ZEIT DEBATTE Mainz 2011: Geschichten und Gerüchte

Datum: Jan 20th, 2011
By
Category: Menschen, Turniere

This article is not available in English. In case you want to learn more about gossips on Magnus Schmagold or Benedikt Nufer, it’s a definite must you read the German version of this bit!

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

6 Kommentare zu “ZEIT DEBATTE Mainz 2011: Geschichten und Gerüchte”

  1. bene says:

    Das ist doch der Südpool

  2. Nicolas says:

    Wo bleiben nun die Gerüchte?

  3. Anja Pfeffermann says:

    Den Rest muss man live und in Farbe gesehen haben. Wer nicht da war, hat was verpasst.

  4. XZ says:

    So ist es, Anja 🙂

  5. Anja Pfeffermann says:

    Hui, die Gerüchteküche brodelt weiter…

    Neuesten Gerüchten zufolge vergleichen Debattierer deutschlandweit, wer den dicksten hat — nämlich den dicksten Namen in der Schlagwortkugel auf der Achten Minute. Wahrheitsgehalt: 100%

    Wieder andere Quellen besagen, bei Kommentator “XZ” handele es sich um {%?#§&*} — Wahrheitsgehalt: <63%, deshalb hält die Redaktion diese Information noch zurück.

    Schließlich wird hinter vorgehaltener Hand getuschelt, die Mainzer seien ein Fassenachtsverein. Deshalb habe man die Idee lustig gefunden, am Freitagabend Aphrodisiaka in die Partygetränke zu mischen. Wahrheitsgehalt: 98%

  6. Anette Purucker says:

    Herzlichen Glückwunsch an Ingolstadt! Aber zieht euch schon mal warm an, beim nächsten Turnier gibt es wieder mächtig Konkurrenz aus Bayreuth.

    @Anja: Clubmitglieder, die am Wochenende nicht dabei gewesen sind und heute alles nur aus zweiter Hand erfahren haben, waren total neidisch. Wahrheitsgehalt: 100%

Comments are closed.

Follow Achte Minute





RSS Feed Posts, RSS Feed Comments
Help for mobile version

Credits

Powered by WordPress.

Our Sponsors

Hauptsponsor
Medienpartner