Beiträge zum Stichwort ‘ Samlenski ’

Streitkultur gewinnt Schwarzwaldcup

Streitkultur gewinnt Schwarzwaldcup[caption id="attachment_34777" align="alignright" width="400"] Marius Hobbhahn und Samuel Scheuer - © Melanie Hauser[/caption] Bei der 2018er Ausgabe des Schwarzwaldcups in Freiburg konnte sich das Team SK Sexismus gegen Rechts (Marius Hobbhahn, Samuel Scheuer) von der Streitkultur Tübingen den Sieg sichern. Im Finale setzten sie sich als Eröffnende Opposition gegen die Eröffnende Regierung Robodinos in Ritterrüstung (Julius Steen, Sibylla Jenner; Rederei/Hamburg), die Schließende Regierung 2 ganz sweete Boys (Johannes Meiborg, Konstantin Krüger; Münster/Rederei) und die Schließende Opposition KT-Meteor (Anton Leicht, Sven Jentzsch; Münster/Tübingen) durch. Die Finaljury zum Thema "DH begrüßt den Boykott gegen politisch neutrale Einrichtungen, wenn diese für die Neue Rechte Dienstleistungen ...
26. November 2018 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere |

Münster / Iserlohn siegt beim Schwarzwald-Cup 2016

Münster / Iserlohn siegt beim Schwarzwald-Cup 2016[caption id="attachment_30295" align="alignright" width="400"] Siegerteam '8.11.: The end is near' und bester Redner Willy Witthaut - © privat[/caption] Vom 4. bis zum 6. November fand in Freiburg der diesjährige Schwarzwald-Cup unter Chefjurierung von Marion Seiche, Tobias Kube und Christian Strunck statt. Bei dem hauptverantwortlich durch Verena Wingerter und Jonas Bienert organisierten BP-Turnier konnte sich im Finale zum Thema "DHG, die Gegner des Brexits im britischen Parlament sollten gegen diesen stimmen" ein Team aus Münster / Iserlohn (8.11.: The end is near, Philipp Schmidtke, Julian Vaterrodt, EO) gegen Teams aus Freiburg  (Sie sind wieder da, Tanja Strukelj, Lara Tarbuk, ER), Tübingen (Streitkultur ...
8. November 2016 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | mit 12 Kommentaren

Aachen gewinnt den Schwarzwaldcup 2015

Aachen gewinnt den Schwarzwaldcup 2015Aus dem dritten Turnier der Deutschsprachigen Debattierliga in dieser Saison gehen Vera Bartsch und Georg Wicke als Sieger hervor. Das Team trat unter dem Namen Aachen Vorsprung durch Technik an und erreichte nicht nur den Teamsieg aus der Eröffnenden Regierung, sondern konnte auch den Preis für die beste Finalrede mit nach Hause nehmen. Vera Bartsch wurde mit großer Mehrheit als beste Finalrednerin gekürt.[caption id="attachment_27841" align="alignright" width="266"] Vera Bartsch und Georg Wicke gewinnen den Schwarzwaldcup 2015. Foto: Lukas Mengestu[/caption]Im Finale konnte das Team sich zu dem Thema Dieses Haus glaubt, dass die NATO Frankreich gemäß §5 (Bündnisfall) des NATO-Vertrags bei Aktionen ...
23. November 2015 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Mit einem Kommentar

Schwarzwald-Cup 2014: Der Break ins Halbfinale

Schwarzwald-Cup 2014: Der Break ins HalbfinaleNachdem sich alle 20 Teams in den Vorrunden gegenüberstanden, schaffen es nun folgende Teams ins Halbfinale: Mainz/Münster Debattieren wird überbewertet (Willy Witthaut, Philipp Schmidtke) (Halbfinale 1) Heidelberg Rederei Feentraum (Peter Giertzuch, Sabrina Effenberger) (HF2) Hamburg Fürsprecher (Nicola Garz, Julian Staudt) (HF2) Stuttgart AK47 (Andreas C. Lazar, Khang On) (HF1) Berlin Debating Union Berlin Real and True (Frederick Aly, Sylvia Hartmann) (HF1) Jena Drachenbrut (Patrizia Hertlein, Erik Thierolf) (HF2) Streitkultur Medusa (Alexander Ropertz, Hanjo-Lennart Röhr) (HF2) Münster Sahneschnittchen (Elin Böttrich, Jonas Geisel) (HF1) Als Juror*innen sind neben den Chefjuroren Vera Bartsch und Michael Saliba noch Konrad Gütschow, Korbinian Winnhart, Robert Epple, Julian von Lautz, Gregor Steinhagen, Ekkehart Schmidt, Sabine Wilke, ...
30. November 2014 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | Mit einem Kommentar

Vorboten des Weltmeister-Titels: Die WUDC-Teilnahmen der VDCH-Teams seit 2003

Die Helfer der Weltmeisterschaft 2013 in Berlin (c) Henrik MaedlerZum ersten Mal wurde in diesem Jahr ein VDCH*-Team Weltmeister im Debattieren: Wie die Achte Minute berichtete, gelang Dessislava Kirova und Kai Dittmann in Chennai der Sieg in der Kategorie English as a Second Language (ESL). Die Recherche der früheren Erfolge der VDCH-Teams bei Welt- und Europameisterschaften für den Artikel entpuppte sich jedoch als schwierig, Informationsquellen sind auf verschiedene Webseiten verstreut. Selbst viele der derzeit aktiven VDCH-Debattierer*innen, die an internationalen Turnieren teilnehmen, haben nur lückenhafte Erinnerungen an vergangene Erfolge, auch der genannte Artikel der Achten Minute blieb bei der Aufzählung unvollständig. Ein Ziel der Achten Minute ist es, zum Wissenstransfer innerhalb der ...
5. Februar 2014 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Mittwochs-Feature, VDCH | mit 5 Kommentaren

„Ich konnte nicht mehr aufhören zu lächeln“: Dessislava Kirova und Kai Dittmann sind die ESL-Weltmeister 2014

Die ESL-Weltmeister 2014 aus Berlin: Dessislava Kirova und Kai Dittmann (c) Henrik MaedlerVDCH*-Land ist im Freudentaumel. „Wir sind Weltmeister!“, mag sich mancher am vorvergangenen Freitag gedacht haben, als die Sieger der Weltmeisterschaft 2014 verkündet wurden. In Chennai errangen Dessislava Kirova und Kai Dittmann von der Berlin Debating Union (BDU) als erstes Team aus dem deutschsprachigen Raum den Weltmeistertitel in der Kategorie „English as a Second Language“ (ESL). Mittlerweile sind beide aus Indien zurückgekehrt und haben der Achten Minute einige Fragen beantwortet. „Mein erster Gedanke und auch Ausruf bei der Verkündung war: Yes! Kai und ich sind aufgesprungen und haben uns umarmt. Es war einfach toll, ich konnte nicht aufhören zu lächeln“, sagt ...
11. Januar 2014 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:] | mit 2 Kommentaren

Gutenberg-Cup 2013: Der Break ins Halbfinale

Gutenberg-Cup 2013: Der Break ins HalbfinaleAuf dem traditionellen Mainzer Spaßdebattenturnier, dem Gutenberg-Cup, breaken nach drei Vorrunden, deren Themenspanne von Asterix über olympischen Sex bis zu Zombies reichte, folgende vier Teams: 1. Streitkultur Ares (Gütschow, Bosse, Lokstein) 2. Marburg Rotkäppchen (Kube, Brandhofer, Kunz) 3. Dresden/Freiburg Die Schule der Diktatoren (Sauerbier, Stöckel, Labinsky) 4. Mainz Anton (Lutz, Freund, Fritz) [caption id="attachment_19397" align="alignleft" width="400"] Teilnehmer des GBC 2013(c) Jacqueline (Maier)[/caption] Zudem qualifizierten sich Stephan Altmayer, Jan Ehlert, Jonas Geisel, Andreas Dreher, Johannes Samlenksi, Philipp Schmidtke als freie Redner fürs Halbfinale. Die ersten fünf Redner im Tab sind: 1. Benedikt Kunz 2. Lennart Lokstein 3. Ruben Brandhofer 4. Nikos Bosse 5. Konrad Gütschow Das erste Halbfinale (Tübingen vs. Mainz) wurde juriert von ...
5. Oktober 2013 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Turniere | mit 4 Kommentaren

Heidelberg gewinnt den Streitkultur-Cup in Tübingen

Heidelberg gewinnt den Streitkultur-Cup in Tübingen[caption id="attachment_15064" align="alignleft" width="400"] Die Gewinner des Tages: Daniel Sommer, Khang On und Jan Lüken aus Heidelberg[/caption] Am 02. März fand zum 10. mal der traditionsreiche Streitkultur-Cup in Tübingen statt. 21 Teams aus Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Italien stritten um den Titel des Tübinger Vereinsmeisters sowie wertvolle Punkte für die Freie Debattierliga (FDL). Im Finale, das wie in den Vorjahren im sehr atmosphärischen Hörsaal der Alten Anatomie ausgetragen wurde, setzte sich das Team vom Heidelberg Debating Club (Daniel Sommer, Khang On, Jan Lüken) als Opposition zum Thema "Soll man den Doktortitel nicht mehr im Namen führen dürfen?" gegen das Regierungsteam ...
4. März 2013 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 7 Kommentaren

WUDC 2013: Presseecho 2

Vielbeachtet von Presse und Medien fand in den Tagen um den Jahreswechsel 2012/2013 die World Universities Debating Championship in Berlin statt. Die ersten Highlights können bereits hier nachgelesen werden. Doch auch in den nachfolgenden Tagen und Wochen gab es lesenswerte Berichte und interessante Reportagen, die hier gesammelt zur Verfügung gestellt werden sollen. Jan Ohmstedt und Lucas Danco, die für den Debattierclub Heidelberg Debating antraten, wurden von der Berliner Zeitung während einiger Debatten begleitet und standen ihr Rede und Antwort: So streitet Lucas Danco am Sonntagmorgen auch vehement gegen die Förderung von Projekten in korrupten Staaten. Seine Widerpartner sind ein Student aus Südafrika ...
27. Februar 2013 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Debattieren in der Öffentlichkeit, Presseschau | Comments Off on WUDC 2013: Presseecho 2

The break into the Final day // Freiburg in EFL-Final

The break into the Final day // Freiburg in EFL-FinalThings were going fast during the second to last day at the World Universities Debating Championship 2013 in Berlin. So many Knockout rounds took place that we had difficulties following all announcements and breaks. But now we tried to sort everything a bit and present you here the break into the day of WUDC Finals. In the Open Break, we have a break into Semi-Finals. They will take place at 10:15 on today's Thursday. In the Open Semi Final 1 there will compete Monash B, Otago A, Sydney A, St Andrews A. In the Open Semi Final 2 we have Sydney ...
3. Januar 2013 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:] | Mit einem Kommentar

Neuer Vorstand in Freiburg

Der Debattierclub Freiburg hat gewählt - im neuen Vorstand engagieren sich nun Zsolt Zsilágy als Präsident des Debattierclubs, Patrick Flamm als Vizepräsident und Ute Hoffmann als Kassenwartin. Altpräsident Johannes Samlenski schreibt: "Nach zwei Jahren als Präsident habe ich nicht mehr erneut für den Vorstand kandidiert, um auch anderen die Möglichkeit zu geben, sich mit neuem Wind einbringen zu können." Allerdings wolle er den Club auch weiterhin unterstützen.
19. März 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in Freiburg

FDL: Der erste Spieltag

FDL: Der erste SpieltagDer Gutenberg-Cup war der erste Spieltag dieser Saison in der Freien Debattierliga (FDL). Die nach FDL-Regeln sortierten Resultate dieses Turniers ergeben somit den ersten Zwischenstand. Bis zum Streitkultur-Cup Mitte Dezember sind die Spitzenpositionen wie folgt besetzt: Clubs Mainz Freiburg Heidelberg (Debating) Frankfurt Marburg Redner Victoria Reuter Zsolt Szilagyi Jan Papsch Robert Epple Michael Powala, Johannes Samlenski, Thore Wojke Die Freie Debattierliga (FDL) ist der Zusammenschluss dezentral organisierter Debattierturniere im deutschsprachigen Raum zu einem gemeinsamen ganzjährigen Wettbewerb sowohl zwischen Clubs als auch Einzelrednern. Die Saison 2011/2012 ist die zweite Saison ...
14. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Mit einem Kommentar

Helau! Mainz gewinnt den Gutenberg-Cup

Mainz, wie es singt und lacht: Das Mainzer Team Two and a half Narren gewinnt beim Gutenberg-Cup den Titel "Meister der Späße" und wird damit der clubeigenen Behauptung gerecht: "Wir sind nur ein Karnevalsverein." Das Team aus Jan Papsch, Thore Wojke und Betty Braun war als viertes Team ins Halbfinale gebreakt, wo die Narren das beste Team aus den Vorrunden aus dem Feld drängten: Heidelberg. Das Thema im Halbfinale lautete "Früher war mehr Lametta!", ein Zitat aus einem Loriot-Sketch. Im Finale nun setzten sich die Mainzer Fassenachtsjünger zum Thema "Gott ist eine Frau" gegen die Freiburger Zsolt Szilagyi, Johannes Samlenski und Julian von Lautz ...
13. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Comments Off on Helau! Mainz gewinnt den Gutenberg-Cup

Neuer Vorstand in Freiburg

Der Breisgau hat gewählt: einen neuen Vorstand beim Debattierclub Freiburg. Als Präsident bestätigt wurde Johannes Samlenski, außerdem macht auch Zsolt Szilagyi als Vizepräsident weiter. Neu im Amt als Kassenwart ist Patrick Flamm, der Christian von Sieg auf diesem Posten folgt. Den Dreien viel Erfolg in der neuen Saison!
4. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in Freiburg

Käsespätzle, Sonnenschein und Dirndl – Flo Prischl über die SDM

Käsespätzle, Sonnenschein und Dirndl – Flo Prischl über die SDMSonnenbrand und Debattieren? Vergangenes Wochenende war diese Kombination eine Leichtigkeit: Strahlendes Wetter in Bayreuth sorgte für eine entspannte Atmosphäre bei der diesjährigen Süddeutschen Meisterschaft (SDM) im Hochschuldebattieren und strafte das Image des Debattierens als im fensterlosen Hörsaal ausgetragenen Nerdsport Lügen. ...
14. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Comments Off on Käsespätzle, Sonnenschein und Dirndl – Flo Prischl über die SDM

Neuer Vorstand in Freiburg

Der Debattierclub Freiburg hat Mitte Februar auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt: Präsident ist weiterhin Johannes Samlenski, sein Stellvertreter ist Zsolt Szilagyi. Letzterer wurde im Amt des Schatzmeisters nun von Christian von Sieg abgelöst. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg bei der Arbeit! apf / glx
15. Februar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in Freiburg

BaWü 2010 Nachlese 2

Landauf, landab jubeln die Teilnehmer der BaWü 2010 immer noch über das großartig organisierte Turnier. Die Clubs in Mainz und Freiburg berichten jetzt auf ihren Seiten von der Meisterschaft im Ländle und loben den Debating Club Heidelberg (DCH). ...
27. November 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on BaWü 2010 Nachlese 2

Dortmunder Freundschaftsturnier Nachlese 2

Zsolt Szilagyi und Johannes Samlenski vom Debattierclub Freiburg haben einen Bericht über das Dortmunder Freundschaftsturnier veröffentlicht. Darin heißt es: "Als viertes Thema wurde [...] verkündet, dass alle Superhelden gezwungen sein sollen, ihre übermenschlichen Kräfte endgültig neutralisieren zu lassen. Unser Team, in der Rolle der Antrag stellenden Regierung, konnte seiner Fantasie freien Lauf lassen. So sollten zur Neutralisierung Superhelden ihren Genpool zwangsweise mit dem Genpool ihres schurkischen Antagonisten kreuzen lassen. Die notwendige Technik läge bekannterweise dank Marvel Inc. vor.  Antragsteller Zsolt bemängelte das Ungleichgewicht der Mächte in der Welt, schließlich seien fast sämtliche Superhelden in Japan und den USA beheimatet. Von einem deutschen ...
21. September 2010 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere | Comments Off on Dortmunder Freundschaftsturnier Nachlese 2

Neuer Vorstand in Freiburg

Der Debattierclub Freiburg hat auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Johannes Samlenski wird dem Club weiterhin als Präsident vorstehen und auch Gesa Tamcke wurde im Amt der Vizepräsidentin bestätigt. Als Schatzmeister neu im Vorstandsteam des badischen Clubs ist Zsolt Szilagyi. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg bei der Arbeit!
29. Juli 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in Freiburg

Neuer Vorstand in Freiburg

Neuer Vorstand in FreiburgDer Debattierclubs der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hat einen neuen Vorstand gewählt. Künftig werden Johannes Samlenski (Präsident), Gesa Tamcke (Vizepräsidentin) und Martin Prem (Schatzmeister) den Verein in Baden leiten. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg!
4. März 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Comments Off on Neuer Vorstand in Freiburg

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner