Beiträge zum Stichwort ‘ Jena ’

MDD 2012: In Wien startet heute der größte deutschsprachige Debattierwettstreit

Meister im deutschsprachigen Debattieren - um diesen Titel geht es ab heute in der österreischischen Hauptstadt Wien. Debattiererinnen und Debattierer aus Aachen, Bayreuth, Berlin, Bonn, Dresden, Frankfurt, Freiburg, Graz, Göttingen, Halle, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kiel, Klagenfurt, Köln, Konstanz, Leipzig, Magdeburg, Mainz, Marburg, München, Münster, Potsdam, Regensburg, Salzburg, Stuttgart, St. Gallen, Tübingen, Wien, Würzburg und Zürich haben sich an der schönen blauen Donau eingefunden, um hier bis Sonntag über sieben Vorrunden, Viertel- und Halbfinale hinweg bis zum Einzug ins Finale zu kämpfen - dahin schaffen es allerdings nur die acht besten der antretenden 68 Teams. Das Programm mit Besuch ...
7. Juni 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Comments Off on MDD 2012: In Wien startet heute der größte deutschsprachige Debattierwettstreit

FDL: Jena gewinnt Heimspiel / Berlin ist lachender Vierter

Die Debattiergesellschaft Jena hat mit Johanna Schnier und Friederike Meyer zu Wendischhoff ihr Heimspiel an der Saale gewonnen und klettert damit auf Rang 7 der FDL-Tabelle. Johanna, so wird berichtet, war ohne Erfahrung im studentischen Debattieren in dieses Turnier gegangen, macht es also ähnlich wie ihre Teampartnerin, die 2008 in Potsdam ähnlich unbeschlagen eine ZEIT DEBATTE gewann. Nach ganzen sechs Vorrunden erreichten außerdem das Finale des siebten Liga-Turniers dieser Saison: das Top-Team nach Vorrunden aus Berlin mit Georg Sommerfeld und Johannes Häger; München mit Katharina Heine und Valerio Morelli; und die Berlin/Marburg-Mischung aus Hauke Blume und Hannah Söffing. Juriert wurde das ...
21. Mai 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on FDL: Jena gewinnt Heimspiel / Berlin ist lachender Vierter

Jenaer Freundschaftsturnier vom 18.-20. Mai / Neue Punkte für die FDL zu gewinnen

Die Debattiergesellschaft Jena verhält sich schon in ihrem jugendlichen Alter von 10 Jahren wie eine adlige grande dame der Pariser Kunstszene: Sie ist eine Gastgeberin von mal größeren, mal kleineren Turnieren: Sie hat nicht nur zahlreiche ZEIT DEBATTEN und Regionalmeisterschaften für den VDCH ausgerichtet, sondern begrüßt alljährlich ihre Gäste zu einem Freundschaftsturnier. Diese Tradition ist Teil des Jenaer Selbstverständnisses: Als Debattierclub aktiv zu sein heißt nicht nur regelmäßig im Club zu debattieren, öffentliche Debatten abzuhalten und auf Debattierturniere zu fahren, sondern auch, selbst zu solchen Debattiergesellschaften einzuladen. Das Jenaer Freundschaftsturnier ist, verglichen mit den großen Events der ZEIT DEBATTEN und den ...
17. Mai 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Jenaer Freundschaftsturnier vom 18.-20. Mai / Neue Punkte für die FDL zu gewinnen

Streit im Paradies – Die Mitteldeutschen Debattiermeisterschaft in Jena

Übertragen wir Mirabeaus Diktum, dass Preußen eigentlich eine Armee war, die sich einen Staat hält, auf Jena, dann handelt es sich um eine Hochschule, die sich eine Stadt hält. Seit über 450 Jahren existiert die Friedrich-Schiller-Universität Jena, an der unter anderen Schiller lehrte und Hegel den Weltgeist im vorbeireitenden Napoleon gesehen haben will. Heute ist der jeder vierte Einwohner der Stadt Student an einer der beiden großen Jenenser Hochschulen. Logisch, dass auch hier das akademische Debattieren feste Wurzeln geschlagen hat. Die Debattiergesellschaft Jena feierte unlängst ihren zehnten Geburtstag und kann auf zwei gewonnene deutsche Meisterschaften im studentischen Debattieren zurückblicken. Zugleich ...
3. Mai 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Streit im Paradies – Die Mitteldeutschen Debattiermeisterschaft in Jena

Regionalmeisterschaften 2012: Der aktuelle Zuschnitt

Welcher Club tritt wo an? Die Antwort darauf hat Simeon Reusch, VDCH-Vizepräsident: Damit für alle Rednerinnen und Redner eine zumutbare Anreise zu den Regionalmeisterschaften 2012 gewährleistet ist und gleichzeitig auch bei jedem Regio genügend Clubs im Einzugsgebiet liegen, hat er kürzlich eine Umfrage gestartet und dabei den Bedarf der Clubs abgefragt. Das Ergebnis ist der aktuelle Zuschnitt der Regionalmeisterschaften Süd, Mitte und Nord. Bei der Süddeutschen Meisterschaft in Ingolstadt dürfen Debattierclubs aus der Schweiz, aus Österreich, Baden-Württemberg und Bayern antreten. Beim Regio Mitte in Jena sind Rednerinnen und Redner aus Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Saarland und Thüringen zugelassen. Im hohen Norden in Kiel ...
27. Februar 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Mit einem Kommentar

Die ZEIT-DEBATTEN-Serie 2011/2012

Der VDCH hat getagt und die nächste Turniersaison steht vor der Tür: Die ZEIT DEBATTEN gehen in ihre elfte Auflage. Die Mitgliederversammlung des Dachverbandes der Debattierclubs an Hochschulen vergab Mitte August vier ZEIT DEBATTEN, drei Regionalmeisterschaften und die Meisterschaft im deutschsprachigen Debattieren (MDD) 2012 im Rahmen der ZEIT-DEBATTEN-Serie, die zum krönenden Abschluss der Saison in Wien ausgetragen wird. Hier ein Überblick und ein paar Einblicke in die VDCH-Turniere, die in der Saison 2011/2012 auf uns warten! Ein Blick auf die acht Ausrichter macht klar, dass auch in der kommenden Saison mit ...
26. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 5 Kommentaren

Gruppenbild mit Dame – Impressionen vom Frauen-Debattierturnier in Jena

Es war ein Novum. Die Debattiergesellschaft Jena lud von 17. bis 19. August zum allerersten Debattierturnier nur für Frauen ein. Die Organisatorinnen* Friederike Meyer zu Wendischhoff, Sandrina Küppers und Jonathan Scholbach luden zum Turnier mit dem Ziel, debattierende Frauen zusammenzubringen, diese zu fördern und ein Austauschforum zu schaffen. So fanden sich am Mittwochnachmittag 16 Rednerinnen aus Greifswald, Halle, Münster, Mainz, Tübingen und Jena ein. Vor sich hatten sie fünf Vorrunden und hoffentlich ein Finale. Die Erfahrungen im Debattieren waren unterschiedlich: einige waren noch Schülerinnen, andere waren ganz neu beim studentischen Debattieren und wiederum andere waren schon länger dabei. Chefjurorinnen waren ...
23. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 16 Kommentaren

Sophie Binas und Franziska Bröker gewinnen erstes Frauenturnier

Es ist vollbracht, die Premiere des heiß diskutierten Frauen-Debattierturniers ist geglückt. Vom 17. bis 19. August traten 16 Rednerinnen und sieben Jurorinnen zum von der Debattiergesellschaft Jena (DGJ) organisierten Turnier in der „Lichtstadt“ an der Saale an. Die Teilnehmerinnen kamen nicht nur von Debattierclubs aus Berlin, Greifswald, Halle, Hannover, Jena, Leipzig, Mainz und Tübingen, sondern auch aus Schulen in Eschweiler und Rheda-Wiedenbrück. In fünf Vorrunden stritten sie sich im British Parliamentary Style (BPS) zu folgenden Themen: 1. Vorrunde: "Dieses Haus würde das Aufziehen und Schlachten eines Tieres zum Teil des schulischen Lehrplans machen." 2. Vorrunde: "Dieses Haus würde Plünderern in Großbritannien die Sozialhilfe ...
22. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 3 Kommentaren

Frauen-Debattierturnier in Jena: Anmeldefrist verlängert

Rednerinnen und Jurorinnen können sich für das BPS-Turnier ausschließlich für Frauen noch bis Sonntag, 7. August anmelden. Laut Ausrichterin Friederike Meyer zu Wendischhoff von der Debattiergesellschaft Jena (DGJ) sind noch einige wenige Plätze frei. Die Übernachtung ist im zentral gelegenen Jugendgästehaus Wettin geplant. Außerdem kündigen die Veranstalter an, dass es eine kostenlose Kinderbetreuung während des Turniers geben soll, um auch Müttern die Teilnahme zu ermöglichen. Die Anmeldung ist bis zum 7. August unter frauendebattierturnier@gmail.com möglich. Bei weiteren Fragen können sich Interessierte ebenfalls an diese Adresse wenden oder sich auf dem Internetauftritt des Turniers informieren. xzy / tr / glx
1. Juli 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Frauen-Debattierturnier in Jena: Anmeldefrist verlängert

Neuer Vorstand in Jena

Auch die Debattiergesellschaft Jena (DGJ) hat einen neuen Vorstand. Präsident ist ab jetzt Jonathan Scholbach, seine Stellvertreterin Sandrina Küppers. Als Kassenwart steht den beiden Robert Stendel zur Seite. Zuvor hatten Benjamin Finger als Präsident, Alexander Rehfeld als Vizepräsident und Martin Pötzsch als Schatzmeister die DGJ geleitet. Jonathan stand gemeinsam mit den amtierenden Deutschen Debattiermeistern Clemens Lechner und Moritz Niehaus in Finale der ZEIT DEBATTE Mainz 2011 und jurierte auf der letzten DDM in Heidelberg. Gratulation zur Wahl und viel Erfolg bei der Arbeit! xzy / tr
22. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in Jena

DDM 2011: Nachlese 1

Frei nach Otto Waalkes rufen wir hier das Echo, genauer: das Presseecho. Die Deutsche Debattiermeisterschaft (DDM), die am Pfingstwochenende in Heidelberg ausgetragen wurde, ist Thema in der deutschen und deutschsprachigen Medienlandschaft und sogar darüberhinaus. ...
16. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, VDCH | mit 8 Kommentaren

Die DDM auf einen Blick

Die Deutsche Debattiermeisterschaft (DDM) 2011 des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH) auf einen Blick: Sieger, Finalisten, Preisträger, Themen, Bilder und vieles mehr. ...
13. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Themen, Turniere, VDCH | Mit einem Kommentar

Jena ist Deutscher Meister 2011

Severin Weingarten, Moritz Niehaus und Clemens Lechner haben für die Debattiergesellschaft Jena die 11. Deutsche Debattiermeisterschaft gewonnen. Am Pfingstsonntag setzten sie sich im Finale als Regierung zum Thema "Sollen Gesetze generell befristet sein?" gegen Pauline Leopold, Steffen Jenner und Dominic Hildebrand vom Debattierclub Streitkultur Tübingen durch. Als Fraktionsfreie Redner standen im Finale: Tom-Michael Hesse (Leipzig), Nicolas Eberle (Mainz) und Lukas Haffert (St. Gallen). Lukas wurde von der Ehrenjury als bester Finalredner ausgezeichnet. Das Finale jurierten die Chefjuroren Tim Richter, Jan Lüken, Marcus Ewald und Gudrun Lux gemeinsam mit Nicolas Friebe, Willy Witthaut und Leo Vogel. Mario Dießner präsidierte ...
12. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 6 Kommentaren

DDM 2011: Der Halbfinalbreak

Am Donnerstagabend sind 45 Teams angetreten, um bei der Deutschen Debattiermeisterschaft (DDM) um den Titel als Deutscher Meister zu streiten. Sechs Vorrunden, ein Achtel- und ein Viertelfinale später standen zum Thema "Brauchen wir einen europäischen Marshallplan?" die folgenden vier Teams im Halbfinale: ...
12. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Comments Off on DDM 2011: Der Halbfinalbreak

DDM 2011: Der Viertelfinalbreak

Im Viertelfinale streiten jetzt zum Thema "Soll Wikipedia Weltkulturerbe werden?" folgende Teams um den Einzug ins Halbfinale: ...
11. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Comments Off on DDM 2011: Der Viertelfinalbreak

DDM 2011: Der Achtelfinalbreak

Nach sechs Vorrunden und einem Losentscheid steht fest, welche 16 Teams im Achtelfinale weiter im Rennen sind um den Titel als Deutscher Meister im Hochschuldebattieren. An der Spitze steht ein Team, das sich bereits einen Namen als ewiger Vizemeister gemacht hat: Die Jenenser standen bereits dreimal im Finale einer Deutschen Debattiermeisterschaft. Doch die Konkurrenz ist ihnen dicht auf den Fersen. ...
11. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on DDM 2011: Der Achtelfinalbreak

ZEIT DEBATTE Jena 2011 Nachlese 1

"Sie haben Ihr Ziel erreicht!" – Die von zahlreichen Staus geplagten Debattanten aus Tübingen und Aachen waren sicherlich froh, als sie endlich diesen Spruch bei der Grenzüberschreitung nach Thüringen lesen konnten. War die Anreise zur ZEIT DEBATTE Jena 2011 noch beschwerlich und das Schlafdefizit groß, so können beide Clubs jedoch positiv über das Turnier in der „Lichtstadt“ an der Saale berichten. ...
9. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere | Comments Off on ZEIT DEBATTE Jena 2011 Nachlese 1

Rasante Fahrt im Doppelzweier an der Saale – Florian Umscheid über die ZEIT DEBATTE Jena

Bis jetzt habe ich noch keinen meiner drei Besuche in der zweitgrößten Stadt Thüringens – alle drei zum Debattieren – bereut. Im Frühsommer 2009 war das zweite Turnier meiner Karriere die ZEIT DEBATTE Jena 2009. Im Januar 2011 folgte Besuch Nummer zwei, ein wirklich nettes Freundschaftsturnier im kleinen Rahmen. Die ZEIT DEBATTE 2011 war nun mein dritter Besuch an der thüringischen Saale. Die Tatsache, dass es erst das zweite Turnier ist, das ich im Format Wartburg bestritten habe zeigt, dass es kein Turnier unter vielen ist. Durchschnittlich verbringen Touristen 2,5 Tage in der Optikstadt. Viele Debattierer werden aber nur auf zwei ...
29. Mai 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 5 Kommentaren

Frauen-Debattierturnier in Jena 2011

Das hat das VDCH-Land noch nie gesehen: Die Debattiergesellschaft Jena (DGJ) ist dieses Jahr nicht nur Gastgeberin einer ZEIT DEBATTE, sondern lädt auch vom 17. bis zum 19. August zum allerersten deutschsprachigen Frauenturnier. Dabei sind beim Reden und Jurieren ausschließlich Frauen zugelassen, wie die Hauptorganisatoren Friederike Meyer zu Wendischhoff und Jonathan Scholbach mitteilen. Statt an einem Wochenende findet das Frauen-Debattierturnier von Mittwoch bis Freitag statt. Das Format ist BPS, es sind - je nach Zahl der Anmeldungen - vier Vorrunden, Halbfinale und Finale oder alternativ fünf Vorrunden mit direktem Break ins Finale vorgesehen. Als eine der Chefjurorinnen wird Sarah Jaglitz von ...
23. Mai 2011 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | mit 121 Kommentaren

ZEIT DEBATTE Jena: Tübingen gewinnt / Simon Lehle hält die beste Finalrede

Die Sieger stehen fest: Die ZEIT DEBATTE in Jena endete mit einem großen Finale in der Aula des historischen Hauptgebäudes der Friedrich-Schiller-Universität (FSU), das Simon Lehle, Steffen Jenner und Sarah John aus Tübingen für sich entschieden haben. Simon überzeugte außerdem die Ehrenjury und wurde für die beste Finalrede ausgezeichnet. ...
22. Mai 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 11 Kommentaren

ZEIT DEBATTE Jena: Der Break ins Finale

Die zwei Teams, die im Finale reden, stehen fest! Nach jeweils hart umkämpften Entscheidungen in den beiden Halbfinals zum Thema "Die europäische Idee ist gescheitert, wenn der Euro fällt." konnten sich folgende Teams durchsetzen: ...
22. Mai 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Comments Off on ZEIT DEBATTE Jena: Der Break ins Finale

ZEIT DEBATTE Jena: Der Halbfinalbreak

Im grünen Herzen Deutschlands – in Thüringen – ist klar: Der Halbfinalbreak steht. Die Achte Minute berichtet Euch hier aktuell, wer morgen in der Optikhauptstadt Jena das Halbfinale bestreiten darf. ...
21. Mai 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 5 Kommentaren

Am Wochenende pilgert die Debattierszene nach Jena

"Glasklare Argumente – Schillernde Rhetorik" – das erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der letzten ZEIT DEBATTE der Saison vor der Deutschen Debattiermeisterschaft in Heidelberg. An diesem Wochenende pilgern 120 Debattanten aus 20 deutschen Städten in die "Lichtstadt" an der Saale, um sich im Redesport zu messen. Neben den Debatten bietet Jena natürlich auch zahlreiche Möglichkeiten, ein paar wundervolle Tage in der Studentenstadt zu verbringen. 28 Teams gehen an den Start: Benjamin Finger, Präsendent der Debattiergesellschaft Jena (DGJ), erwartet Rednerinnen und Redner aus Aachen, Bayreuth, Berlin, Dresden, Frankfurt, Göttingen, Halle, Hamburg, Heidelberg, Ilmenau, Ingolstadt, Karlsruhe, Leipzig, Magdeburg, Mainz, Marburg, München, Münster, Potsdam ...
20. Mai 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Am Wochenende pilgert die Debattierszene nach Jena

Erste Ilmenauer WG-Debatten: Experiment geglückt

In Ilmenau, da ist der Himmel blau – allerdings trifft dieser Spruch leider eher selten in der Realität auf die Goethe- und Universitätsstadt zu. Doch an dem Wochenende, an dem der VDCH-Club Wortkombinat zu den ersten Ilmenauer WG-Debatten geladen hatte, war das Wetter ausnahmsweise sehr gnädig. Strahlend blauer Himmel und viel Sonnenschein erwartete die Redner aus Freiburg, Jena, Marburg und Paderborn von der Ankunft bis zur Abreise. Das Ilmenauer Orga-Team um Wortkombinat-Präsident Martin Zielinski wagte ein kreatives Experiment: Die Vorrunden der ersten Ilmenauer WG-Debatten fanden dort statt, wo anderen wohnen, nämlich in verschiedenen überall in der Stadt verstreuten WGs. Für das ...
14. Mai 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Mit einem Kommentar

Jenaer Debattanten debattieren mit Bankmitarbeitern

Die Debattiergesellschaft Jena (DGJ) bekommt am 10. Mai rednerischen Nachwuchs. An der wöchentlichen Debatte der DGJ, die dienstags ab 19.15 Uhr stattfindet, nehmen vier Mitarbeiter der Geraer Bank eG nächste Woche als Gäste teil. Innerhalb eines internen Schulungsprogramms haben die vier Mitarbeiter rhetorische Kenntnisse vermittelt bekommen, die sie nun praktisch innerhalb einer Debatte anwenden können. Der Clubabend findet als Einstimmung auf die ZEIT DEBATTE Jena im Wartburg-Format statt, vor der eigentlichen Debatte gibt es für die Gäste noch eine kompakte Regeleinführung. Im Anschluss an die rhetorische Arbeit ist ein Vergnügen geplant: Nach dem Debattieren wollen die Jenaer Redner den Abend gemeinsam ...
3. Mai 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Politik und Gesellschaft, Termine | Comments Off on Jenaer Debattanten debattieren mit Bankmitarbeitern

Professorendebatte in Jena

Es ist wieder soweit: Heute am Donnerstag, 28. April, steigen drei Redner von der Debattiergesellschaft Jena (DJG) erneut gegen drei Professoren in den Ring. Nachdem bei der Professorendebatte im vergangenen November die drei Dozenten aus den Fächern Jura, VWL und Biologie/Pharmazie kamen, sind dieses Mal mit Stephan Lessenich (Soziologie), Michael Dreyer (Politikwissenschaft) sowie Stefan Strohschneider (Interkulturelle Wirtschaftskommunikation) die Sozialwissenschaftler dran. Auf der studentischen Seite treten ihnen Jakob Horn, die Finalistin der Greifswalder ZEIT DEBATTE 2010 Friederike Meyer zu Wendischhoff und der Deutsche Vizemeister 2009 Severin Weingarten entgegen. Über das Thema und das Siegerteam der Debatte soll das Publikum entscheiden. Als Themen ...
28. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine | Comments Off on Professorendebatte in Jena

Regionalmeisterschaften 2011 Nachlese 2

Weiter geht's im Regios-Nachlesereigen. Diesmal mit Beiträgen aus Osnabrück, Halle, Kaiserslautern, Dortmund und Jena. ...
20. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere, VDCH | Comments Off on Regionalmeisterschaften 2011 Nachlese 2

Regionalmeisterschaften 2011: Der Break ins Halbfinale in Ost, West und Nord

Ost, West und Nord haben den ganzen Samstag lang in Halle, Frankfurt und Osnabrück debattiert, um die besten auszuwählen, die den Break ins Halbfinale der Regionalmeisterschaften schaffen. Die Achte Minute hat die Ergebnisse aller drei OPD-Turniere für Euch zusammengestellt. ...
17. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere, VDCH | mit 26 Kommentaren

Anmeldung zur ZEIT DEBATTE Jena 2011 eröffnet

Die Vorbereitungen zu den Regionalmeisterschaften laufen auf Hochtouren, da ruft bereits die letzte ZEIT DEBATTE vor der Deutschen Debattiermeisterschaft zur Teilnahme auf: Benjamin Finger, Präsident der Debattiergesellschaft Jena (DGJ) hat kürzlich die Anmeldung zur ZEIT DEBATTE in Jena, die vom 20. bis 22. Mai stattfindet, offiziell eröffnet. ...
6. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Anmeldung zur ZEIT DEBATTE Jena 2011 eröffnet

ZEIT DEBATTE Jena: Neuigkeiten rund um das Turnier

Es gibt Neuigkeiten aus der "Lichtstadt" an der Saale: die Turnierwebseite zur ZEIT DEBATTE Jena ist online! Dort findet Ihr alle wichtigen Eckdaten und Informationen rund um das Turnier. Die Anmeldung zur ZEIT DEBATTE erfolgt zwar erst ab 4. April 2011, aber die Organisatoren der Debattiergesellschaft Jena (DGJ) haben sich eine Besonderheit für die Teilnehmer ausgedacht, um die Wartezeit zu überbrücken: Ihr könnt die neuartige Möglichkeit nutzen, bis zum Beginn der Anmeldephase Themenvorschläge einzureichen. Dabei müsst Ihr beachten, dass es sich um Fragestellungen handelt, die man klar mit "ja" oder "nein" beantworten kann, da das Turnier im Wartburg-Format ausgetragen wird, bei ...
14. Februar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on ZEIT DEBATTE Jena: Neuigkeiten rund um das Turnier

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner