Beiträge zum Stichwort ‘ Freiburg ’

Neuer Vorstand in Freiburg

Neuer Vorstand in FreiburgDer Debattierclub Freiburg hat gewählt - im neuen Vorstand engagieren sich nun Julian Keimer als Präsident des Debattierclubs und Jonathan Dollinger als Vizepräsident. Ute Hoffmann wird auch in Zukunft als Kassenwartin für ihren Club tätig sein. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg bei der Arbeit für das Debattieren im Breisgau und darüber hinaus!
4. August 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Freiburg

MDD 2012: In Wien startet heute der größte deutschsprachige Debattierwettstreit

Meister im deutschsprachigen Debattieren - um diesen Titel geht es ab heute in der österreischischen Hauptstadt Wien. Debattiererinnen und Debattierer aus Aachen, Bayreuth, Berlin, Bonn, Dresden, Frankfurt, Freiburg, Graz, Göttingen, Halle, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kiel, Klagenfurt, Köln, Konstanz, Leipzig, Magdeburg, Mainz, Marburg, München, Münster, Potsdam, Regensburg, Salzburg, Stuttgart, St. Gallen, Tübingen, Wien, Würzburg und Zürich haben sich an der schönen blauen Donau eingefunden, um hier bis Sonntag über sieben Vorrunden, Viertel- und Halbfinale hinweg bis zum Einzug ins Finale zu kämpfen - dahin schaffen es allerdings nur die acht besten der antretenden 68 Teams. Das Programm mit Besuch ...
7. Juni 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Kommentare deaktiviert für MDD 2012: In Wien startet heute der größte deutschsprachige Debattierwettstreit

FDL: Berlin siegt in Dresden / Mainz ist zurück an der Spitze

Georg Sommerfeld und Bruno Davids von der Berlin Debating Union (BDU) haben das Saggsn-Masders 2012 gewonnen. Georg wurde zudem bester Finalredner. Die übrigen Finalteams waren das Top-Team nach Vorrunden aus Mainz (Willy Witthaut und Betty Braun) sowie zwei weitere BDU-Teams (Sarah von Kaminietz und Martin Funck und Hauke Blume und Marijana Todorovich). Das Finale wurde juriert von den Chefjuroren Patrick Ehmann, Marietta Gädeke und Simeon Reusch sowie den Chefjuroren des nächsten FDL-Turniers in Jena, Juliane Mendelsohn und Jonathan Scholbach sowie dem als "Shootingstar" bezeichneten Philip Schröder aus Marburg, der als Chair des Finals fungierte. Die besten Redner im Überblick: Georg Sommerfeld Willy Witthaut Hauke Blume Sarah ...
3. Mai 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Mit einem Kommentar

FDL: Heidelberg erobert in Freiburg die Spitze der Liga

Das strahlende Top-Team nach den sechs Vorrunden: Almut Graebsch und XYZ aus München; Foto: DC FreiburgAm vergangenen Wochenende richtete der Debattierclub Freiburg mit dem Schwarzwald-Cup das fünfte Turnier der Liga-Saison aus. Unter der Ägide von Chefjuroren Tom-Michael Hesse und Julian von Lautz gab es ganze sechs Vorrunden vor dem direkten Finalbreak: DHW eine europäische Elite-Universität gründen DHW eine Fleisch-Steuer einführen DHW den besonderen Schutz der Ehe aus der Verfassung streichen DHW mehr Milch trinken DHW alle Ministerien verpflichten nur noch Open-Source-Software zu verwenden DHW die Eurozone verkleinern Im Finale zum tagesaktuellen Thema "DHW Schlecker retten" obsiegte der Debating Club Heidelberg mit Johannes Sonnenholzner und Thomas Schmoch. Außerdem standen Karlsruhe, München und Freiburg im Finale. [caption id="attachment_12112" align="alignright" width="300" caption="Das strahlende Top-Team nach den ...
4. April 2012 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Mit einem Kommentar

Schwarzwald-Cup in Freiburg

Der Debattierclub Freiburg lädt in den sonnigen Breisgau zum Schwarzwald-Cup.  Am 31. März und 1. April debattieren 16 Teams im Format BPS. Chefjuroren sind Tom-Michael Hesse und Julian von Lautz. Der Teilnahmebetrag liegt bei 15 Euro pro Person. Euch erwartet nicht nur ein Turnier mit bis zu sechs Vorrunden plus Finale (perfekt ist für die Vorbereitung auf die Meisterschaft im Deutschsprachigen Debattieren in Wien), sondern auch eine gemütliche Feier in der südlichsten Großstadt Deutschlands. Crash-Plätze stehen zu Verfügung. Die Fakten im Überblick: Schwarzwald-Cup, Freiburg 29. März / 1. April BPS, deutsch Chefjuroren: Tom-Michael Hesse, Julian von Lautz Teilnahmebeitrag: 15 Euro Anmeldung: turnier2012@debattierclub-freiburg.de
19. März 2012 | Redakteur: | Kategorie: Termine, Turniere | Mit einem Kommentar

Neuer Vorstand in Freiburg

Der Debattierclub Freiburg hat gewählt - im neuen Vorstand engagieren sich nun Zsolt Zsilágy als Präsident des Debattierclubs, Patrick Flamm als Vizepräsident und Ute Hoffmann als Kassenwartin. Altpräsident Johannes Samlenski schreibt: "Nach zwei Jahren als Präsident habe ich nicht mehr erneut für den Vorstand kandidiert, um auch anderen die Möglichkeit zu geben, sich mit neuem Wind einbringen zu können." Allerdings wolle er den Club auch weiterhin unterstützen.
19. März 2012 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Freiburg

FDL: Der zweite Spieltag

Der Streitkultur-Cup in Tübingen diente nicht nur als Geburtstagsfeier der Streitkultur Tübingen, sondern war auch das zweite Turnier dieser Saison in der Freien Debattierliga (FDL). Nach einem dritten Platz in Mainz übernimmt der Debating Club Heidelberg durch seinen Sieg in Tübingen die Spitzenposition in der Liga. Mainz ist jetzt knapp dahinter zweiter von insgesamt 20 Clubs. 1. Heidelberg Debating (34 Punkte) 2. Mainz (32) 3. Freiburg, Tübingen (19) 5. München (14) In der Einzelrednerwertung genügt dem Vorjahreszehnten Zsolt Szilagyi aus Freiburg ein zwölfter Platz, um ...
15. Dezember 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für FDL: Der zweite Spieltag

FDL: Der erste Spieltag

FDL: Der erste SpieltagDer Gutenberg-Cup war der erste Spieltag dieser Saison in der Freien Debattierliga (FDL). Die nach FDL-Regeln sortierten Resultate dieses Turniers ergeben somit den ersten Zwischenstand. Bis zum Streitkultur-Cup Mitte Dezember sind die Spitzenpositionen wie folgt besetzt: Clubs Mainz Freiburg Heidelberg (Debating) Frankfurt Marburg Redner Victoria Reuter Zsolt Szilagyi Jan Papsch Robert Epple Michael Powala, Johannes Samlenski, Thore Wojke Die Freie Debattierliga (FDL) ist der Zusammenschluss dezentral organisierter Debattierturniere im deutschsprachigen Raum zu einem gemeinsamen ganzjährigen Wettbewerb sowohl zwischen Clubs als auch Einzelrednern. Die Saison 2011/2012 ist die zweite Saison ...
14. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Mit einem Kommentar

Helau! Mainz gewinnt den Gutenberg-Cup

Mainz, wie es singt und lacht: Das Mainzer Team Two and a half Narren gewinnt beim Gutenberg-Cup den Titel "Meister der Späße" und wird damit der clubeigenen Behauptung gerecht: "Wir sind nur ein Karnevalsverein." Das Team aus Jan Papsch, Thore Wojke und Betty Braun war als viertes Team ins Halbfinale gebreakt, wo die Narren das beste Team aus den Vorrunden aus dem Feld drängten: Heidelberg. Das Thema im Halbfinale lautete "Früher war mehr Lametta!", ein Zitat aus einem Loriot-Sketch. Im Finale nun setzten sich die Mainzer Fassenachtsjünger zum Thema "Gott ist eine Frau" gegen die Freiburger Zsolt Szilagyi, Johannes Samlenski und Julian von Lautz ...
13. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Kommentare deaktiviert für Helau! Mainz gewinnt den Gutenberg-Cup

Gutenberg-Cup: Der Break ins Finale

Heidelberg und Frankfurt sind raus, Mainz und Freiburg stehen im Finale des Gutenberg-Cups. Im Finale redet das Mainzer Team Two and a half Narren in der Regierung gegen die Freiburger Burgfreilein in der Opposition zum Thema "Gott ist eine Frau". Als freie Redner sind Robert Epple (Frankfurt), Michael Powala (Mannheim) und Victoria Reuter (Heidelberg) dabei. Juriert wird das Finale von den Chefjuroren Sarah Kempf und Torsten Rössing, Unterstützung erhalten sie von Marion Seiche (Präsidentin), Pauline Leopold (Hauptjurorin), Ruben Brandhofer, Sven Hirschfeld und Daniel Jurjew. Der Gutenberg-Cup des Debattierclub Johannes Gutenberg Mainz (DCJG) wird seit 2008 in Mainz veranstaltet. Seit 2009 werden ausschließlich ...
13. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | Kommentare deaktiviert für Gutenberg-Cup: Der Break ins Finale

Gutenberg-Cup 2011: Der Break ins Halbfinale

15 Teams waren in Mainz angetreten, um den Titel des Meisters der Späße zu erringen. Für vier Team geht es am Sonntag weiter! Im Halbfinale stehen Heidelberg, Freiburg, Frankfurt und Mainz. Hier gibt's alle Details zum Break des ersten Turniers der Saison 2011/2012! Heidelberg (607 Punkte) Victoria Reuter, Robin Azinovic und Johannes Sonnenholzner Freiburg (599 Punkte) Zsolt Szilagyi, Johannes Samlenski und Julian von Lautz Frankfurt (571 Punkte) Robert Epple, Andreas Dreher und Paul Utler Mainz (564 Punkte) Jan Papsch, Thore Wojke und Betty Braun Als Freie Redner breakten ins Halbfinale Michael Powala (Mannheim) Jörn Hahn (Dortmund) Patrick Weber (Mannheim) Benedikt Kunz (Marburg) Gregor Steinhagen (Dortmund) Konrad Gütschow (Tübingen) Die Top Five der Vorrunden: Victoria Reuter Zsolt Szilagyi Jan Papsch Robert Epple Michael Powala, Johannes Samlenski, Thore ...
12. November 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere, VDCH | Kommentare deaktiviert für Gutenberg-Cup 2011: Der Break ins Halbfinale

Neuer Vorstand in Freiburg

Der Breisgau hat gewählt: einen neuen Vorstand beim Debattierclub Freiburg. Als Präsident bestätigt wurde Johannes Samlenski, außerdem macht auch Zsolt Szilagyi als Vizepräsident weiter. Neu im Amt als Kassenwart ist Patrick Flamm, der Christian von Sieg auf diesem Posten folgt. Den Dreien viel Erfolg in der neuen Saison!
4. August 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Freiburg

Erste Ilmenauer WG-Debatten: Experiment geglückt

In Ilmenau, da ist der Himmel blau – allerdings trifft dieser Spruch leider eher selten in der Realität auf die Goethe- und Universitätsstadt zu. Doch an dem Wochenende, an dem der VDCH-Club Wortkombinat zu den ersten Ilmenauer WG-Debatten geladen hatte, war das Wetter ausnahmsweise sehr gnädig. Strahlend blauer Himmel und viel Sonnenschein erwartete die Redner aus Freiburg, Jena, Marburg und Paderborn von der Ankunft bis zur Abreise. Das Ilmenauer Orga-Team um Wortkombinat-Präsident Martin Zielinski wagte ein kreatives Experiment: Die Vorrunden der ersten Ilmenauer WG-Debatten fanden dort statt, wo anderen wohnen, nämlich in verschiedenen überall in der Stadt verstreuten WGs. Für das ...
14. Mai 2011 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Mit einem Kommentar

Punkturnier Stuttgart Nachlese 1

Stuttgart lud zum Probeturnier als Vorbereitung auf die ZEIT DEBATTE vom 11. bis 13. März und die Gewinner aus Freiburg danken mit warmen Worten. Die Tabelle der Debattierliga hat einen neuen Führenden: Mainz rückt nach vorn. Hoffentlich nicht zum letzten Mal traten Debattierer aus Kaiserslautern an, nachdem sie in einer clubinternen Rhetorikschulung von Daniel Sommer geschliffen wurden. ...
16. Februar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere | Kommentare deaktiviert für Punkturnier Stuttgart Nachlese 1

Neuer Vorstand in Freiburg

Der Debattierclub Freiburg hat Mitte Februar auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt: Präsident ist weiterhin Johannes Samlenski, sein Stellvertreter ist Zsolt Szilagyi. Letzterer wurde im Amt des Schatzmeisters nun von Christian von Sieg abgelöst. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg bei der Arbeit! apf / glx
15. Februar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Freiburg

Das Punkturnier in Stuttgart – ein Vorgeschmack auf die kommende ZEIT DEBATTE

“Come on Barbie, let’s go party” – Die ersten Duelle des Stuttgarter Punkturniers wurden am Freitagabend bei der Auftaktparty in der Wohnung von Andreas C. Lazar ausgetragen, als die Teilnehmer beim Karaoke um die Wette ins Mikrophon trällerten. Der Gastgeber wartete mit reichlich Wein und Bier für die Gäste auf, entsprechend begann das Turnier am nächsten Morgen mit Verzögerung. Nur einen Monat vor der Stuttgarter ZEIT DEBATTE im März stellte sich der Club aus Schwaben der Generalprobe und veranstaltete ein Freundschaftsturnier, das explizit Nachwuchsförderung zum Ziel hatte. Gleichzeitig war das Turnier auch die dritte Vereinsmeisterschaft des Debattierclubs Stuttgart, die einmal ...
14. Februar 2011 | Redakteur: | Kategorie: Themen, Turniere | mit 4 Kommentaren

BaWü 2010 Nachlese 2

Landauf, landab jubeln die Teilnehmer der BaWü 2010 immer noch über das großartig organisierte Turnier. Die Clubs in Mainz und Freiburg berichten jetzt auf ihren Seiten von der Meisterschaft im Ländle und loben den Debating Club Heidelberg (DCH). ...
27. November 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | Kommentare deaktiviert für BaWü 2010 Nachlese 2

Debattierclub Freiburg auf dem Markt der Möglichkeiten

Der Debattierclub Freiburg hat sich beim Freiburger Erstsemestertag auf dem "Markt der Möglichkeiten" vorgestellt. Wie der badische Club auf seiner Internetseite berichtet, präsentierte er sich einen Nachmittag lang Studienanfängern und deren Familien. Auch die Badische Zeitung berichtet in einem Artikel von der Veranstaltung - und vergisst nicht, den Debattierclub zu erwähnen. Der Club, der sich ein ambitioniertes Programm für das Wintersemester gegeben hat, erhofft großen Andrang heute abend zu seiner Semesterauftaktveranstaltung: Zum Thema "Facebook sollte verboten werden" debattiert der Freiburger Club am heutigen Dienstag, 19. Oktober, um 20 Uhr im Peterhof 2.
19. Oktober 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Presseschau | Kommentare deaktiviert für Debattierclub Freiburg auf dem Markt der Möglichkeiten

Dortmunder Freundschaftsturnier Nachlese 2

Zsolt Szilagyi und Johannes Samlenski vom Debattierclub Freiburg haben einen Bericht über das Dortmunder Freundschaftsturnier veröffentlicht. Darin heißt es: "Als viertes Thema wurde [...] verkündet, dass alle Superhelden gezwungen sein sollen, ihre übermenschlichen Kräfte endgültig neutralisieren zu lassen. Unser Team, in der Rolle der Antrag stellenden Regierung, konnte seiner Fantasie freien Lauf lassen. So sollten zur Neutralisierung Superhelden ihren Genpool zwangsweise mit dem Genpool ihres schurkischen Antagonisten kreuzen lassen. Die notwendige Technik läge bekannterweise dank Marvel Inc. vor.  Antragsteller Zsolt bemängelte das Ungleichgewicht der Mächte in der Welt, schließlich seien fast sämtliche Superhelden in Japan und den USA beheimatet. Von einem deutschen ...
21. September 2010 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere | Kommentare deaktiviert für Dortmunder Freundschaftsturnier Nachlese 2

Münster gewinnt Dortmunder Freundschaftsturnier

Katharina Röhm und Thomas Suermann haben für den Debattierclub Münster das Dortmunder Freundschaftsturnier 2010 gewonnen. Angetreten waren acht Teams aus sechs Vereinen. Am Samstag, 18. September, trafen sich zu dem Freundschaftsturnier, das im Debattierformat BPS ausgetragen wurde, Teams aus Dortmund, Freiburg, Heidelberg, Karlsruhe, Münster und Paderborn in Dortmund. Sie traten in vier Vorrunden gegeneinander an, bevor die vier bestplatzierten Teams sich im Finale miteinander maßen. Dort kürten die Finaljury, der neben den Chefjuroren Julian Schneider (DC Münster) und Lukas Haffert (DC Münster/DC St. Gallen) die beiden Dortmunder Jörn Hahn und Jan Fischer sowie die Paderbornerin Katharina Kleine-Tebbe angehörten, das Team aus Münster ...
18. September 2010 | Redakteur: | Kategorie: Turniere | mit 4 Kommentaren

Neue Internetseite des Debattierclub Freiburg

Der Debattierclub Freiburg hat eine neue Internetseite. Wer wissen will, worüber und wie in der badischen Stadt debattiert wird, surfe mal beim Freiburger Club vorbei! Viel Spaß!
6. September 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neue Internetseite des Debattierclub Freiburg

Neuer Vorstand in Freiburg

Der Debattierclub Freiburg hat auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Johannes Samlenski wird dem Club weiterhin als Präsident vorstehen und auch Gesa Tamcke wurde im Amt der Vizepräsidentin bestätigt. Als Schatzmeister neu im Vorstandsteam des badischen Clubs ist Zsolt Szilagyi. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg bei der Arbeit!
29. Juli 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Freiburg

ZEIT DEBATTE Tübingen Nachlese 3

Begeisterung allenthalben: Die Debattierclubs berichten von der ZEIT DEBATTE in Tübingen. Hier gibt es Zitate, Ein- und Ausblicke. ...
19. Mai 2010 | Redakteur: | Kategorie: Presseschau, Turniere, VDCH | Mit einem Kommentar

Neuer Vorstand in Freiburg

Neuer Vorstand in FreiburgDer Debattierclubs der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hat einen neuen Vorstand gewählt. Künftig werden Johannes Samlenski (Präsident), Gesa Tamcke (Vizepräsidentin) und Martin Prem (Schatzmeister) den Verein in Baden leiten. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und viel Erfolg!
4. März 2010 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Freiburg

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner