Beiträge zum Stichwort ‘ Witzmann ’

Mainz gewinnt den Alumni-Cup

Mainz gewinnt den Alumni-Cup[caption id="attachment_31366" align="alignright" width="300"] Willy Witthaut und Andrea Gau - © DDG[/caption] Das Team Extension: Binturong (Andrea Gau, Willy Witthaut) hat die erste Ausgabe des Alumni-Cups gewonnen. Aus der Schließenden Opposition konnte sich das Mainzer Team gegen die Eröffnende Regierung Jens & Torstens Hälften (Marcus Ewald, Isabelle Fischer), die Eröffnende Opposition Die Ruhrüberschreiter (Farid Schwuchow, Julian Vaterrodt) und die Schließende Regierung Jonathan & Patrick (Patrick Ehmann, Jonathan Scholbach) zum Thema "Gegeben es ist möglich und es kommen (beim Prozess der Ermordung) keine weiteren Personen zu Schaden: DH hält die Ermordung von Tyrannen für gerechtfertigt" in einem 4:1 Split durchsetzen. Das Jurorenpanel ...
26. Februar 2017 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Neues aus den Clubs, Turniere | Comments Off on Mainz gewinnt den Alumni-Cup

Die EUDC-Teilnahmen der VDCH-Teams im Überblick

Die VDCH-Delegation bei den Europameisterschaften 2012 in Belgrad (c) Ljiljana BozovicDie European Universities Debating Championship (EUDC) wurde 1999 erstmalig ausgerichtet. Nur bei der ersten EUDC in Rotterdam waren keine Teams aus Ländern des deutschsprachigen Debattierens vertreten. Seit dem zweiten Jahr sind deutschsprachige Mannschaften konstant dabei. Nicht alle Vereine, die an der Europameisterschaft teilgenommen haben, waren bzw. sind Mitglieder des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen e.V. (VDCH). Der Dachverband der deutschsprachigen Clubs wurde erst 2001 gegründet, nachdem bereits 2000 und 2001 Vereine an der EUDC teilgenommen hatten. Der Club der Berliner Hertie School of Governance (HSoG) etwa hat sich immer als Teil des Debattierens im deutschsprachigen Raum verstanden, auch wenn er nie ...
19. März 2014 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Mittwochs-Feature, Turniere | mit 2 Kommentaren

Berlin wins Berlin Intervarsity 2013

Berlin wins Berlin Intervarsity 2013 This years Berlin Intervarsity was won by a team from Berlin: Hauke Blume und Niels Schröter opposed the motion, that THW support popular uprisings against dictators even in cases they are lead by Islamist extremist. Best speaker (Tab) was Michael Saliba from Stuttgart with an average of 78.8 points. 36 Teams competed during four rounds under the chief adjudication of Omer Nevo and Dessislava Kirova. The break to the Seminfinals: 1. BDU A (10) 2. Birmingham A (10) 3. Tilbury House Red (10) (Leonard Münstermann & Lyuba Ilieva) 4. Stuttgart (9) 5. Utrecht B (9) 6. LMU (9) (Marco Witzmann & Wladislaw Jachtchenko) 7. Auckland (8) 8. UCC Law B ...
23. Juni 2013 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:], Turniere | Comments Off on Berlin wins Berlin Intervarsity 2013

WUDC 2013: Presseecho 1

WUDC 2013: Presseecho 1[caption id="attachment_13931" align="alignleft" width="280"] Dessislava Kirova und Annette Kirste (Pressesprecherin der WUDC)[/caption] Die WUDC schlägt Wellen... Alle großen und wichtigen Zeitungen haben bereits über die im Moment stattfindende World Universities Debating Championship berichtet. Im Folgenden wollen wir euch die schönsten Artikel vorstellen: Schon im Vorfeld berichteten viele Medien über das Großereignis: Vorankündigungen erschienen unter anderem auf dem Blog The European und im Audimax-Blog . Über die Anzeige in der Wochenzeitung DIE ZEIT und die Online-Debatten auf ZEIT ONLINE berichtete die Achte Minute bereits. Wenn Annette Kirste, Pressesprecherin der WUDC 2013, dem Radiosender FluxFM eine Debatte erklärt, dann hört sich das so an: “Stell ...
28. Dezember 2012 | Redakteur: | Kategorie: [:de]International[:en]international[:] | Comments Off on WUDC 2013: Presseecho 1

MDD 2012: Die DDG kürt Tobias Kube aus Marburg zum Nachwuchspreisträger

Marietta Gädeke, Vorstandsmitglied der Deutschen Debattiergesellschaft (DDG) und selbst Deutsche Meisterin im Debattieren (2007), fasst die Meisterschaft in Wien aus Sicht der DDG zusammen. Die Meisterschaft im deutschsprachigen Debattieren Ein aufregendes und wunderschönes verlängertes Wochenende ging am Sonntag zu Ende und damit die Meisterschaften im Deutschsprachigen Debattieren (MDD, vormals Deutsche Debattiermeisterschaft, DDM), erstmals ausgetragen in Wien und überhaupt außerhalb Deutschlands. Als größtes und wichtigstes Event der deutschsprachigen Debattierszene war die MDD für die Deutsche Debattiergesellschaft der Höhepunkt des zurückliegenden Debattierjahres: Mehr als 40 DDGler fanden den Weg nach Wien, um der alten Tradition folgend gemeinsam im geheimen Konklave zu diskutieren, zu debattieren ...
13. Juni 2012 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Turniere | Comments Off on MDD 2012: Die DDG kürt Tobias Kube aus Marburg zum Nachwuchspreisträger

MDD 2012: Nachlese 1

MDD 2012: Nachlese 1[caption id="attachment_12652" align="alignright" width="300" caption="Valerio Morelli im Finale der Meisterschaft"][/caption] Landauf, landab liest man es allenthalben: Zwei Münchner Studenten sind deutschsprachige Debattiermeister geworden. Dank einer dpa-Meldung wissen das die Zeitungsleser in der Lüneburger Heide ebenso wie in Usingen, Bonn und Heilbronn. Auch Süddeutsche, Zeit Online, Welt, Stern und Bild haben die Meldung über die Meisterschaft im deutschsprachigen Debattieren (MDD) gebracht. Und daneben prangt meistens das Foto von Valerio Morelli und Marco Witzmann. Die nämlich sind die Sieger, die sich über sieben Vorrunden, Viertel- und Halbfinale hinweg bis ins Finale debattiert und schließlich die Juroren überzeugt haben zum Thema "Dieses Haus unterstützt groß ...
12. Juni 2012 | Redakteur: | Kategorie: Debattieren in der Öffentlichkeit, Presseschau, Turniere, VDCH | mit 3 Kommentaren

MDD 2012: Marco Witzmann und Valerio Morelli aus München sind Meister im Deutschsprachigen Debattieren

MDD 2012: Marco Witzmann und Valerio Morelli aus München sind Meister im Deutschsprachigen Debattieren[caption id="attachment_12607" align="alignleft" width="300" caption="Strahlende Sieger: Valerio Morelli und Marco Witzmann aus München (c) Foto: Debattierclub AFA Wien"][/caption] Valerio Morelli und Marco Witzmann haben für den Debattierclub der Münchener Universitäten die Meisterschaft im Deutschsprachigen Debattieren in Wien 2012 gewonnen. Sie siegten im Finale der Hochschulmeisterschaft gegen zwei Teams der Berlin Debating Union (Annette Kirste und Julian Ohm sowie Georg Sommerfeld und Johannes Häger) und ein Team der Universität Hamburg (Kira Lancker und Barbara Schunicht). Der 24-jährige Valerio Morelli, Mathematikstudent und gebürtiger Südtiroler aus Bozen und der 24-jährige Maschienenbaustudent Marco Witzmann sicherten sich mit ihrem Sieg den Titel des Meisters im Deutschsprachigen Debattierens. [caption ...
11. Juni 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 2 Kommentaren

MDD 2012: Der Halbfinalbreak

An Fronleichnam sind in Wien 68 Teams angetreten, um bei der Meisterschaft im deutschsprachigen Debattieren (MDD) um den Titel des deutschsprachigen Meisters zu streiten. Sieben Vorrunden und ein Viertelfinale später stehen die folgenden acht Teams im Halbfinale. Berlin Stadt im Norden (Annette Kirste, Julian Ohm) Mainz Anton (Andrea Gau, Daniil Pakhomenko) Stuttgart CNC (Michael Saliba, Igor Gilitschenski) Berlin Flauschpfote (Hauke Blume, Niels Schröter) MS Hamburg Loki (Kira Lancker, Barbara Schunicht) Berlin HS (Johannes Häger, Georg Sommerfeld) Berlin Babes Bolay (Dessislava Kirova, Juliane Mendelsohn) München Alpha (Valerio Morelli, Marco Witzmann) (Die Reihenfolge gibt kein Ranking wieder.) Am Sonntag werden Halbfinale und Finale im Palais Auersperg ausgetragen. Das Finale ist eine öffentliche ...
9. Juni 2012 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere, VDCH | Mit einem Kommentar

Galway Euros 2011: Facts and Figures

Since we guess that our appreciated readers follow us on Twitter your head will most probably be replete with impressions from Galway Euros. But what are the facts and figures about the European Universities Debating Championships (EUDC or Euros)? Or maybe you have been there yourself and want to sort things out now? Your Achte Minute team provides you with all you might want to know - and even beyond. By the way, you still might wanna follow the Hashtag #EUDC on Twitter - you'll find funny stories and how everybody copes with the aftermath of post-Euros exhaustion. ...
16. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 6 Kommentaren

Galway Euros 2011: Break to Semis and Finals

Diner is over, everybody is well fed, veeeery sweet "sticky toffee" fudge as dessert. But here is, what you're probably really interested in instead of our diet. Maybe the motions of the quarters? Open break quarters: "This house would never fight for King and Country." ESL break quarters: "This house would ban all EU arms companies from selling arms outside the EU." From quarters, it was the following teams who advanced to semis: ...
11. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Comments Off on Galway Euros 2011: Break to Semis and Finals

Galway Euros 2011: The Break to Quarters

Tel Aviv A is double breaking at Galway Euros! That is in the open and in the ESL break. Something that is only possible at Euros, not at Worlds. Find the rest of the break to quarter finals below - we have it all for you: The open break as well as the ESL break. That was one exciting announcement ... my goodness! OPEN BREAK The competitors of the open break have to be early birds: Debate starts at 9 a.m., ... Quarter final 1: TCD Hist B King's Inn A UCD L&H A UCC Philosoph B Quarter final 2: Oxford A KCL A UCC Law B Warwick B Quarter final 3: Cambridge A UCD ...
11. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Comments Off on Galway Euros 2011: The Break to Quarters

Galway Euros 2011: Die deutschsprachigen Teams

Achtung, die Deutschen kommen! Die Teams aus VDCH-Land stellen bei den European Universities Debating Championships (EUDC oder Euros) eine der größten Delegationen: 17 Teams aus dem deutschsprachigen Gebiet streiten Galway um den Titel als Europameister. Damit die Zuhausegebliebenen auch den richtigen die Daumen drücken können, hier die Teams und Namen: ...
10. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | mit 4 Kommentaren

Mini-Cup in München

Der Debattierclub der bayerischen Landeshauptstadt veranstaltet am Samstag, 2. April, den clubinternen Mini Cup in München. Das BPS-Turnier soll um 9 Uhr in den Räumlichkeiten der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) in der Leopoldstraße 11 beginnen. "Mini" ist das Turnier tatsächlich, denn es sind Startplätze für acht Teams vorgesehen, die sich auf zwei parallel stattfindende Debatten aufteilen werden. Nach drei Vorrunden ist ein direkter Break ins Finale geplant, dem Siegerteam winkt als Preis eine Überraschung. Für Themen mit tagesaktuellem Bezug werden die vier Juroren Markus Dankerl, Wladi Jachtchenko, Valerio Morelli und Marco Witzmann sorgen. xzy / tr
25. März 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Comments Off on Mini-Cup in München

Wer hat den längsten? Über den weiten Weg nach Greifswald zur ZEIT DEBATTE

“Na, wie lange warst du unterwegs?“ ist der Gesprächseinstieg schlechthin bei der ZEIT DEBATTE in Greifswald. In der Tat ist die Hansestadt am Bodden etwas abgelegen. Das hält aber rund 65 Debattiererinnen und Debattierer nicht davon ab, am vergangenen Wochenende an die Ostsee zu kommen. Der ein oder andere legt die weite Reise gar an zwei Tagen zurück - so mancher berichtet vom Zwischenstopp in Hamburg oder Berlin. Bereits am frühen Freitagnachmittag trudeln dann die ersten Debattierer/innen in der Stadt am Meer ein und beginnen, die Hansestadt zu erkunden. Die Chefjuroren müssen zu dieser Zeit schon arbeiten - wenngleich sie nicht ...
4. November 2010 | Redakteur: | Kategorie: Menschen, Turniere, VDCH | Comments Off on Wer hat den längsten? Über den weiten Weg nach Greifswald zur ZEIT DEBATTE

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner