Beiträge zum Stichwort ‘ Neumann ’

Letztes Aufbäumen gegen die Sommerpause – Ferdinand Ferber über das Hannoveraner Freundschaftsturnier

Letztes Aufbäumen gegen die Sommerpause - Ferdinand Ferber über das Hannoveraner FreundschaftsturnierSeit einigen Jahren veranstaltet der Debattierclub Hannover e.V. ein Freundschaftsturnier zum Saisonabschluss. Ferdinand Ferber berichtet auf der Achten Minute von der diesjährigen Ausgabe. Wir leben in unsicheren Zeiten. In Zeiten, in denen das Weiße Haus ihren Kommunikationsdirektor feuert, bevor er offiziell sein Amt übernommen hat und in Zeiten, in denen eine einzelne Landtagsabgeordnete eine komplette Regierung stürzt. Doch nicht weit vom brodelnden Landtag Niedersachsens liegt eine Insel der Beständigkeit - der Conti-Campus zur Zeit des Hannoveraner Freundschaftsturniers. Bereits im dritten Jahr in Folge wurde das Eintagesturnier ausgerichtet und steigt damit zu den Traditionsturnieren der deutschsprachigen Szene auf. Eingeladen waren Clubs aus ...
10. August 2017 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere |

Die Gewinner des Marburger Geschichtsturniers: Willy Witthaut und Tobias Kube

Tobias Kube und Willy Witthaut gewinnen das 2. Marburger Geschichtsturnier (c) Moritz von GraevenitzDas zweite Marburger Geschichtsturnier konnte das Team Filii Borussiae in einer 4:1 Split-Decision für sich entscheiden. Das Team, bestehend aus Willy Witthaut und Tobias Kube, hat sich in der Eröffnenden Opposion gegen Streitkultur Phalanx (Lennart Lokstein, Konrad Gütschow), Göttingen Rubikonüberschreiter (Nikolas Friebe, David Coenen-Staß) und Streitkultur Jens (Nikos Bosse, Tina Rudolph) durchgesetzt. Das Thema der Debatte war: „Es ist 1898. Dieses Haus als SPD würde versuchen, den Kapitalismus durch Reformen zu verbessern, statt durch eine Revolution zu überwinden.“ [caption id="attachment_28519" align="alignright" width="400"] Siegreich in Marburg: Mit dem Siegerhelm auf dem Kopf freuen sich Willy Witthaut (l.) und Tobias Kube (r.) (c) Moritz von ...
21. Februar 2016 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 3 Kommentaren

Geschichtsturnier: Der Break ins Finale

Geschichtsturnier: Der Break ins FinaleZum Thema "Es ist das Jahr 1420. Dieses Haus als Cosimo de Medici würde nur noch Kunst fördern, die den Menschen als Individuum zeigt" konnten sich in den zwei Halbfinals folgende Teams für das Finale qualifizieren: Filli Borussiae (Willy Witthaut, Tobias Kube) Streitkultur Jens (Nikos Bosse, Tina Rudolph) Göttingen Rubikonüberschreiter (Nicolas Friebe, David Coenen-Stass) Streitkultur Phalanx (Lennart Lokstein, Konrad Gütschow) Juriert wird das Finale von Jule Bielefeld und Nicolas Garz sowie den Chefjuroren Lukas Haffert, Dessislava Kirova und Alexander Labinsky.    In Halbfinale 1 standen sich gegenüber: ER: Magdeburg Helau (Peter Tekaat, Philipp Neumann) EO: Hamburgs Barbarische Sibyllen (Barbara Schunicht, Sibylla Jenner) SR: Filli Borussiae (Willy Witthaut, Tobias Kube) SO: Streitkultur Jens (Tina Rudolph, Nikos ...
21. Februar 2016 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Geschichtsturnier: Der Break ins Finale

Geschichtsturnier: Der Break ins Halbfinale

Geschichtsturnier: Der Break ins HalbfinaleIn den gestrigen vier Vorrunden konnten sich folgende acht Teams für das Halbfinale qualifizieren: Filli Borussiae (Willy Witthaut, Tobias Kube), 11 Punkte Streitkultur Phalanx (Lennart Lokstein, Konrad Gütschow), 9 Punkte Rubikonüberschreiter (Nicolas Friebe, David Coenen-Stass), 9 Punkte Streitkultur Jens (Nikos Bosse, Tina Rudolph), 8 Punkte Magedburg Helau (Philipp Neumann, Peter Teekart), 8 Punkte BennApart (Christian Zimpelmann, Lukas Beichler), 8 Punkte Redereichhörnchen (Julius Steen, Jakobus Jaspersen), 7 Punkte Hamburgs Barbarische Sibyllen (Barbara Schunicht, Sibylla Jenner), 7 Punkte Als Juroren breaken Jule Biefeld, Tine Heni, Anne Gaa, Anna Markus, Frederick Aly, Nicolas Garz und Leonardo Martinez sowie die  Chefjuroren Lukas Haffert, Dessislava Kirova und Alexander Labinsky. Die 10 besten Redner im Tab 1. Willy Witthaut, ...
21. Februar 2016 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Geschichtsturnier: Der Break ins Halbfinale

ZEIT DEBATTE Hamburg: Der Break ins Halbfinale

ZEIT DEBATTE Hamburg: Der Break ins HalbfinaleNach fünf Vorrunden der ZEIT DEBATTE Hamburg schaffen folgende vier Teams den Break ins Halbfinale:Berlin B (Stefan Torges, Kai Dittmann, Alexander Hans)Streitkultur Athene (Lennart Lokstein, Konrad Gütschow, Jan Ehlert)Heidelberg Schönrederei (Julius Steen, Sabrina Effenberger, Peter Giertzuch)Leipzig Mpürszaënoyiy (Christina Dexel, Philip Schröder, Jonathan Scholbach)Als Fraktionsfreie Redner ziehen Ruwen Fritsche, Tina Rudolph, Christoph Saß, Robert Pietsch, Lukas Mengestu und Jannis Limperg ins Halbfinale ein. Neben den Chefjuroren Barbara Schunicht, Willy Witthaut und Nikos Bosse breaken Stefan Kegel, Nadine Bernhardt, Saskia Höfer, Robert Epple, Philipp Neumann, Pegah Maham, Nine Horn, Fabian Bickel, Sabrina Göpel, Patrizia Hertlein, Alexander Ropertz, Marion Drießner, Christian Strunck und ...
10. Januar 2016 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on ZEIT DEBATTE Hamburg: Der Break ins Halbfinale

Münster gewinnt die Adventsdebatten

Münster gewinnt die Adventsdebatten[caption id="attachment_28015" align="alignright" width="400"] Siegreich in Jena: Christoph Saß und Philipp Schmidtke (c) Johanna Wührl[/caption]Münster Martini hat die Adventsdebatten gewonnen. Als Schließende Opposition konnten sich Christoph Saß und Philipp Schmidtke gegen Leipzig res severa verum gaudium (Pascal Schaefer, Jonathan Scholbach) in der Eröffnenden Regierung, Göttingen Datenträger (Alexander Osterkorn, Jan Michal) in der Eröffnenden Opposition und Stuttgart Khang wir brauchen einen Teamnahmen (Khang On, Fabian Bickel) in der Schließenden Regierung durchsetzen. Die Teams breakten nach vier Vorrunden direkt ins Finale.Das Thema des Finals lautete: Dieses Haus begrüßt esoterische Ideen wie z.B.: “Du kannst deine Wünsche beim Universum bestellen. Deine Gedanken werden ...
14. Dezember 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Mit einem Kommentar

Letzte Punkte sammeln in Magdeburg: Das Elbe Open beginnt

Letzte Punkte sammeln in Magdeburg: Das Elbe Open beginntAm kommenden Wochenende (4. und 5. Juli 2015) trägt der Debattierclub Magdeburg zum dritten Mal das Elbe Open aus. Debattiert wird im Format des British Parliamentary Style. Als Teil der Freien Debattierliga (FDL) können die hier antretenden Teams wieder fleißig Siegerpunkte erstreiten. 20 Teams debattieren an diesem Wochenende in vier Vorrunden und einem Halbfinale um den Sieg. Das Teamcap wurde "wieder", so Cheforganisator Ferdinand Ferber, auf 20 erhöht. Da zeitgleich in Marburg der Jurier-Think-Tank stattfindet, hatten zunächst einige Teams abgesagt. Für die Themen sind die Chefjuroren Felicia Höer (Magdeburg/Berlin) und Philip Schröder (Berlin) verantwortlich. Felicia wurde 2013 Nachwuchspreisträgerin und chefjurierte das Berliner Einsteigerturnier 2014. Philip ist ...
2. Juli 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Comments Off on Letzte Punkte sammeln in Magdeburg: Das Elbe Open beginnt

„Braucht die EU ein Freihandelsabkommen?“ – Publikumsdebatte in Magdeburg

„Braucht die EU ein Freihandelsabkommen?“ – Publikumsdebatte in MagdeburgEin voller Hörsaal und prominente Podiumsgäste: am 5. Mai richtete der Debattierclub Magdeburg eine Publikumsdebatte zum Thema „Braucht die EU ein Freihandelsabkommen?“ aus. Ferdinand Ferber berichtet für die Achte Minute von der Veranstaltung.[caption id="attachment_26515" align="alignleft" width="246"] Ska Keller sprach für die Oppositionsseite. © 2015, Chris Rößler[/caption]Nach der erfolgreichen Publikumsdebatte zum Thema „Macht Geld glücklich?“ veranstaltete der Debattierclub Magdeburg e.V. zusammen mit dem Symposium Magdeburg e.V. erneut eine Publikumsdebatte. Das Thema lautete dieses Mal „Das Hörsaalduell - Braucht die EU ein Freihandelsabkommen?“. Die Redner Prof. Dr. Horst Gischer, Lehrstuhl für Monetäre Ökonomie und öffentlich-rechtliche Finanzwirtschaft, zusammen mit Lars Munstermann auf der ...
27. Mai 2015 | Redakteur: | Kategorie: Mittwochs-Feature, Veranstaltungen | Mit einem Kommentar

Neuer Vorstand in Magdeburg

Der Debattierclub Magdeburg hat einen neuen Vorstand gewählt. Ehemaliger Vizepräsident Ferdinand Ferber ist nun Präsident. Janis Prinz ist Vizepräsident; das Amt des Schatzmeisters übernimmt Philipp Neumann. Die bisherige Präsidentin Felicia Höer sowie der mehrjährige Schatzmeister Christoph Rippe scheiden aus dem Vorstand aus.Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand alles Gute für seine Amtszeit!hug
19. Mai 2015 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Comments Off on Neuer Vorstand in Magdeburg

ZEIT DEBATTE Oberfranken – Der Break ins Finale

ZEIT DEBATTE  Oberfranken – Der Break ins FinaleNach fünf Vorrunden und einem Halbfinale stehen nun die Finalteilnehmer der ZEIT DEBATTE Oberfranken in Bayreuth fest. Das Thema des Halbfinals lautete: Dieses Haus als chinesische Regierung würde das Internet völlig freigeben. Folgende vier Teams konnten sich dabei durchsetzen:Göttingen Sympathietraeger (Franziska Frese, Nicolas Friebe), Heidelberg Rederei PEter GIertzuch und Der Andere (Peter Giertzuch, Julius Steen) Bremen ENTP (Pegah Maham, Marion Seiche) Berlin Was muss ich hier eingeben (Philip Schröder, Fabian Bickel)Das Finale wird juriert von Stefan Kegel und Anne Gaa sowie den Chefjuroren Vera Bartsch, Robert Epple und Thore Wojke. Phillipp Schmidtke präsidiert die Debatte. [caption id="attachment_26061" align="alignright" width="400"] Gruppenbilder der Teilnehmer der ZEIT ...
22. März 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on ZEIT DEBATTE Oberfranken – Der Break ins Finale

ZEIT DEBATTE Oberfranken – der Break ins Halbfinale

ZEIT DEBATTE Oberfranken – der Break ins HalbfinaleBei der ZEIT DEBATTE Oberfranken in Bayreuth ist der Break verkündet worden. Diese acht Teams ziehen in das Halbfinale der dritten ZEIT DEBATTE der Saison ein:Göttingen Sympathieträger (Franziska Frese, Nicolas Friebe), 13Bremen ENTP (Marion Seiche, Pegah Maham), 12Berlin Debating Union "Was muss ich hier eingeben" (Philip Schröder, Fabian Bickel), 11Heidelberg Rederei PEter GIrtzuch und Der Andere (Julius Steen, Peter Giertzuch), 11Stuttgart Wotan und Loge (Andreas C. Lazar, Khang On), 11Magdeburg WeltfreMD (Philipp Neumann, Janis Prinz), 10Jena Ibykus (Tina Rudolph, Jonathan Scholbach), 10Marburg Aschenputtel (Tobias Kube, Sabrina Göpel), 10Als Juroren schafften den Break Philipp Schmidtke, Stefan Torges, Anna Mattes, Hendrik Sannwald, Anne Gaa, Max Frey, Stefan Kegel, Alexander Hiller, Jule Biefeld und Valentin Günter. Sie werden gemeinsam mit den Chefjuroren ...
22. März 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on ZEIT DEBATTE Oberfranken – der Break ins Halbfinale

„Macht Geld glücklich?“ – 1. Professorendebatte in Magdeburg

„Macht Geld glücklich?“ - 1. Professorendebatte in MagdeburgEine beliebte Möglichkeit, das Debattieren in die Öffentlichkeit zu bringen, ist eine Debatte mit studentischen Debattierern und Professoren. Philipp Neumann berichtet aus Magdeburg, wie eine solche Veranstaltung gelingt.[caption id="attachment_25705" align="alignright" width="450"] Der gefüllte Audimax © AVMZ/OVGU[/caption]Einen vollbesetzten Hörsaal finden Professoren eher selten vor. Daher war es schon beachtlich, wie viele Studierende sich letzte Woche zu abendlicher Stunde im größten Hörsaal der Universität einfanden, um die erste Magdeburger Professorendebatte zum Thema „Macht Geld glücklich?“ zu erleben. Die „ausgefeilte“ Werbekampagne über Facebook hatte den zuvor geplanten Hörsaal zu klein werden lassen und den Umzug in das Audimax notwendig gemacht. Unterstützt von je ...
25. Januar 2015 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Veranstaltungen | Comments Off on „Macht Geld glücklich?“ – 1. Professorendebatte in Magdeburg

ZEIT DEBATTE Hannover 2015: Der Break ins Finale

Logo Debattierclub HannoverIn Kürze beginnt das Finale der ZEIT DEBATTE Hannover im Neuen Rathaus. Bereits am Morgen fanden die Halbfinals dort statt. Wie jetzt bei der Break-Verkündung bekannt gegeben wurde, gelang diesen vier Teams der Einzug ins Finale:Athene und Kalliope (Marion Seiche, Pegah Maham)Osnabrück C (Jan Dirk Capelle, Stefan Torges)Streitkultur Hephaistos (Nikos Bosse, Lennart Lokstein)München (Wladi Jachtchenko, Gabor Stefan)Das Finale wird von Chefjuror Kai Dittmann (Chair) sowie Julius Steen, Stefan Kegel, Philipp Schmidtke und Mario Dießner juriert.Im Halbfinale wurde folgendes Thema debattiert: Gegeben, dass dies in der Sicherheit möglich wäre, dass die Wahrheit nicht an die Öffentlichkeit gelangt - Dieses Haus als Frankreich würde Beweise dahingehend fälschen, ...
11. Januar 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | Comments Off on ZEIT DEBATTE Hannover 2015: Der Break ins Finale

ZEIT DEBATTE Hannover 2015: Der Break ins Halbfinale

Logo Debattierclub HannoverBei der ZEIT DEBATTE  in Hannover breaken nach fünf Vorrunden folgende acht Teams ins Halbfinale:Athene und Kalliope (Marion Seiche, Pegah Maham), 14 P.Osnabrück C (Jan Dirk Capelle, Stefan Torges), 12 P.Jena Ibykus (Tina Rudolph, Severin Weingarten), 12 P.Bonn - the beauty and the beast (Willy Witthaut, Betty Braun), 11 P.Streitkultur Hephaistos (Nikos Bosse, Lennart Lokstein), 11 P.Bayreuth - Plagiieren ist Kunst... (Cornelius Lipp, Andreas Kasper), 11 P.München (Wladi Jachtchenko, Gabor Stefan), 10 P.Göttingen Rubikonüberschreiter (Franziska Frese, Nicolas Friebe), 10 P.Neben den Chefjuroren Kai Dittmann, und Andrea Gau (Barbara Schunicht musste am Samstagmorgen aufgrund von Krankheit abreisen) breaken folgende Juroren in die K.O.-Runden: ...
11. Januar 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | Comments Off on ZEIT DEBATTE Hannover 2015: Der Break ins Halbfinale

Das waren die ZEIT DEBATTEN 2013/14: Alle Turniere und Sieger in der Übersicht

Das waren die ZEIT DEBATTEN 2013/14: Alle Turniere und Sieger in der ÜbersichtMit der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft in Berlin endete die ZEIT-DEBATTEN-Saison 2013/14. Die Turniersaison der Freien Debattierliga und das Geschäftsjahr des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) laufen noch bis zum 31. Juli, bei den ZEIT DEBATTEN hat die Sommerpause hingegen bereits begonnen. Die Achte Minute fasst die wichtigsten Informationen zu den Turnieren zusammen. ZEIT DEBATTE Frankfurt, 22. - 24. November 2013 [caption id="attachment_20261" align="alignright" width="213"] Sieger der ZEIT DEBATTE Frankfurt: Niels Schröter (l.) und Michael Saliba(c) Florian Umscheid[/caption] Ausrichter: Debattierclub Goethes Faust e.V. Frankfurt Cheforganisatoren: Sven Schuppener, Andreas Dreher Format: British Parliamentary Style (BPS) Chefjuroren: Philipp Stiel, Tom-Michael Hesse, Marion Seiche Die erste ZEIT DEBATTE in Frankfurt ...
30. Juni 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Das waren die ZEIT DEBATTEN 2013/14: Alle Turniere und Sieger in der Übersicht

Neuer Vorstand in Magdeburg

Neuer Vorstand in MagdeburgDer Debattierclub Magdeburg e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Präsidentin des Clubs ist jetzt Felicia Höer, die Philipp Neumann nachfolgt. Vizepräsident ist Ferdinand Ferber. Sein Vorgänger Stefan Torges trat nicht erneut zur Wahl an. Im Amt bestätigt wurde Schatzmeister Christoph Rippe. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand viel Erfolg in seiner Amtszeit! kem
26. Mai 2014 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Comments Off on Neuer Vorstand in Magdeburg

„Spardiktat“ oder „Hilfe zur Selbsthilfe“? – Die “Klartext Europa”-Debatte in Magdeburg

"Klartext Europa"-Debatte in Magdeburg, am Pult Stefan Torges (c) Felicia HöerDie Frage, ob Sparen der richtige Weg aus der Krise ist, ist sicherlich weder so einfach noch trivial, wie diese zwei Schlagwörter vermuten lassen. Doch leider wird die öffentliche Diskussion (vor allem in bestimmten deutschen Massenmedien) allzu häufig auf derartige Parolen heruntergebrochen. [caption id="attachment_20910" align="alignleft" width="273"] "Klartext Europa"-Debatte in Magdeburg, am Pult Stefan Torges(c) Felicia Höer[/caption] Am Mittwoch vergangener Woche steuerte der Debattierclub Magdeburg e.V. gegen: Er veranstaltete in Kooperation mit Bürger Europas e.V. und dem Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) eine Klartext Europa-Debatte. Zu der Fragestellung „Mit Sparen aus der Krise: Ist die Reform der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion ...
18. Dezember 2013 | Redakteur: | Kategorie: Klartext Europa, Neues aus den Clubs, Veranstaltungen | Comments Off on „Spardiktat“ oder „Hilfe zur Selbsthilfe“? – Die “Klartext Europa”-Debatte in Magdeburg

Nordostdeutsche Meisterschaft 2014 in Magdeburg

Nordostdeutsche Meisterschaft 2014 in MagdeburgBeruhigend klingen diese Worte, und geheimnisvoll zugleich: „Die Essensplanung läuft auf Hochtouren“, berichtet Philipp Neumann. Er organisiert gemeinsam mit Claudia Hottas und Christoph Rippe die Regionalmeisterschaft Nordost, die der Debattierclub Magdeburg e.V. am 26. und 27. April 2014 ausrichtet. Organisatorisch bleibt vieles, wo es sich bereits bei der ZEIT DEBATTE 2012 bewährt hat, nämlich die Unterbringung in der Jugendherberge im Stadtzentrum und die Vorrunden im Vilfredo-Pareto-Gebäude der Otto-von-Guericke-Universität (OvGU). Der Sitz der Staatskanzlei mit dem klangvollen Namen Palais am Fürstenwall dient als Finalort. Als Chefjuroren leiten Torsten Rössing, Andrea Gau und Michael Saliba das Turnier. Es wird im British Parliamentary Style (BPS) ...
9. Dezember 2013 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine, Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Nordostdeutsche Meisterschaft 2014 in Magdeburg

Laut und leise, klein und groß: Felicia Höer ist DDG Nachwuchspreisträgerin

Laut und leise, klein und groß: Felicia Höer ist DDG Nachwuchspreisträgerin[caption id="attachment_16488" align="alignright" width="400"] (c) Jöran Beel[/caption] Laut und leise, groß und klein - das ist Felicia Höer. Am Wochenende wurde die 21-Jährige vom Präsidenten der Deutschen Debattiergesellschaft Stefan Hübner zur besten Nachwuchsrednerin gekürt. Jedes Jahr wählen die Mitglieder der DDG den Nachwuchspreisträger aus dem Kreis der Rednerinnen und Redner der DDM, die unter 23 Jahre alt sind. Es gibt keine formal bindenden Kriterien; es wird aber großer Wert darauf gelegt, dass es sich bei den Aspiranten tatsächlich um Nachwuchs handelt. Eine gewisse rednerische Substanz in der laufenden Saison erhöht die Chancen auf den Preis ungemein. Wer den Preis dann tatsächlich bekommt, ...
5. Juni 2013 | Redakteur: | Kategorie: Menschen, Mittwochs-Feature | mit 2 Kommentaren

Die ZEIT DEBATTE Aachen: Der Break

Am Freitag und Samstag standen sich in sechs Vorrunden standen 48 Teams gegenüber, bewertet wurden sie von mehr als 30 Juroren. Nach anderthalb Tagen Wettkampf ist nun klar, wer in die Halbfinals einzieht. Eine genaue Übersicht über die Setzungen der einzelnen Runde gibt es, dank Tab-Master Manuel Adams, hier. Der Juoren-Break: Michael Saliba (CA), Niels Schröter (CA), Alexander Stötzner, Christian Zimpelmann, Hernrik Maedler, Katharina Kleine-Tebbe, Leo Vogel, Philipp Stiel, Sarah von Kaminietz, Sven Hirschfeld, Kira Lankner, Patrick Ehmann, Marc-Andre Schulz, Florian Umscheid Der Teambreak: 1. Heidelberg Necharwiese (Tom-Michale Hesse/Wiebke Nadler): 15/941 2. Mainz Anton (Andea Gau/Daniil Pakhomenko): 14/935 3. BDU MJ ...
11. Mai 2013 | Redakteur: | Kategorie: ZEIT DEBATTE | Mit einem Kommentar

Neuer Vorstand in Magdeburg

Neuer Vorstand in MagdeburgAn der Elbe wurde gewählt, der DC Magdeburg agiert jetzt mit einem neuen Führungsteam. Zum neuen Präsidenten wurde Philipp Neumann gewählt, ihm zur Seite stehen Stefan Torges als Vizepräsident und Christoph Rippe als Schatzmeister. Felicia Höer und Christian Landrock, die die Geschicke des DC bis dato mitgestaltet hatten, traten nicht mehr zur Wahl an. fpu
9. Mai 2013 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in Magdeburg

Neuer Vorstand in Magdeburg

Am Tag vor Christi Himmelfahrt hat der Debattierclub Magdeburg e.V. in seiner alljährlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Der amtierende Vorsitzende Jan Dirk Capelle und der Schatzmeister Friedrich Meyn hatten ihre Ämter zur Verfügung gestellt. Als neuer Vorsitzende wurde bisherige Stellvertreter Christian Landrock gewählt, ihm zur Seite stehen Felicia Hoer als Vizepräsidentin und Philipp Neumann als Schatzmeister. Der neue Vorstand bedankt sich für das Engagement der ehemaligen Vorstandsmitglieder und freut sich auf die Zusammenarbeit mit allen anderen Clubs und dem VDCH-Vorstand.
20. Mai 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in Magdeburg

Streit im Paradies – Die Mitteldeutschen Debattiermeisterschaft in Jena

Übertragen wir Mirabeaus Diktum, dass Preußen eigentlich eine Armee war, die sich einen Staat hält, auf Jena, dann handelt es sich um eine Hochschule, die sich eine Stadt hält. Seit über 450 Jahren existiert die Friedrich-Schiller-Universität Jena, an der unter anderen Schiller lehrte und Hegel den Weltgeist im vorbeireitenden Napoleon gesehen haben will. Heute ist der jeder vierte Einwohner der Stadt Student an einer der beiden großen Jenenser Hochschulen. Logisch, dass auch hier das akademische Debattieren feste Wurzeln geschlagen hat. Die Debattiergesellschaft Jena feierte unlängst ihren zehnten Geburtstag und kann auf zwei gewonnene deutsche Meisterschaften im studentischen Debattieren zurückblicken. Zugleich ...
3. Mai 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Streit im Paradies – Die Mitteldeutschen Debattiermeisterschaft in Jena

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner