Beiträge zum Stichwort ‘ Grill ’

Neuer Vorstand beim DK Wien

Der Debattierkub Wien wählte in seiner Generalversammlung einen neuen Vorstand. Jakob Reiter wurde für eine zweite Amtsperiode als Obmann wiedergewählt. Anika Nussgraber übernimmt das Amt der Schriftführerin und Mark Etzel das Amt des Kassiers im Vorstand. Rosa Halmi wurde zur Pressesprecherin gewählt. Rechnungsprüfer sind zum wiederholten Male Matthias Moser und Lukas Grill. Als Schriftführerin entlastet ist nun Karoline Lutz. Stefan Zweiker, der als Kassier tätig war, hat nun die vom Vorstand neu ins Leben gerufene Position des Leiters des Übungsbetriebes inne.
23. Oktober 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand beim DK Wien

Neuer Vorstand beim DK Wien

An Allerseelen hat der Debattierklub Wien einen neuen Vorstand gewählt. Obmann ist jetzt Jakob Reiter, der zuvor bereits als Schriftführer und stellvertretender Obmann dem Vorstand angehört hatte. Schriftführerin ist nun Karoline Lutz, Kassier Regina Puthenpurayil. Rechnungsprüfer sind wie gehabt Matthias Moser und Lukas Grill. Als Obmann entlastet ist nun Leonhard Weese, ebenso wie Melanie Sindelar, die im Vorstand als Pressesprecherin tätig war. Beide wechselten ihre Studienorte: Leo ist Masterstudent in Hongkong, Melanie studiert in Oxford weiter.
9. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand beim DK Wien

Wiener Debattierseminar am Aschermittwoch: Fasten ist nicht!

Wiener Debattierseminar am Aschermittwoch: Fasten ist nicht!Die Fastenzeit hat begonnen und auf vieles kann verzichtet werden. Nicht aber auf das Debattieren! Am Aschermittwoch fanden sich in der Wirtschaftsuniversität Wien die Debattantinnen und Debattanten des Debattierklub Wien (DKW) ein, um unter der Ägide dreier erfahrener Trainer des Klubs einen halben Tag die Aspekte des Debattierens tiefer kennen zu lernen. Um 11 Uhr begann das Training mit einer Einführung ins Debattieren durch die beiden Worlds-Teilnehmer Leonhard Weese und Lukas Grill. Sodann stellte Leonhard das British-Parliamentary-Format (BPS) vor. Lukas nahm sich im Anschluss der richtigen und attraktiven Argumentation an. Mittels der Prinzipien SEXI und SAIL (Statement, Explanation, Illustration bzw. Statement, ...
18. Februar 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Wiener Debattierseminar am Aschermittwoch: Fasten ist nicht!

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner