Beiträge zum Stichwort ‘ Jachtschenko ’

„Was auch gesagt werden muss“ – Wladi Jachtchenko mit einem Gedicht in der ZEIT

Wer Wladi Jachtchenko vom Debattierclub München kennt, verbindet mit ihm vermutlich vor allem in Gedichtform gepackte Reden. Nun haben seine Zeilen neben den ZEIT DEBATTEN eine weitere Bühne gefunden: Die ZEIT selbst. Auf der letzten Seite der aktuellen ZEIT-Ausgabe - der Seite "ZEIT der Leser" - findet sich Wladis Parodie auf das  berühmt-(berüchtigte?) Gedicht von Günter Grass "Was gesagt werden muss". Warum schweige ich, verschweige zu lange, was offensichtlich ist und in Gedanken anderer schon längst gedacht wurde, an deren Ende die folgenden Zeilen stehen. Es ist das behauptete, von Medien kreierte Politikum, dessen Autor ein Nobelpreisträger ist, der seine Meinung zu einem politischen Konflikt äußert zwischen Israel ...
19. April 2012 | Redakteur: | Kategorie: Menschen, Politik und Gesellschaft | mit 6 Kommentaren

WUDC 2012: Jetzt geht’s los!

Aus aller Herren und Damen und Länder reisen heute Debattierer und Debattiererinnen nach Manila, die philippinische Hauptstadt. Dort streiten an der De La Salle University (DLSU) bis 3. Januar 2012 rund 400 Teams aus etwa 70 Ländern um den Titel der World Universities Debating Championships (WUDC oder Worlds) - auf Englisch. Dass das Finale erst im neuen Jahr stattfindet, ist auch der Grund, warum die Weltmeisterschaft traditionell mit der Jahreszahl des kommenden Jahres versehen wird, heuer also WUDC 2012. VDCH-Land ist mit Teams aus folgenden Clubs vertreten: Berlin Debating Union: John Eltringham, Narendran Ramasendaran, Dessislava Kirova, Juliane Mendelsohn, Kai Dittmann, Matthias Winkelmann S.A.E.C.L.O. ...
27. Dezember 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 2 Kommentaren

Galway Euros 2011: Facts and Figures

Since we guess that our appreciated readers follow us on Twitter your head will most probably be replete with impressions from Galway Euros. But what are the facts and figures about the European Universities Debating Championships (EUDC or Euros)? Or maybe you have been there yourself and want to sort things out now? Your Achte Minute team provides you with all you might want to know - and even beyond. By the way, you still might wanna follow the Hashtag #EUDC on Twitter - you'll find funny stories and how everybody copes with the aftermath of post-Euros exhaustion. ...
16. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 6 Kommentaren

Galway Euros 2011: Break to Semis and Finals

Diner is over, everybody is well fed, veeeery sweet "sticky toffee" fudge as dessert. But here is, what you're probably really interested in instead of our diet. Maybe the motions of the quarters? Open break quarters: "This house would never fight for King and Country." ESL break quarters: "This house would ban all EU arms companies from selling arms outside the EU." From quarters, it was the following teams who advanced to semis: ...
11. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Kommentare deaktiviert für Galway Euros 2011: Break to Semis and Finals

Galway Euros 2011: The Break to Quarters

Tel Aviv A is double breaking at Galway Euros! That is in the open and in the ESL break. Something that is only possible at Euros, not at Worlds. Find the rest of the break to quarter finals below - we have it all for you: The open break as well as the ESL break. That was one exciting announcement ... my goodness! OPEN BREAK The competitors of the open break have to be early birds: Debate starts at 9 a.m., ... Quarter final 1: TCD Hist B King's Inn A UCD L&H A UCC Philosoph B Quarter final 2: Oxford A KCL A UCC Law B Warwick B Quarter final 3: Cambridge A UCD ...
11. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Galway Euros 2011: The Break to Quarters

Galway Euros 2011: Die deutschsprachigen Teams

Achtung, die Deutschen kommen! Die Teams aus VDCH-Land stellen bei den European Universities Debating Championships (EUDC oder Euros) eine der größten Delegationen: 17 Teams aus dem deutschsprachigen Gebiet streiten Galway um den Titel als Europameister. Damit die Zuhausegebliebenen auch den richtigen die Daumen drücken können, hier die Teams und Namen: ...
10. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 4 Kommentaren

Käsespätzle, Sonnenschein und Dirndl – Flo Prischl über die SDM

Käsespätzle, Sonnenschein und Dirndl – Flo Prischl über die SDMSonnenbrand und Debattieren? Vergangenes Wochenende war diese Kombination eine Leichtigkeit: Strahlendes Wetter in Bayreuth sorgte für eine entspannte Atmosphäre bei der diesjährigen Süddeutschen Meisterschaft (SDM) im Hochschuldebattieren und strafte das Image des Debattierens als im fensterlosen Hörsaal ausgetragenen Nerdsport Lügen. ...
14. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Kommentare deaktiviert für Käsespätzle, Sonnenschein und Dirndl – Flo Prischl über die SDM

SDM: Tübingen ist Süddeutscher Meister / Lisa Villing aus Tübingen beste Rednerin

In einem Streitkultur-Finale hat sich das Team Streitkultur II der Streitkultur Tübingen mit Pauline Leopold, Dominic Hildebrand und Simon Lehle durchgesetzt und darf sich fortan Süddeutscher Meister nennen. Beste Rednerin des Finales wurde die Fraktionsfreie Rednerin Lisa Villing aus Tübingen. Das Finale der Süddeutschen Meisterschaft 2011 fand zum Thema "Sollen wir die Opposition Lybiens bewaffnen?" statt, auf der Regierungsseite saß das Tübingen Team Streitkultur I mit Steffen Jenner, Iris Reuter und Peter Croonenbroeck. Freie Redner waren neben Lisa Villing Florian Prischl vom DK Wien und Wladi Jachtschenko aus München. Das Finale jurierten Patrick Ehmann (Berlin), Willy Witthaut (Frankfurt), Christoph Wiederkehr (AFA Wien) gemeinam ...
10. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 5 Kommentaren

WUDC 2011: Inoffizielle ESL- und EFL-Tabs

Auf seinem Blog hat Manos Moschopoulos inoffizielle ESL- und EFL-Tabs für die World Universities Debating Championships zusammengestellt, die heuer um den Jahreswechsel in Gaborone, Botsuana, ausgetragen wurden. Die Daten dafür hatte er von Leela Koenig, Jurorin bei den Worlds, und dem “language committee“ erhalten. Bislang hat das Chefjurorenteam um Logandran Balavijendran versäumt, gesonderte Ranglisten für die Kategorien “English as a Second Language“ (ESL) und “English as a Foreign Language“ (EFL) zu veröffentlichen. Gemäß den Listen, die Manos erstellt hat, ergibt sich unter anderem eine Korrektur der Top-Five-Redner im EFL-Tab: “Simon Belak (Ljubljana C) and Andreas Lazar (Stuttgart A) are joint top ...
12. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für WUDC 2011: Inoffizielle ESL- und EFL-Tabs

WUDC 2011: Das Tab ist online!

Das heiß ersehnte Tab der World Universities Debating Championships (WUDC oder Wordls) ist da! Auf der Internetseite der “Botswana Worlds“ könnt Ihr Vorrunden-, Team- und Redner-Tabs einsehen. Die Achte Minutefreut sich über das Abschneiden der VDCH-Teams und -Redner und hat für Euch die Platzierungen der VDCH-Teams und -Redner zusammengestellt: ...
5. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für WUDC 2011: Das Tab ist online!

WUDC 2011: VDCH-Tab aus Botsuana

Eilmeldung aus Botsuana: Erste Zwischenergebnisse unserer VDCH-Teams sind aus Gaborone zu uns durchgesickert - Colm Flynn stellt auf seiner World Debating Website Fotos des Tabs zur Verfügung. Wie haben die deutschen und österreichischen Redner nach der sechsten Runde abgeschnitten? ...
31. Dezember 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für WUDC 2011: VDCH-Tab aus Botsuana

WUDC 2011: Dritter Tag. Der Wettstreit beginnt

Es wurde Abend und es wurde Morgen. Dritter Tag der Worlds in Botsuana. Mit den für Veranstaltungen dieser Größenordnung üblichen Verzögerungen im Zeitplan  ging es heute endlich um das, weshalb viele hundert Debattierer aus aller Welt nach Gaborone, Botsuana, geströmt sind: Die ersten drei von neun Vorrunden wurden ausgetragen. Der Tag heute bestand für Debattierer vor allem aus Warten – Warten auf die Registrierung der Teilnehmer, Warten auf den Beginn der Vorrunden, Warten aufs Essen. Aber immer noch gilt: Schönes Wetter und freundliche Helfer lassen die Stimmung nie kippen. Warten mussten auch die Zuhausegebliebenen, die die Debatten im Livestream anschauen wollten. ...
29. Dezember 2010 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Kommentare deaktiviert für WUDC 2011: Dritter Tag. Der Wettstreit beginnt

Militärparaden auf Großprojekten im Live-TV: Der Streitkultur-Cup 2010

Militärparaden auf Großprojekten im Live-TV: Der Streitkultur-Cup 2010Im Wissen, die Debattantinnen und Debattanten beim Streitkultur-Cup 2010 mit einer ominösen Ankündigung auf Facebook reizen zu können, verkündeten die Chefjuroren Mario Dießner und Christoph Krakowiak, sie hätten sich ein alle Themen umfassendes Schlagwort ausgedacht. “Öffentlichkeit“ war das doch sehr weit gespannte Oberthema, über das sich die Teilnehmer am vergangenen Samstag den Kopf zerbrechen mussten. Mit 27 Teams und knapp 30 Juroren aus Deutschland, der Schweiz und Österreich war der diesjährige Streitkultur-Cup der größte aller Zeiten und erreichte ZEIT-DEBATTEN-Größe. [caption id="attachment_7099" align="alignright" width="300" caption="Die Gewinner des Streitkultur-Cups Marc Lenzke, Isabelle Loewe und Marcus Ewald. Den Kaktus erhielt Marcus als Publikumsliebling."][/caption] Viele Teilnehmer ...
15. Dezember 2010 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 6 Kommentaren

Mainz gewinnt den Streitkultur-Cup 2010

Marc Lenzke, Marcus Ewald und Isabelle Loewe (DC Bonn) haben für den Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz (DCJG) den Streitkultur-Cup 2010 gewonnen. Die drei setzten sich am 11. Dezember im Finale der offenen Vereinsmeisterschaft der Streitkultur Tübingen gegen ein weiteres DCJG-Team durch: Nur dem SK-Cup-Sieger geschlagen geben mussten sich Sina Strupp, Jan Papsch und Nicolas Eberle. Fraktionsfreie Redner im Finale des SK-Cup waren Lea Weitekamp (DC Bonn), Hauke Blume (BDU) und Wladi Jachtschenko (DC München). Das Finale wurde juriert von Chefjuror Mario Dießner gemeinsam mit Jenny Bachmann (Karlsruhe) und Daniel Grotzky (München/Zürich) und präsidiert von Gudrun Lux (Mainz/Bonn). Die Themen des Streitkultur-Cup ...
12. Dezember 2010 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Kommentare deaktiviert für Mainz gewinnt den Streitkultur-Cup 2010

Nikolausturnier in Münster Nachlese 1

Berlin und Frankfurt berichten über das Nikolausturnier. Einblicke hier! Der Frankfurter Debattierclub Goethes Faust schreibt unter der Überschrift "Der Nikolaus in Münster ist arm und dünn!" über das Nikolausturnier aus Frankfurter Sicht. In dem Artikel heißt es: "Am vergangenen Samstag reiste ein kleine Delegation aus Frankfurt nach Münster um dort Schnee, Eis und anderen Rednern aus Deutschland zu trotzen. Marion Seiche und Willy Witthaut stritten sich im schönen Streit durch drei Runden. [...] Leider reichte es am Ende nur für den 5. Platz und man verpasste knapp den Break aufgrund von drei Rednerpunkten. Trotzdem machte es in den Vorrunden eine Menge Spaß ...
7. Dezember 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Nikolausturnier in Münster Nachlese 1

Das Nikolausturnier in Münster beginnt!

Los geht's beim Münsteraner Nikolausturnier! Zwei Tage vor dem Namenstag des berühmten Heiligen wird in Münster ihm zu Ehren debattiert was das Zeug hält. 20 Teams aus der ganzen Republik werden in der westfälischen Stadt erwartet, von Berlin bis München, von Aachen bis Paderborn. Sie tragen drei Vorrunden im Format BPS aus, bevor die vier besten Teams sich im Finale gegenüberstehen und um den Sieg beim Münsteraner Nikolausturnier 2010 streiten. Teresa Widlok vom Vorstand des Debattierclub Münster verspricht bei dem Turnier, das im Rahmen der Freien Debattierliga (FDL) stattfindet spannende Debatten, "da mit Jonas Werner und Patrick Ehmann gleich ...
4. Dezember 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Das Nikolausturnier in Münster beginnt!

BaWü 2010 Nachlese 3

"Das soll ein Freundschaftsturnier gewesen sein?" fragt der Frankfurter Debattierclub und auch auf der Internetseite der Freien Debattierliga (FDL) wird über die Baden-Württembergische Meisterschaft geschrieben. Einblicke hier. ...
29. November 2010 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere | Kommentare deaktiviert für BaWü 2010 Nachlese 3

Streitkultur Tübingen verteidigt den Titel des „Meisters der Späße“

Pauline Leopold, Peter Croonenbroeck und Christoph Krakowiak haben dem Debattierclub Streitkultur Tübingen erneut den Titel "Meister der Späße" gesichert. Zum zweiten Mal in Folge siegten sie beim Gutenberg-Cup des Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz (DCJG). Zum Thema "Brauchen wir einen neuen Robin Hood?" setzten sich die Tübinger gegen ein Mainzer Team durch. Zum besten Redner des Finales wurde Hauke Blume gekürt, der als Fraktionsfreier Redner das Finale bestritten hatte. Der Gutenberg-Cup wurde zum dritten Mal veranstaltet. Bei dem Freundschaftsturnier, das im Format OPD ausgetragen wurde, traten fünfzehn Teams an, die drei Vorrunden bestritten. Neben den beiden Finalistenteams hatten ein Team ...
17. Oktober 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 4 Kommentaren

Auftaktveranstaltung der Hanse Debating Union Bremen

Nach einem Sieg gegen den FC Augsburg am Montagabend steht der FC St. Pauli nun praktisch als Aufsteiger in die Fußball-Bundesliga fest. Damit wird es im nächsten Jahr erstmals seit 2004 wieder zwei erstklassige Teams aus derselben Stadt geben. Im Debattieren ist das nichts Neues: Bereits seit Langem gibt es in Heidelberg zwei Vereine. Mit Beginn dieses Semesters darf sich auch Bremen zweier Debattierclubs rühmen: Zur etablierten JUB Debating Society an der Jacobs University gesellt sich die Hanse Debating Union an der Universität Bremen. Zur Auftaktveranstaltung des neugegründeten Vereins durften die Clubgründer Lars Brückner und Manuel Adams am Dienstagabend etwa 50 Zuschauer ...
15. April 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Themen | Kommentare deaktiviert für Auftaktveranstaltung der Hanse Debating Union Bremen

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner