Neues aus den Clubs

Neuer Vorstand in Münster

Neuer Vorstand in Münster[caption id="attachment_37123" align="alignright" width="467"] v.l.n.r.: Valentina Breitenbach, Robin Conrad, Paul Schmitz, Cathrine Thams - © DC Münster[/caption] Der Debattierclub an der Universität Münster e.V. hat auf seiner gestrigen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Zukünftig steht dem Club Cathrine Thams als Präsidentin vor. Sie wird unterstützt von Paul Schmitz, der als erster Vorsitzender wiedergewählt wurde, sowie Robin Conrad als zweitem Vorsitzenden und Valentina Breitenbach als dritter Vorsitzenden. Aus dem Vorstand scheiden Jana Bielefeld, Ella Christians und Lukas Hambüchen aus. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht eine erfolgreiche Amtsperiode.   jm.
9. September 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände |

Vorstandswechsel in Freiburg

Vorstandswechsel in Freiburg[caption id="attachment_37108" align="alignright" width="386"] v.l.n.r.: Zoé Sandle, Johanna Williams und Annika Wenzel - © Debattierclub Freiburg[/caption] Der Debattierclub Freiburg e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Dieser besteht aus Johanna Williams als Präsidentin, Zoé Sandle als Vizepräsidentin und Annika Wenzel als Schatzmeisterin. Aus dem Vorstand scheiden Björn Rieder, Ben-Joel Krause und Jonas Bienert aus. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht eine gelungene Amtszeit.   jm.
9. September 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände |

DC Heidelberg wählt neuen Vorstand

DC Heidelberg wählt neuen VorstandDer Debating Club Heidelberg e.V. hat auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Diesem steht Jonas Reichert als erster Vorsitzender vor. Unterstützt wird er von Valentina Poveda als 2. Vorsitzender sowie Stanislaus Stein, der das Amt des Schatzmeisters übernimmt. Aus dem Vorstand scheiden Lisa Weck und Pascal Beleiu aus. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht eine erfolgreiche Amtszeit.  
30. August 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für DC Heidelberg wählt neuen Vorstand

Oxford/St. Gallen gewinnt die Hochhausdebatten 2020

Oxford/St. Gallen gewinnt die Hochhausdebatten 2020[caption id="attachment_37061" align="alignright" width="400"] Logo der Hochhausdebatten[/caption] Das Finale der Hochhausdebatten 2020 gewann Debate Energy (Jan-Gunther Gosselke, Philippe Holzhey) aus der Eröffnenden Opposition zum Thema "Dieses Haus glaubt, dass der/die Präsident/Präsidentin der Europäischen Zentralbank von der Bevölkerung gewählt werden sollte." Ebenfalls im Finale standen DCH RnB (Btissam Boulakhrif, Ruben Herrmann) in der Eröffnenden Regierung, SK Elite und Skandal (Konrad Gütschow, Chiara Throner) in der Schließenden Regierung und in der Schließenden Opposition SK - wait, it's all signaling (Marius Hobbhahn, Dominik Hermle). Das Finale wurde juriert von Konstantin Krüger im Chair, Braedon Lehman, Jakobus Jaspersen, Sibylla Jenner und Johannes Meiborg. Konstantin Krüger erhielt zudem ...
23. August 2020 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Oxford/St. Gallen gewinnt die Hochhausdebatten 2020

Vorstandswechsel in Hamburg

Vorstandswechsel in HamburgDer Debattierclub Hamburg e.V. hat einen neuen Vorstand. Dieser wird im kommenden Geschäftsjahr aus Georg Maxton als Präsident, Sarah Krenz als Vizepräsidentin und Lars Hansen als Schatzmeister bestehen. Tove Hortmann, Viktoria Bentley und Michael Müller scheiden aus dem Vorstand aus. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht eine erfolgreiche Amtszeit.   jm.
13. August 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Vorstandswechsel in Hamburg

Neuer Vorstand in München gewählt

Neuer Vorstand in München gewählt[caption id="attachment_36987" align="alignright" width="343"] V.l.n.r.: Kenno Boinowitz, Linus Kienmoser und Uzair Tajuddin - © Debattierclub München e.V.[/caption] Der Debattierclub München e.V. hat auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Diesem steht zukünftig Linus Kienmoser als Präsident vor. Er wird unterstützt von Uzair Tajuddin und Kenno Boinowitz, die als Vizepräsident sowie Schatzmeister im Amt bestätigt wurden. Aus dem Vorstand scheidet Anna Pfister aus. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht viel Erfolg in der bevorstehenden Amtsperiode.   jm.  
13. August 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in München gewählt

Anmeldungsphase für DDM 2020 eröffnet

Anmeldungsphase für DDM 2020 eröffnetDie DDM-Cheforganisation hat über den VDCH-Verteiler die Anmeldungsphase für die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2020 in Hannover eröffnet. Bis zum 26.08.20 können Clubs per Formular ihre Teamplatzwünsche angeben. Aufgrund der entfallenden Regionalmeisterschaften gelten in diesem Jahr nicht die sonst üblichen Vergaberichtlinien. Stattdessen wird wie bei der Campus-Debatten-Serie per Losverfahren eine Reihenfolge erstellt und anhand dieser die Teamplätze gleichmäßig auf die Clubs verteilt. Ein Ausrichterrecht wird es dabei allerdings nicht geben. Aktuell steht noch nicht fest, in welchem Format (Offline/Online/Mix aus beidem) und an welchem konkreten Datum im Oktober die DDM stattfinden wird (mehr dazu im Q&A der Cheforganisation). Im Fall einer Offline-DDM wird der ...
12. August 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Termine, Turniere | Kommentare deaktiviert für Anmeldungsphase für DDM 2020 eröffnet

Ergebnisse zweiter Tag EUDC 2020

Ergebnisse zweiter Tag EUDC 2020Leider ein bisschen verspätet, aber hier sind die Ergebnisse nach dem zweiten Teil der Euros. Heute ist der dritte Tag mit drei weiteren Vorrunden, welche alle geschlossen sind. Die Breakverkündung wird abends stattfinden. Viel Erfolg an alle Teilnehmenden heute!   Ergebnisse nach Tag 2, nach 6 Vorrunden (alphabetisch geordnet): Berlin A (C. K., E. M.) - 9 Punkte Berlin E (Braedon Lehman, Marc-André Schulz) - 14 Punkte Berlin X (A. F., A. N.) - 10 Punkte Leipzig A (J. G., A. K.) - 5 Punkte Streitkultur A (Marius Hobbhahn, Samuel Scheuer) - 12 Punkte Tilbury A (Helena H., Ruben D.) - 10 Punkte Tilbury B (C. N., M. C.) - ...
4. August 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse zweiter Tag EUDC 2020

Ergebnisse erster Tag EUDC 2020

Ergebnisse erster Tag EUDC 2020Dieses Jahr wurden die European Debating Championships, die eigentlich in Kazakhstan gewesen wären, in den Cyberspace verlegt, so wie alle anderen Turniere in den letzten Monaten. Trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb, nehmen einige Teams und einige Jurierende aus dem VDCH-Land teil. Auf den EUDC jurieren dieses Jahr (alphabetisch): Sven Bake, Beatrice Cala, Salome Christiani Jan-Gunther Gosselke, Dominik Hermle, Minh Chau Hoang, Lena Kolle, Antonia Scherz, Annabelle Van Beusekom, Stefan Ziman.   Hier die Ergebnisse von Tag 1, nach 3 Vorrunden (alphabetisch geordnet): Berlin A (C. K., E. M.) - 4 Punkte Berlin E (Braedon Lehman, Marc-André Schulz) - 7 Punkte Berlin X (A. F., A. N.) - ...
2. August 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse erster Tag EUDC 2020

Vorstandswahl bei der Rederei

Vorstandswahl bei der RedereiDie Heidelberger Rederei e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Im Amt verbleiben Luise Häder als Präsidentin sowie Leo Volkhardt als Schatzmeister. Neu im Vorstand ist Erik Frehse als Vizepräsident. Aus dem Vorstand scheidet Konstantin Krüger aus. Die Achte Minute wünscht dem neuen (und alten) Vorstand eine erfolgreiche Amtszeit.
28. Juli 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Vorstandswahl bei der Rederei

Tübingen wählt neuen Vorstand und OPD-Regelkommission

Tübingen wählt neuen Vorstand und OPD-Regelkommission[caption id="attachment_36901" align="alignright" width="320"] Sven Jentzsch (o.l.), Jonas Adámek (o.r.), Constanze Keck (u.l.),Emanuel ten Brink (u.m.) und Nadine Suarez Ziegengeist (u.r.) - © Streitkultur e.V.[/caption] Die Streitkultur e.V. aus Tübingen hat auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Sven Jentzsch als Vorsitzender und Constanze Keck als Schatzmeisterin wurden für eine weitere Amtszeit bestätigt. Neu im Vorstand sind Jonas Adámek  als stellv. Vorsitzender sowie Nadine Suarez Ziegengeist und Emanuel ten Brink als weitere Vorstandsmitglieder. Chiara Throner, Dominik Hermle und Clara Schönwald schieden aus dem Vorstand aus. Ebenfalls Teil der Mitgliederversammlung war die Wahl der OPD-Regelkommission, für die sich auch externe DebattiererInnen bewerben konnten. Für ...
28. Juli 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Tübingen wählt neuen Vorstand und OPD-Regelkommission

Anmeldung für den DDG Masters‘ Cup eröffnet

Anmeldung für den DDG Masters' Cup eröffnet[caption id="attachment_35991" align="alignright" width="317"] Finale auf der Wartburg 2019 - © Jens Henning Fischer[/caption] Die Deutsche Debattiergesellschaft hat die Anmeldung für den diesjährigen Masters' Cup in Eisenach eröffnet. Dieser wird am 26.09. im Rahmen des DDG Alumni-Wochenendes stattfinden und ist damit das erste Turnier seit Monaten, das in Präsenzform ausgetragen wird. Neben dem Turnier wird es ein optionales Abendessen (Selbstzahlerbasis) mit anschließender DDG-Mitgliederversammlung am Freitagabend sowie ein gemeinsames Frühstück am Sonntag geben. Der Masters' Cup umfasst vier Vorrunden, Halbfinale und das Finale, welches traditionell auf der Wartburg stattfindet. Das Turnier findet im Masters' Format statt. Die größte Besonderheit: Es gibt zwei Seiten ...
20. Juli 2020 | Redakteur: | Kategorie: DDG, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Anmeldung für den DDG Masters‘ Cup eröffnet

Vorstandswechsel in der BDU

Vorstandswechsel in der BDUDie Berlin Debating Union hat einen neuen Vorstand gewählt. Präsident ist Nico Lachmann. Ihm stehen zur Seite  Martha Kliemt als Schatzmeisterin und als StellvertreterInnen Braedon Lehman, Anna Filiptseva, und Adrian Louis Kirbach. Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Luzia Bruckamp, Paavo Camps und Lena Kolle. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht eine erfolgreiche Amtszeit!   cal.
7. Juli 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Vorstandswechsel in der BDU

Mixed Team Freiburg/Münster gewinnt die Sanktions- und Interventionsdebatten

Mixed Team Freiburg/Münster gewinnt die Sanktions- und InterventionsdebattenAm Samstag, den 13.06. fanden die Sanktions- und Interventionsdebatten als Online-Turnier statt. Nach drei Vorrunden setzte sich im Finale die Eröffnende Opposition Interventionist Relativism (Jannis Limperg, Christoph Saß) durch. Ebenfalls im Finale standen  Wittenau Debating Union A (Braedon Lehman, Marc-André Schulz) als Eröffndende Regierung, Unsere Truppen ziehen nur vorüber (Jun Kinoshita, Sven Jentzsch) in der Schließenden Regierung und Die Spanferkel IV - Die Spanferkel gehen auf Weltreise (Jakobus Jaspersen, Tim Reitze) Die Motion des Finals lautete "DH begrüßt die Gründung und Etablierung der New Development Bank."(+Factsheet). Das Finale wurde juriert von Anton Leicht im Chair, sowie Marius Hobbhahn und Konstantin Krüger. ...
16. Juni 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Mixed Team Freiburg/Münster gewinnt die Sanktions- und Interventionsdebatten

Münster gewinnt Heidelb@m

Münster gewinnt Heidelb@mIm Finale des Heidelb@m 2020, der Online-Variante des jährlich durch die Rederei e.V. ausgerichteten Heidelbäm-Turniers, konnte sich das Münsteraner Team Humble Tumbleweed (Cathrine Thams, Paul Schmitz) aus der Schließenden Opposition den Sieg in einem 4:1 Split sichern. Sie debattierten gegen die Eröffnende Regierung Oxford A(lt) (Jonas Frey, Philippe Holzhey), die Eröffnende Opposition Die Selbstläufer (Mona Mezhoud, Konrad Gütschow; Marburg/Tübingen) und  die Schließende Regierung SK Rabaukentum (Beatrice Cala, Samuel Scheuer). Juriert wurde die Debatte von Jan-Gunther Gosselke (Hauptjuror), Vera Bartsch, Stefan Ziman, Samuel Gall und Kathrin Niederschuh. Das Thema lautete "DHW die ethischen Standards in den Wissenschaften drastisch reduzieren (inkl. Infoslide)". Teambreak: 1. ...
9. Juni 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Münster gewinnt Heidelb@m

Münster/Hamburg Mixed Team gewinnt die #neuland-Debatten

Münster/Hamburg Mixed Team gewinnt die #neuland-Debatten[caption id="attachment_36404" align="alignright" width="292"] Aufgrund eines fehlenden Siegerbildes, hier das Gruppenbild der Whatsapp-Gruppe und des Discord-Servers der #neuland-Debatten.[/caption] Vergangenes Wochenende fand mit den #neuland-Debatten das erste Online-Debattierturnier im Deutschsprachigen Raum statt. Im Finale am Sonntag konnte sich die Schließende Regierung Die Risikogruppe (Christoph Saß (Münster), Barbara Schunicht (Hamburg)) zum Thema "DH als die SPD würde, ähnlich wie die dänischen Sozialdemokraten, eine signifikant migrationskritischere Politik verfolgen" (+ Factsheet) durchsetzen. Ebenfalls im Finale standen Baal Zebul - Herren des Streits (Konstantin Krüger (Rederei), Justus Raimann (Streitkultur)) in der Eröffnenden Regierung, BDU Bialetti-Ultras (Kathrin Niederschuh, Jonas Huggins (BDU)) in der Eröffnenden Opposition und Die Spanferkel ...
27. April 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere | mit 4 Kommentaren

Vorstandswechsel in Bamberg

Vorstandswechsel in Bamberg[caption id="attachment_36291" align="alignright" width="320"] V.l.n.r.: Rouven Krauß, Maximilian Hebeis, Leonie Modra und Yannick Schmidt - © DC Bamberg[/caption] Der Debattierclub Bamberg e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Neue Präsidentin ist Leonie Modra. Ihr zur Seite stehen Yannick Schmidt als Vizepräsident, Maximilian Hebeis als Schatzmeister und Rouven Krauß als Beisitzer. Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Laura Weimer und Marc Müller. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht eine erfolgreiche Amtszeit!   jm.
4. März 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Vorstandswechsel in Bamberg

Vorstandswahlen in Hannover

Vorstandswahlen in Hannover[caption id="attachment_36268" align="alignright" width="337"] V.l.n.r.: Milena Wurmstädt, Bastian Gassner, Btissam Boulakhrif, Anne Wessig, Franziska Kirchhof und Lucas Giese - © DC Hannover[/caption] Der Debattierclub Hannover e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. Anne Wessig und Btissam Boulakhrif wurden als Präsidentin und Vizepräsidentin bestätigt. Als Beisitzer*innen wurden Franziska Kirchhof, Bastian Gassner, Milena Wurmstädt und Lucas Giese gewählt. Aus dem Vorstand ausgeschieden ist Ruben Herrmann. Die Achte Minute wünscht dem neuen Vorstand viel Erfolg und ein gelungenes Geschäftsjahr.   jm.
10. Februar 2020 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Vorstandswahlen in Hannover

Tübingen gewinnt den Streitkultur-Cup 2020

Tübingen gewinnt den Streitkultur-Cup 2020[caption id="attachment_36248" align="alignright" width="400"] v.l.n.r.: Justus Raimann, Melanie Hanselmann und Konrad Gütschow[/caption] Den diesjährigen Streitkultur-Cup hat das Team SK Grmpf (Konrad Gütschow, Justus Raimann, Melanie Hanselmann) gewonnen. Im Finale zum Thema "Sollen wir den Artenschutz um seiner selbst Willen aufgeben?" setzten sie sich aus der Opposition gegen die Regierung Streitkultur Ozymandias (Marius Hobbhahn, Samuel Scheuer, Sven Jentzsch) durch. Das Finale wurde komplettiert durch die freien Redner Dominik Hermle (Tübingen), Andrey Belkin (Stuttgart) und Jonas Adamek (Tübingen). Letzterer gewann - nach Publikumsentscheid - den Preis für die beste Finalrede. Das Finale jurierten Elâ Marie Akay im Chair, zusammen mit Willy Witthaut und ...
30. Januar 2020 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Tübingen gewinnt den Streitkultur-Cup 2020

BDU gewinnt Adventsdebatten Jena

BDU gewinnt Adventsdebatten Jena[caption id="attachment_36126" align="alignright" width="400"] Das Siegerteam (2.&3. v.r.), die Chefjuroren(2.v.l.,r.), der beste Einzelredner (3.v.l.) und die ausgezeichnete Nachwuchsjurorin (l.). - (c) René Geci[/caption] Das Team Berlin Wedding (Christof Kebschull, Yannick Lilie) von der Berlin Debating Union hat die Jenaer Adventsdebatten 2019 gewonnen. Aus der Eröffnenden Regierung setzte es sich in einer 3:2 Split-Entscheidung gegen die Schließende Opposition Ein physisch reiferer lyrisch schreibender Poet, Ein zur übersteigenden Hybris neigender Prolet (René Geci, Johannes Meiborg; London/Münster) durch. Außerdem im Finale standen Impact NE (Elena Müller, Nico Lachmann; BDU) in der Eröffnenden Opposition und Streitkultur Domeo und Jolia (Dominik Hermle, Joschka Braun; Tübingen) in ...
19. Dezember 2019 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für BDU gewinnt Adventsdebatten Jena

Streitkultur Tübingen gewinnt das Nikolausturnier

Streitkultur Tübingen gewinnt das Nikolausturnier[caption id="attachment_36095" align="alignright" width="400"] Das Siegerteam SK - Break in Case of Emergency (v.l.n.r.: Samuel Scheuer, Samuel Wörz) - © Sven Jentzsch[/caption] In direktem Anschluss zum Ironwomanturnier fand am 07. Dezember das Nikolausturnier 2019 in Münster statt, bei welchem Teams aus erfahrenen Debattierenden und Anfänger*innen gegeneinander antraten. Das Team SK - Break in Case of Emergency (Samuel Scheuer, Samuel Wörz) siegte im Finale als Eröffnende Regierung gegen SK Rhetor und Psyche (Sven Jentzsch, Yara Remppis; Tübingen) in der Eröffnenden Opposition, FloHoHorian und JoHoHoHanna (Johanna von Engelhardt, Florian Bücksteeg; Münster) in der Schließenden Regierung und Redereichenbach (Konstantin Krüger, Annalisa Biehl, Rederei/Münster) in der Schließenden ...
12. Dezember 2019 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | mit 4 Kommentaren

Marius Hobbhahn gewinnt das Ironwomanturnier

Marius Hobbhahn gewinnt das Ironwomanturnier[caption id="attachment_36107" align="alignright" width="302"] Der Gewinner des Ironwomanturnier: Marius Hobhahn © Matthias Gansen[/caption] Das Ironwomanturnier 2019 fand vom 06. und 07. Dezember in Münster statt. Nach den drei Vorrunden am 06. Dezember, zogen die 4 besten Einzelredner*innen in das Finale ein, das am Morgen des 07. Dezembers stattfand. In der Eröffnenden Opposition setzte sich Marius Hobhahn gegen Konstantin Krüger (Eröffnende Regierung), Christopher Gack (Schließende Regierung), und Frederick Aly (Schließende Opposition) zum Thema “DHG staatliche Weltraumorganisationen wie z.B. NASA sollten sich primär mit der Beobachtung des Universums statt mit der Bereisung, Besiedlung und Nutzung des Weltraums befassen” durch. Das Finale jurierte Chefjuror Anton Leicht ...
12. Dezember 2019 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Marius Hobbhahn gewinnt das Ironwomanturnier

Rederei gewinnt Schwarzwaldcup 2019

Rederei gewinnt Schwarzwaldcup 2019[caption id="attachment_36080" align="alignright" width="400"] Das Siegerteam des Schwarzwaldcups: Jakobus Jaspersen und Tim Reitze von der Rederei Heidelberg - © Sven Jentzsch[/caption] Das Team Die Spanferkel (Jakobus Jaspersen, Tim Reitze/Rederei) hat den diesjährigen Schwarzwaldcup in Freiburg gewonnen. Als schließende Opposition setzten sie sich im Finale gegen Streitkultur Löschen mit Benzin (Sven Jentzsch, Constanze Keck/Tübingen) in der eröffnenden Regierung, DCH A&B (Benedikt Rennekamp, Angélique Herrler/DC Heidelberg) in der schließenden Regierung sowie SK alles im Rahmen (Beatrice Cala, Samuel Scheuer/Tübingen) in der eröffnenden Opposition durch. Marion Seiche, Anton Leicht (c), Moritz Altner und Helen Goppelt jurierten das Finale zum Thema „Dieses Haus glaubt, westlich-liberale Gesellschaften sollten ...
4. Dezember 2019 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Rederei gewinnt Schwarzwaldcup 2019

Streitkultur Tübingen gewinnt die Herbstdebatten 2019

Streitkultur Tübingen gewinnt die Herbstdebatten 2019[caption id="attachment_36056" align="alignright" width="400"] Das siegende Tübinger Team Streitkultur Schall und Rauch, v.l.n.r.: Joshua Bechtle, Silas Deubel, Samuel Wörz - © Sven Jentzsch[/caption] Beim alljährlichen Tübinger Einsteigerturnier, den Herbstdebatten, konnte sich aus der Opposition heraus das Team Streitkultur Schall und Rauch (Silas Deubel, Joshua Bechtle, Samuel Wörz) gegen das Team Debattier Bier (Frederike Hartmann, Thomas Gantz, Valentina Poveda) aus dem DC Heidelberg durchsetzen. Das Thema des Finals lautete "Bevorzugen wir die gesellschaftliche Norm, beruflichen Erfolg höher zu schätzen als romantische Liebe und Familiengründung, gegenüber der umgekehrten Norm?". Die Debatte wurde durch die fraktionsfreien RednerInnen Thomas Rekers (Rederei), Yara Remppis (Streitkultur) und ...
18. November 2019 | Redakteur: | Kategorie: Einsteigerliga, Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Streitkultur Tübingen gewinnt die Herbstdebatten 2019

Streitkultur gewinnt Hamburger Elbvertiefung

Streitkultur gewinnt Hamburger Elbvertiefung[caption id="attachment_36043" align="alignright" width="400"] Die Sieger: Jonas Adámek, Chiara Throner und Sven Jentzsch (v.l.n.r.) - © Streitkultur e.V.[/caption] Das zweite DDL-Turnier der laufenden Saison konnte ein Team der Streitkultur e.V. für sich entscheiden. Im Finale der Hamburger Elbvertiefung 2019 setzte sich Streitkultur α (Mentoring Gruppe) (Sven Jentzsch, Jonas Adámek, Chiara Throner) aus der Opposition gegen die Regierung Hannover strickt (Anne Wessig, Ruben Herrmann, Btissam Boulakhrif) zum Thema "Sollte die Fridays for Future Bewegung sofort anfangen, sich zu radikalisieren (inkl. Infoslide)" durch. Als Fraktionsfreie RednerInnen komplettierten Moritz Altner (Karlsruhe), Cathrine Thams und Johanna von Engelhardt (beide Münster) die Debatte. Juriert wurde das Finale ...
11. November 2019 | Redakteur: | Kategorie: FDL/DDL, Neues aus den Clubs, Turniere | mit 2 Kommentaren

Vorstandswechsel in Freiburg

Vorstandswechsel in Freiburg[caption id="attachment_36033" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Ben-Joël Krause, Björn Rieder, Jonas Bienert - © DC Freiburg[/caption] Der Debattierclub Freiburg e.V. hat einen neuen Vorstand. In der kommenden Amtsperiode wird der Club von Björn Rieder als Präsident, Ben-Joël Krause als Vizepräsident und Jonas Bienert als Schatzmeister geführt. Aus dem Vorstand scheiden Karsten Seng, Tobias Stocker und Jannis Limperg aus. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht viel Erfolg in der bevorstehenden Amtszeit. jm.
3. November 2019 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Vorstandswechsel in Freiburg

Mixed-Team gewinnt DCJG Freundschaftsspiel

Mixed-Team gewinnt DCJG Freundschaftsspiel[caption id="attachment_36016" align="alignright" width="300"] V.l.n.r.: Michel Hofe, Leo Volkhardt, Konstantin Krüger und David Bensaude - © DCJG[/caption] Das Team Rhein-Neckar Seeschildkröten (Leo Volkhardt, David Bensaude, Michel Hofe; Rederei/Mannheim/Mainz) hat das DCJG Freundschaftsspiel für sich entscheiden können. Im Finale des Freundschaftsturniers setzten sich die Drei aus der Opposition gegen das Regierungsteam Mainz Anton (Christian Strunck, Etienne W., Alena Haub) durch. Die Debatte zum Thema "Ist der zunehmende Trend des Weiterführens von erfolgreichen Filmen und Filmreihen, bspw. MCU, Harry Potter, Star Wars, zu bereuen?" wurde von Johanna Williams als Hauptjurorin gemeinsam mit den drei Chefjuroren Justus Raimann, Samuel Gall und Konstantin Krüger juriert. ...
13. Oktober 2019 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Turniere | Kommentare deaktiviert für Mixed-Team gewinnt DCJG Freundschaftsspiel

Zürich wählt neuen Vorstand

Zürich wählt neuen Vorstand[caption id="attachment_36013" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Eric Wolf, Raphael Hehli, Rasmus Flint, Alexander Jürgens und Matthias Roshardt - © Debattierclub Zürich[/caption] Der Debattierclub Zürich hat einen neuen Vorstand. Zukünftig steht diesem Matthias Roshardt als Präsident vor, der von Raphael Hehli (Vizepräsident) sowie Alexander Jürgens, Rasmus Flint und Eric Wolf (weitere Vorstandsmitglieder) unterstützt wird. Nicht mehr im Vorstand ist Martin Reinhard. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht viel Erfolg in der bevorstehenden Amtsperiode.
13. Oktober 2019 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Zürich wählt neuen Vorstand

Neuer Vorstand in Halle

Neuer Vorstand in Halle[caption id="attachment_36010" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Robert Richter, Anna Böringer, Jan Anders und Johanna Zach - © klartext e.V.[/caption] Der Debattierclub klartext e.V. aus Halle hat am 26. September 2019 einen neuen Vorstand gewählt. Diesem steht für das aktuelle Geschäftsjahr Anna Böringer als Präsidentin vor. Unterstützt wird sie von Jan Anders als Vizepräsident, Johanna Zach als Schatzmeisterin und Robert Richter als Beisitzer. Aus dem Vorstand scheiden Petula Klebingat, Stefanie Gröhl, Thomas Riempp und Pascal Bartz aus. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht viel Glück in der bevorstehenden Amtszeit.   jm.
12. Oktober 2019 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand in Halle

Vorstandswechsel in Würzburg

Vorstandswechsel in Würzburg[caption id="attachment_36007" align="alignright" width="400"] V.l.n.r.: Richard Strunck, Rebecca Hainich und Ann-Kathrin Bergmann - © DC Würzburg[/caption] Der Würzburger Debattierclub Colloquia Herbipolensia e.V. hat auf seiner Mitgliederversammlung im August einen neuen Vorstand gewählt. Für das aktuelle Geschäftsjahr besteht dieser aus Rebecca Hainich als Präsidentin sowie Ann-Kathrin Bergmann und Richard Strunck als zweite und dritte Vorsitzende. Aus dem Vorstand verabschieden sich Sven Bake und Davide Berardi. Unterstützt wird der neue Vorstand von den Beiräten Sven Bake, Katharina Hack, Simon Zschau, David Büchner und Anh Tu Ngo. Die Achte Minute gratuliert dem neuen Vorstand zur Wahl und wünscht eine erfolgreiche Amtszeit.   jm.
12. Oktober 2019 | Redakteur: | Kategorie: Neues aus den Clubs, Vorstände | Kommentare deaktiviert für Vorstandswechsel in Würzburg

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner