Beiträge zum Stichwort ‘ Gräf ’

Vorstandswechsel in Jena

Vorstandswechsel in Jena[caption id="attachment_35614" align="alignright" width="320"] V.l.n.r.: Scania Sofie Steger, Julia Anne Freitag und Karsten Graf - © Debattiergesellschaft Jena[/caption] Die Debattiergesellschaft Jena e.V. hat bei ihrer Mitgliederversammlung im Juni 2019 einen neuen Vorstand gewählt. Diesem steht als neue Präsidentin Scania Sofie Steger vor. Neue Vize-Präsidentin ist Julia Anne Freitag, im Amt des Schatzmeisters wurde Karsten Graf wiedergewählt. Der neue Vorstand bedankt sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Ramona Künzel und Maria Hirsch für ihren Einsatz. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand und wünscht viel Erfolg in der kommenden Amtszeit.   jm.
7. Juni 2019 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Vorstandswechsel in Jena

Hamburg ist Nordostdeutscher Meister 2019

Hamburg ist Nordostdeutscher Meister 2019[caption id="attachment_35409" align="alignright" width="400"] Die Nordostdeutschen Meister 2019: Christopher Gack Tove Hortmann und Jannika Schoon - © DC Magdeburg[/caption] Das Team Ich habe dafür gezahlt, also Tanz! (Christopher Gack, Tove Hortmann, Jannika Schoon) des Debattierclubs Hamburg ist Nordostdeutscher Debattiermeister 2019! Im Finale der in Magdeburg ausgetragenen Regionalmeisterschaft konnten sie sich als Opposition gegen die Regierung TNTeam feat KIM (Kim Niemann, Tim Schmidtlein, Nico Lachmann) von der Berlin Debating Union durchsetzen. Als Fraktionsfreie RednerInnen agierten Elâ Marie Akay (BDU), Robin Mesarosch (BDU) und Gerrik Verhees (Dresden). Die Debatte zum Thema "Gesetzt, es findet sich eine entsprechende Mehrheit im britischen Unterhaus: Sollte das ...
2. Mai 2019 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Turniere | Kommentare deaktiviert für Hamburg ist Nordostdeutscher Meister 2019

Frankfurt/Tübingen gewinnt die Adventsdebatten Jena 2018

Frankfurt/Tübingen gewinnt die Adventsdebatten Jena 2018[caption id="attachment_34843" align="alignright" width="300"] Das Siegerteam Marius Hobbhahn und Marion Seiche - © Debattiergesellschaft Jena[/caption] Marius Hobbhahn und Marion Seiche haben als Team Frankfurt - Violent Delights die Adventsdebatten Jena 2018 gewonnen. Im Finale zum Thema "DHW das Trinkwasser heimlich mit einer nicht nachweisbaren Chemikalie versetzen, die die Intelligenz aller Menschen auf die Intelligenz eines durchschnittlichen Universitätsabsolventen angleicht" setzten sie sich als eröffnende Opposition in einem 4:1-Split gegen die eröffnende Regierung Tunichtgut und Taugenichts (Jan Stöckel, Gerrik Verhees) sowie die schließende Regierung Würzburg Operation Katzenwels (Ann-Kathrin Bergmann, Johannes Klug) und die schließende Opposition Eine Rede, die nach ihrem Impact fragt, hat keinen (Christoph Saß, Samuel Scheuer) durch. Das Finale wurde ...
12. Dezember 2018 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | mit 53 Kommentaren

EUDC 2016: Die Ergebnisse

EUDC 2016: Die ErgebnisseDie EUDC 2016 in Warschau ist vorüber und die Ergebnisse stehen fest: ESL-Finale EPL-Finale VDCH-Teams & -Juroren ESL-Finale [caption id="attachment_29710" align="alignright" width="344"] Blick auf Warschau - © Lennart Lokstein[/caption] Sieger des ESL-Finales ist das Team Tel Aviv A (Dan Lahav, Ayal Hayut-man) aus der Schließenden Regierung gegen die Teams Tel Aviv C (Tom Manor, Noam Dahan) in der Eröffnenden Regierung, Leiden D (Lisa Schallenberg, Simon Martina-Perez) in der Eröffnenden Opposition und Leiden A (Floris Holstege, Emma Lucas) in der Schließenden Opposition. Thema dieses Finales war "This house believes that western states should support breakaway regions in former Sovjet states (e.g. East Ukraine l South Ossetia) joining the Russian federation ...
25. August 2016 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | mit 5 Kommentaren

EUDC 2016: Die deutsche Delegation nach Tag 2

EUDC 2016: Die deutsche Delegation nach Tag 2[caption id="attachment_29710" align="alignright" width="344"] Blick auf Warschau - © Lennart Lokstein[/caption] Vom 14.-20. August findet in Warschau die European Universities Debating Championship (EUDC) 2016 statt. Die Achte Minute ist live dabei und präsentiert hier die Ergebnisse der verschiedenen Teams aus der deutschsprachigen Delegation. Getwittert wird unter dem Hashtag #eudc2016. Die Ergebnisse nach Tag 2 und somit sechs Vorrunden lauten: Bayreuth/München (Samuel Scheuer, Yimin Ge): 9 Punkte BDU A (Stefan Torges, Pegah Maham): 9 Punkte BDU B (Frederick Aly, Julian Stastny): 10 Punkte BDU C (Anonym, Anonym): 11 Punkte BiTS Debating Society A (Florian Schneider, Julian Vaterrodt): 8 Punkte BiTS Debating Society B (Anonym, Sebastian Chudek): 4 Punkte Göttingen (Nikos ...
16. August 2016 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | mit 2 Kommentaren

EUDC 2016: Die deutsche Delegation nach Tag 1

EUDC 2016: Die deutsche Delegation nach Tag 1[caption id="attachment_29710" align="alignright" width="344"] Blick auf Warschau - © Lennart Lokstein[/caption] Vom 14.-20. August findet in Warschau die European Universities Debating Championship (EUDC) 2016 statt. Die Achte Minute ist live dabei und präsentiert hier die Ergebnisse der verschiedenen Teams aus der deutschsprachigen Delegation. Getwittert wird unter dem Hashtag #eudc2016. Die Ergebnisse nach Tag 1 und somit drei Vorrunden lauten: Bayreuth/München (Samuel Scheuer, Yimin Ge): 4 Punkte BDU A (Stefan Torges, Pegah Maham): 6 Punkte BDU B (Frederick Aly, Julian Stastny): 6 Punkte BDU C (Anonym, Anonym): 7 Punkte BiTS Debating Society A (Florian Schneider, Julian Vaterrodt): 3 Punkte BiTS Debating Society B (Anonym, Sebastian Chudek): 1 Punkt Göttingen (Nikos ...
15. August 2016 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | Kommentare deaktiviert für EUDC 2016: Die deutsche Delegation nach Tag 1

Start der EUDC 2016 in Warschau

Start der EUDC 2016 in WarschauVon heute bis kommenden Samstag (14.-20.08.) findet in Warschau die European University Debating Championship (EUDC) 2016 statt. Es ist nach der Weltmeisterschaft das größte Debattierturnier der Welt und wird in diesem Jahr von der Foundation Poland Debates (Fundacja Polska Debatuje), dem University of Warsaw Debate Club (Klub Debat) und dem Warsaw School of Economics Debate Club (SKN KLUB DEBAT SGH) organisiert. Der Zeitplan beinhaltet neun Vorrunden, sowie Auscheidungsrunden in den zwei Sprachkategorien "Open" und "English as a Second Language (ESL)". Wie üblich stehen auch einige Partys, offizielle Abendessen und ein Treffen des EUDC-Council auf dem Programm. Das leitende Jurorenteam besteht neben ...
14. August 2016 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | mit 2 Kommentaren

Frischlingscup 2014: Der Break ins Finale

Frischlingscup 2014: Der Break ins FinaleBeim Frischlings-Cup in Tübingen traten am Samstag 18 Anfänger-Teams Deutschland, Österreich und der Schweiz gegeneinander an. Nach drei Vorrunden breakten folgende zwei Teams ins Finale: Streitkultur Aiolos (Sammy-Miles Krieger, Felix Lennartz, Franziska Stärk) Freiburg - persönlich ja mein Favorit (Lukas Mengestu, Kira Kurz, Lara Tarbuk) Als Fraktionsfreie Redner vervollständigen Florian Lehmann (Mainz), Sabine Wilke (Streitkultur Tübingen) und Nina Bieber (DC Heidelberg) das Finale. (Anm. d. Red.: Gebreakt als Freie Redner waren ursprünglich Marie Gräf und Marco Bitschnau, die beim Finale jedoch nicht anwesend sein konnten). Neben den Chefjuroren Willy Witthaut und Konrad Gütschow (Präsident) breaken als Juroren Sascha Schenkenberger, Alexander Hiller, Sabrina Effenberger und ...
10. Mai 2014 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Turniere | Kommentare deaktiviert für Frischlingscup 2014: Der Break ins Finale

Max Fritz: Atlas Last auf meinen Schultern oder mein erstes Mal als Chefjuror

Max Fritz: Atlas Last auf meinen Schultern oder mein erstes Mal als ChefjurorAtlas ist ein armer Mann. Er trägt die ganze Last der Welt auf seinen Schultern. Um diese Verantwortung ist er wirklich nicht zu beneiden. Er trägt sie nun schon so lange, dass er zu einem Gebirge geworden ist. Alles überragend und massiv. Die Verantwortung für den Inhalt eines Debattierturniers liegt bei den Chefjuroren. Bei den Chefjuroren handelt es sich für gewöhnlich um die Titanen des Debattierens. Und plötzlich stand ich, ein einfacher Mann, vor diesem Gebirge und es sagte mir: jetzt musst du die Verantwortung tragen. Gott sei Dank musste ich, anders als Atlas, die Verantwortung nicht alleine tragen. Ein ...
29. Januar 2013 | Redakteur: | Kategorie: Menschen | Kommentare deaktiviert für Max Fritz: Atlas Last auf meinen Schultern oder mein erstes Mal als Chefjuror

Streitkultur Tübingen gewinnt das 1. Mainzer Anfängertrunier

Streitkultur Tübingen gewinnt das 1. Mainzer AnfängertrunierAm vergangenen Samstag fand in Mainz das 1. Regionale Anfänger Turnier des Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz (DCJG) statt. In einem spannenden und guten Finale zum Thema „Sollen wir eine öffentlich-rechtliche Zeitung schaffen?“ setzten sich Selina Bernading, Nikos Bosse und Lennart Lokstein (Tübingen Atalante) in der Regierung knapp gegen die Opposition mit Alisha Ricard, Johanna Nicodemus und Christian Strunck (Mainz Anton) durch. Als fraktionsfreie Redner standen Bhavesh Agarwal (EBS Communicate), Martin Kühn (Kaiserslautern DebatING) und Carsten Schott (Brüder Grimm Debattierclub Marburg) im Finale. Als beste Rednerin des Finals wurde Alisha Ricard von der Finaljury ausgezeichnet, die aus den beiden Chefjuroren Tom-Michael ...
29. Januar 2013 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Streitkultur Tübingen gewinnt das 1. Mainzer Anfängertrunier

“Adam und Eva” aus Jena gewinnen das Jenaer Freundschaftsturnier 2011

Jonathan Scholbach, Severin Weingarten und Eva Schlindwein haben für die Debattiergesellschaft Jena das diesjährige Jenaer Freundschaftsturnier gewonnen. Sie konnten sich in der Finaldebatte zum Thema "Open Goverment statt Geheimdiplomatie? – Sollen staatliche Informationen frei verfügbar sein?" auf der Pro-Seite knapp gegen ihre Kontrahenten von der Contra-Seite, Fabian Hachenberg, Alexander Rehfeld und Steffen Krüger (alle Debattiergesellschaft Jena) durchsetzen. ...
23. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Themen, Turniere | Kommentare deaktiviert für “Adam und Eva” aus Jena gewinnen das Jenaer Freundschaftsturnier 2011

In eigener Sache: Die Achte Minute hat ein neues Logo und eine neue Co-Herausgeberin

Der neue Header verrät's: Die Achte Minute hat ein neues Logo und eine neue (und alte) Co-Herausgeberin. Bereits seit Anfang Mai ziert das neue Achte-Minute-Logo den Achte-Minute-Twitter-Account und die Facebook-Fanseite des Debattiermagazins, die Resonanz war uneingeschränkt positiv. Jetzt gibt es das neue Logo auch auf der Magazinseite. Verena Gräf vom Debattierclub Kikero Bozen gestaltete das Logo; die 23-Jährige beendet gerade ihr Designstudium an der Freien Universität Bozen mit dem Bachelor of Arts. Die Achte Minute dankt Verena für ihr Engagement! Seit Anfang Juni hat die Achte Minute wieder ein Herausgeberpaar, das gemeinsam das Debattiermagazin trägt. Neben dem Verband der Debattierclubs ...
6. Juli 2010 | Redakteur: | Kategorie: DDG, VDCH | mit 2 Kommentaren

DDM 2010 Nachlese 5

DDM 2010 Nachlese 5Der Tübinger Sieg wird in und um Tübingen fröhlich tirillierend vermeldet und die Studentenzeitung der Uni Bayreuth berichtet über die Bayreutherinnen auf der Deutschen Debattiermeisterschaft (DDM). Seht selbst! ...
10. Juni 2010 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere, VDCH | Kommentare deaktiviert für DDM 2010 Nachlese 5

DDM 2010 Nachlese 2

DDM 2010 Nachlese 2Weiter geht's im fröhlichen Berichtereigen: Ein paar Zeitungen schreiben ausführlich über die Deutsche Debattiermeisterschaft (DDM) 2010 und die ersten Clubberichte sind online. Das ganze hat Euch die Achte Minute mit ein paar Bildern garniert. Viel Spaß beim Lesen! ...
8. Juni 2010 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere, VDCH | Kommentare deaktiviert für DDM 2010 Nachlese 2

DDM im Gespräch: Verena Gräf debattiert mit einer Internetbekanntschaft

DDM im Gespräch: Verena Gräf debattiert mit einer InternetbekanntschaftDie Achte Minute lädt Euch ein, Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Deutschen Debattiermeisterschaft (DDM) 2010 kennenzulernen. Dafür gibt es während der DDM-Tage die Reihe "DDM im Gespräch". Hier kommen wir mit Menschen ins Gespräch, die bei der DDM dabei sind - sei es um zu helfen, zu reden oder zu jurieren. Den Anfang macht Verena Rosa Gräf vom Debattierclub Kikero Bozen, die zum ersten Mal bei einer DDM ist - und mit einer Internetbekanntschaft antritt. Achte Minute: Hey Verena, das ist Deine erste DDM - aufgeregt? Verena: Ja, total! Das ist viel größer ...
3. Juni 2010 | Redakteur: | Kategorie: Menschen, Turniere | Kommentare deaktiviert für DDM im Gespräch: Verena Gräf debattiert mit einer Internetbekanntschaft

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner