Beiträge zum Stichwort ‘ Hirsch ’

Vorstandswechsel in Jena

Vorstandswechsel in Jena [caption id="attachment_34035" align="alignright" width="400"] Der neue Vorstand: Torsten Fleischmann, Ramona Künzel und Maria Hirsch - © Debattiergesellschaft Jena[/caption] In der vergangenen Woche wählte die Debattiergesellschaft Jena einen neuen Vorstand. Dem Club steht nun Ramona Künzel als Präsidentin vor. Sie wird unterstützt von Maria Hirsch als Vize-Präsidentin und Torsten Fleischmann, der ein weiteres Jahr das Amt des Schatzmeisters übernimmt. Der neue Vorstand bedankt sich bei Sabrina Brüggemann und Patrizia Hertlein, die aus dem Vorstand ausscheiden. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand viel Erfolg in der bevorstehenden Amtszeit!   jm.
13. Juni 2018 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Comments Off on Vorstandswechsel in Jena

Die EUDC-Teilnahmen der VDCH-Teams im Überblick

Die VDCH-Delegation bei den Europameisterschaften 2012 in Belgrad (c) Ljiljana BozovicDie European Universities Debating Championship (EUDC) wurde 1999 erstmalig ausgerichtet. Nur bei der ersten EUDC in Rotterdam waren keine Teams aus Ländern des deutschsprachigen Debattierens vertreten. Seit dem zweiten Jahr sind deutschsprachige Mannschaften konstant dabei. Nicht alle Vereine, die an der Europameisterschaft teilgenommen haben, waren bzw. sind Mitglieder des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH). Der Dachverband der deutschsprachigen Clubs wurde erst 2001 gegründet, nachdem bereits 2000 und 2001 Vereine an der EUDC teilgenommen hatten. Der Club der Berliner Hertie School of Governance (HSoG) etwa hat sich immer als Teil des Debattierens im deutschsprachigen Raum verstanden, auch wenn er nie ...
19. März 2014 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Mittwochs-Feature, Turniere | mit 2 Kommentaren

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! – Die BDU will die Worlds in die deutsche Hauptstadt holen

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! – Die BDU will die Worlds in die deutsche Hauptstadt holenGemeinsam mit seinen Clubkollegen John Eltringham und Cloud Ramasendaran ist Patrick Ehmann, Präsident der Berlin Debating Union (BDU), an diesem Wochenende zum Oxford IV gereist. Auf seiner Agenda stehen diesmal zwei Punkte: natürlich die Teilnahme am –  neben den Euros – prestigeträchtigsten und größten europäischen Turnier. Noch viel wichtiger aber: Diesmal werden die Berliner viele Hände schütteln – der Hauptstadtclub will die World Universities Debating Championships (WUDC, auch Worlds genannt) 2013 in die deutsche Hauptstadt holen. Und um dafür schon kräftig die Werbetrommel zu rühren, werden Patrick & Co. ihr Projekt in Oxford zum ersten Mal einem breiten Publikum vorstellen, ...
13. November 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! – Die BDU will die Worlds in die deutsche Hauptstadt holen

Debattierer in der ZDF-Reportage “Digital Natives”

Debattierer in der ZDF-Reportage "Digital Natives"Der ehemaliger VDCH-Vizepräsident Sebastian Hirsch, Debattierer der Jacobs University Bremen Debating Society, ist einer der Gesprächspartner in der ZDF-Dokumentation "Digital Natives. Die Eingeborenen des World Wide Web". Die Sendung wurde erstmals am Donnerstag, 20. Mai, um 0.50 Uhr im ZDF ausgestrahlt und ist noch für einige Tage in der ZDF-Mediathek online abrufbar. Viel Spaß!
24. Mai 2010 | Redakteur: | Kategorie: Menschen, Presseschau | Comments Off on Debattierer in der ZDF-Reportage “Digital Natives”

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner