Beiträge zum Stichwort ‘ Reiter ’

„I took the first step“: Interview with Worlds Tab Master Jakob Reiter

"I took the first step": Interview with Worlds Tab Master Jakob Reiter  Worlds are over, but some questions remain. Why was there a delay during the preliminary rounds every day? Did Tabbie2 malfunction at any time? Or were the adjudicator scores lost? Worlds Tab Master Jakob Reiter from DK Wien talked to Achte Minute about tabbing the biggest international tournament, his software Tabbie2, and other technical details. Achte Minute: Dear Jakob, you were one of the Tab Masters at the World University Debating Championships in Thessaloniki. How do you feel after this tournament? Jakob: I am really happy I had the opportunity to be the Tab Master. It is always a great challenge to ...
13. Januar 2016 | Redakteur: | Kategorie: International, Menschen, Mittwochs-Feature | Kommentare deaktiviert für „I took the first step“: Interview with Worlds Tab Master Jakob Reiter

Die WUDC in Thessaloniki beginnen

Die WUDC in Thessaloniki beginnenEs ist das wichtigste und längste Turnier im internationalen Debattieren: Die World Universities Debating Championships (WUDC) beginnen in Thessaloniki, Griechenland. Vom 27. Dezember 2015 bis zum 4. Januar 2016 werden über 1.000 Teilnehmer in die zweitgrößte Stadt Griechenlands fahren und sich um den Weltmeistertitel streiten.Für den Verband deutschsprachiger Debattierclubs an Hochschulen (VDCH) werden die folgenden Teilnehmer in Griechenland vertreten sein:BDU Berlin: Frederick Aly, Christof Kebschull (Team); Fabian Bickel, Pegah Maham (Team); Moritz Altner, Annabelle van Beusekom (Juroren)BITS Iserlohn: Florian Schneider, Julian Vaterrodt (Team); Jule Biefeld, Jonas Linck (Juroren)Debating Club Heidelberg: Anne Gaa (Jurorin)Debattierclub Kiel: Rauad Abagela, Aleksandar Markovic (Team)DK Wien: ...
23. Dezember 2015 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | Kommentare deaktiviert für Die WUDC in Thessaloniki beginnen

Der VDCH Saison-Kick-off 2015

Der VDCH Saison-Kick-off 2015Der dritte Saison-Kick-off des Verbandes deutschsprachiger Debattierclubs an Hochschulen (VDCH) findet vom 9. bis 11. Oktober 2015 in Frankfurt am Main statt. Für diese drei Tage können sich Debattierer in unterschiedlichen Workshops weiterbilden und mit anderen austauschen. In einem Google-Formular können sich alle Clubs sowie Einzelpersonen für Workshops anmelden. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 10 Euro pro Person. Wer sich bis zum 18. September anmeldet, hat gute Chancen, einen Schlafplatz im Frankfurter Hostel zu bekommen. Anmeldungen, die später eintreffen, werden zwar für die Workshops noch zugelassen. Jedoch kann nicht dafür garantiert werden, dass noch Betten zur Verfügung stehen. Der Tagungsort ist die Ziehenschule, in der auch der ...
13. September 2015 | Redakteur: | Kategorie: Termine, VDCH | Kommentare deaktiviert für Der VDCH Saison-Kick-off 2015

Debating at WUDC 2015: The VDCH-Teams

Debating at WUDC 2015: The VDCH-Teams Yesterday the 35th World University Debating Championships were officially started by the grand Opening Ceremony. The German speaking debating circuit is represented by a strong delegation this year. Seven members of the VDCH – the Association of German Speaking University Debating Societies are comprised of ten teams and ten adjudicators. Debating societies Berlin Debating Union (BDU, Berlin), Debattierclub Goethes Faust Frankfurt (Frankfurt), Debattierclub Kiel, Debattierclub München (Munich), Debattierclub Münster, Wortgefechte Potsdam, Debattierklub Wien (Vienna). [caption id="attachment_25445" align="alignright" width="400"] The Opening Ceremony. © 2014 Matthias Carcasona[/caption] Debate teams BDU A: Philip Schröder, Christina Dexel BDU B: Lilian Seffer, Alexander Hans BDU C: Pegah Maham, Christof Kebschull Frankfurt A: Andreas Dreher, Sven Schuppener Kiel ...
29. Dezember 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | Mit einem Kommentar

Israeli Team wins the 2nd European Debates Conference

Israeli Team wins the 2nd European Debates ConferenceDan Lahav (Tel Aviv) and Yair Har-Oz (Haifa) won the Tilbury House IV - the 2nd European Debates Conference. They beat Osnabrück A (Stefan Torges, Jan Dirk Capelle), Maastricht Guess The Novice (Srdjan Miletic, Evelyn Svingen) and BDU Die schweigenden Lämmer (Rebecca Irvine, Philippe Holzhey) in the final, debating the motion "This House would ban anti EU parties from participating in the EU elections."  The final was jugded by Senna Maatoug (Chair), Itay Ben Yair, John Harper, Leo Münstermann and Emma Hartholt. [caption id="attachment_25062" align="alignright" width="320"] The final of the Tilbury House IV 2014. © Achte Minute[/caption] The following teams broke to ...
10. November 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | Kommentare deaktiviert für Israeli Team wins the 2nd European Debates Conference

DDM 2014: Warum uns das Turnier in Erinnerung bleiben wird

Open-Air-Kino bei der 20er-Jahre-Mottoparty (c) Martin FunckDie Deutschsprachige Debattiermeisterschaft (DDM) 2014, die über Pfingsten in Berlin stattfand, wurde in den Social Media von den Teilnehmern hoch gelobt. Das Finale liegt jetzt acht Tage zurück, die ersten Eindrücke sind längst verarbeitet. Erfahrungsgemäß bleiben von Turnieren die Erlebnisse im Gedächtnis, die an Emotionen geknüpft sind - lange gesprochen wurde etwa über den Akkordeon-Spieler Siggi, der die Teilnehmer bei der DDM 2007 in Bayreuth beglückte. Worüber wird in einigen Jahren im Zusammenhang mit der DDM 2014 gesprochen werden? Die Achte Minute glaubt: Zum Beispiel über den Heimsieg, die Preise-Flut und darüber, wie toll alle aussahen. Tränen beim Berliner Sieg vor ...
17. Juni 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | mit 2 Kommentaren

DDM 2014: Der Break ins Halbfinale

DDM 2014: Der Break ins HalbfinaleBei der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft (DDM) in Berlin wurden am Sonntagnachmittag die Viertelfinals in der Dathe-Oberschule ausgetragen. Dabei konnten sich folgende acht Teams durchsetzen, die am Montagvormittag im Roten Rathaus um den Einzug ins Finale kämpfen: Münster Unterirdisch (Adrian Gombert, Melanie Röpke) Berlin JJ (Jan-Felix Schneider, Johannes Häger) Lund A (Peer Klüßendorf, Katharina Allinger) Berlin Wrecking Ball (Christina Dexel, Philipp Schröder) MS Hamburg Fürsprecher (Barbara Schunicht, Nicolas Garz) Mainz Verbotene Liebe (Willy Witthaut, Christian Strunck) Marburg Rotkäppchen (Ruben Brandhofer, Tobias Kube) BiTS VaterKopf Abschiedstournee: Jetzt aber wirklich! (Matthias Mohrkopf, Julian Vaterrodt) [caption id="attachment_23503" align="alignright" width="320"] Halbfinale 1 im Roten Rathaus (Marburg, Lund, Münster, Hamburg)(c) S. Kempf[/caption] Das Thema der K.O.-Runde lautete: ...
9. Juni 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Kommentare deaktiviert für DDM 2014: Der Break ins Halbfinale

DDM 2014: Der Break ins Viertelfinale

DDM 2014: Der Break ins ViertelfinaleBei der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft (DDM) in Berlin traten am Freitag, Samstag und Sonntag 88 Teams gegeneinander an. Nach vier Vorrunden qualifizierten sich folgende sechzehn Teams für die Viertelfinals, die heute Nachmittag ausgetragen werden: 1. Berlin JJ (Jan-Felix Schneider, Johannes Häger); 19 P. 2. Streitkultur Peitho (Nikos Bosse, Konrad Gütschow); 17 P. 3. Lund A (Peer Klüßendorf, Katharina Allinger); 17 P. 4. Jena Bambule (Jonathan Scholbach, Severin Weingarten); 15 P. 5. Marburg Rotkäppchen (Tobias Kube, Ruben Brandhofer); 15 P. 6. Berlin Wrecking Ball (Christina Dexel, Philipp Schröder); 15 P. 7. Aachen Sprech und Schwafel (Marc-André Schulz, Marcel Jühling); 15 P. 8. Potsdam Arguments Men (Alexander Postl, Moritz Kirchner); 15 ...
8. Juni 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Kommentare deaktiviert für DDM 2014: Der Break ins Viertelfinale

Mainz gewinnt die ZEIT DEBATTE Wien 2014

Sieger der ZEIT DEBATTE Wien: Willy Witthaut, Sascha Schenkenberger, Christian Strunck (c) AFA DC WienDie dritte ZEIT DEBATTE der Saison, die am vergangenen Wochenende in Wien ausgetragen wurde, konnten Christian Strunck, Sascha Schenkenberger und Willy Witthaut als Opposition für sich entscheiden. Das Mainzer Team schlug die Regierung aus Berlin/Bamberg, die aus Anna Mattes, Florian Umscheid und Sarah Kempf bestand, laut der Finaljury mit 2 Punkten Vorsprung. Als Freie Redner waren Johannes Häger (Berlin), Konrad Gütschow (Tübingen) und Lennart Lokstein (Tübingen) ins Finale eingezogen. Als bester Finalredner wurde Johannes Häger von der Ehrenjury ausgezeichnet. [caption id="attachment_22534" align="alignright" width="360"] Sieger der ZEIT DEBATTE Wien: Willy Witthaut, Sascha Schenkenberger, Christian Strunck(c) AFA DC Wien[/caption] Das Finalthema lautete (sinngemäß): Sollen wir ...
31. März 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Kommentare deaktiviert für Mainz gewinnt die ZEIT DEBATTE Wien 2014

ZEIT DEBATTE Wien 2014: Der Break ins Finale

Gut gelaunt: Die ZEIT DEBATTEN-Ausrichter des AFA DC Wien (c) AFA DC WienBei der ZEIT DEBATTE in Wien fanden am Vormittag im Odeon Theater die Halbfinals statt. Das Finale wird am gleichen Ort ausgetragen. Folgende Teams haben es ins Finale geschafft: Bertis baertige Buben (Willy Witthaut, Sascha Schenkenberger, Christian Strunck) SKB Phönix feat. Special Guest Star Florian Umscheid (Anna Mattes, Florian Umscheid, Sarah Kempf) [caption id="attachment_22539" align="alignright" width="324"] Gut gelaunt: Die ZEIT DEBATTEN-Ausrichter des AFA DC Wien(c) AFA DC Wien[/caption] Als Freie Redner breakten Johannes Häger, Lennart Lokstein (im Los gegen Tobias Kube) und Konrad Gütschow. Juriert wird das Finale von den Chefjuroren Michael Saliba und Tom-Michael Hesse sowie von Alexander Labinsky, Stefan Kegel und Yannick Lilie. ...
30. März 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Kommentare deaktiviert für ZEIT DEBATTE Wien 2014: Der Break ins Finale

ZEIT DEBATTE Wien 2014: Der Break ins Halbfinale

Pause zwischen den Vorrunden der ZEIT DEBATTE Wien (c) AFA DC WienBei der ZEIT DEBATTE Wien kämpften 30 Teams in den Vorrunden um den Einzug ins Halbfinale. Nachdem 20 Teams bereits den sogenannten „kleinen Break“ überstanden und die vierte und fünfte Vorrunde als Regierung und Opposition bestritten hatten, qualifizierten sich folgende vier Teams für das Halbfinale: 1. Bertis baertige Buben (Willy Witthaut, Sascha Schenkenberger, Christian Strunck), 1148 P. 2. Streitkultur Hermes (Konrad Gütschow, Lennart Lokstein, Jan Ehlert), 1117 P. 3. SKB Phönix feat. Special Guest Star Florian Umscheid (Anna Mattes, Florian Umscheid, Sarah Kempf), 1094 P. 4. BDU (Tanja Hiller, Johannes Häger, Jan-Felix Schneider), 1082 P. Daneben breaken als Freie Redner Sven Schuppener, Christoph Jäger, Sven ...
30. März 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Kommentare deaktiviert für ZEIT DEBATTE Wien 2014: Der Break ins Halbfinale

Die EUDC-Teilnahmen der VDCH-Teams im Überblick

Die VDCH-Delegation bei den Europameisterschaften 2012 in Belgrad (c) Ljiljana BozovicDie European Universities Debating Championship (EUDC) wurde 1999 erstmalig ausgerichtet. Nur bei der ersten EUDC in Rotterdam waren keine Teams aus Ländern des deutschsprachigen Debattierens vertreten. Seit dem zweiten Jahr sind deutschsprachige Mannschaften konstant dabei. Nicht alle Vereine, die an der Europameisterschaft teilgenommen haben, waren bzw. sind Mitglieder des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH). Der Dachverband der deutschsprachigen Clubs wurde erst 2001 gegründet, nachdem bereits 2000 und 2001 Vereine an der EUDC teilgenommen hatten. Der Club der Berliner Hertie School of Governance (HSoG) etwa hat sich immer als Teil des Debattierens im deutschsprachigen Raum verstanden, auch wenn er nie ...
19. März 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Mittwochs-Feature, Turniere | mit 2 Kommentaren

Wien plant die EUDC: Stefan Zweikers Rückschau auf 2013

Wien plant die EUDC: Stefan Zweikers Rückschau auf 2013 Der Debattierklub Wien, Ausrichter der Europameisterschaften 2015, hat auf seiner Webseite zum Jahresbeginn eine Rückschau auf 2013 veröffentlicht. In dem Artikel berichtet Cheforganisator Stefan Zweiker unter dem Titel "2013 Retrospect – The Starting Position for 2014", was die Wiener in den vergangenen Monaten unternommen haben, um ein erfolgreiches Turnier zu planen. Der Artikel, so betont er zu Beginn, sei bereits vor den Weltmeisterschaften in Chennai entstanden und spiele nicht darauf an. Bei den Weltmeisterschaften hatte es diverse organisatorische Probleme gegeben. Die Achte Minute veröffentlicht Auszüge aus Stefans Text. Der vollständige Artikel findet sich auf der Webseite der European Universities Debating Championship ...
19. Januar 2014 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | Kommentare deaktiviert für Wien plant die EUDC: Stefan Zweikers Rückschau auf 2013

Eilat: A Debate Holiday Resort and Future EUDC Venue?

Between September 8 and 11 2013 BGU carried out the Red Sea Open for the fourth time. Convened by Mor Zoran and Noa Golan hyper-funded by the Ben Gurion University the rounds took place on the Eilat Campus of BGU. 32 teams, an outstanding Chief Adjudication team and an all round board combined an intimate debate atmosphere with a party holiday mood.  And the debate community has a new contender that wants to host EUDC 2016. Eilat, a rather Unconventional Debate Scenery From around a dozen tournaments yearly generated on the Israeli circuit the Red Sea Open is the only one truly ...
20. September 2013 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | Kommentare deaktiviert für Eilat: A Debate Holiday Resort and Future EUDC Venue?

Regionalmeisterschaften 2013: Die Gewinner

Regionalmeisterschaften 2013: Die GewinnerAuf den drei Regionalmeisterschaften in Jena, Ingolstadt und Iserlohn wurde folgendes Thema debattiert: Sollen Homosexuelle Paare das volle Adoptionsrecht erhalten? Ostdeutsche Meisterschaft in Jena: Gewinner: Jena Bambule (Severin Weingarten, Friederike Meyer zu Wendischhoff, Jonathan Scholbach) Bester Redner/in laut Publikum: Dessislava Kirova Bester Redner/in laut Tab: Dessislava Kirova Das ODM-Tab nach Vorrunden und nach dem Finale. [caption id="attachment_15983" align="aligncenter" width="320"] Strahlende Gesichter: die Gewinner und Chefjuroren des ODM (v.l.: Lukas Haffert (CJ), Jonathan Scholbach, Frederike Mayer zu Wendischoff, Dessislava Kirova (Beste Rednerin), Sverin Weingarten und Nicolas Friebe (CJ)[/caption] Süddeutsche Meisterschaft in Ingolstadt: Gewinner: Wien (Jakob Reiter, Christoph Jäger und Mark Etzel) Bester Redner laut Tab: Mark Etzel Bester Redner laut Ehrenjury: Mark Etzel Das SDM-Tab nach Vorrunden und nach dem Finale. [caption ...
21. April 2013 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 7 Kommentaren

Im Rückblick findet dieses Haus das Vienna IV immer noch großartig

Im Rückblick findet dieses Haus das Vienna IV immer noch großartigAuf dem Vienna IV wurden in diesem Jahr mit unterschiedlichen Arten von Motions gespielt. Die Achte Minute war dabei und berichtet über die Motions, die Atmosphäre und die Gewinner des Turniers. „Als wir Chefjuroren über mögliche Themen für das Turnier geredet haben, haben wir festgestellt, dass einige spannende Debatten nicht zugänglich sind für die Debattierwelt“, berichtet Danique van Koppenhagen: „Wenn man beispielsweise darüber debattiert, ob der Irak Krieg gerechtfertigt war, kommt ziemlich schnell das Argument, dass keine Massenvernichtungswaffen gefunden wurden und deshalb der Krieg nicht gerechtfertigt gewesen ist. Wir dachten es wäre spannend nun einmal zu debattieren warum ein Krieg damals ...
14. März 2013 | Redakteur: | Kategorie: International | Mit einem Kommentar

Zu Gast bei den Salzburger Glücksspielen: Die Österreichische Meisterschaft 2013

Zu Gast bei den Salzburger Glücksspielen: Die Österreichische Meisterschaft 2013Schon seit mehreren Jahren treten österreichische Teams bei deutschen Turnieren an. Die deutsche Community freute sich stets darüber, bedachte aber in den seltensten Fällen die möglichen Tücken der Turnierthemen für die Teams aus dem Nachbarstaat. Eine Debatte etwa zu deutschem Wahlrecht, für den interessierten Deutschen ein nicht zu schwieriges Klassikerthema, kann für einen Österreicher auf Grund der im Detail abweichenden Gesetzeslage schnell zum Fallstrick werden. In der Vergangenheit hat der Debattierklub Wien bereits die ZEIT Debatte 2010 und der AFA Wien die Meisterschaft im deutschsprachigen Debattieren 2012 (MDD, vormals DDM) ausgerichtet. Beide Turniere hatten gemeinsam, dass das Teilnehmerfeld hauptsächlich aus ...
13. Februar 2013 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 10 Kommentaren

Wien rockt London – Stefan Zweiker über das SOAS IV 2012

Wien rockt London - Stefan Zweiker über das SOAS IV 2012Es ist schon ein ganzer Monat vergangen seit dem SOAS IV 2012 in London. Ihr musstet also lange warten, aber jetzt gibt's endlich einen Bericht. Der Debattierklub Wien, der höchst erfolgreich war, hat uns diesen englischsprachigen Bericht von Stefan Zweiker zu Verfügung gestellt (Erstveröffentlichung auf der Seite des DKW). Wir gratulieren dem DKW zum hervorragenden Abschneiden! There is enough to say about SOAS IV 2012 itself. The tournament was outstandingly well organised for a British tournament. That is to say that it would still be considered very badly organised if we were to apply continental European standards. However, there was food ...
22. November 2012 | Redakteur: | Kategorie: International, Turniere | Kommentare deaktiviert für Wien rockt London – Stefan Zweiker über das SOAS IV 2012

Neuer Vorstand beim DK Wien

Der Debattierkub Wien wählte in seiner Generalversammlung einen neuen Vorstand. Jakob Reiter wurde für eine zweite Amtsperiode als Obmann wiedergewählt. Anika Nussgraber übernimmt das Amt der Schriftführerin und Mark Etzel das Amt des Kassiers im Vorstand. Rosa Halmi wurde zur Pressesprecherin gewählt. Rechnungsprüfer sind zum wiederholten Male Matthias Moser und Lukas Grill. Als Schriftführerin entlastet ist nun Karoline Lutz. Stefan Zweiker, der als Kassier tätig war, hat nun die vom Vorstand neu ins Leben gerufene Position des Leiters des Übungsbetriebes inne.
23. Oktober 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand beim DK Wien

Drei neue Regionalmeister im VDCH-Land: Berlin, Mainz und Heidelberg

Berlin, Mainz und Heidelberg sind Regionalmeister 2012 des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH). Das gemeinsame Thema der drei Finaldebatten in Kiel, Jena und Ingostadt lautete: Dieses Haus erlaubt, Gerichtsverhandlungen in Ton und Bild aufzunehmen und diese öffentlich zu verbreiten. Auf der Norddeutschen Meisterschaft siegte das Team der Berlin Debating Union mit Georg Sommerfeld und Johannes Häger. Sie setzten sich im Finale im Audimax in Kiel vor 250 Zuschauern und unter den Augen der Spitzenkandidaten der Schleswig-Holsteinischen Landtagswahl in der Ehrenjury gegen zwei weitere Teams aus Berlin und ein Team aus Potsdam durch. Bester Redner des Finales wurde Jonas Werner, ebenfalls ...
22. April 2012 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere, VDCH | Kommentare deaktiviert für Drei neue Regionalmeister im VDCH-Land: Berlin, Mainz und Heidelberg

Neuer Vorstand beim DK Wien

An Allerseelen hat der Debattierklub Wien einen neuen Vorstand gewählt. Obmann ist jetzt Jakob Reiter, der zuvor bereits als Schriftführer und stellvertretender Obmann dem Vorstand angehört hatte. Schriftführerin ist nun Karoline Lutz, Kassier Regina Puthenpurayil. Rechnungsprüfer sind wie gehabt Matthias Moser und Lukas Grill. Als Obmann entlastet ist nun Leonhard Weese, ebenso wie Melanie Sindelar, die im Vorstand als Pressesprecherin tätig war. Beide wechselten ihre Studienorte: Leo ist Masterstudent in Hongkong, Melanie studiert in Oxford weiter.
9. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand beim DK Wien

„Misch Dich ein!“: Die neuen Themenabende des Debattierklub Wien

"Misch Dich ein!": Die neuen Themenabende des Debattierklub Wien Der Debattierklub Wien bleibt nach dem erfolgreichen Abschluss des Vienna IV weiterhin aktiv: Gemeinsam mit Schülern und Lehrern werden nun in regelmäßigen Abständen sog. „Debattierabende“ stattfinden, bei denen sich junge Menschen zu einem Thema eine Meinung bilden können und sie dann auch überzeugend vertreten sollen. Dazu werden Vertreter aus Wirtschaft oder Politik eingeladen die über ein bestimmtes Thema referieren. Danach wird über ein Thema aus diesem Bereich debattiert. Den Startschuss für dieses Projekt bildete das 3. Wiener Debattierseminar, wo bereits viele interessierte Schüler die Möglichkeit wahrnahmen das Debattieren zu lernen. Der erste dieser Debattierabende fand am Dienstag, den 22. 03. 2011 ...
24. März 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Mit einem Kommentar

Vienna IV 2011 Nachlese 2

Erinnerungen an das Vienna IV 2011 am Faschingswochenende! Der Debattierklub Wien, der glorreich das erste internationale englischsprachige Debattierturnier Österreichs veranstaltete, berichtet ausgibig auf seiner Internetseite im Artikel "Vienna IV - The full Story". Unbedingt lesenswert! Ein Text über das Turnier und ein Interview anlässlich des Vienna IV findet sich auf viennarama.at. Darin beantwortet der Wiener Debattant und Vienna-IV-Tabmaster Jakob Reiter die Fragen der Reporterin. Ob Rhetorik erlernbar sei, beantwortet er so: "Rhetorik ist nicht 'erlernbar'. Man kann sich nicht hinstellen und jemandem erklären, wie man reden soll. Reden ist ein essentieller Bestandteil der menschlichen Kommunikation. Wir kommunizieren dabei sowohl ...
19. März 2011 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere | Kommentare deaktiviert für Vienna IV 2011 Nachlese 2

Rückblick auf das 3. Wiener Debattierseminar

Rückblick auf das 3. Wiener DebattierseminarDebattieren, so hat der Debattierklub Wien (DKW) befunden, kann man auch in den Ferien. Am 17. Februar veranstaltete der Debattierklub daher ein Debattierseminar, das sich mit den Formaten OPD sowie BPS auseinandersetzte. ...
25. Februar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Rückblick auf das 3. Wiener Debattierseminar

Rückblick auf das 2. Wiener Debattierseminar

Rückblick auf das 2. Wiener DebattierseminarAm 23. Oktober fand das 2. Debattierseminar des Debattierklub Wien (DKW) statt. 40 Studenten fanden sich in den Räumlichkeiten der Universität Wien ein, um von 9 bis 16 Uhr verschiedenen Vorträgen zu Argumentation, Redeaufbau und Rhetorik zu lauschen. Der Debattierklub Wien konnte dafür erfahrene Trainer gewinnen: Aus Berlin reiste Christoph Krakowiak vom Debattierclub Streitkultur Berlin an, vom Debattierclub Innsbruck war Sabine Rainalter vor Ort, vom Debattierklub Wien war Florian Prischl mit dabei. Während sich die Gruppen dieser drei Trainer auf deutsch dem Format der Offenen Parlamentarischen Debatte widmeten, trainierte Lio Kaufman vom Debattierclub der Universität Glamorgan das Format British Parliamentary Style ...
26. Oktober 2010 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 2 Kommentaren

Neuer Vorstand in Wien

Der Debattierklub Wien hat in seiner Vollversammlung am 18. Oktober einen neuen Vorstand für das kommende Studienjahr gewählt. Als Obmann wird weiterhin Leonhard Weese den Verein leiten. An seiner Seite finden sich, neu gewählt, Stefan Zweiker als Kassier, Jakob Reiter als Schriftführer sowie Melanie Sindelar als Pressesprecherin. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg bei der Arbeit! msi / glx
19. Oktober 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Wien

Vienna Debating Workshop lockte Debattierer aus 14 Nationen nach Wien

Vienna Debating Workshop lockte Debattierer aus 14 Nationen nach WienDie Europäischen Debattiermeisterschaften (EUDC) in Amsterdam stehen kurz bevor, gute Vorbereitung ist nun also Gold wert. Diese Erkenntnis setzte der Debattierklub Wien (DKW) direkt in Organisationsenergie um und lud zum ersten Vienna Debating Workshop in Österreichs Hauptstadt. Zwei Teams des DKW treten in Amsterdam an und  und setzen damit für den Verein einen internationalen Höhepunkt dieses Jahres. Der Vienna Debating Workshop gab ihnen die Möglichkeit, zwei ganze Tage lang mehr über das Debattieren zu lernen und das Gelernte sofort in die Praxis umzusetzen; als Trainer konnten dafür rennommierte international erfahrenen Trainer gewonnen werden, die ihr Wissen und ihre Erfahrung gerne ...
19. Juni 2010 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Themen, Turniere | Kommentare deaktiviert für Vienna Debating Workshop lockte Debattierer aus 14 Nationen nach Wien

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner