Beiträge zum Stichwort ‘ WDM ’

Göttingen, Rederei Heidelberg und DK Wien triumphieren bei den Regionalmeisterschaften 2018

Göttingen, Rederei Heidelberg und DK Wien triumphieren bei den Regionalmeisterschaften 2018Die deutschsprachigen Regionen haben ihre Regionalmeister des Jahres 2018! In Leipzig sicherte sich der Debattierclub Georgia Augusta aus Göttingen den Titel des Nordostdeutschen Meisters, der Debattierklub Wien gewann die Süddeutsche Meisterschaft in Tübingen und zwei Drittel des aktuellen deutschsprachigen Meisterteams der Rederei e.V. Heidelberg siegten bei der Westdeutschen Meisterschaft in Saarbrücken. Wie bei den Regios üblich, war das Finalthema überall das selbe. Es lautete: "Dieses Haus glaubt, dass Deutsche patriotischer sein sollten." Nordostdeutsche Meisterschaft Leipzig [caption id="attachment_33830" align="alignright" width="300"] Nikos Bosse und Habakuk Hain - © Christof Kebschull[/caption] Bei der Nordostdeutschen Meisterschaft triumphierte das Team Göttingen Ozelotbabys (Nikos Bosse, Habakuk Hain) aus der Schließenden ...
19. April 2018 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE |

Regionalmeisterschaften 2017: Der Break

Regionalmeisterschaften 2017: Der BreakAuf den drei parallel stattfindenden Regionalmeisterschaften (Süddeutsche Meisterschaft, Westdeutsche Meisterschaft und Nordostdeutsche Meisterschaft) steht nach dem ersten Tag nun fest, welche Teams in die Halbfinales einziehen werden. Nachfolgend die Ergebnisse der Turniere: Süddeutsche Meisterschaft (SDM) in Heidelberg Teambreak: 1. Heidelberg Mini-Hausschweine, 842 Punkte (Martin Reinhardt, Benedikt Rennekamp, Franziska S.) 2. Streitkultur Athene, 825,49 Punkte (Janek Elkmann, Sabine Wilke, Jan E.) 3. Miau :3, 805,24 Punkte (Samuel Gall, Angelique Herrler, Lisa Weck) - DC Heidelberg 4. Public Shaming, 803,92 Punkte (Dariusch Klett, Madlen Stottmeyer, Ingo Bandhauer) - DK Wien   Redner Top 10: 1. Jan E., 194,83 Punkte 2. Madlen Stottmeyer, 194,75 Punkte 3. Martin Reinhardt, 193,00 Punkte 4. Johannes Meiborg, 188,66 Punkte 5. ...
30. April 2017 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere, ZEIT DEBATTE | mit 3 Kommentaren

Westdeutsche Meisterschaft in Bonn

Westdeutsche Meisterschaft in BonnIn drei Städten finden am 23. und 24. April 2016 die Regionalmeisterschaften im Hochschuldebattieren statt. Nach Bonn sind die Clubs aus dem Westen eingeladen. In einem offenen Bewerbungsverfahren setzten sich Marc-André Schulz, Anna Mattes und Willy Witthaut durch - sie werden das Turnier im British Parliamentary Style (BPS) chefjurieren.Das Turnier wird durch den Debattierclub der Universität Bonn e.V. ausgerichtet. Zugelassen werden insgesamt 28 Teams.Alle Informationen im Überblick:Ausrichter: Debattierclub der Universität Bonn e.V.Datum: 23. und 24. April 2016Format: BPSChefjuroren: Marc-André Schulz, Anna Mattes und Willy WitthautTeilnahmebeitrag: tba.Teamcap: 28 TeamsAustragungsort: Hauptgebäude der Universität (Kurfürstliches Schloss)Finale: Die Aula der Universität im Kurfürstlichen SchlossRunden: tba.Unterbringung: ...
7. September 2015 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine, Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Westdeutsche Meisterschaft in Bonn

Chefjurorinnen und Chefjuroren für die Bonner Bewerbung um die WDM 2016 gesucht

Chefjurorinnen und Chefjuroren für die Bonner Bewerbung um die WDM 2016 gesucht In einer Rundmail über den Verteiler des Verbands der Debattierclubs an Hochschulen e.V. kündigte der Debattierclub Bonn seine Bewerbung um die Ausrichtung der Westdeutschen Regionalmeisterschaften am 23. und 24. April 2016 an. Die dreiköpfige Chefjury wird in einem offenen Bewerbungsverfahren anhand von "Kompetenz, Erfahrung und Motivation" von einer clubinternen Auswahlkommission ausgewählt. Interessentinnen und Interessenten können sich bis zum 5. August 2015 über ein Google-Formular bewerben.Ansprechpartner für Fragen sind Christian Zimpelmann und Lukas Beichler unter debattebonn@yahoo.de. ama
28. Juli 2015 | Redakteur: | Kategorie: Ausschreibung, Jurieren, Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Chefjurorinnen und Chefjuroren für die Bonner Bewerbung um die WDM 2016 gesucht

Regionalmeisterschaften 2015: Der Break ins Finale

Regionalmeisterschaften 2015: Der Break ins FinaleBei den Regionalmeisterschaften 2015 wurden am Vormittag die Halbfinals ausgetragen. Folgende Teams und Juroren haben den Break ins Finale geschafft und kämpfen dort um den Sieg:Nordostdeutsche Meisterschaft (NODM)Berlin KPD (Kai Dittmann, Dessislava Kirova, Philip Schröder)Jena Polykrates (Tina Rudolph, Jonathan Scholbach, Nora Scheuch)Als Fraktionsfreie Redner werden Sebastian Schwab, Robert Pietsch und Moritz Kirchner das Finale komplettieren. Das Thema des Halbfinals der NODM lautete: (mit Factsheet) Sollten Grundstückseigentümer Entschädigungen für in der Nähe neu eingerichtete Flüchtlingsheime bekommen?Als Juroren breaken Lara Kulpok und Alexander Labinsky neben den Chefjuroren Barbara Schunicht, Nicolas Friebe und Tom-Michael Hesse. Mario Dießner wird das Finale präsidieren. Westdeutsche Meisterschaft (WDM)Mainz The good, the ...
26. April 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Regionalmeisterschaften 2015: Der Break ins Finale

Regionalmeisterschaften 2015: Der Break ins Halbfinale

Regionalmeisterschaften 2015: Der Break ins HalbfinaleAn diesem Wochenende finden zeitgleich in drei deutschen Städten die Regionalmeisterschaften 2015 statt. Nach vier Vorrunden stehen die Teilnehmer der Halbfinals aller drei Meisterschaften fest. Folgende Teams haben es in die K.O.-Runden der Regios geschafft: Nordostdeutsche Meisterschaft (NODM) Berlin KPD (Kai Dittmann, Dessislava Kirova, Philip Schröder) Potsdam OBP (Moritz Kirchner, Paul Bahlmann, Robert Pietsch) Jena Polykrates (Tina Rudolph, Jonathan Scholbach, Nora Scheuch) Pandoras Büchsenöffner (Alexander Osterkorn, Sebastian Schwab, Habakuk Hain) Als Fraktionsfreie Redner erreichten Deniz Lü und Gina Konietzky (Losentscheid gegen Patrick Tammer), Jonas Thielemann, Antonio Messner, Alexander Hans und Julian Staudt das Halbfinale. Da Cornelius Lipp in einem Mixed-Team antrat, war er nicht breakberechtigt. Als ...
26. April 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Regionalmeisterschaften 2015: Der Break ins Halbfinale

60 Teams, drei Titel: Die Regionalmeisterschaften 2015

60 Teams, drei Titel: Die Regionalmeisterschaften 2015Am kommenden Wochenende kämpfen zahlreiche Teams zeitgleich bei den Regionalmeisterschaften in vier Vorrunden, Halbfinale und Finale um den Sieg. In Dresden findet die Nordostdeutsche Meisterschaft (NODM) statt, in Aachen die Westdeutsche Meisterschaft (WDM) und in Freiburg die Süddeutsche Meisterschaft (SDM). Die Clubs kämpfen dabei nicht nur um den Sieg, sondern auch um Startplätze für die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft (DDM) im Juni: Zusätzliche Plätze werden je nach Erfolg auf den Regios vergeben. Das Format der Turniere ist wie auf der DDM die Offene Parlamentarische Debatte (OPD).Das Team der Achten Minute wird über den Verlauf aller drei Regios berichten und hat im Folgenden ...
23. April 2015 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on 60 Teams, drei Titel: Die Regionalmeisterschaften 2015

Dresden, Mainz und Tübingen sind die Sieger der Regionalmeisterschaften 2014

Dresden, Mainz und Tübingen sind die Sieger der Regionalmeisterschaften 2014Bei den drei gleichzeitig stattfindenden Regionalmeisterschaften 2014 in Magdeburg, Münster und Stuttgart wurden am Sonntag die Regionalmeister gekürt. In allen Finals wurde das Thema debattiert: Dieses Haus würde Unternehmen zwingen, die Gehälter aller Mitarbeiter personengenau offenzulegen. Nordostdeutscher Meister wurde das Team der Dresden Debating Union e.V. (DDU). Als Eröffnende Opposition setzten sich Alexander Labinsky und Robert Epple gegen ein Team von der Berlin Debating Union e.V. (Julian Ohm, Christof Kebschul) in der Eröffnenden Regierung, Wortgefechte Potsdam e.V. (Robert Pietsch, Mathias Hamann) in der Schließenden Regierung und Klartext Halle e.V. (Jakob Eichner, Markus Loer) in der Schließenden Opposition durch. Bei der Entscheidung handelte ...
28. April 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | mit 7 Kommentaren

Regionalmeisterschaften 2014: Der Break ins Finale

RegiosBei den Regionalmeisterschaften 2014 wurden am Vormittag die Halbfinals ausgetragen. Folgende Teams und Juroren haben den Break ins Finale geschafft und kämpfen dort um den Sieg: Nordostdeutsche Meisterschaft (NODM) BDU CJ (Julian Ohm, Christof Kebschul) Closing Opp Dresden (Alexander Labinsky, Robert Epple) Potsdam Pudu (Robert Pietsch, Mathias Hamann) Klartext – Halloren (Jakob Eichner, Markus Loer) Das Thema des Halbfinals der NODM lautete: Dieses Haus würde die gesetzliche Rente durch eine gesetzliche Berufsunfähigkeitsversicherung ersetzten. Als Juroren breaken Stefan Kegel und Laura Schlepper neben den Chefjuroren Andrea Gau, Michael Saliba und Torsten Rössing. Westdeutsche Meisterschaft (WDM) Team Jacob, Mainz (Christian Strunck, Willy Witthaut) Aachen Sprech und Schwafel (Marc-André Schulz, Marcel Jühling) Marburg Rotkäppchen (Tobias Kube, Ruben Brandhofer) Die attraktiven, großen, ...
27. April 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Mit einem Kommentar

Regionalmeisterschaften 2014: Der Break ins Halbfinale

RegiosAn diesem Wochenende finden zeitgleich in drei deutschen Städten die Regionalmeisterschaften 2014 statt. Nach vier Vorrunden stehen die Teilnehmer der Halbfinals aller drei Meisterschaften fest. Folgende Teams haben es in die K.O.-Runden der Regios geschafft: Nordostdeutsche Meisterschaft (NODM) Berlin JJ (Jan-Felix Schneider, Johannes Häger),  11 Klartext - Präsident_Innenloge (Irene Adamski, Deniz Lü), 10 MS Hamburg Fürsprecher (Barbara Schunicht, Nicolas Garz), 9 BDU CJ (Julian Ohm, Christof Kebschul), 9 Berlinsurprise (Tanja Hiller, Attila Dekany), 9 Closing Opp Dresden (Alexander Labinsky, Robert Epple), 8 Potsdam Pudu (Robert Pietsch, Mathias Hamann), 8 Klartext - Halloren (Jakob Eichner, Markus Loer), 8 Als Juroren breaken Dessislava Kirova, Patrick Ehmann, Christian Landrock, Stegal Kegel, Ingo Witt, ...
27. April 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Regionalmeisterschaften 2014: Der Break ins Halbfinale

Ein Termin, drei Städte, drei Titel: Die Regionalmeisterschaften 2014

RegiosDie Debattierszene läuft sich warm für den Saisonhöhepunkt: Am kommenden Wochenende kämpfen zahlreiche Teams zeitgleich bei den Regionalmeisterschaften in vier Vorrunden, Halbfinale und Finale um den Sieg. In Magdeburg findet die Nordostdeutsche Meisterschaft (NODM) statt, in Münster die Westdeutsche Meisterschaft (WDM), in Stuttgart die Süddeutsche Meisterschaft (SDM). Die antretenden Clubs kämpfen dabei nicht nur um den Sieg, sondern auch um Startplätze für die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft (DDM) im Juni: Zusätzliche Plätze werden je nach Erfolg auf den Regios vergeben. Erstmals seit der Saison 2008/09 sind die Regionalmeisterschaften in diesem Jahr wieder Teil der ZEIT-DEBATTEN-Serie. Sie werden entsprechend der DDM im Format ...
24. April 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, ZEIT DEBATTE | Comments Off on Ein Termin, drei Städte, drei Titel: Die Regionalmeisterschaften 2014

Startplätze für die Regionalmeisterschaften vergeben

RegiosDas VDCH-Land ist aufgeteilt: Wie Florian Umscheid, Präsident des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) am Sonntagnachmittag per E-Mail bekannt gegeben hat, sind die Startplätze für die Regionalmeisterschaften verteilt worden. Der Vorstand hat dabei zunächst die Gebiete der einzelnen Regionalmeisterschaften der Nachfrage entsprechend zugeschnitten. Die Nordostdeutsche Meisterschaft findet in Magdeburg, die Westdeutsche Meisterschaft in Münster und die Süddeutsche Meisterschaft in Stuttgart statt. Welcher Club wo antritt, ist auf dieser Karte ersichtlich. Danach wurden die zur Verfügung stehenden Teamplätze auf die Clubs der Region aufgeteilt. Die Anmeldefrist war am Samstagmittag verstrichen. Innerhalb der Anmeldefrist hatten sich nur marginal mehr Teams angemeldet, als ...
3. Februar 2014 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH, ZEIT DEBATTE | mit 6 Kommentaren

Westdeutsche Meisterschaft 2014 in Münster

Westdeutsche Meisterschaft 2014 in MünsterAm 26./27. April 2014 richtet der Debattierclub der Universität Münster e.V. die Westdeutsche Meisterschaft (WDM) aus. Bei der Mitgliederversammlung des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH) im vergangenen August hatten die Bewerber aus Münster als einziger der potenziellen Ausrichter der drei Regionalturniere keine Konkurrenz gehabt. Sympathiepunkte der anwesenden Clubvertreter hatten Pia Rölleke und Teresa Widlok stellvertretend für den DC Münster mit dem Versprechen gesammelt, keine eigenen Rednerteams bei der WDM zu stellen.  Chefjuriert wird das Turnier von Annette Kirste (Berlin), Jonathan Scholbach (Jena) und Leonid Vogel (Karlsruhe). Analog zur Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft werden auch die Regios im Format des Britisch Parliamentary ...
29. Januar 2014 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine, Turniere, ZEIT DEBATTE | mit 12 Kommentaren

Regionalmeisterschaften 2011 Nachlese 5

Nachösterliche Nachlese zu den Regios 2011. Diesmal mit Beiträgen aus Aachen und zweimal aus Berlin. ...
26. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 3 Kommentaren

Charme gegen Hunger – Gudrun Lux über die WDM

Stefan Hübner predigt gerne Freundlichkeit. Bei Seminaren, in denen der junge DDG- und vorherige VDCH-Vizepräsident den Organisatoren von Debattierturnieren Leitfäden an die Hand gibt, Zeitpläne, Essensversorgung und Finalablauf diskutiert und optimiert, lautet eine seiner wichtigsten Thesen: Seid charmant, dann bleibt die Stimmung trotzdem gut. Franziskus Bayer, Pressesprecher des Frankfurter Clubs, bewies am Wochenende, dass Stefan recht hat. Egal ob das Mittagessen nicht für alle reichte oder sich Dutzende Debattanten auf dem Weg zur Party in Frankfurts berüchtigtem Stadtteil Bonames verliefen: Franziskus‘ Charme sorgte dafür, dass man der Orga gar nicht böse sein konnte. Zumal es gerade für Debattanten, die ...
20. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Comments Off on Charme gegen Hunger – Gudrun Lux über die WDM

Regionalmeisterschaften 2011 Nachlese 2

Weiter geht's im Regios-Nachlesereigen. Diesmal mit Beiträgen aus Osnabrück, Halle, Kaiserslautern, Dortmund und Jena. ...
20. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere, VDCH | Comments Off on Regionalmeisterschaften 2011 Nachlese 2

Regionalmeisterschaften 2011 Nachlese 1

Die Regionalmeister 2011 stehen fest und schon jetzt gibt es viele Informationen rund um die Turniere online zu finden. Hier eine erste Nachlese zum fröhlichen Nachturniermontagmorgen frisch zusammengesammelt. ...
18. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere, VDCH | Comments Off on Regionalmeisterschaften 2011 Nachlese 1

Heidelberg ist Westdeutscher Meister 2011 / Potsdam ist Ostdeutscher Meister 2011 / Kiel ist Norddeutscher Meister 2011

Heidelberg ist Westdeutscher Meister 2011, Potsdam ist Ostdeutscher Meister 2011 und Kiel ist Norddeutscher Meister 2011! Herzlichen Glückwunsch! Bei der Westdeutschen Meisterschaft in Frankfurt am Main setzten sich Sven Hirschfeld, Kristina Seebacher und Jennifer Holm für den Debating Club Heidelberg gegen Nicolas Eberle, Robert Lehmann und Caroline Moll vom Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz (DCJG) durch. Als Fraktionsfreie Redner standen Andrea Gau (DCJG), Martin Thelen (DC Bonn) und Sascha Schenkenberg (DCJG) im Finale. Andrea errang den Preis des Publikumslieblings, bester Redner des Finales und des gesamten Turniers wurde Sven. Das Finale wurde juriert von Tim Richter (Bonn, CJ), Lukas Haffert (Köln, CJ), ...
17. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 5 Kommentaren

Regionalmeisterschaften 2011: Der Break ins Halbfinale in Ost, West und Nord

Ost, West und Nord haben den ganzen Samstag lang in Halle, Frankfurt und Osnabrück debattiert, um die besten auszuwählen, die den Break ins Halbfinale der Regionalmeisterschaften schaffen. Die Achte Minute hat die Ergebnisse aller drei OPD-Turniere für Euch zusammengestellt. ...
17. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere, VDCH | mit 26 Kommentaren

Countdown zu den Regionalmeisterschaften: Das erwartet die Teilnehmer

Nicht einmal mehr drei Tage und mit der Süddeutschen Meisterschaft in Bayreuth starten die diesjährigen Regionalmeisterschaften des VDCH. Nur sieben Tage später geht es dann in Frankfurt, Halle und Osnabrück weiter. Auch wenn diesmal das Regio Süd eine Woche vorher stattfinden muss (der Debattierclub Bayreuth sprang hier als Retter in die Bresche), werden vier Meister gesucht und vier Titel vergeben! Wer wo startet, was es Überraschendes gibt, berichten die Organisatoren exklusiv auf der Achten Minute! ...
6. April 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 3 Kommentaren

Westdeutsche Meisterschaft: Anmeldephase verlängert

Der Frankfurter Debattierclub Goethes Faust (DCGF) hat die Anmeldung zur Westdeutschen Meisterschaft (WDM) verlängert. Wie DCGF-Vizepräsident Robert Michel mitteilte, wird die erste Anmeldephase, die eigentlich am 21. März enden sollte, bis zum 25. März verlängert. Notwendig wurde der Schritt, da noch nicht genügend Anmeldungen für die 15 Startplätze der WDM vorlagen. Momentan läuft für alle Regionalmeisterschaften die Anmeldephase - für die Nord- und Ostdeutsche Meisterschaft könnt Ihr Euch noch bis 27., für die Süddeutsche Meisterschaft bis 31. März anmelden. Alles rund um die Regios lest Ihr in unserem Überblick! Die Regionalmeisterschaften der Saison 2010/2011 werden am 16. und 17. ...
22. März 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 4 Kommentaren

Die Regionalmeisterschaften im Hochschuldebattieren im Überblick

Vier Regionen, vier Meister. Im April geht VDCH-Land auf Titeljagd: Die Auszeichnungen als Süddeutscher, Westdeutscher, Norddeutscher und Ostdeutscher Meister im Debattieren gilt es zu erringen. Neben Ruhm und Ehre locken zusätzliche Startplätze* bei der Deutschen Debattiermeisterschaft (DDM) für die siegreichen Debattiervereine. Hier gibt es einen tabellarischen Überblick über die vier Regios und eine Menge Fußnoten dazu. ...
10. März 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 26 Kommentaren

Regios Nachlese 8

Die Debatte Dortmund (Debado), Ausrichter der Westdeutschen Debattiermeisterschaft (WDM) 2010, hat eine Auswahl von WDM-Bildern auf ihrer Seite online gestellt. ...
20. Mai 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Comments Off on Regios Nachlese 8

Regios Nachlese 5

Die VDCH-Clubs aus Stuttgart und Mainz berichten über ihre Regios - und auch die TU Dortmund vermeldet den neuen Westdeutschen Meister. ...
29. April 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Comments Off on Regios Nachlese 5

Regios Nachlese 4

Inzwischen ist ein weiteres Regio-Tab online und auch noch ein paar Berichte sind zu finden. ...
24. April 2010 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere, VDCH | Comments Off on Regios Nachlese 4

Regios Nachlese 3

DKW auf der SDM 2010Paderborn berichtet von der Nord-, Wien und Karlsruhe von der Süd- und Münster von der Westdeutschen Meisterschaft im Hochschuldebattieren. Einhelliges Urteil: Tolle Turniere. ...
23. April 2010 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere | Comments Off on Regios Nachlese 3

Regios Nachlese 2

Hier kommt der zweite Teil der Nachlese zu den Regios: Team- und Rednerranglisten zweier Regios und noch ein paar Berichte sind online. ...
21. April 2010 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere, VDCH | Comments Off on Regios Nachlese 2

“Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!” – Ein Einblick in die Westdeutsche Meisterschaft

In der "Streitkulturhauptstadt 2010" Dortmund wurde vergangenes Wochenende der neue oder auch alte Westdeutsche Debattiermeister gesucht. Bei strahlendstem Wetter kämpften die teilnehmenden Teams im "Strickpulligebäude" (Aussage der Ausrichter - es handelte sich um das Gebäude der Geisteswissenschaften auf dem Campus der Technischen Uni, folglich gab es auch Mädchenklos) um den Titel. Altgediente Veteranen und junge Hüpfer aus Aachen, Bonn, Köln, Mainz, Marburg, Münster, Oestrich-Winkel und Wuppertal rangen um den Sieg, zu dem es als Dreingabe zwar dieses Jahr keinen dekorativen ZEIT-DEBATTEN-Pokal, aber immerhin Dortmunder Schokolade und einen zusätzlichen Startplatz für die Deutsche Meisterschaft gab. Debado, der Dortmunder Debattierclub, der erstmals in seiner ...
20. April 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Comments Off on “Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!” – Ein Einblick in die Westdeutsche Meisterschaft

Regios Nachlese 1

Die Presse berichtet, die Clubs erzählen. Hier schon ein paar Stimmen zu den VDCH-Regionalmeisterschaften 2010. "Der Westen", das Internetportal der WAZ-Mediengruppe, berichtet über die Westdeutsche Meisterschaft (WDM) und das Debattieren an sich. Der Journalist Thomas Mader hat sich bei der WDM eine Vorrunde angeschaut. In dem Artikel "Reden ist Gold bei der Debattiermeisterschaft" schreibt er: "Das sind merkwürdige Studenten, hier an der Dortmunder Uni: Sie siezen sich und sagen Sachen wie: 'Aber mein Herr ... Sie haben doch gerade ausgeführt … Ist es nicht so … da fehlen mir die Worte …' Man achte auf ihre rechte Hand, wie sie in bester ...
19. April 2010 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere, VDCH | mit 18 Kommentaren

Regionalmeister 2010: Tilbury House Köln, Berlin Debating Union, Klartext Halle und Debating Club St. Gallen!

Köln, Berlin, Halle und St. Gallen sind die VDCH-Regionalmeister 2010. Die Finaldebatten der Regios zum Thema "Dieses Haus glaubt: Es gibt kein Urheberrecht in der Literatur" wurden parallel am Sonntagnachmittag in Dortmund, Hannover, Ilmenau und München ausgetragen. Die Finalisten hatten sich in den Halbfinals zum Thema "Dieses Haus fordert die Kopfpauschale im Gesundheitssystem" durchgesetzt. Bei der Westdeutschen Meisterschaft 2010 im Dortmunder Rathaus konnte die Schließende Opposition überzeugen: Assen Kochev und Tillman Schrammel von Tilbury Hous Köln sind Westdeutscher Meister 2010. Als besten Redner des Finales zeichnete die Ehrenjury Yann Schweisgut-Montané vom Debattierclub Bonn aus. Westdeutsche Vizemeister sind der Debattierclub Bonn mit Yann ...
18. April 2010 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere, VDCH | Comments Off on Regionalmeister 2010: Tilbury House Köln, Berlin Debating Union, Klartext Halle und Debating Club St. Gallen!

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner