BPS-Regeln für ZEIT DEBATTE in Stuttgart veröffentlicht

Datum: Jan 19th, 2010
By
Category: Turniere

Die Chefjuroren der ZEIT DEBATTE, die am kommenden Wochenende in Stuttgart ausgetragen wird – Marcus Ewald (DCJG Mainz), Andreas Lazar (DC Stuttgart), Isabelle Loewe (DC Bonn) und Daniel Sommer (DC Heidelberg) – haben folgende Regeln über den VDCH-Verteiler bekanntgegeben: Die Grundlage des Formats und der Jurierung bilden die vom VDCH niedergelegten BPS-Regeln. Sie stellen jedoch folgende Ergänzungen und Änderungen für die ZEIT DEBATTE in Stuttgart fest: Zwischenfragen dürfen nicht mit einem inhaltlichen Zwischenruf garniert werden, Gegenanträge sind unter allen Umständen verboten, die schließenden Fraktionen haben beide (!) absolutes Dolchstoßverbot. Eine mittlere Rede soll mit 75 Punkten bewertet werden. Punktabzüge gibt es nicht.

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte: , , , , , ,

Follow Achte Minute





RSS Feed Posts, RSS Feed Comments
Help for mobile version

Credits

Powered by WordPress.

Our Sponsors

Hauptsponsor
Medienpartner