Beiträge zum Stichwort ‘ Magdeburg ’

Die Beschlüsse der VDCH-Mitgliederversammlung 2018

Die Beschlüsse der VDCH-Mitgliederversammlung 2018Am 1. und 2. September 2018 fand in Kassel die diesjährige Mitgliederversammlung des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen statt. Neben der Wahl eines neuen Vorstands wurden unter anderem Themen wie die Öffnung des Verbands  für nichtstudentische Clubs sowie eine Anpassung der Zuteilung für die Regionalmeisterschaften behandelt. Das vollständige Protokoll der Sitzung ist im VDCH-Wiki unter der Sektion VDCH Beschlüsse und Protokolle zu finden. Neuer VDCH-Vorstand [caption id="attachment_34442" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Sabine Wilke, Lennart Lokstein, Ruben Herrmann, Samuel Gall - © VDCH[/caption] Das Präsidentenamt übernimmt im neuen Geschäftsjahr Lennart Lokstein. Seine Wahl wurde mit 18 Ja-Stimmen und einer Enthaltung angenommen. Ebenfalls neu im Vorstand sind ...
28. September 2018 | Redakteur: | Kategorie: Themen, VDCH | mit 4 Kommentaren

Otto Cup in Magdeburg

Otto Cup in MagdeburgDer Debattierclub Magdeburg e.V. veranstaltet am 3. Dezember die zweite Auflage des Otto Cups. Dabei handelt es sich um ein Einsteigerturnier im BPS-Format, das voraussichtlich drei Vorrunden und ein Finale beinhaltet. Es gelten die üblichen Teilnahmeregelungen für Einsteigerturniere: Zur Teilnahme berechtigt sind alle, die vor 10 Monaten oder weniger ihre erste Rede im Hochschuldebattieren gehalten haben, maximal auf zwei Nicht-Einsteigerturnieren geredet und keins davon gewonnen haben, sowie maximal ein Einsteigerturnier gewonnen haben. Als Chefjuroren agieren Oliver Schönian und Pascal Schaefer. Die Anmeldung ist ab dem 01.11. möglich. Alle bisher bekannten Infos im Überblick: Datum: 3.12.2016 Format: BPS Chefjury: Oliver Schönian, Pascal Schaefer Rundenzahl: 3 Vorrunden, ...
22. Oktober 2016 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | mit 2 Kommentaren

Rederei gewinnt das Elbe Open 2016

Rederei gewinnt das Elbe Open 2016[caption id="attachment_29174" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Die Sieger Jonathan Seebach, Jakobus Jaspersen und Julius Steen sowie beste Finalrednerin Sabrina Effenberger - © Philipp Neumann[/caption] Die Rederei aus Heidelberg gewinnt das Elbe Open 2016! Das Team Blue Electric Angels (Jakobus Jaspersen, Julius Steen, Jonathan Seebach) gewann als Opposition das Finale zum Thema "Sollte man die Zunahme von großen Koalitionen in der Politik bedauern?" gegen das Regierungsteam Taka Tuka Ultras (Robert Epple, Anne Gaa, Jan Michal) aus Göttingen. Als Fraktionsfreie Redner ergänzten das Finale Barbara Schunicht, Christoph Saß und Sabrina Effenberger. Den Preis für die beste Finalrede erhielt nach Publikumsabstimmung Sabrina Effenberger, ebenfalls von der Rederei. ...
20. Juni 2016 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Mit einem Kommentar

Elbe Open 2016: Der Break ins Halbfinale

Elbe Open 2016: Der Break ins HalbfinaleVom Elbe Open in Magdeburg stehen die ersten Ergebnisse fest. Als vier beste Teams breaken nach vier Vorrunden mit achtzehn Teams ins Halbfinale: Hamburg, wo die Elbe WIRKLICH am schönsten ist (Johannes Bechtle, Barbara Schunicht und Nicolas Garz) mit 879,82 Punkten Taka Tuka Ultras (Robert Epple, Anne Gaa und Jan Michal) mit 871,67 Punkten Münster Pina Colada (Jonas Geisel, Christoph Saß und Benedikt Saus) mit 866,33 Punkten Blue Electric Angels (Jakobus Jaspersen, Jonathan Seebach und Julius Steen) mit 860,66 Punkten Ebenfalls weiter kommen als Fraktionsfreie Redner: Sabrina Effenberger, Robin Mesarosch,Tobias Münch, Justus Raimann, Peter Tekaat und Deniz Lü. Als fraktionsfreier Redner breakten eigentlich Fabian ...
18. Juni 2016 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Comments Off on Elbe Open 2016: Der Break ins Halbfinale

Elbe Open 2016 in Magdeburg

Elbe Open 2016 in MagdeburgAm 18. und 19. Juni lädt der Debattierclub Magdeburg zum Elbe Open, einem Turnier in der Deutschen Debattierliga (DDL). Bis zu 15 Teams werden im Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD) gegeneinander antreten. Jule Biefeld, Stefan Torges und Marion Seiche betreuen das Turnier inhaltlich. Der Teilnahmebeitrag beträgt 15 Euro. Die Anmeldung bis zum 21. Mai 2016 erfolgt über ein Google-Formular. Es besteht auch ein Facebook-Event. Im Überblick: Datum: 18./19. Juni Ausrichter: Debattierclub Magdeburg Format: Offene Parlamentarische Debatte (OPD) Chefjury: Jule Biefeld, Stefan Torges, Marion Seiche Teamcap: 15 Teilnehmerbeitrag: 15 Euro Vorrundenräume: Fakultät für Humanwissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Zschokkestraße 32 Finale: Öffentliches Finale ...
21. Mai 2016 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Mit einem Kommentar

1. Magdeburger Debattier Akademie

1. Magdeburger Debattier AkademieDer Debattierclub Magdeburg e.V. lädt am Wochenende vom 9. bis 10. April 2016 zu einem Workshop-Wochenende, der Magdeburger Debattier Akademie, ein. Ähnlich wie beim jährlichen Saison Kick-off können die Teilnehmer verschiedene Veranstaltungen besuchen. Der Unterschied zum Kick-off: "Es richtet sich nicht vornehmlich an Vereinsvorstände, sondern generell an Debattierende", so Janis Prinz vom DC Magdeburg. Es gehe bei der Veranstaltung eher um Debatteninhalte und den Sport an sich. Bei dem Angebot aus insgesamt acht Workshops laufen immer zwei Veranstaltungen parallel. Die umfangreiche Zeit und das effektive Training soll den gewünschten Lerneffekt versprechen. Im Anschluss an die Workshops soll eine Übungsdebatte das frisch ...
8. März 2016 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine, Veranstaltungen | Comments Off on 1. Magdeburger Debattier Akademie

Otto-Cup in Magdeburg

Otto-Cup in MagdeburgAm 28.11. findet in Magdeburg der Otto-Cup statt. Auf dem eintägigen Turnier haben Anfänger die Möglichkeit, zu Themen der Chefjuroren Pegah Maham und Oliver Schönian erste Debattiererfahrung zu sammeln.Das Turnier richtet sich ausschließlich an Debattanten, deren erste Rede nicht länger als ein Jahr zurückliegt und die an nicht mehr als zwei Nicht-Einsteigerturnieren teilgenommen, keines davon gewonnen haben und auch nicht mehr als ein Einsteigerturnier gewonnen haben.Alle wichtigen Infos:• Ausrichter: DC Magdeburg • Datum: 28. November 2015 • Format: Offene Parlamentarische Debatte (OPD) • Chefjuroren: Pegah Maham und Oliver Schönian • Teilnahmebeitrag: 5,- € (beinhaltet Mittagessen und Kuchenbuffet) • Teamcap: 9-12 ...
17. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Comments Off on Otto-Cup in Magdeburg

Potsdam gewinnt das Elbe Open 2015

Potsdam gewinnt das Elbe Open 2015Lara Kulpok und Frederic Aly gewinnen in Magdeburg das Elbe Open und sichern sich 20 Punkte für ihren Club in der Freien Debattierliga (FDL). In der Streitfrage (Infoslide: Derzeit wird in der EU über einen Verteilschlüssel für Flüchtlinge pro EU-Land diskutiert) Dieses Haus würde dem Wunsch, einzelner Mitgliedstaaten keine oder weniger Flüchtlinge aufzunehmen, entsprechen konnten sie sich damit als Eröffnende Opposition gegenüber Mainz und zwei Berliner Teams durchsetzen.[caption id="attachment_26775" align="alignright" width="350"] Siegreich in Magdeburg: Lara Kulpok, Frederick Aly (c) Jonas Huggins[/caption]Die Juroren Felicia Höer, Philip Schröder, Alexander Postl, Julius Steen und Philipp Schmidtke begründeten, dass das Team gewonnen habe, das am deutlichsten die Folgen für Europa ...
6. Juli 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | mit 4 Kommentaren

Elbe Open: Der Break ins Finale

Elbe Open: Der Break ins FinaleFür das Finale in Magdeburg konnten sich folgende Teams qualifizieren:1. Potsdam Voltaire ewig leben (Lara Kulpok, Frederick Aly)2. Mainz Rodion&Roquentin (Alisha Ricard, Alexander Maser) 3. Berlin Taylor Swift is better than Lennart (Alexander Hans, Marie-Luise Goldmann) 4. Berlin Das wilde Berg-Bickel (Anna Berg, Fabian Bickel)Juriert wird das Finale von Julius Steen, Philipp Schmidtke, Alexander Postl und den Chefjuroren Felicia Höer und Philip Schröder. In Halbfinale 1 standen sich gegenüber:ER: Berlin Hug the Flower (Jonas Huggins, Yannick Lilie)EO: Mainz Rodion&Roquentin (Alisha Ricard, Alexander Maser) SR: Rederei Heidelberg Definitiv unschuldig (Sabrina Effenberger, Jakobus Jaspersen)SO: Potsdam Voltaire ewig leben (Lara Kulpok, Frederick Aly)Das Halbfinale wurde juriert von Felicia Höer, Kai Dittmann, Philipp Schmidtke und Alexander Postl.Halbfinale ...
5. Juli 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Comments Off on Elbe Open: Der Break ins Finale

Letzte Punkte sammeln in Magdeburg: Das Elbe Open beginnt

Letzte Punkte sammeln in Magdeburg: Das Elbe Open beginntAm kommenden Wochenende (4. und 5. Juli 2015) trägt der Debattierclub Magdeburg zum dritten Mal das Elbe Open aus. Debattiert wird im Format des British Parliamentary Style. Als Teil der Freien Debattierliga (FDL) können die hier antretenden Teams wieder fleißig Siegerpunkte erstreiten. 20 Teams debattieren an diesem Wochenende in vier Vorrunden und einem Halbfinale um den Sieg. Das Teamcap wurde "wieder", so Cheforganisator Ferdinand Ferber, auf 20 erhöht. Da zeitgleich in Marburg der Jurier-Think-Tank stattfindet, hatten zunächst einige Teams abgesagt. Für die Themen sind die Chefjuroren Felicia Höer (Magdeburg/Berlin) und Philip Schröder (Berlin) verantwortlich. Felicia wurde 2013 Nachwuchspreisträgerin und chefjurierte das Berliner Einsteigerturnier 2014. Philip ist ...
2. Juli 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Comments Off on Letzte Punkte sammeln in Magdeburg: Das Elbe Open beginnt

Elbe Open 2015

Elbe Open 2015Zum dritten Mal lädt der Debattierclub Magdeburg zur Stadt an die Elbe für ein Turnier im Format des British Parliamentary Style (BPS). Als Teil der Freien Debattierliga (FDL) wird das Elbe Open eine der letzten Möglichkeiten sein, in der Saison 2014/2015 Ligapunkte zu sammeln. Für maximal 20 Teams werden die Chefjuroren Felicia Höer und Philip Schröder Themen stellen.Das Turnier beginnt am Samstag, dem 4. Juli, mit vier Vorrunden und endet nach Halbfinale und Finale am Sonntag. Die Anreise ist bereits am Freitag möglich. Sollte das Wetter mitspielen, werde am Samstagabend gegrillt, schreibt der Organisator und Clubpräsident Ferdinand Ferber in einer ...
2. Juni 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Comments Off on Elbe Open 2015

Neuer Vorstand in Magdeburg

Der Debattierclub Magdeburg hat einen neuen Vorstand gewählt. Ehemaliger Vizepräsident Ferdinand Ferber ist nun Präsident. Janis Prinz ist Vizepräsident; das Amt des Schatzmeisters übernimmt Philipp Neumann. Die bisherige Präsidentin Felicia Höer sowie der mehrjährige Schatzmeister Christoph Rippe scheiden aus dem Vorstand aus.Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand alles Gute für seine Amtszeit!hug
19. Mai 2015 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Comments Off on Neuer Vorstand in Magdeburg

„Macht Geld glücklich?“ – 1. Professorendebatte in Magdeburg

„Macht Geld glücklich?“ - 1. Professorendebatte in MagdeburgEine beliebte Möglichkeit, das Debattieren in die Öffentlichkeit zu bringen, ist eine Debatte mit studentischen Debattierern und Professoren. Philipp Neumann berichtet aus Magdeburg, wie eine solche Veranstaltung gelingt.[caption id="attachment_25705" align="alignright" width="450"] Der gefüllte Audimax © AVMZ/OVGU[/caption]Einen vollbesetzten Hörsaal finden Professoren eher selten vor. Daher war es schon beachtlich, wie viele Studierende sich letzte Woche zu abendlicher Stunde im größten Hörsaal der Universität einfanden, um die erste Magdeburger Professorendebatte zum Thema „Macht Geld glücklich?“ zu erleben. Die „ausgefeilte“ Werbekampagne über Facebook hatte den zuvor geplanten Hörsaal zu klein werden lassen und den Umzug in das Audimax notwendig gemacht. Unterstützt von je ...
25. Januar 2015 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Veranstaltungen | Comments Off on „Macht Geld glücklich?“ – 1. Professorendebatte in Magdeburg

Judging Seminar in Magdeburg

Judging Seminar in MagdeburgThe Debattierclub Magdeburg announced to host the first English judging seminar in Magdeburg. On Saturday, November 22, the participants will have one day of workshops and training. It will focus on how to arrive at a just call with the panel and how to justify it before the speakers. The workshop will be held by Rebecca Irvine and is aimed at debaters with little judging experience (knowledge of the rules of the British Parliamentary Style is assumed, but not much active judging experience is required). Felicia Hoer wrote that there are ten spots for members from other societies. If necessary, the ...
13. November 2014 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Jurieren, Neues aus den Clubs, Termine | Comments Off on Judging Seminar in Magdeburg

Potsdam gewinnt die Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten

Potsdam gewinnt die Bielefelder Religions- und GlaubensdebattenMathias Hamann und Moritz Kirchner haben die Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten gewonnen. Im Finale zum Thema „Dieses Haus würde keine Theologie_n an staatlichen Hochschulen betreiben“ konnte sich das Team des Debattierclubs Wortgefechte Potsdam durchsetzen. Damit gehen die ersten Punkte in der neuen Saison der Freien Debattierliga (FDL) an die Hauptstadt Brandenburgs. [caption id="attachment_24211" align="alignright" width="300"] Die Sieger aus Potsdam mit ihrem Pokal (c) Frederik Aly[/caption] Bester Redner des Finales wurde Stefan Wolf nach einem Votum des Publikums. Der Bamberger kann sich damit an die Spitze der Rednerwertung schwingen. Das Finale jurierten die beiden Chefjuroren des Turniers, Stefan Kegel und Patrick Ehmann, sowie ...
3. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Themen, Turniere | Mit einem Kommentar

Das waren die ZEIT DEBATTEN 2013/14: Alle Turniere und Sieger in der Übersicht

Das waren die ZEIT DEBATTEN 2013/14: Alle Turniere und Sieger in der ÜbersichtMit der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft in Berlin endete die ZEIT-DEBATTEN-Saison 2013/14. Die Turniersaison der Freien Debattierliga und das Geschäftsjahr des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) laufen noch bis zum 31. Juli, bei den ZEIT DEBATTEN hat die Sommerpause hingegen bereits begonnen. Die Achte Minute fasst die wichtigsten Informationen zu den Turnieren zusammen. ZEIT DEBATTE Frankfurt, 22. - 24. November 2013 [caption id="attachment_20261" align="alignright" width="213"] Sieger der ZEIT DEBATTE Frankfurt: Niels Schröter (l.) und Michael Saliba(c) Florian Umscheid[/caption] Ausrichter: Debattierclub Goethes Faust e.V. Frankfurt Cheforganisatoren: Sven Schuppener, Andreas Dreher Format: British Parliamentary Style (BPS) Chefjuroren: Philipp Stiel, Tom-Michael Hesse, Marion Seiche Die erste ZEIT DEBATTE in Frankfurt ...
30. Juni 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Das waren die ZEIT DEBATTEN 2013/14: Alle Turniere und Sieger in der Übersicht

Nach der Wirtschaftsunion nun die Sozialunion? Die „Klartext Europa“-Debatte in Magdeburg

Nach der Wirtschaftsunion nun die Sozialunion? Die „Klartext Europa“-Debatte in MagdeburgNachdem der Debattierclub Magdeburg bereits letzten Herbst eine Klartext Europa-Debatte ausgerichtet hatte, gab es am 29. April die zweite Auflage dieser Veranstaltung. Wo sich letztes Jahr noch die Linke und die FDP stritten, war es jetzt am Kandidaten für das Europäische Parlament Arne Lietz (SPD) und dem MdB Tino Sorge (CDU), gegeneinander anzutreten. Zum Thema, ob die EU eine Sozialunion werden sollte, wurden sie unterstützt von zwei studentischen Mitgliedern des Debattierclubs Magdeburg: Felicia Höer sprach auf der Pro-Seite und Stefan Torges auf der Contra-Seite. [caption id="attachment_23124" align="alignright" width="400"] Bundestagsabgeordneter Tino Sorge verteidigt die Kontra-Position. Sitzend von links: Felicia Höer, Arne Lietz ...
12. Mai 2014 | Redakteur: | Kategorie: Klartext Europa, Neues aus den Clubs, Veranstaltungen | Comments Off on Nach der Wirtschaftsunion nun die Sozialunion? Die „Klartext Europa“-Debatte in Magdeburg

Dresden, Mainz und Tübingen sind die Sieger der Regionalmeisterschaften 2014

Dresden, Mainz und Tübingen sind die Sieger der Regionalmeisterschaften 2014Bei den drei gleichzeitig stattfindenden Regionalmeisterschaften 2014 in Magdeburg, Münster und Stuttgart wurden am Sonntag die Regionalmeister gekürt. In allen Finals wurde das Thema debattiert: Dieses Haus würde Unternehmen zwingen, die Gehälter aller Mitarbeiter personengenau offenzulegen. Nordostdeutscher Meister wurde das Team der Dresden Debating Union e.V. (DDU). Als Eröffnende Opposition setzten sich Alexander Labinsky und Robert Epple gegen ein Team von der Berlin Debating Union e.V. (Julian Ohm, Christof Kebschul) in der Eröffnenden Regierung, Wortgefechte Potsdam e.V. (Robert Pietsch, Mathias Hamann) in der Schließenden Regierung und Klartext Halle e.V. (Jakob Eichner, Markus Loer) in der Schließenden Opposition durch. Bei der Entscheidung handelte ...
28. April 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | mit 7 Kommentaren

Ein Termin, drei Städte, drei Titel: Die Regionalmeisterschaften 2014

RegiosDie Debattierszene läuft sich warm für den Saisonhöhepunkt: Am kommenden Wochenende kämpfen zahlreiche Teams zeitgleich bei den Regionalmeisterschaften in vier Vorrunden, Halbfinale und Finale um den Sieg. In Magdeburg findet die Nordostdeutsche Meisterschaft (NODM) statt, in Münster die Westdeutsche Meisterschaft (WDM), in Stuttgart die Süddeutsche Meisterschaft (SDM). Die antretenden Clubs kämpfen dabei nicht nur um den Sieg, sondern auch um Startplätze für die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft (DDM) im Juni: Zusätzliche Plätze werden je nach Erfolg auf den Regios vergeben. Erstmals seit der Saison 2008/09 sind die Regionalmeisterschaften in diesem Jahr wieder Teil der ZEIT-DEBATTEN-Serie. Sie werden entsprechend der DDM im Format ...
24. April 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Ein Termin, drei Städte, drei Titel: Die Regionalmeisterschaften 2014

Anmeldephase für die Jurierseminare vor der ZEIT DEBATTE Wien und den Regios eröffnet

Anmeldephase für die Jurierseminare vor der ZEIT DEBATTE Wien und den Regios eröffnetDie Anmeldung für mehrere Jurierseminare des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) ist eröffnet. Wie Kira Lancker, VDCH-Vorstandsbeirätin für Jurierseminare, bekanntgegeben hat, können sich Interessierte ab sofort für das Jurierseminar vor der ZEIT DEBATTE Wien anmelden, ebenso für die Jurierseminare vor den diesjährigen Regionalmeisterschaften. Die Jurierseminare finden stets am Tag vor den Turnieren statt und werden von den Chefjuror*innen selbst geleitet. Für das Seminar in Wien stehen 25 Plätze zur Verfügung, für die Seminare vor der Nordostdeutschen, Westdeutschen und Süddeutschen Debattiermeisterschaft jeweils 12. Im Gegensatz zu den bisher abgehaltenen Schulungen werden nicht beide gängigen Debattierformate besprochen, sondern nur jeweils das Format, ...
17. Februar 2014 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Neues aus den Clubs, VDCH | Mit einem Kommentar

VDCH-Jurierseminare vor den Regionalmeisterschaften 2014

VDCH-Jurierseminare vor den Regionalmeisterschaften 2014Erst die Theorie, dann der Praxiseinsatz: Nach diesem Prinzip werden drei weitere Jurierseminare des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) ablaufen, die unmittelbar vor den Regionalmeisterschaften 2014 stattfinden. Wie Vorstandsbeirätin Kira Lancker in einer E-Mail über den VDCH-Verteiler bekanntgegeben hat, werden jeweils in Magdeburg, Stuttgart und Münster, den Austragungsorten der Regionalmeisterschaften, am 25. April 2014 Jurierseminare stattfinden. Ähnlich wie bei dem Jurierseminar, das vor der ZEIT DEBATTE Wien stattfindet, wird die Schulung von den jeweiligen Chefjuror*innen der Regionalmeisterschaften abgehalten. Vermittelt werden die Regeln und die Bepunktung im British Parliamentary Style (BPS), thematisiert werden außerdem häufige Fehler, die Jurorendiskussion sowie das ...
17. Februar 2014 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Neues aus den Clubs, Termine, VDCH | Comments Off on VDCH-Jurierseminare vor den Regionalmeisterschaften 2014

Novice Tournament in Magdeburg

Novice Tournament in MagdeburgOn the 5th of April, the Debating Society Magdeburg launches their first English speaking novice tournament. For the organisers of the tournament, Felicia Höer and Stefan Torges, this is a large step to establish and facilitate English debating in Germany. "Here in Germany, beginners in English debating have a hard time to get a foot in the door. Most tournaments are far away and quite expensive", Stefan says. Hence, they decided to make a tournament on their own: "We have a lot of English speaking novices in our society and so we thought we could do them a favour and ...
6. Februar 2014 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Comments Off on Novice Tournament in Magdeburg

Neue „Klartext Europa“-Termine: Die Debattenserie geht in die zweite Runde

Neue „Klartext Europa“-Termine: Die Debattenserie geht in die zweite RundeMit den Klartext Europa-Debatten wurde in der vergangenen Saison eine Reihe öffentlicher Debatten aus der Taufe gehoben. Neu war, dass sie im Gegensatz zu gängigen Show-Debatten der Debattierclubs einen einheitlichen Themenschwerpunkt hatten und sich die Zuhörer am Geschehen beteiligen konnten. Jetzt wird die Publikumsdebatten-Serie ab dem 7. November fortgesetzt. Gestritten wird über europapolitische Themen wie „Wider der bröckelnden Legitimation: Brauchen wir Volksentscheide in allen EU-Staaten über die weitere Mitgliedschaft?“ oder „Weniger Markt, mehr Soziales: Kümmert sich die EU um die falschen Themen?“ Organisiert wird das Projekt vom Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) in Kooperation mit dem Verein Bürger Europas ...
27. Oktober 2013 | Redakteur: | Kategorie: Debattieren in der Öffentlichkeit, Klartext Europa, Politik und Gesellschaft, Veranstaltungen | Comments Off on Neue „Klartext Europa“-Termine: Die Debattenserie geht in die zweite Runde

Aachen/ Münster Mixed-Team gewinnt Elbe Open 2013

Zum zweiten Mal nach 2011 wurden in Magdeburg die Elbe Open im Format BPS ausgetragen. Die sehr engagierten Turnierausrichter boten den TeilnehmerInnen vom 05. bis 07.07. eine reibungslose Organisation und ein gelungenes Turnier. Während die Elbstadt noch vor wenigen Wochen mit den gravierenden Folgen des Hochwassers zu kämpfen hatten, spürte man davon am Turnierwochenende wenig, sondern wurde umgeben von gut gelaunten und fürsorglichen Helfern. Auch auf sportlicher Ebene hatte das Turnier einiges zu bieten: Als vorletztes Turnier der FDL-Saison wollte Mainz sich vorzeitig den Titel sichern und Berlin, Marburg und Münster kämpften um wichtige Punkte für den 2. Platz in der ...
8. Juli 2013 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | mit 2 Kommentaren

Elbe Open: Das Halbfinale

Aus Magdeburg sind folgende Ergebnisse vom Halbfinal- Break verkündet worden: 1. Streitkultur Phönix (Anna Mattes & Hauke Blume) 2. Mai & Jueli (Johanna Mai & Marcel Jühling) 3. Frankfurt, ich weiß was du letzte  ZEIT Debatte getan hat (Marion Seiche & Sven Schuppener) 4.AC/HH (Marc-André Schulz & Barbara Schunicht) 5. Marburg Rotkäppchen (Tobias Kube & Philip Schröder) 6. Boss/ Tipse (Julian Vaterrodt & Vera Bartsch) 7. Marburg Rumpelstilzchen (Carsten Schotte & Sabrina Göpel) 8. Rubikonüberschreiter (Franziska Frese & David Coenen-Staß) Bester Redner: Marc-André Schulz Das Thema des Halbfinales lautete: DHW bei allen parlamentarischen Wahlen eine islamische Partei von der 5 Prozent Hürde befreien. aka/kem
7. Juli 2013 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | mit 4 Kommentaren

Das Elbe Open kann beginnen

An diesem Wochenende erlebt das Elbe Open in Magdeburg seine zweite Auflage. 20 Teams werden am Samstag und Sonntag um die Nachfolge der beiden Gewinnerinnen von 2011 – Dessislava Kirova und Juliane Mendelsohn – streiten. Nach der langen OPD-Saison ist es außerdem das erste Turnier in BPS. Die Resonanz war mit 39 Anmeldungen für die 20 Startplätze überwältigend. Von Hamburg bis Freiburg, von Aachen bis Dresden werden die Redner und Juroren anreisen. Die inhaltliche Leitung  der Elbe-Open mit seinen vier Vorrunden am Samstag sowie Halbfinale und Finale am Sonntag übernehmen die Chefjuroren Jonas Werner (DCMD/ BDU) und Jonathan Scholbach (DG Jena). Unter Leitung der Convenerin Claudia Hottas laufen gerade die ...
4. Juli 2013 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL | Comments Off on Das Elbe Open kann beginnen

Die ZEIT DEBATTE Aachen: Die Halbfinals

Nach dem Break in der vergangenen Nacht stehen nun die Halbfinals fest. Halbfinale 1: Eröffnende Regierung: Streitkultur Peitho Eröffnende Opposition: Bremen Postmoderne Beliebigkeit Schließende Regierung: Heidelberg Neckarwiese Schließende Opposition: Potsdam Schatz, wir müssen reden Juoren: Niels Schröter, Florian Umscheid, Alexander Stötzner, Sarah von Kaminietz, Leo Vogel Halbfinale 2: Eröffnende Regierung: Mainz Anton Eröffnende Opposition: Karma & Causality Schließende Regierung: BDU MJ Schließende Opposition: Magdeburg Phönix Juoren: Sven Hirschfeld, Hernik Maedler, Christian Zimplemann, Katharina Kleine-Tebbe, Michael Saliba Thema: DHW alternative Medizin verbieten. Die ZEIT DEBATTE Aachen vom 10. - 12. Mai ist der Abschluss der ZEIT DEBATTEN Saison 2012/2013. Nach den Turnieren in Tübingen, Hamburg und ...
12. Mai 2013 | Redakteur: | Kategorie: ZEIT DEBATTE | Comments Off on Die ZEIT DEBATTE Aachen: Die Halbfinals

Neuer Vorstand in Magdeburg

Neuer Vorstand in MagdeburgAn der Elbe wurde gewählt, der DC Magdeburg agiert jetzt mit einem neuen Führungsteam. Zum neuen Präsidenten wurde Philipp Neumann gewählt, ihm zur Seite stehen Stefan Torges als Vizepräsident und Christoph Rippe als Schatzmeister. Felicia Höer und Christian Landrock, die die Geschicke des DC bis dato mitgestaltet hatten, traten nicht mehr zur Wahl an. fpu
9. Mai 2013 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in Magdeburg

Details zu den Elbe Open in Magdeburg

In knapp zwei Monaten startet die zweite Auflage der Elbe Open in Magdeburg. Auf dem Turnier, dass als Teil der Freien Debatterliga ausgerichtet wird, haben 20 Teams die Möglichkeit sich am 6. und 7. Juli durch vier Vorrunden und das Halbfinale ins Finale zu streiten. Als Chefjuroren konnten Jonas Werner (Magdeburg / Berlin) und Jonathan Scholbach (Jena) gewonnen werden. Beide haben neben ihren Erfolgen als Redner schon Erfahrung als Chefjuroren gesammelt und beim letztjährigen Brüder-Grimm-Cup in Marburg im Team klar das Turnier dominiert. Das Orga-Team um Claudia Hottas arbeitet bereits daran, dass das Turnier ein würdiger Nachfolger für die bisherigen Turniere ...
9. Mai 2013 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | mit 2 Kommentaren

Magdeburger debattieren beim „Les-bi-schwulen Referat“ über Transgender-OPs

Die Tradition wird fortgesetzt! Im letzten Monat war  der Debattierclub Magdeburg schon zum dritten Mal bei DykeAndGay zu Gast. Dieses Jahr ging es um das Thema Transsexuelle und diese Fragen: Sollte man geschlechtsangleichende Operationen bei Transsexuellen schon im Kindesalter (also bei Minderjährigen) durchführen? Oder sollte man besser warten bis die Pubertät vorbei und die Persönlichkeit gefestigt ist? Aber hat man dann die Chance auf eine weniger komplizierte OP (wie es vor der Pubertät der Fall sein kann) vertan? Den etwa 30 Zuschauern erklärte die Regierung, warum durch eine sexualisierte Gesellschaft ein großer Leidensdruck für die Betroffenen entsteht. Und warum dieser Leidensdruck ...
3. Dezember 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Magdeburger debattieren beim „Les-bi-schwulen Referat“ über Transgender-OPs

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner