Beiträge zum Stichwort ‘ Qureshi ’

WUDC 2018 – Der Break

WUDC 2018 - Der BreakWie jedes Jahr fand zum Jahreswechsel die englischsprachige Weltmeisterschaft im Debattieren (World Universities Debating Championship - WUDC) statt. Der Austragungsort war Mexiko-Stadt. Das Turnier begann am 27.12.17 und endete am 04.01.18. Nach neun Vorrunden standen am Silvesterabend die in die KO-Runden breakenden Teams fest. Auf der WUDC treten Teams in drei Sprachkategorien an, EPL (English as a Proficient Language), ESL (English as a Second Language) und EFL (English as a Foreign Language). EPL-klassifizierende Teams können lediglich im offenen Break weiterkommen, ESL-Teams je nach Ranking im offenen Break oder im ESL-Break und EFL-Teams je nach Ranking in einem der drei Breaks. ...
7. Januar 2018 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Turniere | mit 2 Kommentaren

Wo der Bär steppt – Manuel Adams über das Berlin Humboldt IV 2011

Wo der Bär steppt – Manuel Adams über das Berlin Humboldt IV 2011Die Europäische Union, der ja bekanntlich der größte Teil vom VDCH-Land angehört, bereitet der Politikwissenschaft seit geraumer Zeit Kopfzerbrechen. Wie kann es sein, dass eine überstaatliche Organisation Glühbirnen verbietet, die Entwicklung des Debattierens in Skandinavien durch einen Berliner Verein aber massiv fördert, namentlich durch die Berlin Debating Union (BDU)? Zumal das BDU-Mitglied, das im letzten Jahr den ersten norwegischen Club gegründet hat, per Flugzeug nach Oslo gereist sein soll. Am vergangenen Wochenende aber war der Ärger über die Glühbirne verflogen – und die Freude über Norweger, Schweden und Finnen in Berlin groß. Das Berlin Humboldt IV, das hinsichtlich der Häufigkeit seiner ...
13. Juli 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 2 Kommentaren

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner