Neues aus den Clubs

Neuer Vorstand in Freiburg

Neuer Vorstand in Freiburg[caption id="attachment_38217" align="alignright" width="400"] Der neue Vorstand des DC Freiburg - © Robert Wiebalck[/caption] Der Debattierclub Freiburg hat einen neuen Vorstand, bestehend aus Olivia Herbstritt (Präsidentin), Sebastian Assem (Vizepräsident) und Jonathan Dollinger (Schatzmeister), gewählt. Den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Robert Wiebalck und Meike Gärtner danken wir herzlich für ihren Einsatz im letzten Jahr!
25. September 2022 | Redakteur: | Kategorie: Vorstände |

Debattierclub Hansenberg hat neuen Vorstand

Debattierclub Hansenberg hat neuen Vorstand[caption id="attachment_38173" align="alignright" width="400"] Der neue Vorstand des Debattierclub Hansenberg - © Felix-Maximilian Wenzel[/caption] Der Debattierclub Hansenberg einen neuen Vorstand gewählt: Neu vertreten den Verein Sophie Faßhauer (Präsidentin), Felix-Maximilian Wenzel, Florian Fabricius, Ben Michel und Patrick Barthel. Als erste Amtshandlung danken diesem dem alten Vorstand - Leo Wenzel, Henry Krenzer, Felix-Maximilian Wenzel und Sophie Faßhauer - für seine Arbeit.
13. September 2022 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände |

Wortgefechte Potsdam wählt neuen Vorstand

Wortgefechte Potsdam wählt neuen Vorstand[caption id="attachment_38166" align="alignright" width="400"] Der neue Vorstand der Wortgefechte Potsdam: v.l.n.r. Johan Trieloff, Susanna Wirthgen, Joshua Lacy, Lars Froitzheim, Niels Voß - © Ulrike Leder / Wortgefechte Potsdam[/caption] Auch in Potsdam wurde auf der Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Dieser besteht aus Joshua Lacy (Präsident), Susanna Wirthgen (Vizepräsidentin), Lars Froitzheim (Schatzmeister), Niels Voß und Johan Trieloff (als Beisitzer), sowie Ole Schmitt (kooptiert für den Debattierclub des HPI). Der neue Vorstand bedankt sich herzlich bei Eva und Vera mit ihrem Vorstand für die tolle Arbeit im letzten Jahr und freut sich auf eine coole Saison, eine gute Zusammenarbeit und tolle Turniere.
11. September 2022 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände |

Neuer Vorstand bei der Streitkultur Tübingen

Neuer Vorstand bei der Streitkultur Tübingen[caption id="attachment_38162" align="alignright" width="400"] Der neue Vorstand der Streitkultur Tübingen: v.l.n.r. Zeile 1: Brian Ortmann, Jennifer Götzinger; Zeile 2: Philipp Schönenbroicher, Lorenz Schüttken, Jessica Bonn - © Streitkultur e.V.[/caption] Auf ihrer Mitgliederversammlung am 18.08.2022 hat die Streitkultur Tübingeneinen neuen Vorstand gewählt. Dieser setzt sich zusammen aus Brian Ortmann (Vorsitzender), Jennifer Götzinger (Stellvertretende Vorsitzende), Philipp Schönenbroicher (Schatzmeister), Jessica Bonn (Vorstandsmitglied) und Lorenz Schüttken (Vorstandsmitglied). Der Verein bedankt sich gleichzeitig herzlich bei Emmanuel ten Brink, Yara Remppis, Elias Rüdiger und Jennifer Götzinger für die großartige Vorstandsarbeit im letzten Jahr.
10. September 2022 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände |

Vorstandswechsel bei der Rederei e.V.

Vorstandswechsel bei der Rederei e.V.Bei der Rederei e.V., einem der beiden Heidelberger Debattierclubs, gab es einen Vorstandswechsel. ...
28. August 2022 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände |

Vorstandswechsel beim Debating Club Heidelberg e.V.

Vorstandswechsel beim Debating Club Heidelberg e.V.Der Debating Club Heidelberg e.V. hat auf seiner Mitgliederversammlung am 09. August einen neuen Vorstand gewählt. ...
28. August 2022 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände |

Vorstandserweiterung im Debattierclub Göttingen

Vorstandserweiterung im Debattierclub GöttingenAuf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Debattierclubs Göttingen e.V. am 11.08. wurde der amtierende Vorstand im Amt bestätigt und durch ein neues Gesicht ergänzt. ...
12. August 2022 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände |

Jubiläum in Jena – neuer Alumnivorstand gewählt

Jubiläum in Jena - neuer Alumnivorstand gewählt[caption id="attachment_38073" align="alignright" width="400"] Die Jubiläumsfeier begann mit einem Rückblick auf 20 Jahre Debattieren in Jena - (c) Debattiergesellschaft Jena[/caption] 20 Jahre Debattiergesellschaft Jena - zu diesem Anlass haben sich am 16. und 17. Juli 2022 über 30 ehemalige und aktuelle Debattierende in Jena getroffen, debattiert und in Erinnerungen geschwelgt. Mit dabei waren fünf Mitglieder aus der Gründungszeit 2001 bis 2004, acht Präsidenten und Präsidentinnen der DgJ, die Sieger der DDMs 2006 und 2011 und viele mehr. Auf der Tagesordnung standen unter anderem ein Rückblick auf die letzten der 20 Jahre Debattiergesellschaft Jena, Debattieren, Debattieren und Debattieren sowie ein gemeinsamer Stadtrundgang; am ...
4. August 2022 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs |

Vorstandswechsel bei der Debattiergesellschaft Jena

Vorstandswechsel bei der Debattiergesellschaft JenaDie Debattiergesellschaft Jena e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. ...
31. Juli 2022 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände |

Neuer Vorstand beim Debattierclub Saar

Neuer Vorstand beim Debattierclub SaarDer Debattierclub Saar e.V. - ehemals Debattierclub der Universität des Saarlands e.V. - hat einen neuen Vorstand gewählt. Der Saarbrücker Debattierclub geht damit in sein erstes reguläres Geschäftsjahr nach einer Satzungsänderung im Frühjahr über, bei der sich der Verein unter anderem unbenannt hatte. ...
10. Juni 2022 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand beim Debattierclub Saar

Der neue Debattierverband ADDC und was er für unsere Szene bedeutet

Der neue Debattierverband ADDC und was er für unsere Szene bedeutet[caption id="attachment_37865" align="alignright" width="400"] Steffen Hahn (Vordergrund) ist Leiter des Allgemeinen Deutschen Debattierclub - © ADDC[/caption] Ein neuer Debattierverband, der ADDC ist gegründet worden. Der VDCH-Vorstand möchte in diesem MiFi eine Diskussion anstoßen, was das für unsere Szene bedeutet und wie wir uns zu dem Vorhaben positionieren sollen. 2019 diskutierte unsere Szene groß angelegt, ob sich der VDCH (und damit unser studentisches Debattieren) für Nicht-Studierende bzw. v.a. Berufstätige öffnen soll. Die teilweise sehr emotional geführte Debatte kann u.a. hier und hier nachgelesen werden. Die Befürworter der Öffnung argumentieren mit dem Ideal des Debattierens als gesellschaftliche Diskussionsplattform sowie den praktischen Vorteilen, Berufstätige in ...
29. Dezember 2021 | Redakteur: | Kategorie: Mittwochs-Feature, Neues aus den Clubs, VDCH | mit 4 Kommentaren

Debattierklub Wien wählt neuen Vorstand

Der neue Vorstand des Debattierklubs Wien © Debattierklub Wien[caption id="attachment_37838" align="alignright" width="400"] Der neue Vorstand des Debattierklubs Wien ab Herbst 2021 - v. l n. r.: Paula Breyer, Alexander Preimesberger und Marina Kojić © Debattierklub Wien[/caption] Der Debattierklub Wien hat einen neuen Vorstand gewählt - neuer Obmann ist Alexander Preimesberger, ergänzt von Paula Breyer als Kassiererin und Marina Kojić als Schriftführerin. In Beiratsfunktion unterstützt außerdem Liam Urban den derzeitigen Vorstand. Der neue Vorstand bedankt sich bei Barbara Neuwirth, der scheidenden Obfrau, für ihr Engagement.
24. Oktober 2021 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Debattierklub Wien wählt neuen Vorstand

Neuer Vorstand beim Debattierclub Würzburg

Neuer Vorstand beim Debattierclub Würzburg[caption id="attachment_37833" align="alignright" width="400"] Von lins nach rechts: Johannes Klug, Anh Tu Ngo und Richard Strunk © Debattierclub Würzburg[/caption] Der Debattierclub Würzburg hat einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Präsident ist Richard Strunk, er wird unterstützt von Anh Tu Ngo (zweiter Vorsitzender) und Johannes Klug (dritter Vorsitzender). Der neue Vorstand bedanke sich bei dem scheidenden Vorstand Rebecca Hainich und Stefan Winter, so Anh Tu Ngo zum Wechsel. Das Team der Achten Minute wünscht dem neuen Vorstand viel Erfolg im folgenden Amtsjahr. jgg.
24. Oktober 2021 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand beim Debattierclub Würzburg

Neuer Vorstand beim DC Freiburg

Neuer Vorstand beim DC Freiburg[caption id="attachment_37888" align="alignright" width="400"] Der neue Vorstand des DC Freiburg ab Herbst 2021[/caption] Beim Debattierclub Freiburg gibt es einen neuen Vorstand: Neu vertreten Robert Wiebalck (Präsident), Meike Gärtner (Vizepräsidentin) und Jonathan Dollinger (Schatzmeister) den Verein. Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Johanna Williams als ehemalige Präsidentin, Zoé Sandle als ehemalige Vizepräsidentin und Annika Wenzel als ehemalige Schatzmeisterin.
28. September 2021 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand beim DC Freiburg

Neuer Vorstand der Streitkultur und OPD-Regelkommission

Neuer Vorstand der Streitkultur und OPD-Regelkommission[caption id="attachment_37772" align="alignright" width="274"] Von l.o. nach r.u.: : Emanuel ten Brink, Yara Remppis, Elias Rüdiger und Jennifer Götzinger - © Streitkultur[/caption] Die Streitkultur e.V. aus Tübingen hat auf ihrer kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Dieser besteht aus dem Präsidenten Emanuel ten Brink, Yara Remppis als stellvertretende Vorsitzende, Elias Rüdiger als Schatzmeister, sowie Jennifer Götzinger als weiteres Vorstandsmitglied. Damit scheiden Sven Jentzsch, Constanze Keck, Jonas Adámek und Nadine Suarez Ziegengeist aus dem Vorstand aus. Ebenfalls Teil der Mitgliederversammlung war die Wahl der OPD-Regelkommission, für die sich auch externe DebattiererInnen bewerben konnten. Für das kommende Jahr besteht diese aus Robert Wiebalck (Freiburg), ...
8. September 2021 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand der Streitkultur und OPD-Regelkommission

Neuer Vorstand in Mannheim

Neuer Vorstand in Mannheim[caption id="attachment_37713" align="alignright" width="400"] v.l.n.r.: Habibe Duman, Floris Scherb, Joel Sonnenschein und Ulf Dahlmann - © Mannheim Debating Union e.V.[/caption] Die Mannheim Debating Union e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Präsident ist Joel Sonnenschein, er wird unterstützt von Habibe Duman (Zweite Vorsitzende), Floris Scherb (Dritter Vorsitzender) und Ulf Dahlmann (Vierter Vorsitzender). Aus dem Vorstand scheiden Finn Franzen, Timo Röttger und Katja Raiher aus. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand eine erfolgreiche Amtszeit.  
9. August 2021 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Mannheim

DC Heidelberg wählt neuen Vorstand

DC Heidelberg wählt neuen Vorstand[caption id="attachment_37723" align="alignright" width="400"] v.l.n.r.: Emma Engel, Simon Pfisterer und Jonas Reichert - © DC Heidelberg[/caption] Der Debating Club Heidelberg e.V. hat einen neuen Vorstand. Dieser besteht aus Emma Engel als erstem Vorstand, Simon Pfisterer als zweitem Vorstand und Jonas Reichert als Schatzmeister. Nicht mehr dem Vorstand gehören Valentina Poveda und Stanislaus Stein an. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand eine erfolgreiche Amtsperiode.   jm.
9. August 2021 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für DC Heidelberg wählt neuen Vorstand

Vorstandswechsel in Münster

Vorstandswechsel in Münster[caption id="attachment_37719" align="alignright" width="400"] v.l.n.r.: Pauliene Hartwig, Angelika Grüter, Nikitas Rischkowsky und Matthias Kramer - © Debattierclub Münster[/caption] Der Debattierclub der Universität Münster e.V. hat auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Dieser besteht zukünftig aus Nikitas Rischkowsky als Präsident sowie Angelika Grüter (1. Vorsitzende), Pauliene Hartwig (2. Vorsitzende) und Matthias Kramer (3. Vorsitzender). Aus dem Vorstand scheiden Cathrine Thams, Valentina Breitenbach, Paul Schmitz und Robin Conrad aus. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand eine erfolgreiche Amtszeit.   jm.
7. August 2021 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Vorstandswechsel in Münster

Rederei wählt neuen Vorstand

Rederei wählt neuen Vorstand[caption id="attachment_37716" align="alignright" width="400"] v.l.n.r.: Leo Volkhardt, Imke Schmalfeldt und Bjarne Roggenbruck - © Die Rederei e.V.[/caption] Die Rederei e.V. aus Heidelberg hat einen neuen Vorstand. Zur Präsidentin wurde Imke Schmalfeldt gewählt. Die weiteren Vorstandsmitglieder sind Bjarne Roggenbuck als Vizepräsident und Leo Volkhardt als Schatzmeister. Aus dem Vorstand scheiden Luise Häder und Erik Frehse aus. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand ein gelungenes Geschäftsjahr.   jm.
7. August 2021 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Rederei wählt neuen Vorstand

Jakobus Jaspersen gewinnt Würfelcup

Jakobus Jaspersen gewinnt WürfelcupBeim erstmalig ausgerichteten Würfelcup 2021 konnte sich am Ende Jakobus Jaspersen den ersten Platz sichern. Anders als bei normalen Turnieren üblich, gab es beim Würfelcup keine festen Teams. Getreu dem Namen des Turniers wurden die Teilnehmenden zu jeder Runde neu zusammen gelost. Da die soziale Komponente im Vordergrund stand, gab es auch keinen Break oder Ausscheidungsrunden. Nach den insgesamt vier Runden wurden nur die Top-5-RednerInnen bekannt gegeben. RednerInnen Top 5: 1. Jakobus Jaspersen - 11 P. | 317 Rp. 2. Johannes Meiborg - 10 P. | 310 Rp. 3. Jana Bielefeld - 10 P. | 305 Rp. 4. Sven Jentzsch - 9 P. | 310 ...
25. Juli 2021 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Jakobus Jaspersen gewinnt Würfelcup

Oxford/Marburg gewinnt Brüder Grimm Cup

Oxford/Marburg gewinnt Brüder Grimm CupIm Finale des Brüder Grimm Cups 2021 konnte sich das Team Zerstörer und Kaninchenbaby (Kai Kortus, Jonas Frey; Marburg/Oxford) aus der Schließenden Regierung durchsetzen. Sie besiegten die Eröffnende Regierung Münster Bongcloud (Paul Schmitz, Johannes Meiborg), die Eröffnende Opposition Sozialer Abstieg bleibt möglich (Maximilian Meybauer, Georg Maxton; Hamburg) und die Schließende Opposition Die reitzenden Steine (Julius Steen, Tim Reitze; Rederei). Das Thema der Debatte lautete: "Dieses Haus glaubt, dass Sportwettbewerbe zwischen Nationen mehr schaden als nützen". Die Finaljury bestand aus Lara Tarbuk (Hauptjurorin), Benedikt Rennekamp, Jonas Reichert, Jola Schmidt und Sven Jentzsch. Teambreak: 1. Zerstörer und Kaninchenbaby (Kai Kortus, Jonas Frey) - 9 ...
19. Juli 2021 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Oxford/Marburg gewinnt Brüder Grimm Cup

Vorstandswechsel in München

Vorstandswechsel in München[caption id="attachment_37677" align="alignright" width="400"] Der neue (und alte) Vorstand: Borislav Dragandzhikov, Linus Kienmoser und Uzair Tajjudin - © Debattierclub München[/caption] Auf seiner Mitgliederversammlung hat der Debattierclub München e.V. einen neuen Vorstand gewählt. Dieser besteht aus den wiedergewählten Linus Kienmoser als Präsident und Uzair Tajjudin als Vizepräsident sowie Borislav Dragandzhikov als Schatzmeister. Aus dem Vorstand scheidet Kenno Boinowitz aus. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand eine erfolgreiche Amtszeit.   jm.
19. Juli 2021 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Vorstandswechsel in München

Neuer Vorstand in Hansenberg

Neuer Vorstand in Hansenberg[caption id="attachment_37667" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Leo Wenzel, Henry Krenzer, Felix-Maximilian Wenzel und Sophie Faßhauer - © Debattierclub Hansenberg[/caption] Der Debattierclub Hansenberg hat einen neuen Vorstand gewählt. Diesem steht Leo Wenzel als Präsident vor. Unterstützt wird er von Henry Krenzer, Felix-Maximilian Wenzel und Sophie Faßhauer. Aus dem Vorstand scheiden Hannah Nieratzky, Felix Zajonz und Jola Schmidt aus. Zusammen mit Leo Wenzel bildeten sie im vergangenen Jahr den Gründungsvorstand des Debattierclubs. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand ein erfolgreiches Amtsjahr.   jm.
15. Juli 2021 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Hansenberg

BDU wählt neuen Vorstand

BDU wählt neuen Vorstand[caption id="attachment_37647" align="alignright" width="464"] Der neue Vorstand: Anna-Catharina Nunes-Heinzmann (o.l.), Anna Filiptseva (o.m.), Eric Woydte (o.r.), Emma Hansen (u.l.) und Fintan Viebahn (u.r.) - © Berlin Debating Union[/caption] Die Berlin Debating Union e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Dem amtierenden deutschsprachigen Meisterclub steht zukünftig Anna Filiptseva als Präsidentin vor. Ebenfalls in den Vorstand gewählt wurden Anna-Catharina Nunes-Heinzmann, Emma Hansen und Fintan Viebahn als Stellvertreterinnen sowie Eric Woydte als Schatzmeister. Nico Lachmann, Martha Kliemt, Adrian Louis Kirbach und Braedon Lehman scheiden aus dem Vorstand aus. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand eine erfolgreiche Amtszeit.   jm.
5. Juli 2021 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für BDU wählt neuen Vorstand

Streitkultur gewinnt Hamburger @lstercup

Streitkultur gewinnt Hamburger @lstercupIm Finale des Hamburger @lstercups 2021 konnte sich das Team SK Ständige Impactkommission (Dominik Hermle, Samuel Scheuer) der Streitkultur Tübingen durchsetzen. Aus der Eröffnenden Opposition besiegten sie in einem 3:2 Split die Schließende Regierung Zerstörer und Kaninchenbaby (Kai Kortus, Jonas Frey; Marburg/Oxford) sowie die Eröffnende Regierung jung und schön (Peter Giertzuch, René Geci; Rederei) und die Schließende Regierung Unsere Teampartner mussten ja Chefjurieren (Anne Wessig, Zoé Sandle; Hannover/Freiburg). Die Debatte zum Thema "DHG die USA sollten ihre Truppen nicht aus Afghanistan zurückziehen (inkl. Infoslide)" wurde juriert von Lara Tarbuk (Hauptjurorin), Christoph Saß, Jana Bielefeld, Samuel Gall und Anton Lorenzen. Die Debatte ...
2. Mai 2021 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Streitkultur gewinnt Hamburger @lstercup

Streitkultur gewinnt Streitkultur-Cup

Streitkultur gewinnt Streitkultur-Cup Der Streitkultur-Cup 2021 ist vorüber. In einem sehr knappen Tübinger Finale konnte sich die Regierung SK Honigkuchenpferd (Joschka Braun, Konrad Gütschow, Chiara Throner) mit 0,6 Punkten (278,8:278,2) gegen die Opposition SK Kuschelfaktor (Brian Ortmann, Sven Jentzsch, Emanuel ten Brink) durchsetzen. Die Debatte zum Thema "Sollten die europäischen Demokratien geschlossen die Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing boykottieren" wurde von den Fraktionsfreien RednerInnen Julius Steen, Christof Kebschull und Sibylla Jenner vervollständigt. Das Jurierpanel bestand aus Christoph Saß als Hauptjuror sowie Jun Kinoshita, Jan-Gunther Gosselke,  Angélique Herrler, Lukas Hambüchen und Constanze Keck als Präsidentin. Teambreak: 1. SK Honigkuchenpferd - 700,00 P. 2. SK Kuschelfaktor - 684,58 ...
14. März 2021 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Streitkultur gewinnt Streitkultur-Cup

DK Wien wählt neuen Vorstand

DK Wien wählt neuen Vorstand[caption id="attachment_37497" align="alignright" width="310"] Der neue Vorstand: Barbara Neuwirth (o.), Alexander Preimesberger (u.l.) und Marina Kojic (u.r.) - © DK Wien[/caption] Der Debattierklub Wien hat einen neuen Vorstand gewählt. Im neuen Amtsjahr steht diesem Barbara Neuwirth als Obfrau vor. Das Amt der Schriftführerin übernimmt Marina Kojic, während Alexander Preimesberger als Kassier verantwortlich sein wird. Aus dem Vorstand scheiden Joy Edobor, Anna Neuber und Roman Korecky aus. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand ein erfolgreiches Geschäftsjahr.   jm.
22. Februar 2021 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für DK Wien wählt neuen Vorstand

Neuer Vorstand in Hannover

Neuer Vorstand in Hannover[caption id="attachment_37492" align="alignright" width="400"] Obere Reihe: Daniel August, Milena Wurmstädt, Laura Brune; Untere Reihe: Anne Wessig, Jacqueline Brinn - © Debattierclub Hannover e.V.[/caption] Der Debattierclub Hannover e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Zukünftig steht dem Club Milena Wurmstädt als Präsidentin vor. Unterstützt wird sie von Anne Wessig als Vizepräsidentin. Daniel August übernimmt das Amt des Schatzmeisters. Als Beisitzerinnen wurden Laura Brune und Jaqueline Brinn gewählt. Aus dem Vorstand scheiden Btissam Boulakhrif, Bastian Gassner, Lucas Giese und Franziska Kirchhoff aus. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand ein erfolgreiches Geschäftsjahr.   jm.  
28. Januar 2021 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Hannover

Hannover gewinnt Röntgen-Cup

Hannover gewinnt Röntgen-CupIm Finale des Würzburger Röntgen-Cups 2021 konnte sich das Team DH hat eine Vision (Anne Wessig, Ruben Herrmann; Hannover) durchsetzen. Als Eröffnende Opposition besiegten sie in einem 3:2 Split die Eröffnende Regierung SK Pre$ident feat CEO - die Heraklit EP (Dominik Hermle, Sven Jentzsch; Tübingen), die Schließende Regierung Kekspatrouille Oreo (Jakobus Jaspersen, Sibylla Jenner; Rederei) und die Schließende Opposition 15000 Rederöntgen (René Geci, Bjarne Roggenbruck; Rederei). Die Debatte zum Thema "DH präferiert eine Welt mit Moralskeptizismus als herrschender Norm über den Status Quo (inkl. Infoslide)" wurde von Rebecca Hainich (Hauptjurorin), Marion Seiche, Johanna Williams, Kim Niemann und Jonas Reichert juriert. Teambreak: 1. ...
25. Januar 2021 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Hannover gewinnt Röntgen-Cup

Rederei gewinnt Schwarzwaldcup

Rederei gewinnt SchwarzwaldcupAuf dem letzten Turnier des Jahres 2020, dem Freiburger Schwarzwaldcup, konnte sich wie bereits im Vorjahr ein Team der Rederei aus Heidelberg durchsetzen. Im Finale siegte An Antidote to Order (Julius Steen, René Geci) aus der Eröffnenden Opposition in einem 3:2 Split gegen die Schließende Regierung Last Christmas I gave you my case (Samuel Scheuer, Btissam Boulakhrif; Tübingen/Hannover) sowie die Eröffnende Regierung Eppendorfer Privatpraxis (Georg Maxton, Dominik Hermle; Hamburg/Tübingen)und die Schließende Opposition Wir fahren im Fiat nach Hause (Konstantin Krüger, Paul Schmitz; Rederei/Münster). Das Finalthema lautete: "DHG, dass es keine Forschung zu Unterschieden von Persönlichkeitsmerkmalen (Intelligenz, Temperament, Offenheit usw.) zwischen ...
2. Januar 2021 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Rederei gewinnt Schwarzwaldcup

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner