Beiträge zum Stichwort ‘ Kaufmann ’

Sieger der Regionalmeisterschaften 2016 sind Heidelberg, Göttingen, Münster

Sieger der Regionalmeisterschaften 2016 sind Heidelberg, Göttingen, MünsterDie Pokale für die regionalen Meister gehen in dieser Saison nach Heidelberg, Münster und Göttingen. Die Teams „Göttingen Stahlträger“, „Münster Martini“ und „Die Anderen ohne die Eine“ setzten sich am Wochenende gegen ihre regionalen Konkurrenten durch und entschieden die Finaldebatten in Jena, Bonn und Tübingen für sich. In allen drei Städten wurde traditionell das gleiche Finalthema debattiert. Dieses Haus bereut die Entscheidung der Bundesregierung, im Fall Jan Böhmermanns der Staatsanwaltschaft die Ermächtigung zur Strafverfolgung zu erteilen und somit dem Strafverlangen der türkischen Regierung gegen diesen stattzugeben.   Süddeutsche Debattiermeisterschaft, Tübingen Julius Steen und Peter Giertzuch sicherten sich den Süddeutschen Meistertitel in Tübingen ...
25. April 2016 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | mit 16 Kommentaren

Drei Städte, drei Titel: Die Regionalmeisterschaften beginnen

Drei Städte, drei Titel: Die Regionalmeisterschaften beginnenAm kommenden Wochenende richten die Debattierclubs Bonn, Jena und Tübingen die Regionalmeisterschaften aus. 92 Teams aus dem deutschsprachigen Raum kämpfen in vier Vorrunden, einem Halbfinale und dem Finale um den Sieg. Mit dem Titel der Regionalmeister sichern sich die siegreichen Clubs einen Startplatz auf der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft (DDM). Das Turnierformat ist, wie auf der DDM, der British Parlamentary Style (BPS). Alle Regionalmeisterschaften werden von der ZEIT, der Karl-Schlecht-Stiftung und dem ZDF gefördert. Die Achten Minute wird über den Verlauf aller drei Turniere berichten und hat im Folgenden die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Wichtig für alle Teilnehmer: Studentenausweis nicht vergessen! Nordostdeutsche Meisterschaft (NODM) Jena 32 ...
22. April 2016 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Drei Städte, drei Titel: Die Regionalmeisterschaften beginnen

Die ZEIT DEBATTEN Saison 2012/2013: Alle Turniere und alle Sieger im Überblick

Die ZEIT DEBATTEN Saison 2012/2013: Alle Turniere und alle Sieger im ÜberblickMit der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft (DDM) 2013 hat die ZEIT DEBATTEN-Serie 2012/2013 ihren Abschluss gefunden. Um alle Sieger, Ausrichter, Rednerinnen & Redner, Jurorinnen und Juroren zu würdigen, hier die Übersicht über alle ZEIT DEBATTEN 2012/2013! Die ZEIT DEBATTE Tübingen (23.-25. November 2012) Igor Gilitschenski, Michael Saliba und Nils Haneklaus haben für den Debattierclub Stuttgart das Auftaktturnier der ZEIT-DEBATTEN-Saison 2012/13 gewonnen. Sie konnten sich im Finale zum Thema “Soll Sponsoring von lebensbedrohlichen Sportarten und Stunts verboten werden?” gegen Friederike Meyer zu Wendischhoff, Jonathan Scholbach und Severin Weingarten von der Debattiergesellschaft Jena durchsetzen. Almut Graebsch, Georg Sommerfeld und Jan Ohmstedt komplettierten das Finale, das im Silchersaal der Museumsgesellschaft stattfand. Juriert wurde das Finale von Teresa Widlok, Alexander Labinski, Robert Büchle und den drei Chefjuroren, Philipp Stiel, Wiebke Nadler und Leo Vogel. Zum besten Redner des Finales kürte ...
22. Juli 2013 | Redakteur: | Kategorie: VDCH, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Die ZEIT DEBATTEN Saison 2012/2013: Alle Turniere und alle Sieger im Überblick

“Zu Besuch in der schönsten Stadt der Welt: Hamburg” – Franziska Städter über die ZEIT DEBATTE Hamburg

"Zu Besuch in der schönsten Stadt der Welt: Hamburg" - Franziska Städter über die ZEIT DEBATTE HamburgAm Wochenende habe ich im hohen Norden über einen bekannten Debattierer gehört, dass er innerhalb seiner Rede eine überaus starke Einleitungen erstaunlicherweise nur durch den Schluss übertrumpft – eine Aussage, die nicht nur auf eben diesen Debattant, sondern auch auf die ZEIT DEBATTE in Hamburg zutrifft - die viel versprochen und sogar noch mehr geboten hat! [caption id="attachment_14628" align="alignright" width="265"] Voller Finalraum der ZEIT DEBATTE Hamburg in der Bürgerschaft[/caption] Vom 11. bis zum 13. Januar trafen sich 33 Debattierteams in der „schönste Stadt der Welt“ um sich im Wortgefecht zu messen. Gleich am Freitagabend ging es mit der ersten Vorrunde und einem ...
22. Januar 2013 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on “Zu Besuch in der schönsten Stadt der Welt: Hamburg” – Franziska Städter über die ZEIT DEBATTE Hamburg

Heidelberg gewinnt die 2. ZEIT DEBATTE in Hamburg

Heidelberg gewinnt die 2. ZEIT DEBATTE in Hamburg[caption id="attachment_14308" align="alignleft" width="336"] Die Sieger in Hamburg: Georg Sommerfeld (Berlin, bester FInalredner) und Heidelberg Debating (Tom-Michael Hesse, Sven Hirschfeld und Wiebke Nadler) (c) DC Hamburg[/caption] Im großen Festsaal des Hamburger Rathausen fand am 13. Januar 2013 das Finale der 2. ZEIT DEBATTE der Saison 12/13 statt. Sven Hirschfeld, Tom-Michael Hesse und Wiebke Nadler aus Heidelberg konnten sich am Ende gegen Leo Vogel, Jan Kaufmann und Christian Zimpelmann vom Debattierclub Karlsruhe durchsetzen. Als Freie Redner ergänzten Gabor Stefan (Göttingen), Georg Sommerfeld (Berlin) und Hauke Blume (Berlin) das Finale, welches neben den drei Chefjuroren, Teresa Widlok, Jan Lüken und Benedikt Nufer, von Philipp ...
14. Januar 2013 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Mit einem Kommentar

ZEIT DEBATTE Hamburg: Der Break

ZEIT DEBATTE Hamburg: Der BreakHart umkämpft war der Break ins Halbfinale der 2. ZEIT DEBATTE der Saison 12/13. Am Ende hatten 4 Teams und 6 Freie Redner die Möglichkeit, ihr Können in den eindrucksvollen Räumen des historischen Rathaus in Hamburg zu beweisen. Die Göttinger Rubikonüberschreiter (Nicolas Friebe, Gabor Stefan, Jannis Lennartz) erreichten mit 1158 Punkten den Einzug ins Halbfinale und den ersten Platz des Tabs. Auch das Team Heidelberg Philosophenweg (Sven Hirschfeld, Tom-Michael Hesse, Wiebke Nadler) konnte sich über den Break freuen. Marburg Rotkäppchen (Tobias Kube, Philip Schröder, Ruben Brandhofer) und Karlsruhe vor dem Sturm (Leo Vogel, Jan Kaufmann, Christian Zimpelmann) ergänzen die Halbfinale. Die Fraktionsfreien ...
13. Januar 2013 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on ZEIT DEBATTE Hamburg: Der Break

Mainz gewinnt die offene Baden-Württembergische Meisterschaft in Heidelberg

Am 8. Dezember fand die Baden-Württembergische Meisterschaft im Hochschuldebattieren in Heidelberg statt. Der Debating Club Heidelberg entschied sich im Vorfeld, diese "offen" auszurichten, sodass Teams aus allen deutschsprachigen Ländern und allen Bundesländern antreten konnten und eine Chance auf den Titel hatten. Im Finale zum Thema "Soll die UN Staaten das Know-How zum Bau von Atomwaffen auf Anfrage zur Verfügung stellen?", welches in der Alten Aula der Universität Heidelberg stattfand, konnte sich das Team Mainz Anton (Daniil Pakhomenko, Andrea Gau und Sarah Kempf) gegen das Mixed-Team Wiesfurt (Teresa Peters, Marion Seiche und Moritz Niehaus) durchsetzen. Als Freie Redner ergänzten das Finale ...
12. Dezember 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Mainz gewinnt die offene Baden-Württembergische Meisterschaft in Heidelberg

Neuer Vorstand in Karlsruhe

Eine teilweise Neubesetzung des Vorstandes gab es bei Debatte Karlsruhe. Für ein weiteres Semester bleibt nur Johannes Janosovits im Amt. Neue Vorstände sind Moritz Klammler (zuständig für IT), Thank Thank Nguyen (zuständig für PR) und Jan Kaufmann (zuständig für Mitgliederbetreuung). Den Platz von Leo Vogel, der auf der DDM 2011 in Heidelberg als bester Nachwuchsjuror ausgezeichnet wurde, nimmt Frederik Diehl ein. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg!
27. Februar 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in Karlsruhe

Die 11. ZEIT-DEBATTEN-Serie beginnt

Der 25. November war für viele Debattantinnen und Debattanten ein lange herbeigesehnter Tag. Endlich wieder ZEIT DEBATTE! In Baden-Württemberg starten die ZEIT DEBATTEN in ihre elfte Saison. Dem Ruf der Debatte Karlsruhe indie Verfassungsgerichtsstadt folgen Rednerinnen und Redner, Jurorinnen und Juroren ausAachen, Bayreuth, Berlin, Bonn, Bozen, Dresden, Frankfurt, Freiburg, Halle, Hamburg, Heidelberg, Iserlohn, Jena, Mainz, Mannheim, Marburg, München, Münster, Osnabrück, Regensburg, St. Gallen, Stuttgart und der Wiege des deutschsprachigen Debattierens Tübingen. Jan Kaufmann, der bei den Karlsruhern die Pressearbeit macht, hat der Achten Minute ein kleines Geheimnis verraten: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen sich auf eine exklusive Straßenbahnparty freuen! Christian Zimpelmann ...
25. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Comments Off on Die 11. ZEIT-DEBATTEN-Serie beginnt

Neuer Vorstand in Karlsruhe

Landauf, landab wird in den Debattierclubs gewählt - auch bei der Debatte Karlsruhe war es nun soweit. Christian Zimpelmann scheidet nach einem Jahr aus dem Amt aus, dafür wurde Johannes Janosovits neu in den Vorstand gewählt. Im Amt bestätigt wurde Leo Vogel, kürzlich bei der Deutschen Debattiermeisterschaft in Berlin zum Nachwuchspreisträger gekürt. Eine Neuerung gab es außerdem in Karlsruhe: Der Vorstand wurde erweitert, künftig besteht das Team nicht mehr nur aus zwei, sondern aus fünf Mitglieder. Leo und Johannes stehen in der kommenden Saison Moritz Klammler, Frederik Diehl und Jan Kaufmann zur Seite. Viel Erfolg dem neuen Vorstand!
13. Juli 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in Karlsruhe

Faschingsdebatte in Karlsruhe

Am Aschermittwoch ist alles vorbei? Von wegen – da veranstaltete die Debatte Karlsruhe zum ersten Mal ein Faschingsturnier. Die fünf Bewertungskategorien der Offenen Parlamentarischen Debatte wurden gemäß der ausklingenden fünften Jahreszeit erweitert: um die sechste Kategorie, in der die Juroren die Kreativität bei der Verkleidung bewerteten. Doch wo man schon dabei war, Regeln zu brechen und Formate zu verändern, da traten dann im Halbfinale auch noch zwei Teams mit lediglich je zwei Rednern an – ein Faschingsturnier muss so etwas aushalten. Zum Thema “Sollten an Fasching jugendgefährdende Verkleidungen verboten werden?“ schafften es Die Putzfrauen und Die Doktoren, sich gegen ihre Mitstreiter ...
17. März 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Mit einem Kommentar

Neuer Vorstand in Karlsruhe

Auf der Mitgliederversammlung der Debatte Karlsruhe am 26. Januar wurde Leo Vogel zum neuen Vorstandsmitglied gewählt. Er wird die Debatte Karlsruhe nun zusammen mit Christian Zimpelmann, der noch für ein halbes Jahr gewählt war, leiten. Der Karlsruher Club wählt jedes Semester eines von zwei Vorstandsmitglied für die Dauer von einem Jahr. Dem erweiterten Vorstand gehören künftig Tobias Rogg für den Bereich IT, David Kinsky für den Bereich PR und Jan Kaufmann für die Mitgliederbetreuung an. Christoph Baumhardt hat die Aufgabe des Cheforganisators für die BaWü 2011 übernommen. Herzlichen ...
27. Januar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in Karlsruhe

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner