Beiträge zum Stichwort ‘ Karlsruhe ’

Das CA-Seminar – Ein Erfahrungsbericht (und Lobgesang)

Das CA-Seminar - Ein Erfahrungsbericht (und Lobgesang) Nach dem Jurierseminar in Marburg folgte ein CA-Seminar in Karlsruhe. Mit etwas Abstand schaut Sven Jentzsch auf dieses Wochenende zurück. „Dieses Haus präferiert die transhumanistische Utopie gegenüber dem gegenwärtigen Zustand der Menschheit in der westlichen Welt.“ +längeres Factsheet (Campus-Debatte Wien 2019) „Paulaner statt Silvaner: Ist Bier besser als Wein?“ (ZEIT DEBATTE Jena 2009) Nicht nur Turnierthemen- auch die Debattierszene befindet sich in ihrem zweiten Jahrzehnt im ständigen Umbruch. Ein Umbruch, der durch die beiden Artikel durch Lara und Lennart wieder diskutiert wird. Zu dieser Diskussion soll und will ich hier nicht beitragen, aber zumindest den folgenden Erfahrungsbericht über das zurückliegende CA-Seminar unter diese Vorzeichen stellen. Denn der Wandel hin zu einer neuen Debattiergeneration vollzieht ...
1. Mai 2019 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Veranstaltungen |

Nachhaltige Ausbildung durch Tutorenbetreuung: Das Jurierseminar in Karlsruhe/Nancy

Nachhaltige Ausbildung durch Tutorenbetreuung: Das Jurierseminar in Karlsruhe/NancyEs gibt viele Dinge, die Debattierer voneinander trennen können: Ländergrenzen, Clubverbundenheiten, Formatvorlieben, Erfahrungslevel. Als sich am vergangenen Wochenende knapp 30 junge Debattierer in Karlsruhe trafen, um das Jurieren zu trainieren, konnten all diese Barrieren weitgehend überbrückt werden. Das Besondere an diesem Jurierseminar war die internationale Kooperation: Zu den Teilnehmern aus ganz Deutschland kamen neun Debattierer vom deutsch-französischen europäischen Campus der Sciences Po in Nancy hinzu. In der französischen Stadt wurde auch die zweite Hälfte des Seminars abgehalten. [caption id="attachment_21725" align="alignright" width="400"] Alle Teilnehmer des Jurierseminars Karlsruhe-Nancy 2014 im Science Po Nancy. (c) Johannes Grygier[/caption] Nach Erfahrungsstand unterteilt in zwei Gruppen, brachten Tobias Kube ...
1. Februar 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Jurieren, VDCH, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Nachhaltige Ausbildung durch Tutorenbetreuung: Das Jurierseminar in Karlsruhe/Nancy

Jurierseminar des VDCH in Karlsruhe und Nancy

Jurierseminar des VDCH in Karlsruhe und NancyDer Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) organisiert kommendes Jahr zum nun zweiten Mal ein Jurierseminar, bei dem alle Interessierten die Grundlagen der Debattenbewertung erlernen können. Das Seminar, das darüber hinaus ein deutsch-französischer Austausch ist, findet vom 23. bis 26. Januar 2014 in Karlsruhe und Nancy (Frankreich) statt. Ziel und Anliegen des komplett in deutscher Sprache ablaufenden Wochenendseminars ist es, eine fundierte Jurierausbildung in den Formaten der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) und des British Parliamentary Style (BPS) zu vermitteln und einen kulturellen Austausch zu bieten. Gegenwärtig sind Plätze für 25 Teilnehmer vorgesehen. „Zum Programm gehören etwa 14 Stunden Seminarausbildung, interkulturelles ...
10. Dezember 2013 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Neues aus den Clubs, Termine, VDCH, Veranstaltungen | Mit einem Kommentar

Klartext-Europa: Debatte in Karlsruhe

Klartext-Europa: Debatte in KarlsruheHeiße Debatten sind nichts für einen heißen Montag Abend. Dachte man vor Montag den 22. Juli. Denn an diesem besagten Montag kam Europa in Form der Klartext Europa Debatten in die drückende Schwüle eines nordbadischen Hochsommerabends. "Mit sparen aus der Krise - ist die Reform der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion auf dem falschen Weg?" lautete das Thema, welches passenderweise im Festsaal eines deutsch-griechischen Restaurants stattfand. Diese These, also dass Sparen nicht unbedingt die Antwort sei und man auch und gerade jetzt Geld ausgeben solle, vertraten Alexander Salomon (MdL, Grüne) sowie Christian Zimpelmann (Debatte Karlsruhe). Die Contraseite, die das Fiskalruder auch in ...
4. August 2013 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Klartext-Europa: Debatte in Karlsruhe

Die Ewige Bestenliste des VDCH nach der Saison 2012/2013

Die Ewige Bestenliste des VDCH nach der Saison 2012/2013Nach der Auswertung der Saison 2012/2013 lässt sich eines jetzt schon sagen: Die kommende Saison verspricht, spannend zu werden. Nachdem der Debating Club Heidelberg in der letzten Saison mit seinem Sieg in Hamburg, dem Sieg der Westdeutschen Meisterschaft, einer Finalteilnahme in Aachen und dem Sieg auf der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft in München sagenhafte 12 Punkte holte, teilen sich die Heidelberger nun den dritten Platz mit der Streitkultur e.V. aus Tübingen und überholen den Münsteraner Debattierclub, der sich nun mit dem fünften Platz zufrieden geben muss. Die Berlin Debating Union kann mit sieben Punkten ihren Platz an der Spitze gegenüber Mainz mit vier Punkten verteidigen, ...
22. Juli 2013 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | mit 6 Kommentaren

Heidelberg gewinnt die 2. ZEIT DEBATTE in Hamburg

Heidelberg gewinnt die 2. ZEIT DEBATTE in Hamburg[caption id="attachment_14308" align="alignleft" width="336"] Die Sieger in Hamburg: Georg Sommerfeld (Berlin, bester FInalredner) und Heidelberg Debating (Tom-Michael Hesse, Sven Hirschfeld und Wiebke Nadler) (c) DC Hamburg[/caption] Im großen Festsaal des Hamburger Rathausen fand am 13. Januar 2013 das Finale der 2. ZEIT DEBATTE der Saison 12/13 statt. Sven Hirschfeld, Tom-Michael Hesse und Wiebke Nadler aus Heidelberg konnten sich am Ende gegen Leo Vogel, Jan Kaufmann und Christian Zimpelmann vom Debattierclub Karlsruhe durchsetzen. Als Freie Redner ergänzten Gabor Stefan (Göttingen), Georg Sommerfeld (Berlin) und Hauke Blume (Berlin) das Finale, welches neben den drei Chefjuroren, Teresa Widlok, Jan Lüken und Benedikt Nufer, von Philipp ...
14. Januar 2013 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Mit einem Kommentar

MDD 2012: Der Viertelfinalbreak

Im Viertelfinale streiten jetzt zum Thema "Dieses Haus ächtet die den Einsatz unbemannter Waffensysteme gegen menschliche Ziele" folgende Teams um den Einzug ins Halbfinale: Berlin Kai & Flo (Kai Dittmann und Florian Umscheid) Berlin Flauschpfote (Hauke Blume und Niels Schröter) Hamburg Loki (Kira Lancker und Barbara Schunicht) München Alpha (Valerio Morelli und Marco Witzmann) Berlin Babes Bolay Dessislava Kirova und Juliane Mendelsohn) Berlin HS (Johannes Häger und Georg Sommerfeld) Stuttgart CNC (Igor Gilitschenski und Michael Saliba) Münster Lamberti (Johannes Haug und Adrian Gombert) Mainz Anton (Daniil Pakhomenko und Andrea Gau) Berlin SW (Farid Schwuchow und Jonas Werner) München A (Wladislaw Jachtschenko und Markus Dankerl) Stuttgart A (Andreas Lazar und Sven Moritz Hein) Jena ...
9. Juni 2012 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 6 Kommentaren

MDD 2012: In Wien startet heute der größte deutschsprachige Debattierwettstreit

Meister im deutschsprachigen Debattieren - um diesen Titel geht es ab heute in der österreischischen Hauptstadt Wien. Debattiererinnen und Debattierer aus Aachen, Bayreuth, Berlin, Bonn, Dresden, Frankfurt, Freiburg, Graz, Göttingen, Halle, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kiel, Klagenfurt, Köln, Konstanz, Leipzig, Magdeburg, Mainz, Marburg, München, Münster, Potsdam, Regensburg, Salzburg, Stuttgart, St. Gallen, Tübingen, Wien, Würzburg und Zürich haben sich an der schönen blauen Donau eingefunden, um hier bis Sonntag über sieben Vorrunden, Viertel- und Halbfinale hinweg bis zum Einzug ins Finale zu kämpfen - dahin schaffen es allerdings nur die acht besten der antretenden 68 Teams. Das Programm mit Besuch ...
7. Juni 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Kommentare deaktiviert für MDD 2012: In Wien startet heute der größte deutschsprachige Debattierwettstreit

Neuer Vorstand in Karlsruhe

Eine teilweise Neubesetzung des Vorstandes gab es bei Debatte Karlsruhe. Für ein weiteres Semester bleibt nur Johannes Janosovits im Amt. Neue Vorstände sind Moritz Klammler (zuständig für IT), Thank Thank Nguyen (zuständig für PR) und Jan Kaufmann (zuständig für Mitgliederbetreuung). Den Platz von Leo Vogel, der auf der DDM 2011 in Heidelberg als bester Nachwuchsjuror ausgezeichnet wurde, nimmt Frederik Diehl ein. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg!
27. Februar 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Karlsruhe

ZEIT DEBATTE Karlsruhe 2011: Tab und Themen

Die erste ZEIT DEBATTE der Saison liegt hinter uns und war ein großer Spaß. Hier haben wir in einem Überblick alle Themen des Turniers für Euch - und auch das Vorrundentab gibt's schon online. ...
28. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 2 Kommentaren

Berlin gewinnt die erste ZEIT DEBATTE der Saison / Heidelberg ist BaWü-Meister 2011

Einen klasse Start in die ZEIT-DEBATTEN-Saison 2011/2012 hat die Berlin Debating Union hingelegt. Georg Sommerfeld, Patrick Ehmann und Johannes Häger setzten sich am ersten Adventssonntag in Karlsruhe im Finale gegen die Marco Niedermaier, Lukas Windhager und Almut Graebsch durch, die für den Debattierclub München angetreten waren. Georg Sommerfeld überzeugte zudem die Ehrenjury und wurde zum besten Finalredner gekürt. Das Thema des Finales lautete: Brauchen wir die vereinigten Staaten von Europa? Das Finale wurde komplettiert durch die Fraktionsfreie Redner Willy Witthaut (Mainz), Sven Hirschfeld (Heidelberg) und Irene Adamski (Halle). Die Finaldebatte wird präsidiert von Pauline Leopold (Tübingen) und juriert von ...
27. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 2 Kommentaren

ZEIT DEBATTE Karlsruhe: Berlin und München im Finale

Berlin (BDU) und München stehen im Finale der ersten ZEIT DEBATTE der Saison. Als Fraktionsfreie Redner debattieren Willy Witthaut (Mainz), Sven Hirschfeld (Heidelberg) und Irene Adamski (Halle). Für Berlin debattieren Georg Sommerfeld, Patrick Ehmann, Johannes Häger, für München Almut Graebsch, Lukas Windhager, Marco Niedermaier. München debattiert als Regierung. Das Finale wird moderiert von Jenny Lale Petersen und Johannes Grygier. Die Finaldebatte wird präsidiert von Pauline Leopold (Tübingen) und juriert von Yin Cai (Heidelberg), Christoph Krakowiak (SK Berlin), Mario Dießner (SK Berlin), Leonid Vogel (Karlsruhe) und Alexander Postinett (Bayreuth). Das Thema des Finales lautet: Brauchen wir die vereinigten Staaten von Europa?
27. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: VDCH | Kommentare deaktiviert für ZEIT DEBATTE Karlsruhe: Berlin und München im Finale

ZEIT DEBATTE Karlsruhe: Berlin, Heidelberg, München und Halle im Halbfinale

Drei Vorrunden und zwei Zwischenrunden haben die mehr als 100 Debattantinnen und Debattanten bei der Karlsruher ZEIT DEBATTE hinter sich - die vier besten Teams und die sechs besten Einzelredner/innen, die nicht im Team weiter sind, haben den Sprung ins Halbfinale geschafft. Die Daten gibt's nartürlich auf der Achten Minute: Hier gibt's den kompletten Break ins Halbfinale der ersten ZEIT DEBATTE der Saison 2011/2012. ...
27. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 2 Kommentaren

Die 11. ZEIT-DEBATTEN-Serie beginnt

Der 25. November war für viele Debattantinnen und Debattanten ein lange herbeigesehnter Tag. Endlich wieder ZEIT DEBATTE! In Baden-Württemberg starten die ZEIT DEBATTEN in ihre elfte Saison. Dem Ruf der Debatte Karlsruhe indie Verfassungsgerichtsstadt folgen Rednerinnen und Redner, Jurorinnen und Juroren ausAachen, Bayreuth, Berlin, Bonn, Bozen, Dresden, Frankfurt, Freiburg, Halle, Hamburg, Heidelberg, Iserlohn, Jena, Mainz, Mannheim, Marburg, München, Münster, Osnabrück, Regensburg, St. Gallen, Stuttgart und der Wiege des deutschsprachigen Debattierens Tübingen. Jan Kaufmann, der bei den Karlsruhern die Pressearbeit macht, hat der Achten Minute ein kleines Geheimnis verraten: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen sich auf eine exklusive Straßenbahnparty freuen! Christian Zimpelmann ...
25. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Kommentare deaktiviert für Die 11. ZEIT-DEBATTEN-Serie beginnt

Auftakt zur 11. ZEIT-DEBATTEN-Serie: Anmeldung für die ZEIT DEBATTE in Karlsruhe eröffnet

Die ZEIT DEBATTEN starten in ihre elfte Saison mit der soeben verkündeten Anmeldung zur ZEIT DEBATTE in Karlsruhe. Christian Zimpelmann hat für den Vorstand der Debatte Karlsruhe die Anmeldung über den VDCH-Verteiler eröffnet und freut sich: "Ihr könnt euch auf ein Turnier voller spannenden Debatten, ultimativen Partys und netten Karlsruhern einstellen"! ...
6. Oktober 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Kommentare deaktiviert für Auftakt zur 11. ZEIT-DEBATTEN-Serie: Anmeldung für die ZEIT DEBATTE in Karlsruhe eröffnet

Die ZEIT-DEBATTEN-Serie 2011/2012

Der VDCH hat getagt und die nächste Turniersaison steht vor der Tür: Die ZEIT DEBATTEN gehen in ihre elfte Auflage. Die Mitgliederversammlung des Dachverbandes der Debattierclubs an Hochschulen vergab Mitte August vier ZEIT DEBATTEN, drei Regionalmeisterschaften und die Meisterschaft im deutschsprachigen Debattieren (MDD) 2012 im Rahmen der ZEIT-DEBATTEN-Serie, die zum krönenden Abschluss der Saison in Wien ausgetragen wird. Hier ein Überblick und ein paar Einblicke in die VDCH-Turniere, die in der Saison 2011/2012 auf uns warten! Ein Blick auf die acht Ausrichter macht klar, dass auch in der kommenden Saison mit ...
26. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 5 Kommentaren

Neuer Vorstand in Karlsruhe

Landauf, landab wird in den Debattierclubs gewählt - auch bei der Debatte Karlsruhe war es nun soweit. Christian Zimpelmann scheidet nach einem Jahr aus dem Amt aus, dafür wurde Johannes Janosovits neu in den Vorstand gewählt. Im Amt bestätigt wurde Leo Vogel, kürzlich bei der Deutschen Debattiermeisterschaft in Berlin zum Nachwuchspreisträger gekürt. Eine Neuerung gab es außerdem in Karlsruhe: Der Vorstand wurde erweitert, künftig besteht das Team nicht mehr nur aus zwei, sondern aus fünf Mitglieder. Leo und Johannes stehen in der kommenden Saison Moritz Klammler, Frederik Diehl und Jan Kaufmann zur Seite. Viel Erfolg dem neuen Vorstand!
13. Juli 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Karlsruhe

Debatte-Krümel in Karlsruhe

Was ist ein Debatte-Krümel? In der Karlsruher Studentenkneipe Z10 finden freitags Themenabende statt, die dort Krümel heißen. So ein Krümel veranstaltete im Juni auch die Debatte Karlsruhe. Mit zwei hochschulpolitischen Themen lockte der Debattierclub Zuschauer und Redner zum Debatte-Krümel, nämlich: „Sollten Studenten der eigenen Uni bei der Masterplatzvergabe bevorzugt werden?“ und „Brauchen wir ein elternunabhängiges BAföG?“. Passend zu den Themen saßen Gastredner auf dem Podium, die auf den hochschulpolitischen Listen des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) stehen: Katharina Glock (Grüne Hochschulgruppe. GHG), Andreas Niemeyer (Linke Hochschulgruppe, LHG) und Jürgen Walter (Ring Christlich-Demokratischer Studenten, RCDS). Sie redeten gemeinsam in Teams mit Karlsruher ...
26. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Debatte-Krümel in Karlsruhe

Die Chefjuroren der BaWü stehen fest

Yin Cai und Christoph Krakowiak sind die Chefjuroren der diesjährigen BaWü. (Foto: Christian Zimpelmann)Die Chefjuroren für die Offene Baden-Württembergische Meisterschaft im Hochschuldebattieren (BaWü) stehen fest. Die Debatte Karlsruhe freut sich sehr, dass Yin Cai vom Debating Club Heidelberg und Christoph Krakowiak von der Streitkultur Berlin ihre Teilnahme zugesagt haben. Christian Zimpelmann, Vorsitzender der Debatte Kalsruhe freut sich mit seinem Club, dass Yin und Christoph für eine hohe Jurierqualität stehen. ...
25. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Die Chefjuroren der BaWü stehen fest

Faschingsdebatte in Karlsruhe

Am Aschermittwoch ist alles vorbei? Von wegen – da veranstaltete die Debatte Karlsruhe zum ersten Mal ein Faschingsturnier. Die fünf Bewertungskategorien der Offenen Parlamentarischen Debatte wurden gemäß der ausklingenden fünften Jahreszeit erweitert: um die sechste Kategorie, in der die Juroren die Kreativität bei der Verkleidung bewerteten. Doch wo man schon dabei war, Regeln zu brechen und Formate zu verändern, da traten dann im Halbfinale auch noch zwei Teams mit lediglich je zwei Rednern an – ein Faschingsturnier muss so etwas aushalten. Zum Thema “Sollten an Fasching jugendgefährdende Verkleidungen verboten werden?“ schafften es Die Putzfrauen und Die Doktoren, sich gegen ihre Mitstreiter ...
17. März 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Mit einem Kommentar

ZEIT DEBATTE Mainz Nachlese 4

Die Redner der Debatte Karlsruhe kamen Dank des "Zwischenbreaks" in die KO-Runden und die Universität Halle widmet einen weiteren kurzen Artikel dem erfolgreichen Abschneiden der Hallenser in Mainz. ...
29. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere | Kommentare deaktiviert für ZEIT DEBATTE Mainz Nachlese 4

Neuer Vorstand in Karlsruhe

Auf der Mitgliederversammlung der Debatte Karlsruhe am 26. Januar wurde Leo Vogel zum neuen Vorstandsmitglied gewählt. Er wird die Debatte Karlsruhe nun zusammen mit Christian Zimpelmann, der noch für ein halbes Jahr gewählt war, leiten. Der Karlsruher Club wählt jedes Semester eines von zwei Vorstandsmitglied für die Dauer von einem Jahr. Dem erweiterten Vorstand gehören künftig Tobias Rogg für den Bereich IT, David Kinsky für den Bereich PR und Jan Kaufmann für die Mitgliederbetreuung an. Christoph Baumhardt hat die Aufgabe des Cheforganisators für die BaWü 2011 übernommen. Herzlichen ...
27. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Karlsruhe

Rasende Reporter bei der Debatte Karlsruhe

Vergangene Woche waren die Badischen Neuesten Nachrichten (BNN) bei der Debatte Karlsruhe zu Gast. Die Karlsruher debattierten vor rund 40 Mitgliedern ihres Clubs das Thema “Sollten Schwerverbrecher bis zu ihrem Tod eingesperrt werden?“ In dem Artikel unter dem Titel “Wenn sogar Grüne hartes Durchgreifen fordern – Im Debattierclub trainieren Studenten das Redegefecht“ wundert sich der Autor Daniel Volz, dass Regierungsredner Christian Zimpelmann Maßnahmen vorschlägt, die an die Schill-Partei erinnern – in Wahrheit sei er aber Mitglied der Grünen. Michael Pruß, Präsident der Debatte Karlsruhe, klärt auf: "Aber die Rollen in den Diskussionen werden nun mal ausgelost, wie Michael Pruß erklärt. ‘Es kommt ...
1. Dezember 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Presseschau | Mit einem Kommentar

BaWü 2010 Nachlese 4

BaWü 2010 Nachlese 4Die Debatte Karlsruhe freut sich über den Titel des Baden-Württembergischen Meisters und der Debating Club Heidelberg (DCH) stellt die Fotos zum Turnier online zur Verfügung. ...
1. Dezember 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Mit einem Kommentar

München und Karlsruhe sind Baden-Württembergische Meister 2010

Lukas Windhager, Almut Graebsch und Marco Niedermeier sind für den Debattierclub München Offener Baden-Württembergischer Debattiermeister 2010!  Den Preis der Ehrenjury erhielt Magnus Schmagold vom Göttinger Debattierclub. Das beste Team aus Baden-Württemberg war das Team der Debatte Karlsruhe, dort wird die BaWü 2011 ausgetragen, Karlsruhe ist also Baden-Württembergischer Meister "im Ländle". In einer "hochklassigen" (so Chefjuror Volker Tjaden) Finaldebatte zum Thema "Soll die Präimplantationsdiagnostik in Deutschland verboten werden?" setzte sich München aus der Opposition heraus gegen die Mainzer Nicolas Eberle, Thore Wojke und Sascha Schenkenberger durch. Zuvor hatte München im Halbfinale zum Thema "Soll die Besoldung von Abgeordneten an die allgemeine Lohnentwicklung ...
21. November 2010 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 12 Kommentaren

BaWü 2010: Der Halbfinalbreak

Zwei Teams aus Mainz, ein Team aus Karlsruhe und ein Münchener Team stehen im Halbfinale der Baden-Württembergischen Meisterschaft 2010. Lest hier: Alle Teams, alle Redner! ...
21. November 2010 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Mit einem Kommentar

Infoabend in Karlsruhe

Die Debatte Karlsruhe lädt Debattierinteressierte zum Infoabend im gerade beginnenden Wintersemester. Wie der Club auf seiner Internetseite berichtet, findet der Infoabend am Mittwoch, 27. Oktober, ab 19.30 Uhr im Gebäude 20.13, Raum 109 der Karlsruher Hochschule statt.
20. Oktober 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine | Kommentare deaktiviert für Infoabend in Karlsruhe

Dortmunder Freundschaftsturnier Nachlese 3

Der VDCH-Club Debatte Karlsruhe hat einen Bericht über das Dortmunder Freundschaftsturnier der Debatte Dortmund (DebaDo), das Mitte September ausgetragen wurde, veröffentlicht. Darin heißt es: "Insgesamt werteten alle Teams das Freundschaftsturnier als vollen Erfolg und dankten Debatte Dortmund für die Turnierausrichtung sowie die hervorragende Organisation!"
3. Oktober 2010 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere | Kommentare deaktiviert für Dortmunder Freundschaftsturnier Nachlese 3

Schobbe-Cup 2010 Nachlese 3

Ein weiterer Bericht über den Schobbe-Cup 2010 reiht sich in den Nachlesereigen ein: Die Debatte Karlsruhe berichtet über das Frankfurter Turnier, das Mitte August ausgetragen wurde. Die Karlsruher schreiben: "Sieger wurden die Bonner, die sich gegen Berlin durchsetzten, übrigens unter strenger Bewachung durch den Karlsruher Hammer und die Karlsruher Glocke, die von den Juroren für diese ehrenvolle Aufgabe ausgewählt wurden. Zusammenfassend kann man sagen, dass der Schobbe-Cup ein gut organisiertes und schönes Turnier war, für das den Frankfurtern ein herzliches Dankeschön gebührt und auf dessen 3. Auflage, die für 2011 schon angekündigt wurde, wir uns schon heute freuen."
6. September 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Schobbe-Cup 2010 Nachlese 3

Neuer Vorstand in Karlsruhe

Auf der Mitgliederversammlung der Debatte Karlsruhe am 30. Juni wurde Christian Zimpelmann zum neuen Vorstandsmitglied gewählt. Er wird die Debatte Karlsruhe nun zusammen mit Michael Pruß, der noch für ein halbes Jahr gewählt war, leiten. Der Karlsruher Club wählt jedes Semester eines von zwei Vorstandsmitglied für die Dauer von einem Jahr. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg bei der Arbeit!
4. Juli 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Karlsruhe

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner