Beiträge zum Stichwort ‘ Hamburg ’

Die Ergebnisse des dritten Jurier-Think-Tanks

Die Ergebnisse des dritten Jurier-Think-TanksVom 14.10. bis 16.10.2016 fand in Hamburg der 3. Jurier-Think-Tank mit dem Themenschwerpunkt “Praktische Anleitung zum guten Jurieren” statt. Nachdem bereits am Mittwoch die Keynote von Marion Seiche veröffentlicht wurde, stellt Daniil Pakhomenko in diesem Beitrag alle anderen Vorträge und Ergebnisse vor. Alle Informationen und Links finden sich auch auf dem Blog für Jurierqualität.   Der 3. Jurier-Think-Tank Ziel des Think-Tanks war es, den Prozess des Jurierens von Beginn bis zum Ende nachzuvollziehen: Von der Themenverkündung bis zum Feedback. Diesem Ziel entsprechend war der Think-Tank in drei Blöcke eingeteilt: • Block I: Jurieren während der Debatte • Block II: Jurorendiskussion nach der Debatte • Block III: ...
24. März 2017 | Redakteur: | Kategorie: Das Thema, Jurier-Think Tank, Jurieren |

Münster gewinnt erste Ausgabe des Alstercups

Münster gewinnt erste Ausgabe des Alstercups[caption id="attachment_31526" align="alignright" width="330"] Das Siegerteam: Philipp Schmidtke, Johanna von Engelhardt, Christoph Saß - © Alexander Osterkorn[/caption] Der Debattierclub Münster hat den ersten Hamburger Alstercup gewonnen! Das Team Münster - Arctic Fox (Johanna von Engelhardt, Philipp Schmidtke, Christoph Saß) gewann als Regierung das Finale zum Thema "Ist die zunehmende Vereinfachung und Emotionalisierung politischer Sachverhalte schädigend für die Demokratie?" gegen die Opposition "Rederei - K wie kompetent" (Louis Jussios, Sabrina Effenberger, Samuel Gall) aus Heidelberg. Als Fraktionsfreie Redner ergänzten Marco Albers (Hannover), Jonas Huggins (Berlin) und Marion Seiche (Frankfurt) das Finale.  Das Jurorenpanel, bestehend aus den Chefjuroren Christian Strunck (Hauptjuror) und Anne Gaa, sowie Willy ...
13. März 2017 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | mit 2 Kommentaren

Neuer Vorstand in Hamburg

Neuer Vorstand in Hamburg[caption id="attachment_29555" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Felipe Fromm, Sybilla Jenner, Gina Konietzky - ©Birgit Johannes[/caption] Der Debattierclub Hamburg e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Den Club leiten werden im kommenden Jahr Gina Konietzky als 1. Vorstand, Sibylla Jenner als 2. Vorstand und Felipe Fromm als Schatzmeister. Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Leonardo Martinez und Nicolas Garz. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht viel Erfolg in der bevorstehenden Amtszeit.   jm./lok.
1. August 2016 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Comments Off on Neuer Vorstand in Hamburg

DDM in Heidelberg – Der Viertelfinalbreak

DDM in Heidelberg – Der ViertelfinalbreakBei der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft konnten aus insgesamt 72 Teams die besten 16 ins Viertelfinale weiterziehen. Nach sieben Vorrunden gelangten die folgenden Teams in die K.O.-Runden: Streitkultur Tübingen Elite uns Skandal (Lennart Lokstein, Konrad Gütschow), 18 Punkte Heidelberg Rederei Stolz und Vorurteil (Jakobus Jaspersen, Peter Giertzuch), 16 Punkte Münster Martini (Philipp Schmidtke, Christoph Saß), 16 Punkte Frankfurt Homoerotische Tendenzen (Marion Seiche, Sven Schuppener), 15 Punkte Berlin Brutalobärchen (Christof Kebschull, Frederick Aly), 15 Punkte Wien Läster City (Dariusch Klett, Roman Koretzky), 15 Punkte Berlin King Under Your Control (Pegah Maham, Alexander Hans), 14 Punkte Münster E (Marc-André Schulz, Christoph Tovar), 14 Punkte Hamburg Amor und Psyche (Julian Staudt, Gina Konietzky), 14 ...
28. Mai 2016 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on DDM in Heidelberg – Der Viertelfinalbreak

ZEIT DEBATTE Hamburg: Der Break ins Halbfinale

ZEIT DEBATTE Hamburg: Der Break ins HalbfinaleNach fünf Vorrunden der ZEIT DEBATTE Hamburg schaffen folgende vier Teams den Break ins Halbfinale:Berlin B (Stefan Torges, Kai Dittmann, Alexander Hans)Streitkultur Athene (Lennart Lokstein, Konrad Gütschow, Jan Ehlert)Heidelberg Schönrederei (Julius Steen, Sabrina Effenberger, Peter Giertzuch)Leipzig Mpürszaënoyiy (Christina Dexel, Philip Schröder, Jonathan Scholbach)Als Fraktionsfreie Redner ziehen Ruwen Fritsche, Tina Rudolph, Christoph Saß, Robert Pietsch, Lukas Mengestu und Jannis Limperg ins Halbfinale ein. Neben den Chefjuroren Barbara Schunicht, Willy Witthaut und Nikos Bosse breaken Stefan Kegel, Nadine Bernhardt, Saskia Höfer, Robert Epple, Philipp Neumann, Pegah Maham, Nine Horn, Fabian Bickel, Sabrina Göpel, Patrizia Hertlein, Alexander Ropertz, Marion Drießner, Christian Strunck und ...
10. Januar 2016 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on ZEIT DEBATTE Hamburg: Der Break ins Halbfinale

Symposium “Debate meets Business” in Hamburg

Symposium "Debate meets Business" in HamburgAm Wochenende des Präsidententags und des ersten Jurierseminars der Saison 2015/2016 des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) (11. bis 13. Dezember 2015) laden die beiden VDCH-Vorstandbeiräte des Projekts Train-the-Trainer, Thore Wojke und Sarah T. P. Andiel, und Mitorganisator Jan-Dirk Capelle nach Hamburg zu einem Symposium ein.Das Symposium richtet sich an alle, die sich für den Trainerberuf interessieren, Debattierseminare an der Uni anbieten wollen oder Unternehmen mit ihrem Wissen beraten wollen.Angekündigt wurden Workshops und Vorträge u.a. zu den ThemenSchlüsselqualifikation Debattieren - als DozentIn beim Career ServiceMeetingDebate: Effizentere Besprechungen mit der Methode DebatteWillkommen in der Arbeitswelt: Als DebattantIn im UnternehmenDas vollständige Programm ist als ...
5. Dezember 2015 | Redakteur: | Kategorie: Termine, VDCH, Veranstaltungen | Comments Off on Symposium “Debate meets Business” in Hamburg

Anmeldung für die ZEIT DEBATTE Hamburg eröffnet

Anmeldung für die ZEIT DEBATTE Hamburg eröffnetDie Anmeldung für die zweite ZEIT DEBATTE der Saison 2015/2016 ist eröffnet. Diese findet vom 8. bis zum 10. Januar 2016 in Hamburg statt. Wie schon über den Verteiler des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) verkündet, freut sich der Hamburger Debattierclub bis zum 27. November die formulierten Wünsche für die Teamplätze anzunehmen.Denn bis zu diesem Datum läuft die erste Anmeldephase für diese ZEIT DEBATTE im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) an der Elbe. Während dieser können die Clubs auch ihr Ausrichterrecht ausüben. Nach Abschluss der ersten Phase werden diese Clubs an die Spitze der Reihenfolge für die Vergabe der Startplätze ...
15. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Anmeldung für die ZEIT DEBATTE Hamburg eröffnet

Anmeldung für den Präsidententag und das Jurierseminar in Hamburg eröffnet

Anmeldung für den Präsidententag und das Jurierseminar in Hamburg eröffnetAm Freitag, den 11. Dezember 2015, findet der alljährliche Präsidententag bei der Wochenzeitung DIE ZEIT in Hamburg statt. Präsidenten aller Mitgliedsclubs des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) sind herzlich von der ZEIT eingeladen, sich einen Tag im Redaktionshaus am Speersort auszutauschen. Dieser Tag dient dem Intensivieren des Kontakts zu der Hauptsponsorin für die ZEIT DEBATTEN und gibt der neuen Generation von Präsidenten oder ihren Vertretern Raum für ein Kennenlernen. Die ZEIT wird durch einige ihrer interessanten und interessierten Redakteure vertreten und hat ihrer Vorfreude Kund getan, möglichst viele Clubvertreter aus ganz Deutschland kennenzulernen.Sowohl für die schon angereisten Präsidenten ...
11. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, VDCH, Veranstaltungen, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Anmeldung für den Präsidententag und das Jurierseminar in Hamburg eröffnet

Bewerbungsphase für Trainer des VDCH-Jurierseminars eröffnet

Bewerbungsphase für Trainer des VDCH-Jurierseminars eröffnetAb sofort können sich Interessierte als Trainer für das Basis-Jurierseminar des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) in Hamburg bewerben. Das gaben Lennart Lokstein und Sarah Kempf, Vorstandsbeiräte für Jurierseminare, in einer E-Mail über den Verteiler bekannt.Das erste von zwei Basis-Seminaren in dieser Saison findet vom 11. bis 13. Dezember 2015 in Hamburg statt. Wie vor kurzem bereits angekündigt wurde, werden zwei der insgesamt vier Trainer-Posten für das Seminar öffentlich ausgeschrieben. Bewerben können sich Nachwuchs-Trainer, die über Erfahrung als Turnierjuroren verfügen und möglicherweise bereits erste Erfahrungen als Trainer gesammelt hat, etwa durch Einsteigertrainings im heimischen Club. Sie sollen das ...
9. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Ausschreibung, Jurieren, Neues aus den Clubs, VDCH | Comments Off on Bewerbungsphase für Trainer des VDCH-Jurierseminars eröffnet

Präsidententag und VDCH-Jurierseminar 2015

Präsidententag und VDCH-Jurierseminar 2015Um einen regen Austausch zwischen den Clubpräsidenten sowie der Hauptsponsorin DIE ZEIT  zu ermöglichen, findet auch in diesem Jahr ein Präsidententag des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) statt. Am 11. Dezember 2015 lädt DIE ZEIT die Clubvertreter zu einem Treffen in Hamburg ein, um die Debattierszene des VDCH-Landes auf einer persönlichen Ebene kennenzulernen. Dieses Event bietet die Chance, hochkarätige Vertreter der ZEIT zu treffen, um Informationen über den Journalismus allgemein, den Werten der ZEIT sowie die Kooperation mit der Debattierszene zu erlangen. Sollte ein Clubpräsident an diesem Termin verhindert sein, wird um einen Vertreter gebeten. Um auch den ...
14. Oktober 2015 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Termine, VDCH, Veranstaltungen, Vorstände | Comments Off on Präsidententag und VDCH-Jurierseminar 2015

ZEIT DEBATTE Hamburg

ZEIT DEBATTE HamburgVom 8. bis zum 10. Januar 2016 lädt der Debattierclub Hamburg zur zweiten ZEIT DEBATTE der Saison 2015/2016 ein. 30 Teams werden die Möglichkeit haben, im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) fünf Vorrunden zu bestreiten. Barbara Schunicht, Willy Witthaut und Nikos Bosse werden die ZEIT DEBATTE chefjurieren.Alle Informationen im Überblick:Ausrichter: Debattierclub Hamburg e.V.Datum: 8. bis 10. Januar 2016Format: OPDChefjuroren: Barbara Schunicht, Willy Witthaut und Nikos BosseTeilnahmebeitrag: tba.Teamcap: 30 TeamsAustragungsort: tba.Finale: tba.Runden: Voraussichtlich fünf VorrundenUnterbringung: tba.Jurorenregelung: tba. Fragen und Anmerkungen beantworten die Cheforganisatoren unter vorstand@debattierclubhamburg.de.ama – zuletzt aktualisiert am 07.09.2015, 12.00 Uhr.Die Turnierserie ZEIT DEBATTEN wird vom Verband der Debattierclubs an Hochschulen ...
7. September 2015 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine, Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on ZEIT DEBATTE Hamburg

Zu Gast beim „Debattierclub, der eine Zeitung nebenher betreibt“ – Tina Rudolph über den Präsidententag der ZEIT 2014

Zu Gast beim „Debattierclub, der eine Zeitung nebenher betreibt“ - Tina Rudolph über den Präsidententag der ZEIT 2014-->Am 12. Dezember lud DIE ZEIT auch in diesem Jahr die Präsidenten der Debattierclubs des Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) nach Hamburg ein, um interessante Perspektiven und Projekte der großen Wochenzeitung vorzustellen und „einen konstruktiven Austausch zu ermöglichen“, wie die Einladung versprach. Nachdem der Präsidententag im letzten Jahr rund 20 Teilnehmer zählte, erwartete DIE ZEIT in diesem Jahr mehr als den doppelten „Ansturm“. Schlussendlich saßen 37 Teilnehmer in einem gemütlichen Tagungsraum über den Dächern von Hamburg. In Empfang genommen wurden wir von Mareike Fries und Christopher Alexander, den Verantwortlichen für die ZEIT DEBATTEN. Als Hauptorganisatoren dieses Treffens seitens der ...
17. Dezember 2014 | Redakteur: | Kategorie: Mittwochs-Feature, Veranstaltungen | Comments Off on Zu Gast beim „Debattierclub, der eine Zeitung nebenher betreibt“ – Tina Rudolph über den Präsidententag der ZEIT 2014

Startplatzzuteilung der ZEIT DEBATTE Hannover 2015

Logo Debattierclub HannoverDas Team der Debattierclubs aus Hannover und Hamburg hat die Startplatzzuteilung für die ZEIT DEBATTE Hannover bekannt gegeben, die vom 9. bis 11. Januar 2015 stattfindet. Von den 44 Startplätzen wurde zunächst einer an jeden angemeldeten Club vergeben. Danach bekamen die Ausrichter der ZEIT DEBATTEN, der Regionalmeisterschaften und der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft, die nicht an ihrem eigenen Turnier teilnehmen, einen zweiten Startplatz, dann die Ausrichter, die an ihrem Turnier teilnehmen.Schließlich wurden weitere Startplätze unter den Clubs verlost, die bis dahin noch keinen zweiten Startplatz bekommen hatten. Der Debattierclub Hannover orientierte sich damit an dem auf der ZEIT DEBATTE Heidelberg beschlossenen Vergabeverfahren. Bei ...
11. Dezember 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Startplatzzuteilung der ZEIT DEBATTE Hannover 2015

ZEIT DEBATTE Hannover

ZEIT DEBATTE HannoverIm Januar 2015 findet die erste ZEIT DEBATTE in Hannover statt. Ausgerichtet wird sie von zwei Clubs: Dem Debattierclub Hannover e.V. in Kooperation mit dem Debattierclub Hamburg e.V. Fünf Vorrunden und ein Halbfinale haben die Teams Zeit, um ihr Können zu beweisen und das Finale zu erreichen. Dieses findet am Sonntag, dem 11. Januar, um 14.00 Uhr im Neuen Rathaus statt. Der Eintritt ist frei. Auf dem Turnier wird es ein separates Einsteigertab und eine Ehrung des besten Einsteigerredners geben. Als Einsteiger gilt, wer noch nicht länger als ein Kalenderjahr debattiert und noch kein Nicht-Einsteigerturnier gewonnen hat. Ausrichter: Debattierclub Hannover e.V. in Kooperation ...
13. September 2014 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | Comments Off on ZEIT DEBATTE Hannover

Gibt es ein Erfolgsrezept? Sieben DDM-Teams über ihre 15 Minuten Vorbereitungszeit

Gibt es ein Erfolgsrezept? Sieben DDM-Teams über ihre 15 Minuten VorbereitungszeitEs sind 15 Minuten, die maßgeblich über Erfolg und Misserfolg in einer Debatte entscheiden: Die Vorbereitungszeit. Haben die Teams im VDCH*-Land ein Geheimrezept für die Zeit zwischen Themenverkündung und Debattenbeginn? 88 Teams aus sechs Ländern traten bei der diesjährigen Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft (DDM) in Berlin gegeneinander an. Die 16 besten schafften es in die K.O.-Runden. Für das Mittwochs-Feature sprach die Achte Minute während des Turniers mit sieben von ihnen über die Gestaltung ihrer Vorbereitungszeit. Betty Braun und Christian Zimpelmann - Bonn Breaking Bad - [caption id="attachment_23535" align="alignright" width="360"] Bonn Breaking Bad: Betty Braun und Christian Zimpelmann(c) S. Kempf[/caption] In der Vorbereitungszeit tauscht einer von uns ...
11. Juni 2014 | Redakteur: | Kategorie: Menschen, Mittwochs-Feature, Turniere, ZEIT DEBATTE | mit 3 Kommentaren

Von Schokobären und Hörsälen: Rückblick auf das Jurierseminar in Hamburg

Von Schokobären und Hörsälen: Rückblick auf das Jurierseminar in Hamburg„Schaut auf diesen Schokobären: Beim British Parliamentary Style zählt vor allem die Schokolade darin. Bei der Offenen Parlamentarischen Debatte schauen wir auch auf die goldene Verpackung und die rote Schleife. Aber die Schokolade ist dennoch wichtig.“ So klingt es, wenn Willy Witthaut und Daniil Pakhomenko über die Unterschiede zwischen beiden Debattierformaten sprechen. Gemeinsam mit Julian Ohm und Patrick Ehmann trainierten sie die Teilnehmer des BMFB-Jurierseminars, das am vergangenen Wochenende in Hamburg stattfand. Organisiert wurde das Seminar vom Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) und bot mehr als 25 Teilnehmern die Gelegenheit, die Jurierung in beiden Formaten ausführlich zu erlernen. Die ...
12. Dezember 2013 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Neues aus den Clubs, VDCH, Veranstaltungen | Comments Off on Von Schokobären und Hörsälen: Rückblick auf das Jurierseminar in Hamburg

BMFB-Jurierseminar des VDCH in Hamburg

BMFB-Jurierseminar des VDCH in HamburgDer Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) bietet auch in dieser Saison die Möglichkeit, in Jurierseminaren das Handwerk für die Debattenbewertung zu erlernen. Vom 6. bis 8. Dezember 2013 findet das erste Seminar der Saison 2013/14 in Hamburg statt. Interessierte DebattiererInnen sind eingeladen, zweieinhalb Tage lang ihre Jurierfähigkeiten in den Formaten der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) und des British Parliamentary Style (BPS) zu schulen. Gegenwärtig sind Plätze für 25 Teilnehmer vorgesehen. Das Training für OPD leiten Daniil Pakhomenkho und Willy Witthaut, das BPS-Trainung übernehmen Julian Ohm und Patrick Ehmann. Das Seminar richtet sich an Nachwuchsmitglieder, die das Erlernte auf Turnieren ...
24. Oktober 2013 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Neues aus den Clubs, Termine, VDCH, Veranstaltungen | Comments Off on BMFB-Jurierseminar des VDCH in Hamburg

Der Debattierclub Hamburg debattiert mit Cem Özdemir und Katharina Fegebank über Europa

Der Debattierclub Hamburg debattiert mit Cem Özdemir und Katharina Fegebank über Europa„Brauchen wir die Vereinigten Staaten von Europa?“ Cem Özdemir und Katharina Fegebank von den Grünen debattierten am Mittwoch, 06. Februar gegen zwei Mitglieder vom Debattierclub Hamburg. Die Showdebatte fand im Rahmen des Studium-Generale-Programms der privaten Jura-Hochschule „Bucerius Law School“ statt. Nach vier 5-minütigen Eingangsstatements hatte das engagierte Publikum Gelegenheit für Beiträge und Fragen. Das an die 3-Sat-Debatte angelehnte Format fand damit viel Zuspruch beim anschließenden Empfang. [caption id="attachment_14788" align="alignright" width="378"] Zu Gast beim DC Hamburg: Cem Özdemir und Katharina Fegebank[/caption] In der Fragestellung ging es um mehr als nur eine Stellungnahme pro oder contra Europa. Vielmehr steh in einer Zeit, in der ...
10. Februar 2013 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | mit 2 Kommentaren

“Zu Besuch in der schönsten Stadt der Welt: Hamburg” – Franziska Städter über die ZEIT DEBATTE Hamburg

"Zu Besuch in der schönsten Stadt der Welt: Hamburg" - Franziska Städter über die ZEIT DEBATTE HamburgAm Wochenende habe ich im hohen Norden über einen bekannten Debattierer gehört, dass er innerhalb seiner Rede eine überaus starke Einleitungen erstaunlicherweise nur durch den Schluss übertrumpft – eine Aussage, die nicht nur auf eben diesen Debattant, sondern auch auf die ZEIT DEBATTE in Hamburg zutrifft - die viel versprochen und sogar noch mehr geboten hat! [caption id="attachment_14628" align="alignright" width="265"] Voller Finalraum der ZEIT DEBATTE Hamburg in der Bürgerschaft[/caption] Vom 11. bis zum 13. Januar trafen sich 33 Debattierteams in der „schönste Stadt der Welt“ um sich im Wortgefecht zu messen. Gleich am Freitagabend ging es mit der ersten Vorrunde und einem ...
22. Januar 2013 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on “Zu Besuch in der schönsten Stadt der Welt: Hamburg” – Franziska Städter über die ZEIT DEBATTE Hamburg

Heidelberg gewinnt die 2. ZEIT DEBATTE in Hamburg

Heidelberg gewinnt die 2. ZEIT DEBATTE in Hamburg[caption id="attachment_14308" align="alignleft" width="336"] Die Sieger in Hamburg: Georg Sommerfeld (Berlin, bester FInalredner) und Heidelberg Debating (Tom-Michael Hesse, Sven Hirschfeld und Wiebke Nadler) (c) DC Hamburg[/caption] Im großen Festsaal des Hamburger Rathausen fand am 13. Januar 2013 das Finale der 2. ZEIT DEBATTE der Saison 12/13 statt. Sven Hirschfeld, Tom-Michael Hesse und Wiebke Nadler aus Heidelberg konnten sich am Ende gegen Leo Vogel, Jan Kaufmann und Christian Zimpelmann vom Debattierclub Karlsruhe durchsetzen. Als Freie Redner ergänzten Gabor Stefan (Göttingen), Georg Sommerfeld (Berlin) und Hauke Blume (Berlin) das Finale, welches neben den drei Chefjuroren, Teresa Widlok, Jan Lüken und Benedikt Nufer, von Philipp ...
14. Januar 2013 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Mit einem Kommentar

ZEIT DEBATTE Hamburg: Der Break

ZEIT DEBATTE Hamburg: Der BreakHart umkämpft war der Break ins Halbfinale der 2. ZEIT DEBATTE der Saison 12/13. Am Ende hatten 4 Teams und 6 Freie Redner die Möglichkeit, ihr Können in den eindrucksvollen Räumen des historischen Rathaus in Hamburg zu beweisen. Die Göttinger Rubikonüberschreiter (Nicolas Friebe, Gabor Stefan, Jannis Lennartz) erreichten mit 1158 Punkten den Einzug ins Halbfinale und den ersten Platz des Tabs. Auch das Team Heidelberg Philosophenweg (Sven Hirschfeld, Tom-Michael Hesse, Wiebke Nadler) konnte sich über den Break freuen. Marburg Rotkäppchen (Tobias Kube, Philip Schröder, Ruben Brandhofer) und Karlsruhe vor dem Sturm (Leo Vogel, Jan Kaufmann, Christian Zimpelmann) ergänzen die Halbfinale. Die Fraktionsfreien ...
13. Januar 2013 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on ZEIT DEBATTE Hamburg: Der Break

Altbekanntes und neue Akzente – die ZEIT DEBATTE Hamburg 2013

Willkommen (zurück) in Hamburg – So titelt die Turnierzeitung, die Mitglieder des Debattierclub Hamburg in diesem Jahr zusammengestellt haben, um die Teilnehmer auf das Turnier vom 11.-13. Januar 2013 einzustimmen. In zweiter Auflage, denn die letzte ZEIT DEBATTE der Hamburger liegt erst exakt ein Jahr zurück. Dieses Mal wagen die Hamburger einen neuen persönlichen Rekord: Mit 33 teilnehmenden Teams ist das Turnier noch einmal deutlich größer geworden. Aus 27 Städten kommen aber nicht nur bekannte Gesichter, sondern auch viele Teams, die im letzten Jahr nicht dabei waren. So zum Beispiel die St. Gallener aus der Schweiz oder die Bielefelder, für ...
5. Januar 2013 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Altbekanntes und neue Akzente – die ZEIT DEBATTE Hamburg 2013

Anmeldung für die ZEIT DEBATTE Hamburg 2013 eröffnet

Die ZEIT DEBATTEN kommen zurück nach Hamburg. Der Debattierclub Hamburg e.V. freut sich, vom 11. Januar bis zum 13. Januar 2013 das VDCH-Land zur zweiten ZEIT DEBATTE der Saison in der schönen Hansestadt im Norden begrüßen zu können. Die Anmeldung ist für alle Debattierclubs ab sofort bis zum 1. Dezember 2012 per E-Mail unter anmeldung.zeitdebatte.hh.2013@gmail.com möglich. Weitere Informationen zum Anmeldeprozess stehen auf der Homepage des Debattierclubs Hamburg unter http://www.hanseduell.de zur Verfügung. Ausgetragen wird das Turnier in OPD mit fünf Vorrunden, Halbfinale und Finale. Startplätze gibt es für 30 Teams. Chefjuroren sind Teresa Widlok (Münster), Jan Lüken (Heidelberg) sowie Benedikt Nufer (Hamburg), ...
6. November 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 2 Kommentaren

Das war der Präsidententag 2012

Einmal im Jahr lädt die Hauptsponsorin der ZEIT-DEBATTEN-Serie, die Wochenzeitung DIE ZEIT, VertreterInnen der Mitgliedsclubs des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH) nach Hamburg in ihre Redaktion ein, um die Menschen hinter den Vertragspartnern sichtbar zu machen und kennen zu lernen. Traditionell findet dabei am Freitag die Begegnung mit den Verantwortlichen der ZEIT statt, am Samstag Vormittag haben die TeilnehmerInnen die Gelegenheit zu einem internen Austausch und im Anschluss schult die Deutsche Debattiergesellschaft (DDG) die Ausrichterclubs der kommenden Saison in den für die Ausrichtung einer ZEIT DEBATTE relevanten Bereichen. Mit Theo Sommer über die Perspektiven Europas diskutieren – Der 1. Tag Ob ...
23. Oktober 2012 | Redakteur: | Kategorie: VDCH | Comments Off on Das war der Präsidententag 2012

VDCH-Präsidententag 2012 bei der ZEIT

Die Wochenzeitung DIE ZEIT, Hauptsponsorin der Turnierserie ZEIT DEBATTEN des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH), lädt zum Präsidententag: Die Präsidentinnen und Präsidenten der VDCH-Debattierclubs (bzw. ein Vertreter oder eine Vertreterin) sind eingeladen, am Freitag, 5. Oktober, in Hamburg mit Vertreterinnen und Vertretern der ZEIT zusammenzukommen. Am 6. Oktober schließt sich ein internes Treffen des VDCH-Präsidiums mit den Clubpräsidien an, direkt im Anschluss findet das Turnierorganisationsseminar von VDCH und DDG statt. Auch hierfür stellt DIE ZEIT einen Tagungsraum in ihrem Haupthaus zu Verfügung. Das Präsidententreffen beginnt am 5. Oktober um 11 Uhr s.t. DIE ZEIT stellt Projekte, Initiativen und Unterstützungsmöglichkeiten für ...
20. September 2012 | Redakteur: | Kategorie: Termine, VDCH | Mit einem Kommentar

In der Übersicht: die ZEIT DEBATTEN der Saison 2012/2013

Die nächste Turniersaison steht vor der Tür: Die ZEIT DEBATTEN gehen in ihre zwölfte Auflage. Die Mitgliederversammlung des Dachverbandes der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH) vergab Ende August vier ZEIT DEBATTEN, zwei Regionalmeisterschaften (Regios) und die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft (DDM) 2013, die zum krönenden Abschluss der Saison in München ausgetragen wird. Für die Regionalmeisterschaft West lagen zum Stichtag noch keine Bewerbungen vor. Sie wurde aus diesem Grund ein zweites Mal ausgeschrieben und an die BiTS Debating Society Iserlohn vergeben. Damit Ihr Euch die Wochenenden schon jetzt freihalten könnt, möchten wir Euch hier einen Überblick über die Termine geben und Euch kurz vorstellen, was ...
12. September 2012 | Redakteur: | Kategorie: VDCH | Comments Off on In der Übersicht: die ZEIT DEBATTEN der Saison 2012/2013

MDD 2012: Der Halbfinalbreak

An Fronleichnam sind in Wien 68 Teams angetreten, um bei der Meisterschaft im deutschsprachigen Debattieren (MDD) um den Titel des deutschsprachigen Meisters zu streiten. Sieben Vorrunden und ein Viertelfinale später stehen die folgenden acht Teams im Halbfinale. Berlin Stadt im Norden (Annette Kirste, Julian Ohm) Mainz Anton (Andrea Gau, Daniil Pakhomenko) Stuttgart CNC (Michael Saliba, Igor Gilitschenski) Berlin Flauschpfote (Hauke Blume, Niels Schröter) MS Hamburg Loki (Kira Lancker, Barbara Schunicht) Berlin HS (Johannes Häger, Georg Sommerfeld) Berlin Babes Bolay (Dessislava Kirova, Juliane Mendelsohn) München Alpha (Valerio Morelli, Marco Witzmann) (Die Reihenfolge gibt kein Ranking wieder.) Am Sonntag werden Halbfinale und Finale im Palais Auersperg ausgetragen. Das Finale ist eine öffentliche ...
9. Juni 2012 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere, VDCH | Mit einem Kommentar

MDD 2012: Der Viertelfinalbreak

Im Viertelfinale streiten jetzt zum Thema "Dieses Haus ächtet die den Einsatz unbemannter Waffensysteme gegen menschliche Ziele" folgende Teams um den Einzug ins Halbfinale: Berlin Kai & Flo (Kai Dittmann und Florian Umscheid) Berlin Flauschpfote (Hauke Blume und Niels Schröter) Hamburg Loki (Kira Lancker und Barbara Schunicht) München Alpha (Valerio Morelli und Marco Witzmann) Berlin Babes Bolay Dessislava Kirova und Juliane Mendelsohn) Berlin HS (Johannes Häger und Georg Sommerfeld) Stuttgart CNC (Igor Gilitschenski und Michael Saliba) Münster Lamberti (Johannes Haug und Adrian Gombert) Mainz Anton (Daniil Pakhomenko und Andrea Gau) Berlin SW (Farid Schwuchow und Jonas Werner) München A (Wladislaw Jachtschenko und Markus Dankerl) Stuttgart A (Andreas Lazar und Sven Moritz Hein) Jena ...
9. Juni 2012 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 6 Kommentaren

MDD 2012: In Wien startet heute der größte deutschsprachige Debattierwettstreit

Meister im deutschsprachigen Debattieren - um diesen Titel geht es ab heute in der österreischischen Hauptstadt Wien. Debattiererinnen und Debattierer aus Aachen, Bayreuth, Berlin, Bonn, Dresden, Frankfurt, Freiburg, Graz, Göttingen, Halle, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kiel, Klagenfurt, Köln, Konstanz, Leipzig, Magdeburg, Mainz, Marburg, München, Münster, Potsdam, Regensburg, Salzburg, Stuttgart, St. Gallen, Tübingen, Wien, Würzburg und Zürich haben sich an der schönen blauen Donau eingefunden, um hier bis Sonntag über sieben Vorrunden, Viertel- und Halbfinale hinweg bis zum Einzug ins Finale zu kämpfen - dahin schaffen es allerdings nur die acht besten der antretenden 68 Teams. Das Programm mit Besuch ...
7. Juni 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Comments Off on MDD 2012: In Wien startet heute der größte deutschsprachige Debattierwettstreit

FDL: Der vierte Spieltag

Das Berlin Punk war der vierte Spieltag in der Freien Debattierliga und mit 86 Rednern gewaltig groß für ein Ligaturnier. 15 Clubs waren am Start, darunter auch die drei derzeitigen Spitzenreiter aus Tübingen, Heidelberg und Mainz. Sozusagen im direkten Vergleich zieht Mainz an Heidelberg vorbei auf Platz 2, während Tübingen mit einem fünften Platz in Berlin seine Führung ausbauen kann. FDL-Vorjahressieger Berlin erringt mit einem zweiten Platz die ersten Saisonpunkte und liegt nun auf Rang 7. Tübingen (44) Mainz (37) Heidelberg Debating (34) AFA Wien (20), Hamburg (20) Philipp Stiel aus Tübingen und Willy Witthaut aus Mainz machen jeweils einige Plätze gut und ziehen in die ...
23. Januar 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Mit einem Kommentar

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner