Beiträge zum Stichwort ‘ Niederschuh ’

Vorstandswechsel bei der Berlin Debating Union

Vorstandswechsel bei der Berlin Debating Union[caption id="attachment_34125" align="alignright" width="400"] Yannick Lilie, Ilze Zilmane, Tim Schmidtlein, Vivien Hard und Kim Niemann - © BDU[/caption] Die Berlin Debating Union hat bei ihrer jährlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Präsident ist Tim Schmidtlein. Er wird unterstützt von Yannick Lilie als Schatzmeister sowie Vivien Hard, Kim Niemann und Ilze Zilmane als weiteren Vorstandsmitgliedern. Elâ Marie Akay, Elena Müller, Kathrin Niederschuh, Calyxx Peucker und Sophie Reule scheiden aus dem Vorstand aus. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand viel Erfolg in seiner Amtszeit.   jm.
6. Juli 2018 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Comments Off on Vorstandswechsel bei der Berlin Debating Union

BDU/Rederei gewinnt Bayreuther Sommerturnier

BDU/Rederei gewinnt Bayreuther Sommerturnier[caption id="attachment_34120" align="alignright" width="400"] Kathrin Niederschuh und Jakobus Jaspersen - © DC Bayreuth[/caption] Gewinner des Bayreuther Sommerturniers 2018 ist das Team Your Friendly Local Equity Officers (Kathrin Niederschuh, Jakobus Jaspersen). Sie gewannen das Finale aus der Eröffnenden Opposition zum Thema “DH präferiert eine EU, in der die Mehrheit aller Entscheidungen per Mehrheitsentschluss getroffen wird, gegenüber der aktuellen, auf einstimmigen Konsensbeschlüssen fokussierten EU”. Sie konnten sich gegen die Eröffnende Regierung SK Pallas Athene (Jan Ehlert, Sven Jentzsch), die Schließende Regierung Streng Platonisch (Anna Markus, Anton Leicht) und die Schließende Opposition North sends its regards! (Viktoria Gohr, Ruben Herrmann) durchsetzen. Juriert wurde das Finale von Jule Biefeld als Hauptjurorin sowie Maya H., Elisabeth ...
5. Juli 2018 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Comments Off on BDU/Rederei gewinnt Bayreuther Sommerturnier

Die DDM 2018: Daten und Ergebnisse

Die DDM 2018: Daten und ErgebnisseDieser Artikel ist eine Sammlung sämtlicher Daten des Turniers. Der Bericht zu den Ergebnissen des Finaltags der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2018 in Jena ist hier zu finden. Das Turnier Die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft fand vom 18. bis 21. Mai 2018 in Jena statt. Sie bestand aus sieben Vorrunden, Viertelfinals, Halbfinals, einem DaF-Finale und dem Finale. Das Format war British Parliamentary Style. Insgesamt nahmen 76 Teams an dem Turnier teil, davon sechs in der Kategorie Deutsch als Fremdsprache. Cheforganisatoren waren Erik Thierolf und Patrizia Hertlein, die von weiteren Mitgliedern der Debattiergesellschaft Jena unterstützt wurden. Tina Rudolph übernahm das Amt der Equity-Beauftragten. Das Turnier stand unter dem ...
26. Mai 2018 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | mit 2 Kommentaren

Equity-Leitfaden für Jurierende vorgestellt

Equity-Leitfaden für Jurierende vorgestelltDie VDCH-Beiräte für Equity und Fairness haben dieses Jahr mehrere Leitfäden zum Umgang miteinander erstellt. Der letzte der drei Leitfäden wird nun, wie schon in den vergangenen beiden Wochen, einzeln vor- und zur Diskussion gestellt. Diesen Mittwoch: Ein Leitfaden für Jurierende. ...
2. Mai 2018 | Redakteur: | Kategorie: Jurieren, Mittwochs-Feature, VDCH | mit 2 Kommentaren

Die BDU gewinnt die Hauptstadtdebatten 2018

Die BDU gewinnt die Hauptstadtdebatten 2018[caption id="attachment_33875" align="alignright" width="381"] v.l.n.r.: Yannick Lilie, Jonas Huggins - © Kim Niemann[/caption] Yannick Lilie und Jonas Huggins aus der BDU haben das Finale der Hauptstadtdebatten 2018 in Berlin zum Thema "Angenommen, es gäbe die Technologie des 'Grains'. Dieses Haus würde das allgemeine Nutzen des Grains verbieten" (mit Factsheet, s.u.) gewonnen. Als Team Hug the Flower setzten sie sich als Schließende Opposition gegen die West Covina A (Julian Stastny/Pegah Maham, BDU) aus der Eröffnenden Regierung, die Eröffnende Opposition Tim & Struppi (Tim Reitze/René Geci, Rederei Heidelberg) und das Team Echo und Eißpin (Fabian Bickel/Philippe Holzhey, BDU) in der Schließenden Regierung durch. ...
30. April 2018 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Comments Off on Die BDU gewinnt die Hauptstadtdebatten 2018

Equity-Leitfaden für den Cluballtag vorgestellt

Equity-Leitfaden für den Cluballtag vorgestelltDie VDCH-Beiräte für Equity und Fairness haben dieses Jahr mehrere Leitfäden zum Umgang miteinander erstellt. Diese werden seit letzter Woche einzeln vor- und zur Diskussion gestellt. Diesen Mittwoch: Ein Leitfaden für den Cluballtag. ...
25. April 2018 | Redakteur: | Kategorie: Mittwochs-Feature, VDCH | mit 15 Kommentaren

Equity-Leitfaden für Turnierteilnehmende vorgestellt

Equity-Leitfaden für Turnierteilnehmende vorgestelltDie VDCH-Beiräte für Equity und Fairness haben dieses Jahr mehrere Leitfäden zum Umgang miteinander erstellt. Diese möchten sie über die nächsten drei Wochen vor- und zur Diskussion stellen. Diesen Mittwoch: Ein Leitfaden für Turnierteilnehmende. ...
18. April 2018 | Redakteur: | Kategorie: Mittwochs-Feature, VDCH | mit 15 Kommentaren

Der deutschsprachige Raum bei der European University Debating Championship 2017

Der deutschsprachige Raum bei der European University Debating Championship 2017Die European University Debating Championship 2017 in Tallinn ist beendet. Wir werfen einen Blick darauf, wie es den deutschsprachigen Teams dort erging. [caption id="attachment_32600" align="alignleft" width="381"] Die Delegation auf einem Bild - © Robert James[/caption] Fand nach der diesjährigen World University Debating Championship (WUDC) in Den Haag noch eine Diskussion über die Konkurrenzfähigkeit des deutschsprachigen Circuits im internationalen Wettbewerb auf der Achten Minute statt, so dürfte diese nach Tallinn ausbleiben: Mit drei Teams im ESL-Break (English as a Second Language), einem Team im Open Break sowie zwei Jurorenbreaks wurde eines der besten Ergebnisse aller Zeiten erzielt. Großen Anteil daran hatte insbesondere die Berlin Debating Union (BDU), ...
24. August 2017 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Turniere | Comments Off on Der deutschsprachige Raum bei der European University Debating Championship 2017

EUDC Tallinn 2017: Die Ergebnisse des zweiten Tags

EUDC Tallinn 2017: Die Ergebnisse des zweiten TagsEs gibt einen neuen Zwischenstand der VDCH-Teams in Tallinn. Am zweiten Tag der Europameisterschaften erreichten die Teams aus dem deutschsprachigen Raum folgende Punktzahlen: Berlin C (Christina Dexel, Christof Kebschull), 12 Punkte Berlin D (Frederike Holewik, Kathrin Niederschuh), 11 Punkte Munich A (Melda Eren, Wladislaw Yachtchenko), 11 Punkte Jena (Anonym, Anonym), 10 Punkte Munich VY (Valerie Llim Xuan, Yimin Ge), 10 Punkte Vienna D (Marvin Grünthal, Kata Sebök), 10 Punkte Berlin A (Stefan Torges, Julian Stastny), 9 Punkte Heidelberg B (Benedikt Rennekamp, Pascal Beleiu), 9 Punkte Munich CA (Christian Rausch, Andreas Pritchard), 9 Punkte Munich B (Jannis Hussain, Florens Rilling), 9 ...
17. August 2017 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Turniere | Comments Off on EUDC Tallinn 2017: Die Ergebnisse des zweiten Tags

VDCH-Teams in Tallinn: Die Ergebnisse des ersten Tages

VDCH-Teams in Tallinn: Die Ergebnisse des ersten TagesNach der Anreise am Montag, Strandspaziergängen und selbstverständlichem Public Viewing der aktuellen "Game of Thrones"-Folge starteten die Teams des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH) am gestrigen Dienstag in die ersten drei Runden der European University Debating Championships (EUDC) in Tallinn. Für alle Daheimgebliebenen listet die Achte Minute in diesem Beitrag die Ergebnisse nach dem ersten Tag auf. Berlin C (Christina Dexel, Christof Kebschull), 7 Punkte Berlin A (Stefan Torges, Julian Stastny), 6 Punkte Munich A (Melda Eren, Wladislaw Yachtchenko), 6 Punkte Munich B (Jannis Hussain, Florens Rilling), 5 Punkte Munich VY (Valerie Llim Xuan, Yimin Ge), 5 Punkte Vienna A (Melanie Sindelar, ...
16. August 2017 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Turniere | Comments Off on VDCH-Teams in Tallinn: Die Ergebnisse des ersten Tages

Vorstandswechsel in Berlin

Vorstandswechsel in BerlinDie Berlin Debating Union e.V. hat bei ihrer jährlichen Mitgliederversammlung am 4.7.2017 einen neuen Vorstand gewählt: Elâ Marie Akay ist die neue Präsidentin, Elena Müller ist erneut Schatzmeisterin. Kathrin Niederschuh, Calyxx Peucker und Sophie Reule wurden zu weiteren Vorstandsmitgliedern gewählt. Sie lösen Tobias Münch, Jonas Huggins, Tanja Maximow und Julian Stastny als Vorstand ab. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand viel Erfolg für seine Amtszeit.   ah./jm.
31. Juli 2017 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Comments Off on Vorstandswechsel in Berlin

Rederei Heidelberg gewinnt die Jenaer Adventsdebatten 2016

Rederei Heidelberg gewinnt die Jenaer Adventsdebatten 2016[caption id="attachment_30557" align="alignright" width="343"] v.l.n.r.: Anna Markus, Jakobus Jaspersen und Johannes Bechtle - © Dorit Kuntze[/caption] Anna Markus und Jakobus Jaspersen von der Rederei Heidelberg haben das Finale der Adventsdebatten in Jena zum Thema "Dieses Haus glaubt, dass Menschen keine Haustiere halten sollten" gewonnen. Als Team Gottes Werk und Teufels Beitrag setzten sie sich als Schließende Opposition gegen die Eröffnende Regierung Streitkultur Armer und Psycho (Marius Hobbhahn/Johannes Bechtle, Tübingen/Hamburg), die Eröffnende Opposition Heidelberg Roboter mit Senf (Benedikt Rennekamp/Samuel Gall, DC Heidelberg) und die Schließende Regierung Hamburg Armor und Psyche (Julian Staudt/Gina Konietzky, Hamburg) durch. Das Publikum kürte Johannes Bechtle zum besten ...
12. Dezember 2016 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Comments Off on Rederei Heidelberg gewinnt die Jenaer Adventsdebatten 2016

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner