oxford A 7. Hart House A 8. ...
4. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Comments Off on WUDC 2011: Sieger, Ranglisten, Setzungen und Themen

WUDC 2011: Das ESL-Viertelfinale

Ein Viertel der Teams im ESL-Viertelfinale sind Teams aus Deutschland! Rein rechnerisch könnte also in jedem Raum ein VDCH-Team debattieren. Allerdings wird in den Finalrunden das Tab, also die Rangliste, gefaltet. Das heißt, dass das ranglistenerste Team auf die Nummer 16 trifft und immer so weiter. So stehen sich in Raum 3 des Viertelfinales Stuttgart A (Andreas Lazar und Michael Saliba) auf Patrick Ehmann und Bastian Laubner vom Team Berlin A. Außerdem im Viertelfinale stehen Florian Umscheid und Dessislava Kirova (Berlin B) und Marcus Ewald und Marietta Gädeke (Gutenberg A, Mainz). Sie streiten dort zum Thema “This house believes that ...
2. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 2 Kommentaren

WUDC 2011: Deutsche Teams breaken in Botsuana

Guter Start für VDCH-Land ins neue Jahr: Vier deutsche Teams schaffen es bei den World Universities Debating Championships (WUDC oder Worlds) in Gaborone ins ESL-Viertelfinale! Und hier sind die Glücklichen: Stuttgart A, Michael Saliba, Andreas Lazar, 15 Punkte Berlin B, Dessislava Kirova, Florian Umscheid, 14 Punkte Gutenberg A (Mainz), Marcus Ewald, Marietta Gädeke, 14 Punkte Berlin A, Bastian Laubner, Patrick Ehmann, 13 Punkte Als Juroren haben Jens Henning Fischer und Isabelle Loewe gebreakt. Den vollständigen Break hat Stephen M. Llano auf seinem Blog zusammengestellt. Die Setzung der Teams für den "main break", also die Finalrunde der muttersprachlichen Teams, gibt es auf Colm Flynns World Debating Website. Herzlichen ...
1. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 3 Kommentaren

WUDC 2011: VDCH-Tab aus Botsuana

Eilmeldung aus Botsuana: Erste Zwischenergebnisse unserer VDCH-Teams sind aus Gaborone zu uns durchgesickert - Colm Flynn stellt auf seiner World Debating Website Fotos des Tabs zur Verfügung. Wie haben die deutschen und österreichischen Redner nach der sechsten Runde abgeschnitten? ...
31. Dezember 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on WUDC 2011: VDCH-Tab aus Botsuana

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner