Beiträge zum Stichwort ‘ Potsdam ’

Vorstandswechsel in Potsdam

Vorstandswechsel in Potsdam[caption id="attachment_35878" align="alignright" width="335"] V.l.n.r.: Ted Moldenhawer, Theresa Thiel, Jun Kinoshita, Oliver Timm und Kaja Schröter - © Kaja Schröter[/caption] Der Debattierclub Wortgefechte Potsdam e.V. hat auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Präsident ist Jun Kinoshita, der von Theresa Thiel als Vizepräsidentin und Oliver Timm als Schatzmeister unterstützt wird. Vervollständigt wird der neue Vorstand durch Kaja Schröter und Ted Moldenhawer als Beisitzer*in. Aus dem Vorstand scheiden Vivien Pejic, Juri Nithammer und Bjarne Schuhr aus. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht viel Erfolg bei den bevorstehenden Aufgaben.   jm.
26. August 2019 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände |

Berlin gewinnt das Potsdam Punk-Turnier

Berlin gewinnt das Potsdam Punk-TurnierDas zweite Turnier in der Deutschsprachigen Debattierliga (DDL) der Saison ist entschieden: Lena Schneider und Tanja Hille haben das Potsdam Punk Turnier gewonnen. Das Berliner Team mit dem Namen Hellas setzte sich in der schließenden Opposition gegen zwei andere Berliner Teams und ein Göttinger Team im Finale durch. Bester Redner nach den Vorrunden war Fabian Bickel, ebenfalls aus Berlin.[caption id="attachment_27781" align="alignleft" width="400"] Die Sieger des Turniers (c) Jonas Huggins[/caption]Zum Thema Dieses Haus bereut die dominante Stellung der Wissenschaft in der Gesellschaft sprachen in der Eröffnenden Regierung die Göttinger Hoffnungsträger (Anne Gaa, Habakuk Hain), in der Eröffnenden Opposition Berlin Hug the ...
15. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | mit 9 Kommentaren

Potsdam Punk: Der Break ins Halbfinale

Potsdam Punk: Der Break ins HalbfinaleNach vier Vorrunden ist die Hälfte der Teams auf dem Potsdamer Punk-Turnier in das Halbfinale eingezogen. Die folgenden acht Teams schaffen es in die K.O.-Phase des Turniers:1. Berlin Prenzelschwaben (Fabian Bickel, Julian Stastny), 9 Punkte 2. Berlin Hug the Flower (Yannick Lilie, Jonas Huggins), 9 P. 3. Berlin Mosasaurus (Felicia Höer, Daniil Pakhomenko), 9 P. 4. Berlin Hellas (Tanja Hille, Lena Schneider), 8 P. 5. Göttingen Hoffnungsträger (Anne Gaa, Habakuk Hain), 8 P. 6. Zwei Whipper und der Stein der Weisen (Jonas Weik, Alexander Maser), 7 P. 7. Berlin Echo und Fjodor (Philippe Holzhey, Patrick Ehmann), 7 P. 8. Berlin ...
15. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für Potsdam Punk: Der Break ins Halbfinale

Das Potsdam Punk beginnt

Das Potsdam Punk beginntEs geht wieder weiter in der Deutschsprachigen Debattierliga: An diesem Samstag beginnt das Potsdamer Punk-Turnier. In vier Vorrunden, Halbfinale und Finale haben die Redner Zeit, ihr Können im British Parliamentary Style unter Beweis zu stellen.Die Chefjuroren Moritz Kirchner, Christina Dexel und Philip Schröder werden aus dem „Helmut Schmidt-Raum“ das Turnier leiten. Für die Technik zuständig ist Tabmaster Alexander Postl. Für den Ausrichterclub Wortgefechte Potsdam e.V. organisieren Anna Berg und Clara Hülskemper den Wettbewerb.Am Samstag müssen die Teilnehmer um 8.30 Uhr für die Anmeldung und das Frühstück in der Universität Potsdam am Campus Griebnitzsee (Haus 6, Raum H04) erscheinen. Nach den ...
13. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Kommentare deaktiviert für Das Potsdam Punk beginnt

Neuer Vorstand in Potsdam

Neuer Vorstand in PotsdamDer Debattierclub Wortgefechte Potsdam e.V. hat per E-Mail über den neu gewählten Vorstand informiert.Präsident Robert Pietsch und Vizepräsidentin Lara Kulpok behalten ihr Amt weiterhin inne. Anna Berg wird neue Schatzmeisterin und Clara Huelskemper Beisitzerin für Mitgliederwerbung und -verwaltung. Moritz Kirchner bekam den Posten des Beisitzers für Lehre zugesprochen.Die drei lösen damit Paul Bochmann, Fabian Schüler und Alexander Postl in ihren Ämtern ab.Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit!mar/hugDiesen Text schrieb Anna Markus (mar) im Rahmen des Achte Minute-Redaktionsseminars 2015. Dort wurden neun neue Redakteure für das Online-Magazin der deutschsprachigen Debattierszene ausgebildet.
12. Oktober 2015 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Potsdam

Potsdam-Punk-Turnier

Potsdam-Punk-TurnierEine Neuauflage des Potsdamer Punk-Turniers plant der Debattierclub Wortgefechte Potsdam am 14. und 15. November 2015. Am Campus Griebnitzsee können die 20 zugelassenen Teams wichtige Punkte für die Deutschsprachige Debattierliga (DDL) sammeln. Das Turnier findet im British Parliamentary Style (BPS) statt und wird von Philip Schröder, Christina Dexel und Moritz Kirchner chefjuriert.Alle Informationen im Überblick:Ausrichter: Wortgefechte PotsdamDatum: 14. und 15. November 2015Format: BPSChefjuroren: Philip Schröder, Christina Dexel und Moritz KirchnerTeilnahmebeitrag: 20 Euro pro Redner, 15 Euro pro JurorTeamcap: 20 TeamsAustragungsort: Uni Potsdam, Campus GriebnitzseeFinale: tba.Runden: Vier Vorrunden, Halbfinale, FinaleUnterbringung: CrashJurorenregelung: n-1Tabmaster: Alexander PostlFragen und Anmerkungen können an die Cheforganisatorinnen Anna ...
22. September 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert für Potsdam-Punk-Turnier

Potsdam gewinnt das Elbe Open 2015

Potsdam gewinnt das Elbe Open 2015Lara Kulpok und Frederic Aly gewinnen in Magdeburg das Elbe Open und sichern sich 20 Punkte für ihren Club in der Freien Debattierliga (FDL). In der Streitfrage (Infoslide: Derzeit wird in der EU über einen Verteilschlüssel für Flüchtlinge pro EU-Land diskutiert) Dieses Haus würde dem Wunsch, einzelner Mitgliedstaaten keine oder weniger Flüchtlinge aufzunehmen, entsprechen konnten sie sich damit als Eröffnende Opposition gegenüber Mainz und zwei Berliner Teams durchsetzen.[caption id="attachment_26775" align="alignright" width="350"] Siegreich in Magdeburg: Lara Kulpok, Frederick Aly (c) Jonas Huggins[/caption]Die Juroren Felicia Höer, Philip Schröder, Alexander Postl, Julius Steen und Philipp Schmidtke begründeten, dass das Team gewonnen habe, das am deutlichsten die Folgen für Europa ...
6. Juli 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | mit 4 Kommentaren

Mainz ist neuer Meister im deutschsprachigen Debattieren

Mainz ist neuer Meister im deutschsprachigen DebattierenIm Finale der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2015 in Münster hat sich das Team The Good, the Bad and the Beauty aus Mainz durchgesetzt. Damit errangen Christian Strunck, Sina Strupp und Nicolas Eberle den Meistertitel. Als Opposition schlugen sie nach einer „knappen, aber eindeutigen“ Entscheidung der studentischen Jury die Potsdamer Regierung Bootsdam, bestehend aus Moritz Kirchner, Robert Pietsch und Mathias Hamann.Bester Redner der Debatte ist Lennart Lokstein. Gemeinsam mit Jan Ehlert und Konrad Gütschow war Lennart einer der drei Fraktionsfreien Finalisten, die allesamt der Tübinger Streitkultur angehören. Für die Ehrenjury begründete der Schauspieler Ulrich Matthes die Auszeichnung damit, ihm sei „vor Staunen ...
7. Juni 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | mit 6 Kommentaren

Klischees hinterfragen und Vorurteile abbauen – Mathias Hamann über seine Tätigkeit als Leiter der Flüchtlingsnotunterkunft Moabit

Klischees hinterfragen und Vorurteile abbauen – Mathias Hamann über seine Tätigkeit als Leiter der Flüchtlingsnotunterkunft MoabitZwei große, weiße Wärmelufthallen auf einem Sportplatz in Moabit – das ist die Flüchtlingsnotunterkunft der Berliner Stadtmission, in der bis zu 300 Gäste, so werden untergebrachte Flüchtlinge genannt, Platz finden. Dort treffe ich Mathias Hamann, der die Einrichtung seit ihrer Eröffnung am 28. November 2014 leitet und die Arbeit von 24 Angestellten und über 300 freiwilligen Helfern koordiniert. Mit der Achten Minute hat er über die Herausforderungen und Verantwortung gesprochen, die diese Aufgabe mit sich bringt, und was das Debattieren damit zu tun hat.Achte Minute: Lieber Mathias, unseren Lesern bist du als Präsident des Debattierclubs Wortfgefechte Potsdam und Halbfinalist der ...
18. März 2015 | Redakteur: | Kategorie: Debattieren in der Öffentlichkeit, Menschen, Mittwochs-Feature, Politik und Gesellschaft | Mit einem Kommentar

WUDC 2015: The Break, all the Results and Motions

WUDC 2015: The Break, all the Results and Motions Team break Out of the contingent of the Association of German Speaking University Debating Societies (VDCH) we are very happy to report the break of one team at this year’s Worlds in Malaysia! In the category "English as a foreign language" (EFL) the team Potsdam A (comprised of Mathias Hamann and Moritz Kirchner) broke in 4th place with 14 team points in total. The next round for them will be the EFL Semi Final on Friday, 2 January 2015. It will take place at 1 pm local time in Malaysia (which translates into 6 am local time in Germany) and will be streamed ...
1. Januar 2015 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | mit 20 Kommentaren

“Klartext Europa”-Debatte in Potsdam

“Klartext Europa”-Debatte in PotsdamAm 24. November 2014 richtete der Debattierclub Wortgefechte Potsdam e.V. in Kooperation mit dem Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) und Bürger Europas e.V. die nunmehr dritte Klartext Europa Debatte in Potsdam aus. Zu der Streitfrage „Die Europäische Jugendgarantie – Helfen subventionierte Jobs und Trainings gegen die Jugendarbeitslosigkeit?“ entspann sich eine angeregte Debatte. [caption id="attachment_25329" align="alignright" width="400"] Zwei Spezialisten und zwei studentische Debattierer stritten sich in Potsdam bei der "Klartext Europa"-Debatte. © Wortgefechte Potsdam e.V.[/caption] Auf der Pro-Seite sprachen sich Gastrednerin Barbara Richstein, Europapolitische Sprecherin der CDU im Landtag Brandenburg und der studentische Debattierer Paul Bahlmann klar für die Europäische Jugendgarantie ...
16. Dezember 2014 | Redakteur: | Kategorie: Debattieren in der Öffentlichkeit, Klartext Europa, Neues aus den Clubs, Politik und Gesellschaft, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für “Klartext Europa”-Debatte in Potsdam

Potsdam gewinnt die Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten

Potsdam gewinnt die Bielefelder Religions- und GlaubensdebattenMathias Hamann und Moritz Kirchner haben die Bielefelder Religions- und Glaubensdebatten gewonnen. Im Finale zum Thema „Dieses Haus würde keine Theologie_n an staatlichen Hochschulen betreiben“ konnte sich das Team des Debattierclubs Wortgefechte Potsdam durchsetzen. Damit gehen die ersten Punkte in der neuen Saison der Freien Debattierliga (FDL) an die Hauptstadt Brandenburgs. [caption id="attachment_24211" align="alignright" width="300"] Die Sieger aus Potsdam mit ihrem Pokal (c) Frederik Aly[/caption] Bester Redner des Finales wurde Stefan Wolf nach einem Votum des Publikums. Der Bamberger kann sich damit an die Spitze der Rednerwertung schwingen. Das Finale jurierten die beiden Chefjuroren des Turniers, Stefan Kegel und Patrick Ehmann, sowie ...
3. August 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Themen, Turniere | Mit einem Kommentar

Neue „Klartext Europa“-Termine: Die Debattenserie geht in die zweite Runde

Neue „Klartext Europa“-Termine: Die Debattenserie geht in die zweite RundeMit den Klartext Europa-Debatten wurde in der vergangenen Saison eine Reihe öffentlicher Debatten aus der Taufe gehoben. Neu war, dass sie im Gegensatz zu gängigen Show-Debatten der Debattierclubs einen einheitlichen Themenschwerpunkt hatten und sich die Zuhörer am Geschehen beteiligen konnten. Jetzt wird die Publikumsdebatten-Serie ab dem 7. November fortgesetzt. Gestritten wird über europapolitische Themen wie „Wider der bröckelnden Legitimation: Brauchen wir Volksentscheide in allen EU-Staaten über die weitere Mitgliedschaft?“ oder „Weniger Markt, mehr Soziales: Kümmert sich die EU um die falschen Themen?“ Organisiert wird das Projekt vom Verband der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) in Kooperation mit dem Verein Bürger Europas ...
27. Oktober 2013 | Redakteur: | Kategorie: Debattieren in der Öffentlichkeit, Klartext Europa, Politik und Gesellschaft, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Neue „Klartext Europa“-Termine: Die Debattenserie geht in die zweite Runde

Jetzt wieder für Klartext Europa Debatten bewerben

Die Serie "Klartext Europa - Offene Debatten zur Zukunft der EU" ist erfolgreich angelaufen. Drei Veranstaltungen haben (Potsdam, Aachen und Berlin) bereits stattgefunden, nun können sich die Clubs wieder für eine der publikumswirksamen Veranstaltungen bewerben. Damit Politiker und Gäste eingeladen werden können, beginnt ab jetzt die Bewerbungsphase. Damit wird es keine festen Zeitslots mehr geben, um gegebenenfalls flexibel auf Gäste reagieren zu können. Einzige Bedingung: der Termin muss in 2013 liegen, die Projektmittel der Partners Bürger Europas e.V müssen jahresgebunden verwendet werden. In den vergangenen Wochen fanden die ersten Veranstaltungen der neuen Reihe „Klartext Europa – Offene Debatten zur Zukunft der EU“ statt. In bislang drei ...
25. Juni 2013 | Redakteur: | Kategorie: Klartext Europa | Kommentare deaktiviert für Jetzt wieder für Klartext Europa Debatten bewerben

Klartext Europa: Debatte in Potsdam

Brauchen wir Volksentscheide in allen EU-Staaten über die weitere Mitgliedschaft? Diese Frage debattieren Studierende und Schüler mit Europapolitikern und -experten. In einer kontroversen Debatte geht es um die Zukunft Europas: Brauchen wir eine höhere Legitimation der EU? Auch Gäste sind herzlich eingeladen, am Montag, den 17. Juni ab 19.00 Uhr am Campus Griebnitzsee, August-Bebel-Str. 89, Haus 1, mitzudiskutieren. Der Eintritt ist kostenlos und ohne Anmeldung. Einschalten in die Debatte können sich alle Gäste: Die Veranstaltung findet im Format der Publikumsdebatte statt. So müssen sich die Redner den Fragen und Statements des Publikums stellen. Nach kurzen Eingangs- und Schlussstatements der Redner ist viel ...
11. Juni 2013 | Redakteur: | Kategorie: Klartext Europa, Veranstaltungen | Mit einem Kommentar

Die ZEIT DEBATTE Aachen: Die Halbfinals

Nach dem Break in der vergangenen Nacht stehen nun die Halbfinals fest. Halbfinale 1: Eröffnende Regierung: Streitkultur Peitho Eröffnende Opposition: Bremen Postmoderne Beliebigkeit Schließende Regierung: Heidelberg Neckarwiese Schließende Opposition: Potsdam Schatz, wir müssen reden Juoren: Niels Schröter, Florian Umscheid, Alexander Stötzner, Sarah von Kaminietz, Leo Vogel Halbfinale 2: Eröffnende Regierung: Mainz Anton Eröffnende Opposition: Karma & Causality Schließende Regierung: BDU MJ Schließende Opposition: Magdeburg Phönix Juoren: Sven Hirschfeld, Hernik Maedler, Christian Zimplemann, Katharina Kleine-Tebbe, Michael Saliba Thema: DHW alternative Medizin verbieten. Die ZEIT DEBATTE Aachen vom 10. - 12. Mai ist der Abschluss der ZEIT DEBATTEN Saison 2012/2013. Nach den Turnieren in Tübingen, Hamburg und ...
12. Mai 2013 | Redakteur: | Kategorie: ZEIT DEBATTE | Kommentare deaktiviert für Die ZEIT DEBATTE Aachen: Die Halbfinals

Neuer Vorstand in Potsdam

Der Debattierclub Wortgefechte e.V. aus Potsdam hat einen neuen Vorstand gewählt. Mathias Hamann tritt von seinem Amt als Präsident zurück, bleibt den Wortfechtern aber als Vizepräsident erhalten. Die Geschicke des Vereins lenkt nun Jana Bachmann. Jenny Bachmann wurde  als Verantwortliche für Finanzen, Stefan Häfner als zweiter Beisitzender kooptiert. Robert Pietsch ist weiter erster Beisitzer.   fpu
23. April 2013 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Potsdam

Potsdam Puls Punk

Der Debattierclub Wortgefechte Potsdam veranstaltet vom 12.04. bis zum 14.04. ein Debattierturnier. Auf dem Potsdam Puls Punk können sich am Wochenende vor den Regionalmeisterschaften Teams schon einmal warm machen. Die Fakten: Format: OPD ohne freie Redner Team Cap: 18 Teams Runden: 5 Vorrunden, im Halbfinale und Finale werden gibt es freie Redner Unterbringung: Crash-Schlafplätze soweit verfügbar Teilnehmergebühr: 20 Euro Alle Clubs sind verpflichtet n-1 Juroren mitzubringen. Die Anmeldung erfolgt per Mail an potsdampunk@gmail.com, ein Anmeldeformular folgt bald auf unserer Homepage http://www.stud.uni-potsdam.de/~wortgefechte/. Nachtrag vom 14. Februar: Annette Kirste und Mathias Winkelmann sind als Chefjuroren ernannt worden. fpu
29. Januar 2013 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert für Potsdam Puls Punk

MDD 2012: In Wien startet heute der größte deutschsprachige Debattierwettstreit

Meister im deutschsprachigen Debattieren - um diesen Titel geht es ab heute in der österreischischen Hauptstadt Wien. Debattiererinnen und Debattierer aus Aachen, Bayreuth, Berlin, Bonn, Dresden, Frankfurt, Freiburg, Graz, Göttingen, Halle, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kiel, Klagenfurt, Köln, Konstanz, Leipzig, Magdeburg, Mainz, Marburg, München, Münster, Potsdam, Regensburg, Salzburg, Stuttgart, St. Gallen, Tübingen, Wien, Würzburg und Zürich haben sich an der schönen blauen Donau eingefunden, um hier bis Sonntag über sieben Vorrunden, Viertel- und Halbfinale hinweg bis zum Einzug ins Finale zu kämpfen - dahin schaffen es allerdings nur die acht besten der antretenden 68 Teams. Das Programm mit Besuch ...
7. Juni 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Kommentare deaktiviert für MDD 2012: In Wien startet heute der größte deutschsprachige Debattierwettstreit

ZEIT DEBATTE Magdeburg: Mainz, zweimal Berlin und Potsdam im Halbfinale

Drei Vorrunden und eine Zwischenrunde haben die mehr als 100 Debattantinnen und Debattanten bei der Magdeburger ZEIT DEBATTE hinter sich - die vier besten Teams und die sechs besten Einzelredner/innen, die nicht im Team weiter sind, haben den Sprung ins Halbfinale geschafft. Die Daten gibt's nartürlich auf der Achten Minute: Hier gibt's den kompletten Break ins Halbfinale der ersten ZEIT DEBATTE in Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt. ...
18. März 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 8 Kommentaren

WUDC 2012: Jetzt geht’s los!

Aus aller Herren und Damen und Länder reisen heute Debattierer und Debattiererinnen nach Manila, die philippinische Hauptstadt. Dort streiten an der De La Salle University (DLSU) bis 3. Januar 2012 rund 400 Teams aus etwa 70 Ländern um den Titel der World Universities Debating Championships (WUDC oder Worlds) - auf Englisch. Dass das Finale erst im neuen Jahr stattfindet, ist auch der Grund, warum die Weltmeisterschaft traditionell mit der Jahreszahl des kommenden Jahres versehen wird, heuer also WUDC 2012. VDCH-Land ist mit Teams aus folgenden Clubs vertreten: Berlin Debating Union: John Eltringham, Narendran Ramasendaran, Dessislava Kirova, Juliane Mendelsohn, Kai Dittmann, Matthias Winkelmann S.A.E.C.L.O. ...
27. Dezember 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 2 Kommentaren

Potsdam PULS Punk

Der Debattierclub Wortgefechte lädt am Sonntag, 18. Dezember, zum Potsdam PULS Punk ein. Das Einsteigerturnier soll im Format OPD stattfinden – allerdings ohne Frei Redner, sodass die Teams das während des gesamten Turniers zusammenbleiben. Apropos Teams: Auf diesem Turnier sind Teams gefragt, die aus Einsteigern zusammen mit "alten Hasen" bestehen. Es sind vier Vorrunden mit direktem Break ins Finale geplant. Einer der Chefjuroren wird der Ostdeutsche Meister 2011 Moritz Kirchner sein, wegen weiterer Postenbesetzung sind die Potsdamer noch auf der Suche. Das Turnier beginnt um 9 Uhr und endet gegen 18.30. Ort ist Campus Griebnitzsee, direkt an der S-Bahn-Station Griebnitzsee. Für ...
14. Dezember 2011 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert für Potsdam PULS Punk

Galway Euros 2011: Facts and Figures

Since we guess that our appreciated readers follow us on Twitter your head will most probably be replete with impressions from Galway Euros. But what are the facts and figures about the European Universities Debating Championships (EUDC or Euros)? Or maybe you have been there yourself and want to sort things out now? Your Achte Minute team provides you with all you might want to know - and even beyond. By the way, you still might wanna follow the Hashtag #EUDC on Twitter - you'll find funny stories and how everybody copes with the aftermath of post-Euros exhaustion. ...
16. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 6 Kommentaren

Galway Euros 2011: Day Zero

First things first: If you don't like Irish weather - just wait 15 minutes. It'll be better after that. And then again, after 15 minutes, it'll be worse than ever. And so on. That is only made up to by the people. They are amazingly friendly. You cannot get lost even if you are drunk as hell... there are people everywhere to help you. Only obstacle: The Irish accent. As soon as you get used to it, you're fine. It doesn't matter if you're booked for the finals at Euros or if you're happy to fill seven minutes - all ...
7. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Galway Euros 2011: Day Zero

DDM 2011: Der Viertelfinalbreak

Im Viertelfinale streiten jetzt zum Thema "Soll Wikipedia Weltkulturerbe werden?" folgende Teams um den Einzug ins Halbfinale: ...
11. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Kommentare deaktiviert für DDM 2011: Der Viertelfinalbreak

DDM 2011: Der Achtelfinalbreak

Nach sechs Vorrunden und einem Losentscheid steht fest, welche 16 Teams im Achtelfinale weiter im Rennen sind um den Titel als Deutscher Meister im Hochschuldebattieren. An der Spitze steht ein Team, das sich bereits einen Namen als ewiger Vizemeister gemacht hat: Die Jenenser standen bereits dreimal im Finale einer Deutschen Debattiermeisterschaft. Doch die Konkurrenz ist ihnen dicht auf den Fersen. ...
11. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für DDM 2011: Der Achtelfinalbreak

Dortmund: Und wieder ein Sieg für Berlin

Dortmund: Und wieder ein Sieg für BerlinGlückssträhne für die Berlin Debating Union (BDU): Der VDCH-Club ist nicht nur vom Potsdamer PULS Punk als Sieger heimgekehrt, sondern konnte auch am Samstag, 4. Juni, das Finale des Freundschafts- und Vorbereitungsturniers in Dortmund für sich entscheiden. Beim open-air Finale im Ruhrpott ging es sehr tagesaktuell zu. Nach der Debatte zum Thema "Sex sells – Ist es legitim, zur Motivierung von MitarbeiterInnen und KundInnen sexuelle Dienstleistungen einzusetzen?" setzte sich die Opposition aus Berlin mit Patrick Ehmann, Florian Umscheid und Manuel Adams gegen die Potsdamer Jan-Dirk Capelle, Mathias Hamann und Jana Bachmann auf der Regierungsbank relativ knapp mit 273 zu 259 Punkten ...
8. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Dortmund: Und wieder ein Sieg für Berlin

Berlin gewinnt Potsdam PULS Punk

Im Finale des Potsdam PULS Punk zum Thema "Soll jeder Job gleich bezahlt werden?" setzte sich Berlin gegen Berlin durch. Die Opposition "Berlin Neukölln" (Berlin Debating Union) mit Annette Kirste, Emre Yildiz und Franz Müller hat Kai Dittmann, Arne Windeler sowie Philipp Cragg (ebenfalls BDU) als "Berlin Kreuzberg" auf der Regierungsseite besiegt. Als Fraktionsfreie Redner haben es Arash Alawi von der BDU, Nikolai Badenkoop von der Streitkultur Berlin und Kai Nosbüsch vom Debattierclub Stuttgart. Bester Nachwuchsredner des Finales wurde Nikolai. Unter der Aufsicht der Chefjuroren Nils Haneklaus (Debattierclub Stuttgart), Rafael Heinisch (S.A.E.C.L.O. Greifswald) und Christoph Krakowiak (Streitkultur Berlin) debattierten Teilnehmer aus unter ...
8. Juni 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Berlin gewinnt Potsdam PULS Punk

Potsdam PULS Punk: Chefjuroren bekanntgegeben / Juroren gesucht

Die Organisatoren des Potsdamer PULS Punk haben die Chefjuroren bekanntgegeben: Nils Haneklaus (Debattierclub Stuttgart), Rafael Heinisch (S.A.E.C.L.O. Greifswald) und Christoph Krakowiak (Streitkultur Berlin) werden für die Themen und gute Jurierungen sorgen. Die Organisatorin Jana Bachmann ruft weiter auf, daß erfahrene Juroren immer gerne in Potsdam willkommen sind und sich bei Interesse an sie wenden sollen. ...
14. Mai 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für Potsdam PULS Punk: Chefjuroren bekanntgegeben / Juroren gesucht

Potsdam PULS Punk

Debattierneulinge aufgepasst: der VDCH-Club Wortgefechte Potsdam veranstaltet am Samstag, 28. Mai, für Euch ein Turnier. Das Potsdam PULS Punk ist laut Ausrichtern insbesondere für die Neuen im Redesport geeignet, Kombinationen aus Anfängern und "alten Hasen" sind gern gesehen. "PULS" steht dabei für "Potsdamer Universitätslehr- und Studienorganisationsportal", über das die Studierenden der Universität Potsdam Lehrveranstaltungen belegen können. Die Clubabende des Potsdamer Vereins sind ebenfalls als Lehrveranstaltung verzeichnet und können wie andere Veranstaltungen online belegt werden. Besonderheit: Bei dem eintägigen Turnier ist zwar das Format OPD als Grundformat vorgesehen, allerdings werden die Fraktionsfreien Redner weggelassen - was vier Vorrunden mit fünfminütigen Reden und ...
7. Mai 2011 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert für Potsdam PULS Punk

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner