Das Thema

Argumente gewinnen keine Debatten

Argumente gewinnen keine Debatten[caption id="attachment_32278" align="alignright" width="400"] Jakobus Jaspersen während einer Rede - © privat[/caption] Jakobus Jaspersen schreibt über die Bedeutung von Charakterisierung. Zugegebenermaßen klingt der Titel etwas clickbaity. Doch ohne Clicks keine lukrativen Sponsorshipdeals und ohne lukrative Sponsorshipdeals kein Reichtum. (Don't hate the player. Hate the game.) Der akkuratere Titel wäre: Argumente sind im Vergleich zu Charakterisierung überbewertet. Spitzfindige Menschen (die niemand mag) werden an dieser Stelle einwenden, dass Charakterisierung Teil von Argumenten sei.  Darauf sage ich: „Bliblablub – Semantik und Humbug.“ Was ich mit dem Titel offensichtlich meine, ist, dass in Debatten zu viel Zeit für Aufbau und zu wenig für Unterbau aufgewendet wird, ...
5. Mai 2022 | Redakteur: | Kategorie: Das Thema | mit 4 Kommentaren

Tübingen, Münster und Hamburg triumphieren bei Regionalmeisterschaften

Tübingen, Münster und Hamburg triumphieren bei RegionalmeisterschaftenDie Regionalmeisterschaften 2022 sind vorbei! In Heidelberg, Marburg und Potsdam setzten sich dieses Jahr jeweils die Streitkultur Tübingen, Münster und Hamburg durch. Regio Marburg [caption id="attachment_37967" align="alignright" width="400"] Die Sieger der Regio Marburg 2022: Paul Schmitz und Lukas H. - © Mona Mezhoud / Brüder Grimm Debattierclub Marburg e.V.[/caption] Im Finale der Regionalmeisterschaft Marburg 2022 konnte sich das Münsteraner Team Münster Io (Lukas H., Paul Schmitz) in der Eröffnenden Opposition gegen die Eröffnende Regierung Beasts of Burden (Sven Bake, Rebecca Hainich) aus Würzburg, die Schließende Regierung Supermarktbrotverbot (Dennis Güldenmeister, Christian K.) aus Aachen und die Schließende Opposition Hansenburger (Florian Fabricius, Ben Michel) vom ...
28. April 2022 | Redakteur: | Kategorie: Das Thema, Turniere |

Jurierleitfaden der DDM 2022 veröffentlicht

Jurierleitfaden der DDM 2022 veröffentlicht[caption id="attachment_37954" align="alignright" width="400"] © Die Rederei e.V.[/caption] Jetzt aber echt: Die Chefjury der DDM 2022 in Wien hat den neuen Leitfaden für BPS-Debatten veröffentlicht. Im Artikel stellen Katharina Jansen, Jan-Gunther Gosselke und Sven Jentzsch die Änderungen vor. UPDATE 4. Mai 2022: Wir haben uns mit den Kommentaren hier, konkret zu den Fragen bezüglich Technologie/Modifikations-Themen und Zwischenrufen noch einmal auseinander gesetzt und einige kleinere Änderungen formuliert, um unklare Teile zu klären. Die entsprechenden Abschnitte wurden hier im Artikel ergänzt und der verlinkte Jurierleitfaden durch die aktualisierte Variante ersetzt.     Nach Ostern ein verspätetes kleines Geschenk für euch: Der BPS-Jurierleitfaden für die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2022 ...
18. April 2022 | Redakteur: | Kategorie: Das Thema | mit 22 Kommentaren

Neuer BPS-Leitfaden veröffentlicht: Konvergenz zu OPD als Leitbild

Neuer BPS-Leitfaden veröffentlicht: Konvergenz zu OPD als Leitbild[caption id="attachment_29263" align="alignright" width="150"] Der Januskopf, Logo des OPD-Formats, welchem BPS sich annähern soll - © Streitkultur e.V.[/caption] Publikumsnähe ist das Gebot der Stunde: „British-Parliamentary Style wirkt bei Publikum einfach nicht genügend“, heißt es aus dem Umfeld der für den Leitfaden verantwortlichen DDM Chefjury. „Von verschiedenen Personen wurde deswegen der Wunsch an uns herangetragen, im Format Anreize für bessere Rhetorik zu setzen, nicht nur, um Debattieren populärer zu machen, sondern auch, um mehr Sponsoren anziehen zu können.“ Was bedeutet das für uns als Szene? Die Achte Minute hat die wichtigsten Anpassungen für euch zusammengefasst. Kombinierte BPD-Calls Statt des klassischen Rankings werden in Zukunft ...
1. April 2022 | Redakteur: | Kategorie: Das Thema, In eigener Sache | Mit einem Kommentar

Oxford / Münster gewinnen Campus Debatte Hannover

Oxford / Münster gewinnen Campus Debatte Hannover[caption id="attachment_37927" align="alignright" width="300"] Von links nach rechts: Sven Jentzsch, bester Redner des Finals, und Jonas Frey & Johannes Meiborg, Siegerteam - © Andre Jochums[/caption] Vom 25. bis 27. März 2022 fand in Hannover die erste Campus Debatte der Saison im British Parliament Style statt, bei deren Finale sich die Schließende Opposition Alte weise Männer aus Oxford und Münster (Jonas Frey & Johannes Meiborg) gegen die Eröffnende Regierung aus Hamburg (Mit Vergnügen; Chris G. & Celine Harms), die Eröffnende Opposition aus Wien / Mainz (2 Schatzmeister kassieren ab; Peter Tekaat & Paula Breyer) und die Schließende Regierung aus Tübingen (SK Ned ...
28. März 2022 | Redakteur: | Kategorie: Campus-Debatten, Das Thema, Turniere |

Auswertung der VDCH-Besuchstour

Auswertung der VDCH-Besuchstour[caption id="attachment_37910" align="alignright" width="400"] Im Debattieren kommt man viel herum. Clubs besuchen muss man jedoch aktiv © Sven Jentzsch[/caption] Münster, Hamburg, Tübingen– das sind die drei Debattierclubs, die im VDCH-Vorstand vertreten sind. Durch unser Debattieren in diesen drei Städten kriegen wir so selbst erste Eindrücke, wie es der Szene geht. Aber für ein vollständiges Bild reicht das bei weitem nicht aus. Da die Corona-Pandemie für unsere Szene (wie für so ziemlich jede Organisation) eine Zäsur war, haben wir das zum Anlass genommen, eine  “VDCH-Besuchstour” abzuhalten– wenn auch auf die bequemste Art und Weise, via Zoom: Zwischen Oktober und Februar haben wir (hoffentlich) ...
10. März 2022 | Redakteur: | Kategorie: Das Thema, Mittwochs-Feature, VDCH | Kommentare deaktiviert für Auswertung der VDCH-Besuchstour

DaF Meister 2020 Viktor Tschernenko: Es ist eine schreckliche Situation in Kyiv

DaF Meister 2020 Viktor Tschernenko: Es ist eine schreckliche Situation in Kyiv[caption id="attachment_37903" align="alignright" width="400"] Viktor Tschernenko (l.) und Valerii Shkuropat (r.) von der Friedrich-Schiller-Universität Jena Foto: Viktor Tschernenko, Uni Jena[/caption] Viktor Tschernenko, deutschsprachiger Meister 2020 in der Kategorie Deutsch als Fremdsprache, befindet sich aktuell in Kyiv. Im Folgenden schildert er seine Erfahrung seit dem russischen Kriegsbeginn. Hallo Viktor, stelle dich bitte kurz vor. Ich bin Viktor, 24 Jahre alt, komme aus der Ukraine und befinde mich gerade in der ukrainischen Hauptstadt Kyiv. Ich bin in der Ukraine geboren, hier aufgewachsen und bin nach meinem Bachelor-Studium mit einem DAAD-Stipendium nach Jena gekommen. In Jena habe ich Rechtswissenschaften mit dem Abschluss LL.M. studiert und ...
28. Februar 2022 | Redakteur: | Kategorie: Das Thema, Politik und Gesellschaft | mit 2 Kommentaren

Der neue Debattierverband ADDC und was er für unsere Szene bedeutet

Der neue Debattierverband ADDC und was er für unsere Szene bedeutet[caption id="attachment_37865" align="alignright" width="400"] Steffen Hahn (Vordergrund) ist Leiter des Allgemeinen Deutschen Debattierclub - © ADDC[/caption] Ein neuer Debattierverband, der ADDC ist gegründet worden. Der VDCH-Vorstand möchte in diesem MiFi eine Diskussion anstoßen, was das für unsere Szene bedeutet und wie wir uns zu dem Vorhaben positionieren sollen. 2019 diskutierte unsere Szene groß angelegt, ob sich der VDCH (und damit unser studentisches Debattieren) für Nicht-Studierende bzw. v.a. Berufstätige öffnen soll. Die teilweise sehr emotional geführte Debatte kann u.a. hier und hier nachgelesen werden. Die Befürworter der Öffnung argumentieren mit dem Ideal des Debattierens als gesellschaftliche Diskussionsplattform sowie den praktischen Vorteilen, Berufstätige in ...
29. Dezember 2021 | Redakteur: | Kategorie: Das Thema, Mittwochs-Feature, Neues aus den Clubs, VDCH | mit 4 Kommentaren

Masters‘ Cup: Sabrina Effenberger neue Master der Masters

Masters' Cup: Sabrina Effenberger neue Master der Masters[caption id="attachment_37824" align="alignright" width="400"] Master der Masters‘ 2021: Sabrina Effenberger – © Matthias Carcasona[/caption] Auch dieses Jahr konnte der Masters Cup dank 2G Regel wieder in Eisenach in Präsenz stattfinden, sodass die Teilnehmenden bei vielseitigen Themen, variierenden Getränken und etwas Nostalgie sich im Reden erproben konnten. Das Ergebnis: Sabrina Effenberger ist die diesjährige Master der Masters! Im Finale auf der Wartburg konnte sie sich aus der Schließenden Regierung gegen Eike Hosemann (Eröffnende Regierung), Johannes Häger (Eröffnende Opposition) und Isabelle Fischer (Schließende Opposition) in der Debatte um das Thema "Debattierer oder Debattant:in: Ist der Trend zu gendern begrüßenswert?" durchsetzen. Juriert wurde das ...
13. Oktober 2021 | Redakteur: | Kategorie: Das Thema, DDG, Turniere | Kommentare deaktiviert für Masters‘ Cup: Sabrina Effenberger neue Master der Masters

Tell me what you want! – Umfrage zur Achten Minute

Tell me what you want! - Umfrage zur Achten Minute Die Achte Minute braucht eure Hilfe! Wie viele von euch (mit Bedauern an)gemerkt haben, ist die Achte Minute in den letzten Monaten/Jahren etwas eingeschlafen. Mit einem neuen Semester, frischen motivierten Erstis, und hoffentlich Turnieren in Präsenz wollen wir das ändern und die Achte Minute wieder zu einem Ort werden lassen, wo es viel Austausch und Informationsfluss gibt. Wir wollen herausfinden, was euch interessiert, welche Artikel ihr euch wünscht, auf welchen Kanälen ihr informiert werden wollt und so weiter. Die Umfrage findet ihr hier. Das Ausfüllen dauert ungefähr 5 min, aber wir würden uns auch freuen, wenn ihr etwas mehr schreibt. Teilt diese Umfrage ...
12. Oktober 2021 | Redakteur: | Kategorie: Das Thema, In eigener Sache | Kommentare deaktiviert für Tell me what you want! – Umfrage zur Achten Minute

Folge der Achten Minute





RSS Feed Artikel, RSS Feed Kommentare
Hilfe zur Mobilversion

Credits

Powered by WordPress.

Unsere Sponsoren

Hauptsponsor
Medienpartner